Reklamation nach 30 Tagen

Für Reklamationen, die nach 30 Tagen ab Erhalt der Ware erfolgen, ist die Nutzung unseres Online-Rücksendezentrums leider nicht mehr möglich.

Wenn Ihr Artikel einen Mangel aufweist, prüfen Sie bitte zunächst die Produktbeilagen, wie z. B. die Bedienungsanleitung, auf mögliche Hinweise zur Fehlerbehebung. Falls Sie ein fehlendes Einzelteil, technische Hilfe oder Garantieinformationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den Hersteller. Listen der Hersteller, die Service für Endkunden anbieten, finden Sie auf unseren Hilfeseiten für den Servicefall (Amazon.de Website)für den Servicefall (https://www.amazon.de/hersteller).

Sollte sich mithilfe der Produktbeilagen das Problem nicht beheben lassen, können Sie von Amazon.de versandte Artikel innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der Ware wie folgt reklamieren:

  1. Wir empfehlen Ihnen, sich für die Nachbesserung Ihres Artikels zunächst im Rahmen der Herstellergarantie direkt an den Hersteller zu wenden. Dieser hat in der Regel die Möglichkeit, den Artikel zu reparieren oder Einzelteile zu ersetzen und nachzuliefern. Teilweise bieten Hersteller auch einen kostenlosen Vor-Ort-Service an. Listen der Hersteller, die Service für Endkunden anbieten, finden Sie auf unseren Hilfeseiten für den Servicefall (Amazon.de Website)für den Servicefall (https://www.amazon.de/hersteller).
  2. Falls der Hersteller keine Lösung anbietet, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenserviceunseren Kundenserviceunseren Kundenservice (https://www.amazon.de/kontakt).
  3. Falls Sie den Artikel an Amazon.de zurücksenden, achten Sie bitte auf Folgendes:
    • Bitte senden Sie uns den kompletten Artikel mit allen Zubehörteilen (inklusive Garantiekarte, falls enthalten).
    • Zum Schutz Ihrer Privatsphäre empfehlen wir Ihnen, bei Elektro- und Elektronikgeräten sämtliche persönlichen Daten zu entfernen, bevor Sie den Artikel an Amazon.de retournieren.

      Anmerkung: Wenn Sie den Artikel nicht selbst bei Amazon.de gekauft haben, setzen Sie sich bitte mit dem ursprünglichen Käufer des Artikels in Verbindung. Eine Reklamation kann nur durch den tatsächlichen Käufer erfolgen.