Sebastian Rätsch

"Tiesto77"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (45 von 56)
Ort: Erfurt
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 357.839 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 45 von 56
Schiller - Sonne Live [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Schiller
Schiller - Sonne Live [Blu-ray] Blu-ray ~ Schiller
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bombastisch, 21. März 2013
Nachdem hier in den Bewertungen bisher nur Mutmaßungen aufkamen (da noch gar nicht veröffentlicht), kann ich die Blu Ray ab heute mein eigen nennen. Danke Amazon für die einen Tag frühere Zustellung an die Packstation :-)
Die harten Fakten sehen so aus: 27 Titel, 179 min., ein paar nette Extras (wie etwa der Bühnenaufbau im Zeitraffer) und als Gastsängerinnen sind Kate Havnevik, Anggun und Meredith Call am Start.
Wer schon auf Schiller-Konzis war, weiß das dort auf auf die Licht- und Tontechnik besonderen Wert gelegt wird. Und viele wollen bestimmt wissen, ob das auf der Blu Ray rüberkommt.
ES KOMMT!!! Die Aufnahmelocation (O2-World,… Mehr dazu
Of Faith,Power and Glory von VNV Nation
Of Faith,Power and Glory von VNV Nation
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassig!!!, 19. Juni 2009
Also ich kann mich den teils schlechten Bewertungen überhaupt nicht anschließen.
Das Album ist in seiner Gänze absolut super.
Klar geht es ziemlich in ne Future-, Synthiepop- Richtung, aber genau das gefällt mir außerordentlich gut.
"Matter and Form" war in meinen Augen nicht wirklich gut "Judgement" dagegen wieder eindeutig besser und "Of Faith, Power and Glory" mindestens genauso gut.
Perfekt produziert, hammer Melodien und Vocals die unter die Haut gehen. Ganz so wie man es von Ronan gewohnt ist.
Und ich denke genau da ist auch die Weiterentwicklung von VNV zu entdecken, die Jungs werden halt auch älter und ruhiger, was dem Album… Mehr dazu
Toronto '09 von Markus Schulz
Toronto '09 von Markus Schulz
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Durch seine früheren Veröffentlichungen ist mir Herr Schulz bestens bekannt. Alles feinster Trance, ohne Frage, aber keine sonderlichen Abhebungen von den Herren Tiesto, van Buuren, Corsten usw.

Was er mit Toronto 09 abgeliefert hat, schlägt dagegen ordentlich ein. Endlich mal andersklingender Trance, mit Beats und Melodien, die ich so vorher noch nicht gehört habe und das will was heißen, nach über 15 Jahren in der Tranceszene.

Eigentlich mag ichs vocallastig, auf der Toronto ist davon nicht sehr viel zu hören und trotzdem klingt es richtig gut. Die Fahrt geht ordentlich ab, die Melodien sind cool und trotz einiger härterer… Mehr dazu

Wunschzettel