holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
‹ Zurück zum Allgemeinen Hilfeforum

Wo ist die Tag-Funktion geblieben?

10 Antworten Sortieren nach

Von Joroka 15-Apr-2013 21:09 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe die Tag-Funktion direkt bei den Produktbeschreibungen sehr gerne genutzt (um zu Kategorisieren und den Überblick zu behalten), kann sie aber seit einiger Zeit nicht mehr finden. Sie befanden sich unmittelbar vor den Rezension, man konnte dann vorgegebene Tags anklicken oder eigene eingeben. Gibt es diese Funktion noch? Und wenn ja, wo ist sie jetzt? Gruß Joroka

Antworten

Danke für Ihr Feedback.

Antworten


Von Sunflower 15-Apr-2013 22:40 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Hallo!
Die "alte" Tagfunktion ist schon länger weg.
Es gibt aber zwei Möglichkeiten, trotzdem noch zu taggen.

Die hier hat ein anderer User gefunden:

Amazon-Tags vergeben:
(etwas kürzere Variante, die auch funktioniert, wenn man noch keine Tags hat!)

1. http://www.amazon.de/gp/tagging/cloud aufrufen
2. Ziemlich weit oben rechts befindet sich ein Suchfenster "zum Tag:_____". Dort den Namen des Tags, den man vergeben will, eintippen. (Auf "Los" klicken!)
3. Wenn eine Trefferliste erscheint, diese ignorieren und runterscrollen bis zum Suchfenster "Zu kennzeichnende Produkte suchen:_____". Dort den Namen des Produkts, das man taggen möchte, eingeben. ("Los" klicken nicht vergessen!)
4. Danach in der neuen Trefferliste den "Taggen"-Button (links vom gewünschten Produkt) anklicken. Jetzt hat man diesen Artikel getaggt.

+++++++++++++++++++++

Eine andere Möglichkeit, die aber nicht immer klappt:
Du gehst auf die Produktseite des Artikels, den Du taggen möchtest, und drückst dann zweimal hintereinander die "t"-Taste (vergleichbar einem Doppelklick). Es kann sein, daß sich zunächst gar nichts tut, dann solltest Du die Seite aktualisieren und es nochmal versuchen. Im Erfolgsfalle, der früher oder später eintritt - heute dauerte es allerdings lange -, erscheint dann ein Textfeld, in das Du Deine Tags eingeben kannst. Dazu kannst Du auch aus unten im Feld gegebenen Vorschlägen wählen, mußt dies aber nicht tun.

Antworten

9 Personen bewerten diese Antwort als hilfreich.Sie auch? Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Danke für Ihr Feedback.

Danke für Ihr Feedback.

Antworten


Gelöscht vom Verfasser am 18-Apr-2013 20:27 MEST


Von Joroka 18-Apr-2013 08:40 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Als Antwort zu Sunflower

15-Apr-2013 22:40 MEST

Hallo!
Die "alte" Tagfunktion ist schon länger weg.
Es gibt aber zwei Möglichkeiten, trotzdem noch zu taggen.

Die hier hat ein anderer User gefunden:

Amazon-Tags vergeben:
(etwas kürzere Variante, die auch funktioniert, wenn man noch keine Tags hat!)

1. http://www.amazon.de/gp/tagging/cloud aufrufen
2. Ziemlich weit oben rechts befindet sich ein Suchfenster "zum Tag:_____". Dort den Namen des Tags, den man vergeben will, eintippen. (Auf "Los" klicken!)
3. Wenn eine Trefferliste erscheint, diese ignorieren und runterscrollen bis zum Suchfenster "Zu kennzeichnende Produkte suchen:_____". Dort den Namen des Produkts, das man taggen möchte, eingeben. ("Los" klicken nicht vergessen!)
4. Danach in der neuen Trefferliste den "Taggen"-Button (links vom gewünschten Produkt) anklicken. Jetzt hat man diesen Artikel getaggt.

+++++++++++++++++++++

Eine andere Möglichkeit, die aber nicht immer klappt:
Du gehst auf die Produktseite des Artikels, den Du taggen möchtest, und drückst dann zweimal hintereinander die "t"-Taste (vergleichbar einem Doppelklick). Es kann sein, daß sich zunächst gar nichts tut, dann solltest Du die Seite aktualisieren und es nochmal versuchen. Im Erfolgsfalle, der früher oder später eintritt - heute dauerte es allerdings lange -, erscheint dann ein Textfeld, in das Du Deine Tags eingeben kannst. Dazu kannst Du auch aus unten im Feld gegebenen Vorschlägen wählen, mußt dies aber nicht tun.

Werde ich gleich mal ausprobieren.... vielen Dank Sunflower

Ja, es klappt tatsächlich, um einiges umständlicher als früher, aber es funktioniert (auf die erste Art).

Antworten

War diese Antwort hilfreich um die Frage zu beantworten? Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Danke für Ihr Feedback.

Danke für Ihr Feedback.

Antworten


Von Sunflower 19-Apr-2013 15:57 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Bitteschön, gern geschehen!

Antworten

War diese Antwort hilfreich um die Frage zu beantworten? Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Danke für Ihr Feedback.

Danke für Ihr Feedback.

Antworten


Gelöscht vom Verfasser am 30-Mai-2013 20:42 MEST


Von I.C. 14-Aug-2013 11:55 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Hallo, liebe Mitforisten,

nach der von "Sunflower" oben beschriebenen Methode habe ich vor einigen Tagen etliche Artikel mit Tags markiert. Es war etwas umständlich, hat aber funktioniert. Die Tags wurden einige Zeit lang in meinem Profil angezeigt. Heute habe ich nun festgestellt, daß alle meine Tags verschwunden sind bzw. entfernt wurden. Deshalb frage ich mich: Ist das Taggen unerwünscht bzw. "verboten"? Gibt es dazu irgendein konkretes Statement von Amazon? Die Entfernung der Tags ist mehr als ärgerlich, nachdem ich mir so viel Mühe gemacht habe.

Besten Dank für alle hilfreichen Hinweise.

Antworten

War diese Antwort hilfreich um die Frage zu beantworten? Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Danke für Ihr Feedback.

Danke für Ihr Feedback.

Antworten


Von der Pete 12-Sep-2013 11:21 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Hallo liebe Gemeinde,

das würde mich auch interessieren, was Amazon dazu meint. Seit mitte, ende Juli werden neu getaggte Produkte einfach nach ein paar Tagen kommentarlos entfernt. Ich kann es verstehen, weil die ganzen Handyzubehör-Anbieter die Funktion missbrauchen um ihre Artikel zu pushen.
Das sieht man schon daran, dass viele der beliebtesten Tags alles was mit Handys zu tun haben. Dann muss man aber auch als Seitenbetreiber Konsequenzen daraus ziehen.

Also liebes AMAZON, NEHMT DIE FUNKTION ENDLICH KOMPLETT VON DER SEITE !!!!!!!!!!!!!!!

Der Gedanke der Funktion war sicherlich anfangs ganz nett, doch gerade die großen Zubehör Anbieter wie Mumbi, ArktisPro etc. treiben nur ihr Schindluder damit.

Also weg damit.

Mfg

Antworten

2 Personen bewerten diese Antwort als hilfreich.Sie auch? Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Danke für Ihr Feedback.

Danke für Ihr Feedback.

Antworten


Von T-Gammel 23-Sep-2013 10:28 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Hallo,

in dieser Hinsicht finde ich es traurig wie Amazon mit den Nutzern umgeht. Ich hatte vor 2 Wochen unter dem Tag iphone 5c 2 Produkte platziert, die kurze Zeit später ohne Angabe von Gründen wieder rausgenommen wurden. Es war kein Produkte mehr darunter gelistet. Jetzt habe ich gesehen dass unter dem gleichen Tag wieder Produkte drin sind seit Längerem und alles von Anbietern die die Funktion missbrauchen. Das ist unverschämt!!

Ich Liste hier alle Anbieter auf, die die Funktion eindeutig missbrauchen !!!! Solange bis Amazon gedenkt etwas dagegen zu tun und diese Missbrauchsfunktion endlich raus nimmt.

"Arktis" - missbraucht die Funktion extrem !!!!
http://www.amazon.de/gp/help/seller/at-a-glance.html?ie=UTF8&seller=A7G8HQVFQAJ1O
"ArktisPRO"
"Wolfsrudel"
"Mobiletto"
"proporta"
"Coconut"
"Bullskin"
"Bingsale"
"Clickjunkie"
"COVERT"
"superPod"

Die ganzen Handyzubehöranbieter machen nur misst hier bei Amazon. Fälschen Rezensionen ohne Ende, missbrauchen Funktionen, die eigentlich für die Community gedacht sind, von Fakekäufen ganz zu schweigen. Was gedenkt Amazon dagegen zu tun ?????????? Nichts...

Amazon wird immermehr zum Marktplatz für Betrüger.

Antworten

3 Personen bewerten diese Antwort als hilfreich.Sie auch? Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Danke für Ihr Feedback.

Danke für Ihr Feedback.

Antworten


Von T-Gammel 10-Okt-2013 10:47 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Ach mensch Amazon... und immer tut sich noch nix... zwar wurden vor knapp ner Woche wieder Sachen rausgenommen, doch einige Anbieter versuchen es erneut die Funktion extrem zu missbrauchen.

Hier beispielsweise dieser "MUMBI", der macht hier bei Amazon was er will und das nicht nur bei den Tags...
http://www.amazon.de/tag/sony%20xperia%20z1/products/ref=tag_dh_istp#page=1:sort=recent
http://www.amazon.de/tag/iphone%205c/products/ref=tag_dh_istp#page=1:sort=recent

Klar doch, weit über 100 Leute haben innerhalb von ein bis zwei Tagen die Begriffe bestätigt. Noch auffälliger geht es ja wohl kaum.
Für solch dreiste Betrugsversuche müsste man dem eigentlich sein Konto für ein paar Tage dicht machen.

Antworten

4 Personen bewerten diese Antwort als hilfreich.Sie auch? Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Danke für Ihr Feedback.

Danke für Ihr Feedback.

Antworten


Von der Pete 10-Okt-2013 11:04 MEST Dauerhafter Link Missbrauch melden

Danke für den Hinweis, der Anbieter "Mumbi" übertreibt es in der Tat mal wieder extrem. Mir ist der auch schon seit längerem negativ aufgefallen und das nicht nur beim Missbrauch der Tags, auch was Bewertungen angeht.

Vor einiger Zeit war es noch aufälliger, wieviele Bewertungen seine neuen Produkte immer bekommen haben. Das waren hunderte innerhalb von wenigen Wochen. Und sind wir mal ehrlich wer von uns bewertet schon ein Produkt das ein paar Euro kostet: Niemand. Ich bewerte beispielsweise garnicht, da hier eh 80% der Rezensionen gefälscht sind.

Aber so ist das hier, die ganzen Community-Funktionen werden nicht mehr von den ehrlichen Nutzern genutzt, sondern von Betrügern missbraucht.

Antworten

2 Personen bewerten diese Antwort als hilfreich.Sie auch? Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Danke für Ihr Feedback.

Danke für Ihr Feedback.

Antworten

Sollte dieser Inhalt unangemessen sein und Sie denken, dass er von der Amazon.de Website entfernt werden sollte, klicken Sie auf den Button. Ihr Feedback wird dann an Amazon.de gesendet und wir werden unseren Richtlinien entsprechend handeln.
Danke für Ihr Feedback.
Ihre Anfrage konnte nicht bearbeitet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Diese Frage beantworten





Neue Frage

Diese Frage

Antworten insgesamt 10
Eingangsfrage 15-Apr-2013 21:09 MEST
Neueste Antwort 10-Okt-2013 11:04 MEST
Bitte versuchen Sie es noch einmal.