W. Illmeyer

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (43 von 48)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 457.425 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 43 von 48
Lebendige Stimme: Stimmbildung für Sprache und Ges&hellip von Anneliese Riesch
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Esoterisches Gelaber, 9. Mai 2013
Zitat:»Wir nehmen vom -u- das Häubchen der Kurrentschrift, vom -o- die Schlaufe, von den Umlauten die kleinen Striche und legen nun in Gedanken alle Vokale so übereinander, daß sich die jeweils gefundenen Punkte im -i-Punkt treffen. Wir haben so für alle Vokale gewissermaßen den Zentralpunkt im Punkt des -i- und können von ihm aus auf alle anderen Vokale wechseln. So vorbereitet, begeben wir uns auf die Erforschung der einzelnen Klangräume der Vokale. Der Vokalpunkt bleibt dabei immer im Stirnpunkt! Im Kreuzpunkt sammeln wir Ruhe und Kraft und bemühen uns um de rechte Distanzhaltung, also Ausweitung.«

Die Sprache bezieht sich nicht auf… Mehr dazu
GIMP 2.8 - Das umfassende Training von Galileo Press
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich bin Hobby-Fotograf und arbeite schon einige Zeit mit Gimp unter Linux. Für alle technisch interessierten: Die DVD wird über den Browser abgespielt, und zwar mit einem Flash-Applet. Da einige Leute Schwierigkeiten mit Flash unter Linux haben (seien es technische oder politische), möchte ich an dieser Stelle gleich mal Entwarnung geben: Alle Videos liegen hübsch nach Lektionen geordnet im media-Ordner im MP4-Format vor und können problemlos z.B. mit VLC abgespielt werden.
Ich mag das Flash-Applet aber trotzdem, weil der Lehrstoff sehr übersichtlich hierarchisch strukturiert zugreifbar ist, es gibt auch Lesezeichen zu den einzelnen Schritten einer… Mehr dazu
XMPP: The Definitive Guide: Building Real-Time App&hellip von Peter Saint-Andre
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Titel passt, 31. Januar 2010
Das Buch ist ein guter "Führer" durch die Welt von Jabber. Didaktisch gut aufgebaut werden die Grundlagen der relevantesten XMPP-Technologien dargestellt. Schon beim Lesen weckt es die Lust darauf, draufloszuprogrammieren, vor allem die Kürze des Codes der Praxisbeispiele ist sehr motivierend. 4 Sterne deswegen, weil die gesamte Fehlerbehandlung schlichtweg weggelassen wurde. Ich finde, dass das ein wichtiger Teil ist und zumindest überblicksmäßig besprochen werden hätte können. So ist man auf das Studium von vergleichsweise langweiligen RFC- und XEP-Spezifikationen angewiesen.

Wunschzettel