Übermittlung mehrerer Zusatztexte per FTP

Möchten Sie Zusatztexte für mehrere Artikel (wir empfehlen dies ab 5 Artikeln) gleichzeitig übermitteln, so erstellen Sie dafür zunächst eine Textdatei.

Bitte folgen Sie diesen 3 Schritten, um eine größere Anzahl an Zusatztexten einzusenden:

  • Erstellen Sie Ihre Datei bitte exakt in dem vorgegebenem Format
  • Speichern Sie die Datei im Nur-Text-Format für PC (kein MAC)
  • Übertragen Sie die Daten per FTP

1. Datenformat erstellen:

Für die erfolgreiche Verarbeitung Ihrer Zusatztexte beachten Sie bitte die folgenden Informationen zur formalen und inhaltlichen Struktur Ihrer Daten.

Formale Datenstruktur:

Bitte erstellen Sie für jeden Artikel, zu dem Sie einen oder mehrere Zusatztexte übermitteln möchten, einen eigenen Datensatz in Form eines Textblocks. Sie können beliebig viele Datensätze in einer Datei zusammenfassen.

  • Ein Datensatz/Textblock beginnt immer mit dem Feld ISBN (für ISBN-10) oder EAN (für ISBN-13) und endet mit dem Feld END.
  • Damit Ihre Zusatztexte von unserem System identifiziert werden können, muss jede Textart durch den dafür fest definierten Feldnamen gekennzeichnet werden.
  • Jeder dieser Feldnamen muss in GROSSBUCHSTABEN geschrieben sein.
  • Dem Feldnamen folgen ein Doppelpunkt und ein Leerzeichen.
  • Der Textblock zu jedem Datensatz schließt mit dem Feldnamen END auf eigener Zeile

    ohne

    Doppelpunkt.
  • Ein Datensatz besteht maximal aus den folgenden Feldern:

Feld -- Beschreibung

  • ISBN/EAN: *(ISBN für ISBN-10 oder EAN für ISBN-13 ohne Bindestriche und/oder Leerzeichen)
  • TITLE: *(Titel)
  • AUTHOR: *(1. Autor -- Nachname, Vorname)
  • DESCRIPTION: (Kurzbeschreibung -- Freitext bis 8.000 Zeichen)
  • PUBCOMMENTS: (Der Verlag über das Buch -- Freitext bis 8.000 Zeichen)
  • AUTHCOMMENTS: (Der Autor über das Buch -- Freitext bis 8.000 Zeichen)
  • REVIEW: (Zitat aus einer Rezension mit vollständiger Quellenangabe; dieses Feld ist mehrmals wiederholbar -- bis je 1.200 Zeichen)
  • REVIEW: (Zitat aus einer Rezension mit vollständiger Quellenangabe; dieses Feld ist mehrmals wiederholbar -- bis je 1.200 Zeichen)
  • BACKCOVER: (Umschlagtext -- Freitext bis 8.000 Zeichen)
  • AUTHORBIO: (Über den Autor -- Freitext bis 8.000 Zeichen)
  • INSIDEFLAP: (Klappentext -- Freitext bis 8.000 Zeichen)
  • TOC: (Inhaltsverzeichnis -- bis 8.000 Zeichen)
  • EXCERPT: (Auszug aus... -- Freitext bis 8.000 Zeichen)
  • END *(ohne Doppelpunkt)

Mit * gekennzeichnete Felder sind obligatorische Felder, sie müssen in jedem Datensatz enthalten sein. Alle anderen Felder, wie z.B. Kurzbeschreibung, füllen Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen unter Berücksichtigung der oben angegebenen Format-/Inhaltshinweisen.

Alle Textarten können für einen Artikel nur einmal vorkommen, d. h. die Felder können pro Datensatz/Textblock nur einmal verwendet werden. Eine Ausnahme bilden die Rezensionen aus Zeitungen und Zeitschriften sowie weiteren Medien. (Feld REVIEW). Dieses Feld kann bis zu zehnmal pro Datensatz verwendet werden.

Inhaltliche Datenstruktur: Zusatztexte sollen ausschließlich über das Produkt informieren. Texte, die sich nicht oder nur teilweise auf das Produkt beziehen, werden daher in gekürzter Form oder gar nicht zur Anzeige auf unserer Website gebracht. Insbesondere werden die folgenden Angaben ausgefiltert:

  • Preise (z.B. Sonderpreis XY EUR Subskriptionspreis bis ...,
  • Termine (z.B. Autorenlesungen, Ausstellungen, etc.)
  • Links zu Webseiten Dritter (z.B. Homepages von Herstellern, Autoren, etc.)
  • Kontaktinformationen (z.B. Postadressen, Fax- u. Telefonnummern, E-Mail-Adressen, etc.)
  • ISBN (z.B. "...auch als gebundene Ausgabe erhältlich: ISBN 3123456789")

Aus rechtlichen Gründen können wir Rezensionen nur mit vollständiger Quellenangabe auf unserer Website anzeigen. Die Quellenangabe muss am Ende des Textes in runden Klammern stehen, z. B. (Süddeutsche Zeitung, 12. Dezember 2002). Rezensionen ohne genaue Angabe der Quelle können nicht verarbeitet werden.

Beispiele:

  • Zitate aus Publikationen: (Titel, Ausgabe/Seite, Erscheinungsdatum) z.B. (Süddeutsche Zeitung, 30. Mai 2005)
  • Zitate aus Rundfunk-/Fernsehbeiträgen: (Titel der Sendung, Sender, Sendetermin) z.B. (Panorama, ARD, 25. Mai 2004)
  • Zitate aus dem WWW: (Name der Website unter Weglassung des URL Anfangs 'http://www.', Datum) z.B. (finanzanalytiker.de, 23. April 2003)
  • Zitate mündlicher Äußerungen von Fachleuten, Prominenten, oder sonstigen Personen wie z.B. (Prof. Dr.-Ing. Ingmar Muster, TU Berlin) sind auf der Amazon.de Website mangels geeigneter Nachprüfbarkeit nicht zulässig.

Alle Texte werden bei Überschreitung der maximalen Länge automatisch abgeschnitten.

Für alle Texte gelten unsere Lizenzvereinbarungen, die Sie auf dieser Seite finden.

Hier können Sie sich einen Mustereintrag für einen Datensatz ansehen: Musterdatensatz

2. Textdaten speichern

Speichern Sie bitte alle Datensätze in einer reinen Textdatei. Die meisten Texteditoren bieten dafür die Option der Speicherung als "nur Text". Bitte nennen Sie Ihre Datei wie folgt:

  • Name des Verlages, Bindestrich, aktuelles Datum in der Form JJJJMMTT (z. B. ABC-Verlag-20030125.txt)

Bitte prüfen Sie vor dem Speichern Ihrer Datei noch einmal folgende Punkte:

Sind alle Datensätze in einer Datei zusammengefasst?

Sie können Datensätze zu beliebig vielen Artikeln in einer Datei zusammenfassen. Einzelne Dateien für jeden Artikel erschweren und verlangsamen die Verarbeitung.

Ist die Datei im "nur Text"-Format gespeichert?

Die Dateiendung sollte .txt lauten. Alle gängigen Textverarbeitungsprogramme bieten diese Funktion.

Ist die Datei mit Ihrem Verlagsnamen benannt?

Der Dateiname sollte den Namen Ihres Verlages und das Datum der Erstellung widerspiegeln, z. B. ABC-Verlag-20030125.txt. Das erleichtert uns die korrekte Zuordnung.

3. Textdaten senden

Bitte erstellen Sie alle Textdateien entsprechend den angegebenen Formatvorgaben und übertragen Sie diese per FTP (File Transfer Protocol). Weitere Information finden Sie hier.