Hilfe und Kundenservice

Einen von Ihnen bestellten Artikel zurückgeben

Sie können bei Amazon.de gekaufte Artikel zurückgeben, sofern die dafür geltenden Rückgabebedingungen erfüllt sind. Wenn Sie einen Artikel über das Online-Rücksendezentrum zurückgeben, werden Ihnen, abhängig von Verkäufer, Artikel und Rückgabegrund, verschiedene Rückgabeoptionen angeboten.

Sie möchten einen von Amazon.de verschickten Artikel zurückgeben? Besuchen Sie unser

So senden Sie einen von Ihnen bestellten Artikel zurück:
  1. Gehen Sie zum Online-RücksendezentrumOnline-Rücksendezentrum (Amazon.de Website)Online-Rücksendezentrum (https://www.amazon.de/ruecksendezentrum) und klicken Sie auf Artikel zurücksenden.
  2. Suchen Sie den Artikel, den Sie zurücksenden möchten, und klicken Sie bei der entsprechenden Bestellung auf Einen Artikel aus dieser Bestellung zurückschicken.

    Anmerkung: Sollten Sie die entsprechende Bestellung nicht finden, wählen Sie eine andere Zeitspanne beim Drop-Down-Menü Im Überblick und klicken Sie auf Los.

  3. Markieren Sie den oder die zurückzusendenden Artikel.
  4. Geben Sie die Anzahl der Artikel an, die Sie zurücksenden möchten, und wählen Sie den Grund der Rücksendung. Hinterlassen Sie bitte eine genaue Anmerkung.
  5. Um fortzufahren, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Falls der Artikel von Amazon.de verkauft wurde, wählen Sie die gewünschte Rückgabeoption.
    • Falls der Artikel von einem Marketplace-Verkäufer verkauft wurde, klicken Sie auf Zur Bestätigung senden.

    Anmerkung: Manche Verkäufer prüfen Ihren Rückgabeantrag, bevor sie ihn bestätigen. Nachdem der Verkäufer Ihren Antrag geprüft hat, erhalten Sie ein Rücksende-Etikett und Hinweise zur Rücksendung. Falls Sie innerhalb von drei Werktagen keine Rückmeldung vom Verkäufer erhalten, können Sie einen A-bis-z-Garantieantrag stellen. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Hilfeseiten zur A-bis-z-Garantie (Amazon.de Website) A-bis-z-Garantie (https://www.amazon.de/hilfe/a-bis-z).

  6. Wählen Sie Ihre gewünschte Rückgabeart.
  7. Drucken Sie Ihre Rücksende-Etiketten und die Rücksendeübersicht aus. Für einige Rücksendungen ist der Druck eines Rücksende-Etiketts oder einer Rücksendeübersicht nicht erforderlich. Sollte Ihnen bei der Anmeldung Ihrer Rücksendung kein Drucker zur Verfügung stehen, können Sie den Ausdruck zu einem späteren Zeitpunkt selbst vornehmen (in der von uns versendeten E-Mail finden Sie einen Link zu Ihrem Rücksende-Etikett) oder jemand anderen mit dem Ausdruck beauftragen
  8. Bitte legen Sie die Rücksendungsübersicht in das Paket und kleben Sie das Etikett außen auf Ihr Rücksendepaket.

Anmerkung:

  • Falls Ihnen ein vorfrankiertes Rücksende-Etikett angeboten wird, ist dieses nur für die vorliegende Rücksendung bestimmt. Um sicherzustellen, dass Ihre Erstattung korrekt bearbeitet wird, schicken Sie bitte keine Artikel aus unterschiedlichen Bestellungen in einem Paket zurück.
  • Zum Schutz Ihrer Privatsphäre empfehlen wir Ihnen, bei Elektro- und Elektronikgeräten sämtliche persönlichen Daten zu entfernen, bevor Sie den Artikel an Amazon.de retournieren.
  • Sollte die Rücksendung eines von Amazon.de verkauften Artikels nicht kostenfrei sein, ziehen wir bei Verwendung des vorfrankierten Rücksende-Etiketts die Rücksendekosten von Ihrer Erstattung ab. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Hilfeseite über Erstattungen (Amazon.de Website) über Erstattungen (https://www.amazon.de/erstattungen).

Mehr zum Thema Rückgabe erfahren Sie in folgendem Video:

Einen Artikel zurücksenden

Sie können bei Amazon.de gekaufte Artikel zurückgeben, sofern die dafür geltenden Rückgabebedingungen erfüllt sind. Wenn Sie einen Artikel über das Online-Rücksendezentrum zurückgeben, werden Ihnen, abhängig von Verkäufer, Artikel und Rückgabegrund, verschiedene Rückgabeoptionen angeboten.