Kassiopeia

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (216 von 306)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 14.938 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 216 von 306
The Bridges of Madison County (Original Broadway C&hellip <a href="http://www.amazon.de/Bridges-Madison-Original-Broadway-Recording/dp/artist-redirect/B00JJWKOPQ">Various artists</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
4.0 von 5 Sternen Musik und Cast wunderbar, 21. April 2014
Bei den meisten Musicals entfalten die Songs mehr Wirkung, je mehr man über die Charaktere und ihre Situation weiß. Nun kenne ich auch von "The Bridges of Madison County" mal wieder nur das Cast Recording, insofern mag ich falsch liegen, aber irgendwie hatte ich immer das umgekehrte Gefühl, nämlich dass das vielleicht alles gar nicht so toll wäre, wenn ich mich mal konzentrieren könnte, statt mich von der Musik wegfegen zu lassen. (Die Musik ist zum Glück ziemlich überwältigend.) Anscheinend basiert es auf einem Roman, aber wie die Show ohne die Musik funktionieren könnte, kann ich mir nicht so recht vorstellen. Mich jedenfalls ließen… Mehr dazu
The Light in the Piazza von Craig Lucas
The Light in the Piazza von Craig Lucas
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft schön, 22. März 2014
Soweit man das über ein Musical sagen kann, eine Mischung aus Oper und Impressionismus (okay, vielleicht liest das besser niemand, der wirklich Ahnung von einem von beiden hat). Das musikalisch ähnlichste mir bekannte Musical wäre wohl "Sunday in the Park with George", aber da mag es passendere Vergleiche geben. "The Light in the Piazza" ist nicht unbedingt eingängig, aber immer so schön und melodisch, dass ich das "Reinhören" nie als anstrengend empfunden habe. Der Cast ist fantastisch, allen voran natürlich Victoria Clark, aber auch Kelli O'Hara singt wie ein Engel und Matthew Morrison klingt wunderbar (ich verstehe - zum Glück? - kein… Mehr dazu
Fun Home von Original Cast Recording
Fun Home von Original Cast Recording
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch, 15. März 2014
"Fun Home" ist eine Adaption der gleichnamigen Autobiographie von Alison Bechdel (die ich zugegebenermaßen nicht gelesen habe, also kann ich nicht sagen, wie gut es als Adaption gelungen ist*). Inhaltsangabe: "My dad and I both grew up in the same Pennsylvania town, and he was gay, and I was gay, and he killed himself, and I - became a lesbian cartoonist." Oder etwas ausführlicher: Die 43-jährige Alison (Beth Malone) versucht, ihre Autobiographie zu schreiben, und währenddessen erscheinen Szenen aus ihrer Vergangenheit, aus ihrer Kindheit (Sydney Lucas spielt die ~8-jährige "Small Alison") und College-Zeit (Alexandra Socha als "Medium Alison"). Der Fokus liegt… Mehr dazu