Den Akku aufladen

Sie können Ihren Kindle über das mitgelieferte USB-Kabel und einen PC aufladen. Hilfe für Kindle Voyage, Kindle Paperwhite, Kindle Paperwhite (7. Generation) und Kindle (7. Generation).

Das Aufladen Ihres Kindle über das mitgelieferte USB-Kabel dauert im Normalfall vier bis sechs Stunden. Der Zeitraum kann jedoch abhängig von der Hardware, die verwendet wird, variieren.

Tipp: Um Ihre Akkulaufzeit zu verlängern, lassen Sie Ihren Kindle immer im Ruhemodus, wenn Sie ihn nicht verwenden. Sie versetzen das Gerät in den Schlafmodus, indem Sie kurz die Ein/Aus-Taste drücken.

Anmerkung: Um Ihren Kindle über eine externe Stromquelle aufzuladen, benötigen Sie ein Netzteil (separat erhältlich) für Ihr USB-Kabel. Mit einem Kindle-Netzteil sollte das Aufladen nicht länger als vier Stunden dauern.

Verbinden Sie Ihren Kindle über das mitgelieferte USB-Kabel mit einem PC oder verbinden Sie das mitgelieferte USB-Kabel mit einem Netzteil und schließen Sie dieses an eine Steckdose an, um Ihren Kindle-Akku aufzuladen.

Wenn Ihr Kindle im Lademodus ist, erscheint auf der Akkuanzeige ein Blitzsymbol oben auf der Startseite.

Wenn sich Ihr Kindle im Lademodus befindet, leuchtet das Licht neben Ihrem USB-Anschluss gelb und wird grün, sobald er vollständig aufgeladen ist. Wenn Sie kein Blitzsymbol sehen, befindet sich Ihr Kindle nicht im Lademodus.

Video: Aufladen

Ist diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte sagen Sie uns, warum die Information nicht hilfreich war:

Danke! Wir können zwar nicht direkt auf Ihr Feedback antworten, aber Sie helfen uns hiermit, unsere Online-Hilfe zu verbessern.