ARRAY(0xa889245c)
 

Florian Theßeling

"Flouw"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (9 von 9)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.976.180 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 9 von 9
Touchdown von John Grisham
Touchdown von John Grisham
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Also erstmal zu Anfang, das Buch ist Klasse 4 (1/2) Sterne. Eine Richtig gute Beschreibung des Italienischen Lebens (teilweise im Vergleich zum Amerikanischen). Zwar waren die Footballspiele zum Teil etwas langweilig, für mich als Football-NICHT-Kenner, aber trotzdem kam das volle Gefühl, der volle Sportsgeist rüber, und das zählt.
ABER: Wer Mr. Baseball (1992) Mit Tom Selleck kennt, der kennt den ungefähren Plot dieses Buches: Ein Amerikanischer Profisportler (Buch: Football, Film: Baseball) kommt in ein ihm völlig fremdes Land (Buch: Italien, Film: Japan), das er nicht kennt (am Anfang auch gar nicht kennen will) und dessen Sprache er nicht Spricht. Mit… Mehr dazu
Der Besuch der alten Dame: Eine tragische Komödie &hellip von Friedrich Dürrenmatt
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Claire Zachanassian (geb. Klara Wäscher) kehrt nach vielen Jahren in ihren Heimatort Güllen zurück. Dieser ist im laufe der Zeit immer mehr verarmt und heruntergekommen, ganz im Gegenteil zu Claire, die sich durch Glück und "kluges" Handeln von einer Hure zur Milliardärin hochgekämpft hat. Diese soll nun auf deutsch gesagt "den Karren aus dem Dreck ziehen" und Güllen Sanieren. Dabei ruht alle Hoffnung auf einem alten Jugendfreund der Besucherin, Alfred Ill. Zuerst sieht es so aus, als hätte dieser sie schon um den Finger gewickelt, und der Ort wäre gerettet. Jedoch wendet sich das Blatt ziemlich schnell, zwar will Claire Güllen… Mehr dazu
Emigrate von Emigrate
Emigrate von Emigrate
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Soloprojekt!, 7. September 2007
Ich habe mir die CD schon Wochen vorher bestellt und als ich den Silberling am 31. August dann hatte war ich richtig gespannt. Habe die Scheibe sofort in den PC eingelegt und losgehört.

Der erste Song "Emigrate" hört sich richtig gut an, und lässt auf mehr hoffen
Danach kommen dann die schon bekannten Promo-Songs "Wake Up" und "My World" - die sich natürlich auch gut anhören.
Weiter geht es mit "Let Me Brake" einer der - meiner Meinung nach - stärksten Songs der Platte.
"In My Tears" schwächelt dann leider ein wenig - es ist mir einfach zu langsam und melancholisch, einzig den harten Riffs zwischendurch und dem Refrain kann ich… Mehr dazu