Problemlösungen für Kindle


Problemlösungen: So starten Sie Kindle neu (Reset)

In diesem Kindle-Hilfevideo erfahren Sie, wie Sie Ihren Kindle bei temporären Funktionsproblemen (Gerät reagiert nicht mehr etc.) neu starten.

Probleme bei der Anmeldung

 

Description: Symbol of the Back button
Description: Symbol of the Keyboard button
Description: Symbol of the 5-way controller
Description: Symbol of the Menu button
Description: Symbol of the Home button
Zurück-TasteTastatur-TasteCursorpadMenü-TasteStartseite-Taste

SymptomProblemlösung
Ich weiß nicht, wie ich meinen Kindle anmelde.

Sie können Ihren Kindle direkt über Ihr Gerät oder über den Kindle-Kundenservice anmelden.

Mit dem Kindle anmelden:

  1. Drücken Sie die Startseite-Taste und anschließend die Menü-Taste.
  2. Navigieren Sie mit dem Cursorpad nach unten, um die Option "Einstellungen" mit einer Unterstreichung zu markieren, und drücken Sie zur Bestätigung mittig das Cursorpad.
  3. Der Flugmodus muss deaktiviert sein.
  4. Wenn Sie den Kindle als Geschenk erhalten haben und der Kindle auf den Namen der Person angemeldet ist ("Angemeldeter Benutzer"), die Ihnen den Kindle geschenkt hat: Wählen Sie "Abmelden".
  5. Wählen Sie mit dem Cursorpad "Anmelden" aus.
  • Wenn Sie ein Konto auf Amazon.de haben: Am unteren Bildschirmrand erscheint ein Texteingabefeld. Geben Sie hier Ihre bei Amazon.de benutzte E-Mail Adresse und Ihr Passwort über die Tastatur ein. Wählen Sie zur Bestätigung mit dem Cursorpad "OK" aus. Als "Angemeldeter  Benutzer" wird nun Ihr Name angezeigt.
  • Wenn Sie kein Konto auf Amazon.de haben: Wählen Sie mithilfe des Cursorpads "Konto einrichten" aus. Folgen Sie den weiteren Anweisungen. Ihr Kindle wird automatisch angemeldet.
Ich habe vergessen, den Kindle bei der Bestellung als Geschenk zu kennzeichnen. Wie kann ich ihn abmelden?

Sie können Ihren Kindle online auf der Mein Kindle-Seite oder direkt über Ihr Gerät abmelden.

Über "Mein Kindle"abmelden:

Falls Sie sich in einem Bereich ohne WLAN-Verbindung befinden, melden Sie den Kindle über Ihr Amazon.de-Kundenkonto auf der Seite "Mein Kindle" ab.

  1. Gehen Sie zu Mein Kindle.
  2. Wählen Sie im Auswahlmenü auf der linken Seite "Meine Geräte verwalten"
  3. Klicken Sie rechts neben dem Gerät auf "Abmelden".
  4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie nochmals auf "Abmelden" klicken.

Mit dem Kindle abmelden:

  1. Drücken Sie die Startseite-Taste und anschließend die Menü-Taste. Navigieren Sie mit dem Cursorpad zum Punkt "Einstellungen".
  2. Der Flugmodus muss deaktiviert sein.
  3. Navigieren Sie anschließend zur Überschrift "Anmeldung" und wählen Sie die Option "Abmelden" aus.
  4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Wo finde ich die Seriennummer meines Kindle?

Die 16-stellige Seriennummer Ihres Kindle finden Sie in den Einstellungen:

  1. Drücken Sie die Startseite-Taste.
  2. Drücken Sie die Menü-Taste.
  3. Wählen Sie mithilfe des Cursorpads "Einstellungen" aus und blättern Sie mit der Nächste Seite-Taste zur nächsten Einstellungsseite.
  4. Unter der Überschrift "Geräte-Info" wird Ihre Seriennummer angezeigt. Die Seriennummer Ihres Kindle beginnt mit "B00E".
Ich besitze bereits Kindle-Bücher - wie kann ich auf sie mit meinem neuen Kindle zugreifen?

Melden Sie Ihren neuen Kindle auf dem Kundenkonto auf Amazon.de an, auf welchem Sie Kindle-Inhalte gekauft haben. Ihre Anmeldung können Sie auf Mein Kindle ansehen und bearbeiten.

Wie kann ich die Sonderzeichen oder Umlaute in meinem Passwort mit der Kindle-Tastatur eingeben?

Drücken Sie die Tastatur-Taste, um die virtuelle Tastatur aufzurufen. Wechseln Sie zwischen der Eingabe von Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen, indem Sie die Nächste Seite- oder Vorherige Seite-Taste drücken.

Ich habe kein Kundenkonto auf Amazon.de.

Sie können Ihr Kundenkonto entweder online auf Amazon.de oder mit Ihrem Kindle erstellen.

So erstellen Sie ein Kundenkonto auf Amazon.de:

  1. Tragen Sie auf Amazon.de in das Anmeldeformular die E-Mail-Adresse, die Sie für Ihr Amazon.de-Kundenkonto verwenden möchten, ein. An diese E-Mail-Adresse werden wir zukünftig alle Bestellinformationen schicken.
  2. Geben Sie noch kein Passwort ein. Klicken Sie bitte auf das Kästchen links neben "Ich bin ein neuer Kunde".
  3. Bestätigen Sie mit "Weiter (über den Sicherheitsserver)".
  4. Geben Sie auf der nächsten Seite Ihren Namen ein und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, indem Sie diese ein zweites Mal eingeben.
  5. Geben Sie das Passwort für Ihr neues Konto zweimal ein und klicken Sie auf "Konto anlegen". Notieren Sie Ihre Anmeldeinformationen.
  6. Gehen Sie zur Seite Mein Kindle. Klicken Sie dort auf "Einen neuen Kindle registrieren" und geben Sie die Seriennummer Ihres Kindle ein. Sie finden die Seriennummer Ihres Kindle auf der Verpackung oder unter "Einstellungen" > "Geräte-Info".
Ich habe mein Passwort für Amazon.de vergessen.

Sie können Ihr Passwort auf Amazon.de anfragen. Klicken Sie bei der Anmeldung auf "Haben Sie Ihr Passwort vergessen?" und geben Sie die E-Mail-Adresse an, die Sie bei Ihrer Anmeldung auf Amazon.de verwendet haben. Wir senden umgehend eine E-Mail mit Ihrem Passwort an diese Adresse.

Bei der Anmeldung des Kindle wird mein Amazon.de-Passwort nicht akzeptiert.
Vergewissern Sie sich, dass Sie das Passwort eingeben, das Sie auf Amazon.de angegeben haben (und nicht beispielsweise Ihr Netzwerk-Kennwort).

Beachten Sie bitte Groß- und Kleinschreibung. Großbuchstaben geben Sie ein, indem Sie auf der virtuellen Tastatur mithilfe der Nächste Seite- oder Vorherige Seite-Tasten zur jeweiligen Eingabe wechseln.

Eventuell lassen Sie sich Ihr Passwort nochmals von Amazon.de bestätigen (siehe oben).

Ich habe das Passwort für meinen Kindle vergessen.

Hinweis: Das Kindle-Passwort entspricht nicht Ihrem Passwort auf Amazon.de

Bitte achten Sie auf die Unterscheidung von Groß- und Kleinbuchstaben. Drücken Sie, während die virtuelle Tastatur geöffnet ist, die Nächste Seite- oder Vorherige Seite-Taste, um zwischen der Eingabe von Sonderzeichen sowie Klein- und Großbuchstaben zu wechseln.

Wenn Sie sich nicht an Ihr Kindle-Passwort erinnern, können Sie Ihr Passwort zurücksetzen, um wieder Zugang zu Ihrem Kindle zu erhalten. Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen, werden alle Inhalte auf Ihrem Kindle gelöscht. Bevor Sie erneut Inhalte aus Ihrer Kindle-Bibliothek auf Amazon.de herunterladen können, müssen Sie Ihren Kindle nochmals anmelden und eine WLAN-Verbindung ("Wi-Fi") einrichten.

So setzen Sie Ihren Kindle auf Werkseinstellungen zurück, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben:

  1. Drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um Ihren Kindle einzuschalten oder den Schlafmodus zu verlassen.
  2. Rufen Sie die virtuelle Tastatur auf und geben Sie im Passwort-Eingabefeld resetmykindle (Kindle zurücksetzen) ein. Drücken Sie die Tastatur-Taste, um die Tastatur zu schließen und wählen Sie "OK" aus.
  3. Nach einigen Minuten startet Ihr Kindle neu.

Zurück zum Anfang


Probleme mit der Bezahlung

Symptom

Lösung

Es kann aus verschiedenen Gründen möglich sein, dass Sie Ihr Zahlungsmittel (Bankeinzug oder Kreditkarte) nicht als 1-Click-Zahlungsart festlegen können:

  1. Haben Sie Ihre Kontodaten bzw. Ihre Kreditkartennummer korrekt eingegeben?
  2. Haben Sie das Gültigkeitsdatum Ihrer Kreditkarte korrekt angegeben?
  3. Falls Sie eine Kreditkarte verwenden, müssen die Rechnungsadresse und Telefonnummer, die Sie in Ihrem Konto hinterlegt haben, mit Ihren Bankdaten übereinstimmen.
  4. Haben Sie möglicherweise Ihr Kreditlimit überschritten?
  5. Überschreitet der Einkauf einen eventuell festgelegten Höchstbetrag oder Ihren Verfügungsrahmen? In diesem Fall kann Ihre Bank die Transaktion aufgrund von Sicherheitsbedenken abbrechen.
  6. Bitte prüfen Sie gegebenenfalls, ob bei Ihrer Bank spezielle Regelungen zu elektronischen Einkäufen oder zur Zahlung im Internet gelten. Auch dies kann die Ursache für ein bestehendes Problem sein.
  7. Falls bei Ihrer Kreditkarte zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird, müssen Sie besonders auf die Schreibweise Ihres Namens achten.

Es ist möglich, dass Sie die Zahlungsart, die Sie in Ihren 1-Click-Einstellungen hinterlegt haben, ändern oder aktualisieren müssen, um Kindle-Inhalte kaufen zu können:

  1. Gehen Sie zur Mein Kindle-Seite.
  2. Klicken Sie links im Auswahlmenü auf Kindle-Zahlungseinstellungen.
  3. Klicken Sie rechts am Bildschirm auf Ändern.
  4. Falls Sie eine neue 1-Click-Zahlungsart hinterlegen möchten, geben Sie unter "Mit neuer Karte bezahlen" oder "Mit neuem Konto bezahlen" die Daten Ihrer Kreditkarte bzw. Ihrer Bankverbindung an und klicken auf Weiter. Geben Sie dann auf der nächsten Seite Ihre Rechnungsadresse an und klicken Sie erneut auf Weiter.
  5. Falls Sie die Rechnungsadresse zu einer bereits hinterlegten Zahlungsart ändern möchten, wählen Sie Ihre Zahlungsart aus und klicken auf Weiter. Auf der nächsten Seite können Sie eine neue Rechnungsadresse anlegen. Klicken Sie auf Weiter, um Ihre Änderungen zu speichern.

Es ist nicht erforderlich, Ihre Zahlungsinformationen nochmals anzugeben, wenn Sie Inhalte über Ihren Kindle einkaufen. Sie können Ihre Zahlungsart übrigens auch auf der Mein Konto-Seite unter "Zahlungsart ändern oder löschen" bearbeiten.

Falls Sie Probleme bei einer vorherigen Bestellung hatten, können Sie die Bestellung einfach nochmals wie im Folgenden beschrieben aufgeben, nachdem Sie Ihre Zahlungsart aktualisiert haben.

So geben Sie Ihre Kindle-Bestellung erneut auf:

  1. Gehen Sie zur Mein Konto-Seite.
  2. Klicken Sie im ersten Abschnitt "Bestellungen" unter der Überschrift "Übersicht aller Bestellungen" auf den Link Kindle-Bestellungen und -Gebühren anzeigen.
  3. Machen Sie Ihre Bestellung unter "Bestellungen, die Ihre Aufmerksamkeit benötigen" ausfindig und klicken Sie eventuell auf Bestelldetails.
  4. Klicken Sie unter "Zahlungsdaten" auf die Option, Ihre Zahlungsart oder Rechnungsadresse zu ändern und geben Sie die aktuelle Zahlungsart bzw. Rechnungsadresse an.

Kindle reagiert nicht mehr

 

Description: Symbol of the Back button
Description: Symbol of the Keyboard button
Description: Symbol of the 5-way controller
Description: Symbol of the Menu button
Description: Symbol of the Home button
Zurück-TasteTastatur-TasteCursorpadMenü-TasteStartseite-Taste

 
SymptomProblemlösung
Mein Kindle reagiert nicht bzw. scheint abgestürzt zu sein ("eingefrorener" Bildschirm).

Mögliche Ursache:

  • Batterie zu schwach
  1. Trennen Sie Ihren Kindle von Ihrem Computer.
  2. Drücken Sie die Ein/Aus-Taste. Die Kontrollleuchte neben der Ein/Aus-Taste leuchtet für zwei Sekunden grün auf.
  3. Schalten Sie Ihren Kindle aus, indem Sie die Ein/Aus-Taste 5 Sekunden lang gedrückt halten. Danach blinkt die Kontrollleuchte drei Mal. Warten Sie, bis der Bildschirminhalt erlischt und lassen Sie die Ein/Aus-Taste los.
  4. Schalten Sie Ihren Kindle ein, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken.
  5. Wenn Ihr Kindle immer noch nicht reagiert, können Sie ihn zurücksetzen, indem Sie die Ein/Aus-Taste 20 Sekunden lang gedrückt halten.
  6. Sollte Ihr Kindle weiterhin nicht reagieren, laden Sie ihn bitte auf, bevor Sie ihn ein weiteres Mal neustarten.
Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie uns bitte.

Kindle-Hilfevideo: So starten Sie Ihren Kindle neu


In diesem Kindle-Hilfevideo erfahren Sie, wie Sie Ihren Kindle neu starten, wenn Ihr Kindle nicht mehr reagiert oder sonstige temporäre Funktionsprobleme auftreten.

Größere Ansicht


Probleme mit dem Bildschirm

 

Description: Symbol of the Back button
Description: Symbol of the Keyboard button
Description: Symbol of the 5-way controller
Description: Symbol of the Menu button
Description: Symbol of the Home button
Zurück-TasteTastatur-TasteCursorpadMenü-TasteStartseite-Taste

 
Auf dem Bildschirm meines Kindle werden Striche angezeigt.

Mögliche Ursache:

  • Ihr Kindle könnte durch elektromagnetische Strahlung beeinträchtigt werden oder der Bildschirm könnte defekt sein.

Drücken Sie die Ein/Aus-Taste und halten Sie diese 20 Sekunden lang gedrückt. Nach wenigen Augenblicken wird der Startbildschirm angezeigt und die Kindle-Software neu geladen.
Durch das Zurücksetzen wird lediglich das Gerät neu gestartet, Ihre Bücher und Inhalte im Kindle bleiben jedoch unverändert.

Bildschirm lässt sich nicht drehen.

Mögliche Ursache:

  • Anzeigedrehung ist nicht aktiviert.
  1. Drücken Sie die Menü-Taste, während Sie sich auf der Startseite befinden. Wählen Sie mithilfe des Cursorpads "Anzeige drehen".
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Option "Automatisch" ausgewählt ist.
  3. Überprüfen Sie den Akkustand.
  4. Drücken Sie die Startseite-Taste und anschließend die Menü-Taste. Wählen Sie "Einstellungen" und im Einstellungsmenü die Option "Neustart".

Bildschirm oder Gehäuse ist beschädigt

SymptomProblemlösung
Der Bildschirm oder das Gehäuse meines Kindle hat einen Riss bzw. ist beschädigt.

Mehr zur Gewährleistung für Ihren Kindle erfahren Sie auf unseren Hilfeseiten unter Kindle Rückgaberichtlinien.

Probleme mit der WLAN-Verbindung

SymptomProblemlösung

Kindle kann keine WLAN-Verbindung herstellen bzw. Bücher oder Abonnements lassen sich nicht mithilfe von WLAN auf meinen Kindle herunterladen.

Mögliche Ursache:

  • Ihr Kindle ist nicht mit einem WLAN-Netzwerk verbunden.
  • Das WLAN-Netzwerk ist nicht kompatibel mit Ihrem Kindle.
  • Bei diesem WLAN-Netzwerk handelt es sich um ein Firmen- oder Peer-to-Peer-Netzwerk.
  • Der Router ist so eingerichtet, dass er Mac-Adressen filtert und die Kindle-Verbindung blockiert.
  • Der Router ermöglicht nur eine maximale Anzahl von Verbindungen und blockiert die Kindle-Verbindung.

  1. Prüfen Sie den Akkustatus (wenn der Akkustand niedrig ist, laden Sie ihn auf, bevor Sie die nächsten Schritte ausführen).
  2. Bitte stellen Sie sicher, dass die neueste Softwareversion auf Ihrem Kindle installiert ist. Hier können Sie die neueste Version herunterladen: Kindle-Software-Updates.
  3. Begeben Sie sich möglichst nah an den Router.
  • Erfahren Sie in 5 einfachen Schritten, wie Sie eine WLAN-Verbindung herstellen. Lösungen zu den häufigsten Schwierigkeiten finden Sie hier.

Ich erhalte keine konvertierten Dateien.



Mögliche Ursache:

 
  • Eventuell befinden Sie sich außerhalb des Empfangsbereichs.
  • Prüfen Sie unter Mein Kindle, ob sich die E-Mail-Adresse, die Sie zum Senden verwenden, auf der bestätigten E-Mailliste befindet.
  • Prüfen Sie, ob Ihre WLAN-Verbindung aktiviert ist und Ihr Kindle Zugriff auf ein WLAN-Netzwerk hat.
  • Prüfen Sie, ob Ihre Kindle-E-Mail-Adresse korrekt ist, z.B. Name@Kindle.com.
  • Prüfen Sie, ob die Datei in ein Kindle-kompatibles Format konvertiert werden kann (ungeschütztes PDF, TXT, ungeschütztes MOBI, PRC, HTML, DOC, RTF, JPEG, GIF, PNG, BMP).
  • Überprüfen Sie Ihren Spam- bzw. Junk-E-Mail-Ordner, wenn Sie keine Nachricht von uns erhalten haben.

Gerät verloren oder gestohlen

Symptom Problemlösung
Ich habe meinen Kindle verloren bzw. mein Kindle wurde gestohlen.
  • Sie können Ihre aktiven Kindle-Abonnements jederzeit in den Abonnement-Einstellungen auf der Mein Kindle-Seite kündigen.
    Nach der Kündigung entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten mehr für dieses Abo. Außerdem erhalten Sie eine anteilige Erstattung für die Ausgaben, die Sie bereits bezahlt haben. Sie können Ihr Abo jederzeit wieder aktivieren.
  • Sie können Ihren Kindle über die Mein Kindle-Seite abmelden.
  • Um eine Anzeige zu erstatten, wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Polizei.
Ich habe einen Kindle gefunden.

Bitte geben Sie das Kindle-Gerät in einem Fundbüro oder in Ihrer örtlichen Polizeidienststelle ab.

USB-Verbindung herstellen

Description: Symbol of the Back button
Description: Symbol of the Keyboard button
Description: Symbol of the 5-way controller
Description: Symbol of the Menu button
Description: Symbol of the Home button
Zurück-TasteTastatur-TasteCursorpadMenü-TasteStartseite-Taste

 
SymptomProblemlösung
Mein Kindle wird nicht von meinem Computer erkannt bzw. ich erhalte eine Fehlermeldung, wenn ich meinen Kindle an meinen Computer anschließe.

Mögliche Ursache:
  • Der USB-Anschluss, an den Sie Ihren Kindle angeschlossen haben, wird nicht mit Strom versorgt.

Trennen Sie Ihren Kindle zunächst von Ihrem Computer und schließen Sie ihn an einen anderen USB-Anschluss an. Falls möglich, verwenden Sie ein anderes Micro-USB-Kabel. Falls Ihr Kindle immer noch nicht funktioniert, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Führen Sie einen Neustart aus. Drücken Sie die Startseite-Taste und anschließend die Menü-Taste. Wählen Sie "Einstellungen" aus und drücken Sie erneut die Menü-Taste . Wählen Sie im Auswahlmenü "Neustart" aus.
  2. Schließen Sie Ihren Kindle an einen USB-Anschluss Ihres Computers an.
  3. Starten Sie anschließend - bei bestehender USB-Verbindung - Ihren Kindle neu.
Sollte dieser Neustart nicht zum Erfolg führen, können Sie Ihren Kindle zurücksetzen. Trennen Sie Ihren Kindle von Ihrem Computer bzw. von der Stromversorgung und drücken Sie die Ein/Aus-Taste für ca. 20 Sekunden. Warten Sie anschließend etwa 5 - 10 Minuten, bis der Neustart vollständig abgeschlossen und Ihr Kindle wieder betriebsbereit ist.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie uns bitte.

Zurück zum Anfang

Probleme mit dem Kindle-Passwort

 

Description: Symbol of the Back button
Description: Symbol of the Keyboard button
Description: Symbol of the 5-way controller
Description: Symbol of the Menu button
Description: Symbol of the Home button
Zurück-TasteTastatur-TasteCursorpadMenü-TasteStartseite-Taste

SymptomProblemlösung
Ich kann mich nicht mit meinem Kindle-Passwort anmelden oder ich habe das Passwort vergessen.

Bitte achten Sie auf die Unterscheidung von Groß- und Kleinbuchstaben. Drücken Sie, während die virtuelle Tastatur geöffnet ist, die Nächste Seite- oder Vorherige Seite-Taste, um zwischen der Eingabe von Sonderzeichen sowie Klein- und Großbuchstaben zu wechseln.

Wenn Sie sich nicht an Ihr Kindle-Passwort erinnern, können Sie Ihr Passwort zurücksetzen, um wieder Zugang zu Ihrem Kindle zu erhalten. Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen, werden alle Inhalte auf Ihrem Kindle gelöscht. Bevor Sie erneut Inhalte aus Ihrer Kindle-Bibliothek auf Amazon.de herunterladen können, müssen Sie Ihren Kindle nochmals anmelden und eine WLAN-Verbindung einrichten.

So setzen Sie Ihren Kindle auf Werkseinstellungen zurück, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben:

  1. Drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um Ihren Kindle einzuschalten oder den Schlafmodus zu verlassen.
  2. Rufen Sie die virtuelle Tastatur auf und geben Sie im Passwort-Eingabefeld resetmykindle (Kindle zurücksetzen) ein. Drücken Sie die Tastatur-Taste, um die virtuelle Tastatur zu schließen und wählen Sie "OK" aus.
  3. Nach einigen Minuten startet Ihr Kindle neu.

Kindle-Konto

SymptomProblemlösung
Der Name des Kindle-Besitzers wird nicht auf der Startseite angezeigt.

Mögliche Ursache:
  • Der Kindle wurde nicht angemeldet oder auf ein anderes Kundenkonto angemeldet.
1.    Melden Sie Ihren Kindle ab.
2.    Melden Sie Ihren Kindle erneut an.

Wie Sie Ihren Kindle ab- bzw. anmelden, erfahren Sie hier.

Hinweis: Der Name auf Ihrem Kindle entspricht automatisch dem Vornamen in Ihrem Amazon.de-Kundenkonto. Sie können den Namen unter Mein Kindle ändern.

Probleme mit der Stromversorgung

 

Description: Symbol of the Back button
Description: Symbol of the Keyboard button
Description: Symbol of the 5-way controller
Description: Symbol of the Menu button
Description: Symbol of the Home button
Zurück-TasteTastatur-TasteCursorpadMenü-TasteStartseite-Taste

 
SymptomProblemlösung
Der Akku meines Kindle lädt sich nicht auf.
  1. Schließen Sie Ihren Kindle an einen anderen USB-Anschluss und/oder eine andere Stromversorgung an. Falls möglich, verwenden Sie ein anderes USB-Kabel oder einen anderen Netzteil-Adapter.
  2. Prüfen Sie, ob die Ladekontrollleuchte neben der  Ein/Aus-Taste am unteren Ende des Kindle gelb leuchtet. Wenn der Ladevorgang vollständig abgeschlossen ist, leuchtet diese grün.
  3. Führen Sie einen Neustart aus. Drücken Sie die Startseite-Taste und anschließend die Menü-Taste. Wählen Sie "Einstellungen" aus und drücken Sie erneut die Menü-Taste. Wählen Sie im Auswahlmenü "Neustart" aus. Wenn die Ladekontrollleuchte leuchtet, wird Kindle geladen.
  4. Wenn die Ladekontrollleuchte nicht leuchtet, muss der Netzteil-Adapter bzw. das USB-Kabel ausgetauscht werden.
  5. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zur Gewährleistung haben.
Hinweis: Computer, die vor April 2003 gekauft wurden, sind mit USB 1.0/1.1 ausgestattet und unterstützen das Aufladen über USB nicht. Wenn Sie einen älteren Rechner haben, kann das Verbinden mit einem stromführenden USB-Hub die Probleme beim Laden über USB lösen.

Der Akku meines Kindle entlädt sich zu schnell.

Mögliche Ursachen:
  1. Ihr Kindle empfängt nur ein schwaches Signal für die WLAN-Verbindung und versucht ständig, eine Verbindung aufzubauen.
  2. Viele Dateien wurden kürzlich auf Ihren Kindle geladen und werden derzeit noch indiziert.
  3. Die Software des Kindle wurde kürzlich aktualisiert.
     
  1. Trennen Sie die WLAN-Verbindung: Drücken Sie die Menü-Taste, wenn Sie sich auf der Startseite befinden, und wählen Sie neben "Flugmodus" "Einschalten".
  2. Laden Sie das Gerät vollständig auf.

Bei deaktivierter WLAN-Verbindung sollte die Akku-Laufzeit ca. vier Wochen betragen.
Wenn die Akku-Laufzeit kürzer ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Falls Sie kürzlich die Software Ihres Kindle aktualisiert haben, benötigt das Gerät während der Aktualisierung und kurz danach mehr Strom.

Lassen Sie den Kindle über Nacht am Stromnetz und lassen Sie dabei die WLAN-Option ("Wi-Fi") eingeschaltet, um die Aktualisierung abschließen zu können.


Die Kontrollleuchte am unteren Ende meines Kindle blinkt grün.

Mögliche Ursache:

  • Die grüne Kontrollleuchte unter dem Ein/Aus-Schalter am unteren Ende Ihres Kindle blinkt, wenn Ihr Kindle in oder aus dem Schlafmodus wechselt oder wenn Sie Ihren Kindle ausschalten. Ihr Kindle funktioniert einwandfrei.
Kindle verfügt über eine LED-Kontrollleuchte neben der Ein/Aus-Taste.

Die grüne Kontrollleuchte blinkt 2 Sekunden lang, wenn Sie den Schlafmodus aktivieren oder deaktivieren. Drücken Sie dazu einfach kurz die Ein/Aus-Taste.

Wenn Sie Ihren Kindle ausschalten, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken, blinkt die Kontrollleuchte drei Mal.

Der Kindle hat einen Batteriefehler.
Bitte laden Sie Ihren Kindle für 30 Minuten.

Führen Sie einen Neustart des Geräts durch, indem Sie die  Ein/Aus-Taste ca. 20 Sekunden gedrückt halten. Nach wenigen Augenblicken wird der Startbildschirm angezeigt. Durch das Zurücksetzen wird lediglich das Gerät neu gestartet, Ihre Bücher und Inhalte im Kindle bleiben jedoch unverändert.

Laden Sie den Kindle vollständig. Sie erkennen, dass der Kindle vollständig geladen ist, wenn die Farbe der Ladekontrollleuchte von gelb zu grün wechselt.
Falls der Kindle noch immer keine Verbindung zum Kindle-Shop aufbauen kann, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Zurück zum Anfang

Kindle-Lederhülle mit integrierter Leseleuchte

Symptom Problemlösung
  • Das LED-Licht leuchtet nicht.
  • LED-Licht flackert.
  1. Schalten Sie Ihren Kindle aus. Drücken Sie die Ein/Aus-Taste und halten Sie sie für 5 Sekunden gedrückt. Die Kontrollleuchte blinkt zwei Mal und der Bildschirminhalt erlischt.
  2. Befestigen Sie die Hülle am Kindle. Mehr dazu finden Sie hier.
  3. Schalten Sie Ihren Kindle ein, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken.
  4. Wenn sich Ihr Kindle nicht einschalten lässt, laden Sie ihn eine Stunde lang auf und führen Sie die oben genannten Schritte erneut aus.
Sollte es weiterhin Probleme mit Ihrer Lederhülle mit integrierter Leseleuchte geben, kontaktieren Sie uns bitte.

Probleme mit Kindle-Inhalten

 

Description: Symbol of the Back button
Description: Symbol of the Keyboard button
Description: Symbol of the 5-way controller
Description: Symbol of the Menu button
Description: Symbol of the Home button
Zurück-TasteTastatur-TasteCursorpadMenü-TasteStartseite-Taste

           
Symptom Problemlösung
Ein Buch lässt sich nicht herunterladen./Ich habe ein Buch oder Abonnement nicht erhalten.

Mögliche Ursache:
  • Ihr Kindle kann keine Synchronisierung mit den Amazon-Servern durchführen.
  • Überprüfen Sie, ob eine aktive WLAN-Verbindung ("Wi-Fi") besteht. Falls Sie Schwierigkeiten feststellen, ein WLAN-Netzwerk einzurichten oder eine Verbindung herzustellen, finden Sie hier Problemlösungen.
  • Führen Sie einen Neustart aus. Drücken Sie die Startseite-Taste und anschließend die Menü-Taste. Wählen Sie "Einstellungen" aus und drücken Sie erneut die Menü-Taste. Wählen Sie im Auswahlmenü "Neustart" aus.
  • Übertragen Sie den Inhalt via USB.
Ein Buch lässt sich nicht von meinem Kindle entfernen. 1.    Navigieren Sie zur Startseite.
2.    Markieren Sie das Buch, das Sie entfernen möchten.
3.    Navigieren Sie mit dem Cursorpad nach links.
4.    Wählen Sie "Löschen".

Ein Buch lässt sich nicht öffnen./Ich erhalte eine Fehlermeldung, wenn ich ein Buch öffne.

Mögliche Ursache: 
  • Unvollständiger Datei-Download.
  1. Entfernen Sie das Buch von Ihrem Kindle.
  2. Führen Sie einen Neustart aus. Drücken Sie die Startseite-Taste und anschließend die Menü-Taste. Wählen Sie "Einstellungen" aus und drücken Sie erneut die Menü-Taste. Wählen Sie im Auswahlmenü "Neustart" aus.
  3. Laden Sie das Buch erneut herunter.
Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte.

Im Buch fehlen mehrere Seiten.

Mögliche Ursache:

  • Das Buch weist Formatierungsfehler auf.

 
Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice, um Qualitätsprobleme zu melden. Wenn Sie uns über E-Mail kontaktieren, geben Sie bitte die Nummer der Textstelle an, wo dieses Problem besteht.


In meinem Buch werden Seiten übersprungen.

Mögliche Ursache:
  • Das Buch wird gleichzeitig auf mehreren Geräten, die im selben Kundenkonto angemeldet sind, gelesen.

  • Führen Sie einen Neustart aus. Drücken Sie die Startseite-Taste und anschließend die Menü-Taste. Wählen Sie "Einstellungen" aus und drücken Sie erneut die Menü-Taste. Wählen Sie im Auswahlmenü "Neustart" aus.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie uns bitte.

Ich habe persönliche Dokumente an meinen Kindle gesendet, sie aber nicht erhalten.

Mögliche Ursache:
  • Eine Konvertierung des Dokuments kann nicht durchgeführt werden oder die Datei kann nicht an Sie gesendet werden.
  1. Prüfen Sie, ob sich die E-Mail-Adresse, von welcher die Dokumente gesendet wurden, auf der bestätigten E-Mailliste Ihres Kindle befindet:

    • Wählen Sie auf der Mein Kindle-Seite im Auswahlmenü auf der linken Seite die Option "Persönliche Dokumente-Einstellungen".
    • Überprüfen Sie, ob die E-Mail-Adresse unter der Überschrift "E-Mail-Liste für genehmigte persönliche Dokumente" aufgeführt wird.
    • Klicken Sie sonst auf den Link "Neue bestätigte E-Mail-Adresse hinzufügen" und geben Sie die E-Mail-Adresse ein, von der Sie persönliche Dokumente an Ihre Kindle-E-Mail-Adresse senden möchten.

  2. Prüfen Sie, ob Sie oder der von Ihnen genehmigte Kontakt das Dokument tatsächlich an Ihre Kindle-E-Mail-Adresse im Format Name@kindle.com gesendet hat.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Kindle über eine aktive WLAN-Verbindung ("Wi-Fi") verfügt.
  4. Prüfen Sie, ob die Datei in Kindle-kompatibles Format konvertiert werden kann (konvertierbare Dateiformate sind: ungeschütztes PDF, TXT, ungeschütztes MOBI, PRC auch ohne Konvertierung; HTML, DOC, DOCX, RTF, JPEG, GIF, PNG, BMP durch Konvertierung).
  5. Prüfen Sie, ob Ihr persönliches Dokument an Ihre E-Mail angehängt wurde.
  6. Nur für PDF: Prüfen Sie, ob Sie "convert" in die Betreffzeile der E-Mail getippt haben.
  7. Prüfen Sie den Akkustatus. Falls dieser niedrig ist, laden Sie Ihren Akku bitte auf, bevor Sie die Schritte unter "Probleme mit der WLAN-Verbindung" befolgen.
  8. Überprüfen Sie, ob das Dokument auf der Mein Kindle-Seite als ausstehende Lieferung aufgeführt wird.
Die Notizen, Markierungen und Lesezeichen in meinem persönlichen Dokument werden nicht zwischen meinen Kindle-Geräten synchronisiert.

Mögliche Ursachen:
  • Das persönliche Dokument wurde nicht in Ihrer Kindle-Bibliothek archiviert.
  • Keine aktive WLAN-Verbindung.
Die Synchronisierung von Notizen, Markierungen, Lesezeichen sowie der letzten gelesenen Seite in Ihrem persönlichen Dokument ist nur für persönliche Dokumente möglich, die in das Kindle-Format konvertiert wurden. Hierzu müssen die Dokumente erfolgreich an Ihre Kindle-E-Mail-Adresse gesendet und somit an Ihren Kindle geliefert worden sein.
Bitte beachten Sie: Diese Funktion steht nicht für Dateien, die Sie per USB auf Ihren Kindle übertragen haben und für unkonvertierte PDF-Dateien zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfeseite Persönliche Dokumente an Ihren Kindle senden.

Falls das persönliche Dokument konvertiert in Ihrer Kindle-Bibliothek gespeichert wird und die Probleme dennoch bestehen:
  1. Überprüfen Sie, dass eine aktive WLAN-Verbindung ("Wi-Fi") besteht.
  2. Drücken Sie auf der Startseite des Kindle, auf welchem Sie die Anmerkungen angelegt haben, die Menü-Taste und wählen Sie "Sync & Download".
  3. Drücken Sie auf der Startseite des Kindle, an welchen Sie Ihre Anmerkungen senden möchten, die Menü-Taste und wählen Sie "Sync & Download".
  4. Sollten die Probleme weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.
Die Synchronisierung ist nur bei einer aktiven Netzwerkverbindung möglich.

Falls keine WLAN-Verbindung besteht, können Sie das Dokument auch via USB auf Ihren Kindle übertragen. Synchronisierungsfunktionen sind dann allerdings nicht verfügbar.
Meine PDF-Datei wurde nicht konvertiert, bevor Sie an meinen Kindle geliefert wurde.

Mögliche Ursache:
  • Sie haben in der Betreffzeile Ihrer E-Mail nicht das Wort "convert" angegeben.

  1. Überprüfen Sie, ob die E-Mail von einer E-Mail-Adresse gesendet wurde, die Sie auf der Mein Kindle-Seite genehmigt haben.
  2. Überprüfen Sie, ob die Kindle-E-Mail-Adresse, an welche die E-Mail gesendet wurde, korrekt ist: Name@kindle.com.
  3. Überprüfen Sie, dass Sie in der Betreffzeile der E-Mail "convert" angegeben haben.
  4. Überprüfen Sie, dass Sie die PDF-Datei als Anhang versendet haben.
Eine PDF-Datei wird nicht zwischen meinen Kindle-Geräten zur letzten gelesenen Seite synchronisiert.Notizen, Markierungen, Lesezeichen und die letzte gelesene Seite können nur in Dokumenten synchronisiert werden, die zuvor ins Kindle-Format konvertiert wurden.
Wenn ein Buch auf mehreren Kindle oder iPhone gelesen wird, wird nicht festgehalten, wie weit man mit dem Lesen fortgeschritten ist.

Mögliche Ursache:

  • Die Amazon-Server werden nicht von Ihrem Kindle oder iPhone aktualisiert.
  • Die Startseite-Taste muss verwendet werden, um sicherzustellen, dass Ihr Kindle die von Ihnen gelesenen Textstellen speichert und aktualisiert.

  1. Drücken Sie die Menü-Taste und wählen Sie "Einstellungen". Blättern Sie mit der Nächste Seite-Taste zur 4. Einstellungsseite. Wählen Sie neben der Überschrift "Sicherung der Anmerkungen" die Option "Einschalten".
  2. Prüfen Sie, ob die Option Whispersync unter Mein Kindle aktiviert ist.


Mein Kindle speichert die letzte gelesene Seite eines eBooks nicht.

Mögliche Ursache
  • Ihr Kindle wurde ausgeschaltet, bevor er die zuletzt gelesene Seite speichern konnte.
Wenn Sie mit dem Lesen auf Ihrem Kindle fertig sind, können Sie eine dieser beiden Optionen ausführen, um sicherzustellen, dass Ihr Kindle die zuletzt gelesene Seite beim nächsten Mal öffnet:

  1. Aktivieren Sie den Schlafmodus anstatt Ihren Kindle auszuschalten. Im Schlafmodus verbraucht Ihr Kindle genauso wenig Energie wie wenn Sie ihn ausschalten würden.
  2. Gehen Sie zur Startseite, bevor Sie Ihren Kindle ausschalten.


Die zuletzt gelesene Seite oder Notizen und Markierungen werden nicht mit anderen Geräten synchronisiert.

  1. Wenn Sie ein Buch fertig gelesen haben, müssen Sie die Startseite-Taste drücken, bevor Sie den Kindle ausschalten, um die zuletzt gelesene Seite mit anderen Geräten zu synchronisieren.
  2. Gehen Sie auf die Seite Mein Kindle.
  3. Wählen Sie im Auswahlmenü auf der linken Seite die Option "Meine Geräte verwalten".
  4. Überprüfen Sie, dass unter der Überschrift "Gerätesynchronisierung" der grüne Hinweis "AKTIVIERT" angezeigt wird. Klicken Sie ansonsten rechts auf den Link "Einschalten".
  5. Navigieren Sie auf dem Kindle zur Startseite und drücken Sie die Menü-Taste.
  6. Wählen Sie "Einstellungen" aus. Blättern Sie mit der Nächste Seite-Taste zur 4. Einstellungsseite. Überprüfen Sie, dass die Funktion "Sicherung der Anmerkungen" aktiviert ist. Wenn sie aktiviert ist, wird neben der Überschrift "Sicherung der Anmerkung" die Option "Ausschalten" angezeigt.
  7. Falls die Funktion nicht aktiviert ist, wählen Sie neben der Überschrift "Sicherung der Anmerkungen" die Option "Einschalten".
Wenn es weitere Probleme gibt, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Rückgabebedingungen für Ihren Kindle und Ihre Kindle-Inhalte

Symptom Problemlösung
Ich möchte meinen Kindle oder Kindle-Inhalte zurückgeben.

Erfahren Sie mehr über unsere Kindle-Garantie und unsere Rückgaberichtlinien für Kindle-Geräte und Kindle-Inhalte.

Kindle Tip: Neustart des Geräts

Ein Neustart kann Probleme wie einen eingefrorenen Bildschirm oder Schwierigkeiten beim Herunterladen von Inhalten beheben.

Drücken oder Schieben Sie den Ein-/-Ausschalter für ca. 20 Sekunden. Klicken Sie auf die Stoppuhr oben um die 20 Sekunden zu zählen. Nach 6 bis 8 Sekunden wird der Bildschirm schwarz. Dies ist normal, halten Sie den Ein-/-Ausschalter weiterhin gedrückt. Lassen Sie den Schalter nach 20 Sekunden los. Die Batterieanzeige wird sich nach einem Moment einschalten. Beim Kindle Fire drücken Sie den Ein-/-Ausschalter erneut. Nachdem der Neustart erfolgreich war, werden Sie den Kindle Startbildschirm sehen.

Zurück zum Anfang

Auf dieser Hilfeseite finden Sie leicht nachvollziehbare Lösungswege für verschiedene Schwierigkeiten oder Fragestellungen zum Kindle. Themen sind unter anderem: Kindle reagiert nicht mehr, Schwierigkeiten bei der Anmeldung, Probleme mit Kindle-Inhalten und was Sie tun können, wenn Sie Ihren Kindle verloren haben oder er gestohlen wurde.