Annabelle

"thaliatraudel"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (100 von 119)
Ort: Marburg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 88.767 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 100 von 119
Dünentod: Kriminalroman von Sven Koch
Dünentod: Kriminalroman von Sven Koch
Ich kann mich insgesamt meinen Vorschreibern nur anschließen. Das Buch hat mir ausnehmend gut gefallen. Präzise Schilderungen machen die gesamten Handlungen hochinteressant und äußerst spannend. Allerdings ist für mich eine Frage offen geblieben: Warum heißt das Buch "Dünentod?" Weil die Fähre auf dem Weg nach Langeoog war? Sie blieb aber im Wattenmeer. Und die Rahmenhandlung spielt überwiegend in Aurich, wo man m.E. auch keine Dünen findet.
Ansonsten: Sehr lesenswert.
Puppenblut von Elke Bergsma
Puppenblut von Elke Bergsma
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig nachvollziehbar, 28. Juni 2014
Am meisten störten die vielen, wenig geläufigen Namen, die auf den Leser einstürmten und die zunächst "sortiert" werden mussten. Ähnlichkeiten wie der des Kommissars und des Oberschurken verleiteten dazu, beide zu verwechseln.
Hinzu kam die etwas veraltete Bezeichnung der Ladeninhaberin als "Krämersfrau" - wer sagt sowas heute noch?

Puppenstuben, die in einem Laden ausgestellt sind und mit denen sich die Kinder beschäftigten? Sehr abstrakt. Wenn dazu die Puppen noch bis ins Kleinste nachgebildet sind, müssen schon Künstlerinnen am Werk gewesen sein.
Insgesamt gesehen ist der Plot ziemlich an den den Haaren… Mehr dazu
Felsenfest: Alpenkrimi von Jörg Maurer
Felsenfest: Alpenkrimi von Jörg Maurer
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich bin bekennender Maurer-Fan. Seine Bücher habe ich nicht nur einfach gelesen, sondern förmlich "verschlungen". Auf diesen Band habe ich hingefiebert. Ich wurde nicht enttäuscht von Jennerwein und seiner Truppe.
Zu Beginn eines jeden Bandes muss man sich mehrere Handlungsstränge verfolgen. In diesem Band erschienen sie mir allerdings besonders lang und verwirrend zu sein. Dann aber werden alle zu einer Handlung verknüpft sind und es geht "zur Sache". Und die ist wie immer gekonnt erzählt und mit Humor gewürzt.
Wenn's nach mir ginge, könnte in der kommenden Woche der nächste Band von Jennerwein & Co. erscheinen ...

Wunschzettel