Rauhnacht

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 50% (111 von 220)

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 4.184.793 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 111 von 220
Geist und Kosmos: Warum die materialistische neoda&hellip von Thomas Nagel
5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich möchte lediglich empfehlen, einfach den Klappentext bzw. die obige Kurzbeschreibung zu lesen, wenn man sich für dieses Buch interessiert. Dort sind Problemstellung, Methode und Anspruch kurz und bündig beschrieben, im Gegensatz zu den bisherigen "Kundenrezensionen", die, seien sie eher wohlwollend oder eher ablehnend, oft nicht viel mit dem Buch zu tun haben.
Secret Voyage von Blackmore's Night
Secret Voyage von Blackmore's Night
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen vor allem bieder, 14. Juli 2013
Das Interessanteste an diesem Album ist seine Biederkeit. Hier und da ein wenig Renaissance, natürlich immer mit einem konventionalistischen Rock/Pop-Beat aufgepeppt, dazu Unmengen Gitarrengewichse, ab und zu Dudelsack und Violine und fertig ist die Wohlfühlplatte für den kunstsinnigen Versicherungsvertreter. Blackmore ist wie ein Schauspieler, der Hamlet ankündigt, um dann etwas von Millowitsch zu geben. Nicht nur wird man alle paar Minuten von schmierigen E-Gitarrensoli belästigt, die schon in den 70ern peinlich waren. "Toast to Tomorrow" ist gar ein Schlager, der auf jedem bayrischen Feuerwehrfest Begeisterungsstürme entfachen würde. Dabei ist dieses… Mehr dazu
Stronghold von Summoning
Stronghold von Summoning
2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Achtung ist der Band zu zollen, weil sie bereits in den 90ern versuchte, die latent romantischen Anteile des Black Metal mit der musikalischen Sprache von Gothic und Ambient zu verbinden, zwei Genres, die mitunter ganz ähnliche Stimmungen vertonen. Die elektronischen Anteile dieses Albums haben jedoch mit Ambient wenig gemeinsam, und auch der Gothic der 90er war oft cleverer als das, was Summoning hier bieten. Während Ambient nicht selten neues musikalisches Terrain erforscht, bestehen Summonings Keyboardteppiche, Pianoimitate und Drum-Rhythmen weitgehend aus musikalischen Platitüden. Es sind Zitate aus zweiter und dritter Hand, sie erinnern an Computerspielmusik, und zwar an… Mehr dazu