Simon Buttermilch

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 61% (180 von 296)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.426.007 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 180 von 296
so weit... best of westernhagen. Songbook von Marius Müller-Westernhagen
so weit... best of westernhagen. Songbook von Marius Müller-Westernhagen
4.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger, 26. Mai 2009
...aber dennoch ein Ziel, auf das es sich lohnt hinzuarbeiten.

Ich habe seit ca. anderthalb Jahren Klavierunterricht und habe mir das Lied "Freiheit" so ein wenig als Ziel gesetzt und gehofft, meine Kenntnisse würden bereits reichen.

Weit gefehlt. Einige Stücke sind schwieriger, andere leichter aber alles in allem vermute ich, dass ich noch weitere ein bis zwei Jahre brauche um diese Stücke mit Spaß und Leichtigkeit lernen zu können.

Für jemanden, der bereist länger spielt ist das Buch eine gute Sache. Es lässt kaum einen Hit von Westerhagen aus und was ich immer klasse finde, der Text steht gleich bei den Noten bei… Mehr dazu
Neverender: Children of the Fence Edition von Coheed and Cambria
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtalbum, 26. Mai 2009
Die Vorliegende Box ist in meinen Augen ein absolutes Pflichtalbum für jeden Freund dieser Musik. Wer dann noch ein Faible für seltende CDs oder Boxen hat, muss dieses Produkt kaufen (wenn er es bekommt).

Die ganze Box ist äußerst hochwertig aufgebaut und das auspacken ist für mich ein wenig wie Weihnachten gewesen.

Die CD / DVD "Hülle" besteht aus einem sehr hochwertigen Buch in dem vorne die vier CDs und hinten die fünf DVDs untergebracht sind. Das Buch selber ist gespickt mit allerlei Konzertbildern, die schon einen ersten Eindruck vermitteln, was da auf einen zukommt.

Die DVDs bzw. Konzertmitschnitte finde ich sehr… Mehr dazu
Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe <b>DVD</b> ~ Tom Schilling
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achterbahn, 12. Mai 2009
Wie auch bei "Into the Wild" bin ich hier ebenso über den Soundtrack zum Film gekommen und rechnete eigentlich mit einem schönen Film, der aber sicher nicht viel Eindruck hinterlassen wird.

Glatt getäuscht!

Dieser Film ist wirklich wundervoll und unvergesslich. Er ist manchmal saukomisch, dann wieder tottraurig. Er ist sexy und elegant und manchmal auch merkwürdig.

Das Tüppfelchen, das diesen Film die ganze Dauer begleitet, ist der Soundtrack. Er tüddert den ansich schon tollen Film so eng zusammen, dass man fast in den Fernseher mit eingebunden wird. Astrein.

Es ist einer dieser Filme, die man nicht nur mal so in der… Mehr dazu

Wunschzettel