Hilfe und Kundenservice

Technische Informationen zu SACD

Was ist eine SACD?

Sie sieht wie eine normale Compact Disc aus, bietet aber viel mehr. Vor allem eine herausragende Klangqualität, die auf der Anwendung der revolutionären Technik DSD basiert. Das Aufzeichnungsformat DSD (Direct Stream Digital) ermöglicht, dass die Musik direkt als hoch auflösendes digitales Signal aufgezeichnet wird. Das bedeutet wiederum eine sehr präzise Reproduktion des analogen Originalsignals und eine sehr große Klangtreue.

Außerdem deckt die SACD ein deutlich breiteres Frequenzspektrum als die CD ab, was ein feinstes Klangspektrum bedeutet, während die Multichannel-Technik den Raumeindruck eines Konzertsaales in das eigene Wohnzimmer transportiert. Sie werden daher auf einer SACD wesentlich mehr Details entdecken, die Ihnen bei einer bisherigen CD verborgen geblieben sind. Egal ob Pop, Klassik oder Jazz, bei der passenden Ausrüstung werden Sie Ihre Lieblingsmusik in atemberaubender Qualität genießen können.

Mehr Informationen zu:

Andere Formate: DVD-Audio