Bestellung konnte nicht abgeschlossen werden

Wenn Sie eine Bestellung für einen Kindle-Inhalt aufgeben, sehen Sie eine Fehlermeldung, dass die Bestellung nicht abgeschlossen werden konnte, wenn wir Ihre Zahlungsart bei einer vorherigen Kindle-Bestellung nicht belasten konnten. Um dieses Problem zu beseitigen und Ihren Einkauf zu vervollständigen, folgen Sie den Bildschirmanweisungen auf Ihrem Gerät oder Computer, um Ihre 1-Click®-Zahlungsart zu verifizieren oder zu bearbeiten.

Anmerkung: Kunden mit einem Kindle für iPad müssen die folgenden Schritte über einen Computer, einen Fire, ein Kindle-Gerät oder eine Kindle-App ausführen.

So bearbeiten Sie Ihre 1-Click-Zahlungsart:

  1. Wählen Sie in der Fehlermeldung auf Ihrem Gerät oder Computer Zahlungsart bearbeiten.
  2. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um eine der folgenden Optionen zu vervollständigen:
    • Das Ablaufdatum oder die Rechnungsadresse für Ihre voreingestellte 1-Click®-Zahlungsart ändern
    • Eine Zahlungsart auswählen, die Sie zuvor bereits als 1-Click®-Zahlungsart eingegeben haben
    • Eine neue Karte als 1-Click®-Zahlungsart hinzufügen
    • Einen Amazon-Geschenkgutschein einlösen
  3. Wählen Sie Bestätigen, um die Änderungen zu speichern und Ihren Einkauf abzuschließen.
Wichtig: Vergangene Einkäufe, bei denen die Zahlungsart nicht belastet werden konnte, werden zusätzlich zur neuen Bestellung belastet.

Ist diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte sagen Sie uns warum die Information nicht hilfreich war:

Danke! Wir können zwar nicht direkt auf Ihr Feedback antworten, aber Sie helfen uns hiermit, unsere Online-Hilfe zu verbessern.