WPS

"schneiderheinzew"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 58% (7 von 12)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.067.632 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 7 von 12
Storytime (Ltd. Digipak) von Nightwish
Storytime (Ltd. Digipak) von Nightwish
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nightwish goes ABBA, 11. Dezember 2011
Ein chartverdächtiger Titel, den Nightwish da aus dem neuen Album auskoppelt:
der Bombast, den man von Nightwish gewohnt ist, wird gekreuzt mit einer Melodie, die an ABBA erinnert, ein Eindruck, der durch Anette Olzons Stimme noch verstärkt wird.
Nach dem Wechsel von Tarja zu Anette hat die Band für viele zwar einen Schritt Richtung Massentauglichkeit gemacht, aber wenn das Ergebnis wie "Storytime" klingt, gibt es daran nichts zu meckern.
Die Weltlinie - Albert Einstein und die moderne Ph&hellip von Jukka Maalampi
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nach der hier ins Auge zu fassenden Annahmeist bei der Ausbreitung eines Lichtstrahles die Energie nicht kontinuierlich auf größer und größer werdende Räume verteilt, sondern es besteht dieselbe aus einer endlichen Zahl von in Raumpunkten lokalisierten Energiequanten, welche sich bewegen, ohne sich zu teilen und nur als Ganze absorbiert oder erzeugt werden können."

Mit dieser These stellte Einstein die Physik auf den Kopf und begründete gewissermaßen die Quantenphysik. Seinen Weg bis zu diesem Punkt und darüber hinaus, seine Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie, seine Vorläufer und Gegenspieler lässt Jukka… Mehr dazu
Mekanik Destruktiw Kommandöh von Magma
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das - meiner Meinung nach - beste Album von Christian Vander und seiner wechselnden Schar.
Die Musik treibt manchmal träge dahin wie erkaltende Lava, mal explodiert sie förmlich.
Harmonien und rockige Passagen werden abgelöst durch disharmonische Einschübe, die zwischen Wagner und Stockhausen pendeln.
Die Kunstsprache Kobaia passt ganz hervorragend zu dieser Musik und rundet den Gesamteindruck, der fünf Sterne wirklich verdient hat, ab.