ARRAY(0xa0ae4a44)
 

Barbara Kaliner

(REAL NAME)
Barbara Kaliner Sopranistin
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 89% (75 von 84)
Ort: Hamburg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 586.229 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 75 von 84
Selbstverliebt - aber richtig: Paradoxe Ratschläge&hellip von Rainer Sachse
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ironie passt hier nicht, 16. Dezember 2009
natürlich muß man nicht jedes ernste Thema bierernst nehmen. Das Ansinnen des Autors ein bisschen Humor in dieses Thema zu bringen ist im Prinzip nicht schlecht. Aber als einziges Stilmittel die Ironie zu benutzen ist dann nicht amüsant genug. Auch ist mir bei diesem Thema nicht zum Lachen zu Mute, da ich weiß, warum viele Menschen narzistisch werden. Es ist reiner Selbstschutz, um das verletzte Selbstbild zu schüten, das oft in der Kindheit massiv verletzt wurde. Ein Narzist ist damit auch nicht "selbstverliebt" weil er es gerne möchte, sondern selbstverliebt weil er irgendwie mit einem positivem Selbstbild sein verletztes Ich schützen muß. Ein… Mehr dazu
Wagner, Richard - Der Fliegende Holländer (GA) <b>DVD</b> ~ Donald McIntyre
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schlechte Playback Aufnahme, 29. November 2009
Die Inszenierung, die Kostüme und die Ausstattung sind wirklich sehr gelungen und passen hervorragend zur gruseligen Geschichte. Keine moderne, sondern eine historische Inszenierung.

Aber wirklich schlecht und störend ist die auffällige Singerei zum Playback. Einer Operninszenierung unwürdig. Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich die DVD nicht gekauft. Darstellern dabei zuzusehen, wie sie (auch noch unsynchron) die Münder auf und zu machen, brauche ich nicht.

Stimmlich sind Hermann Winkler und Donald McIntyre überzeugend. Obwohl hier die zarten Farben manchmal fehlen. Catarina Ligendza (Senta) ist weder darstellerisch noch… Mehr dazu
Singen und Flugzeuge: Stimmhygiene und Stimmregene&hellip von Hans-Josef Kasper
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Arbeitsbuch für Sänger, 12. Oktober 2008
Auch in seinem neuen Buch "Singen und Flugzeuge" liefert der Fachbuchautor, Gesangspädagoge und Opernsänger, Hans-Josef Kasper, wieder praktisch umsetzbare Problemlösungen, indem er dem Sänger ein klares Ordnungssystem an die Hand gibt. Hierbei zeichnet sich das Buch durch die praktische Umsetzbarkeit aus. Das Buch arbeitet nicht mit diffusen Klangvorstellungen und verliert sich auch nicht in wissenschaftlichen Beschreibungen.

Das aus vier Bereichen bestehende "Ordnungssystem" (Atmung, Stimmlippenfunktion, Resonanzausnutzung, Passaggio) wird mit praktischen Beispielen erläutert. Der Sänger erhält hierbei ein praktisch umsetzbares… Mehr dazu