Miki

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (130 von 167)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 17.747 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 130 von 167
Adile: Ein Mädchen aus Istanbul von Anja Tuckermann
Adile: Ein Mädchen aus Istanbul von Anja Tuckermann
Anhand der wunderschönen Zeichnungen und des Themas (Geschichte eines Mädchens, das mit seinen Eltern nach Deutschland ausgewandert ist) glaubt man, es handele sich um ein Buch für Kinder. Im Mittelpunkt dieser biografischen Geschichte steht allerdings die Brutalität: die Brutalität der deutschen Gesellschaft gegenüber den türkischen Ankömmlingen (Die Geschwister werden in der Schule sich selbst überlassen, ausgegrenzt, ausgelacht, schickaniert und irgendwann, als noch mehr türkische Kinder kommen, brutal fertig gemacht) und die Brutalität des eigenen Vaters gegenüber der Familie. Der Vater, der in der Türkei zwar seine… Mehr dazu
Fremde Länder, gute Freunde von Astrid Hille
Fremde Länder, gute Freunde von Astrid Hille
2.0 von 5 Sternen zu intellektuell!, 27. April 2014
Leider überzeugt dieses Buch zum Thema interkultureller Verständigung die Altersgruppe kaum, weil es zu intellektuell ist. Es geht hier um Aspekte anderer Kulturen, die höchstens für Erwachsene interessant sind (Bauweise, Landkarte, Eisenbahn). Für Kindergarten- und Grundschulkinder, die zumindest anhand der Zeichnungen die Zielgruppe sein sollen, ist das Buch schnell langweilig.
Neue Nachbarn, neue Freunde (Deutsch-Türkisch): Ye&hellip von Aylin Keller
Bislang ist dies das beste Buch, das ich zum Thema interkultureller Verständigung gefunden habe. Hier wird aus einem anfänglichen Misstrauen und Ablehnung eines deutschen Jungen gegenüber den im Haus neu eingezogenen türkischen Kindern eine richtig dicke Freundschaft. Gleichzeitig lernt man wichtige Merkmale türkischer Bräuche und des Islams kennen.
Mein Hauptproblem mit diesem Buch ist, dass es für Kinder im Grundschulalter - und erst recht im Kindergarenalter - zu anspruchsvoll, also zu intellektuell ist. Sie können der Geschichte nicht lange folgen.