Lieferung von Artikeln ohne Jugendfreigabe

Filme und PC- & Videospiele, die mit "Keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG" gekennzeichnet sind (oder gar keine Alterseinstufung erhalten haben), sowie Branntwein, branntweinhaltige Getränke und Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, haben keine Jugendfreigabe und können daher innerhalb Deutschlands nur mit Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe versandt werden.

Was bedeutet Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe?

Innerhalb Deutschlands ist eine Lieferung von Filmen und PC- & Videospielen, die mit "Keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG" gekennzeichnet sind (oder gar keine Alterseinstufung erhalten haben), an Minderjährige nicht möglich. Amazon.de versendet solche Titel ausschließlich als Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe.

Branntwein, branntweinhaltige Getränke und Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, versendet Amazon.de bei der Erstbestellung ebenfalls ausschließlich mit Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe. Folgebestellungen von branntweinhaltigen Artikeln an dieselbe Lieferadresse erfolgen per Standardversand.

Versandkosten:

Die Versandkosten betragen bei Filmen und PC- & Videospielen ohne Jugendfreigabe 5 EUR pro Lieferung, unabhängig vom Bestellwert oder der Anzahl der bestellten Artikel. Die üblichen Grenzen für versandkostenfreie Lieferung gelten in diesem Fall nicht.

Wir erstatten Ihnen die Versandkosten (sofern Versandkosten berechnet wurden), wenn Ihre Bestellung erst nach dem angegebenen Lieferdatum bei Ihnen ankommt. Das garantierte Lieferdatum sehen Sie auf dem Bestellformular und in der Versandbestätigung. Mehr Informationen dazu, einschließlich der Garantiebedingungen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Versand mit Liefergarantie.

Für den Spezialversand von Branntwein, branntweinhaltigen Getränken und Lebensmitteln, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, betragen die Versandkosten - auch für Amazon Prime Mitglieder - 3 EUR pro Lieferung (versandkostenfrei für Bestellungen ab 29 EUR).

Eigenhändige Übergabe: Der Empfänger muss persönlich anwesend sein, um die Lieferung entgegenzunehmen. Dabei werden Identität und Volljährigkeit des Empfängers überprüft. Hierzu ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses notwendig. Die Vorlage eines Führerscheins ist zur Aushändigung der Sendung nicht ausreichend. In Deutschland lebende EU-Ausländer verwenden bitte den in ihrem Herkunftsland ausgestellten, gültigen Personalausweis/Reisepass, Staatsangehörige von Nicht-EU-Ländern benötigen ihren gültigen Reisepass.

Eine Lieferung an Postfach- und Packstation-Adressen sowie an Abholstationen (z. B. Paketshops) ist für diese Sendungen nicht möglich.

Exakte Eingabe Ihres Namens wie auf Ihrem Ausweis/Reisepass: Der Name auf dem Ausweisdokument des Empfängers der Bestellung muss dem in der Lieferadresse hinterlegten Namen exakt entsprechen. Bitte geben Sie daher unbedingt den Namen des Empfängers genauso an, wie er in dessen Ausweis aufgeführt ist (auch weitere Vornamen!). Anschauungsbeispiele finden Sie hier.

Gültigkeit: Für Sendungen an Lieferadressen außerhalb Deutschlands gelten unsere üblichen Versandbedingungen.

Eine Ausweisprüfung findet nicht statt. Anbieter auf unserer Plattform Amazon.de Marketplace sind für eine den gesetzlichen Bestimmungen entsprechende Lieferung selbst verantwortlich.

Zurück zum Anfang

Wie bestelle ich Artikel ohne Jugendfreigabe?

Wenn Sie einen Artikel ohne Jugendfreigabe, der direkt von Amazon.de angeboten wird, in den Einkaufswagen legen und eine Lieferadresse innerhalb Deutschlands auswählen, werden Sie zunächst aufgefordert, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Weiterhin werden Sie gebeten, sich zu vergewissern, dass der Name auf dem Ausweis des Empfängers identisch mit dem in der Lieferadresse angegeben Namen ist.

Bei der Versandart Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe werden bei der Auslieferung Ihre Daten geprüft, um sicherzustellen, dass keine Auslieferung an Minderjährige erfolgt. Deshalb ist es unerlässlich, dass der Name auf dem Ausweis exakt mit dem in der Lieferadresse übereinstimmt.

Beispiele :

Bitte verwenden Sie für den Empfänger der Sendung ausschließlich das erste Adressfeld, also nicht die zweite oder dritte Adresszeile. Verwenden Sie keine Zusätze wie beispielsweise "privat". Genaue Beispiele finden Sie hier.

Für weitere Angaben wie "c/o", "persönlich", "privat", Zimmernummern, Firmennamen oder sonstige Ergänzungen steht das zweite Adressfeld zur Verfügung.

Bestellen mehrerer Artikel: Wenn Sie verschiedene Artikel oder mehrere Exemplare des gleichen Artikels bestellen, kann die Zusammenstellung der Bestellung längere Zeit in Anspruch nehmen. Das kann bedeuten, dass die Liefergarantie für Artikel ohne Jugendfreigabe nicht für eine Mehrfachbestellung gilt, auch wenn sie für die Bestellung der einzelnen Artikel angeboten wird. Wenn Sie die Liefergarantie auch für mehrere Filme und PC- & Videospiele ohne Jugendfreigabe oder für mehrere branntweinhaltige Produkte in Anspruch nehmen möchten, wählen Sie auf dem Bestellformular bitte die Option "Ich möchte meine Artikel schneller. Sofort verschicken, sobald Artikel verfügbar sind", wobei weitere Versandkosten anfallen: Die Versandkosten für Filme und PC- & Videospiele ohne Jugendfreigabe betragen 5 EUR pro Lieferung, unabhängig vom Bestellwert oder der Anzahl der bestellten Artikel.

Weitere Informationen zum Bestellvorgang finden Sie auf unserer Hilfeseite Versand mit Liefergarantie.

Zurück zum Anfang

Wie bestelle ich einen Artikel vor, der noch nicht USK-geprüft ist?

Bei PC- & Videospielen erfolgt die Alterseinstufung durch die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) erst kurz vor dem Erscheinungstermin. Sie können diese Artikel jedoch bereits vor der Einstufung vorbestellen.

Bitte beachten Sie bei Bestellungen an deutsche Lieferadressen in diesem Fall Folgendes: Sollte ein von Ihnen vorbestellter Titel von der USK die Einstufung "Keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG" erhalten, ändert sich automatisch die Versandart. Der Versand des betroffenen Titels erfolgt zum Erscheinungstermin als Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe. Für diesen Artikel fallen zusätzliche Versandkosten in Höhe von 5,00 EUR pro Lieferung an. In diesem Fall informieren wir Sie per E-Mail über die Änderung.

Zurück zum Anfang

Was passiert, wenn die Lieferung nicht erfolgreich ist?

Empfänger nicht angetroffen

In der Regel hinterlässt der Zusteller einen Benachrichtigungsschein im Briefkasten des Empfängers, auf dem eine Servicenummer sowie Informationen zur Zustellung vermerkt sind. Der Empfänger kann die Sendung bei der nächstgelegenen Postfiliale oder beim Depot abholen, bzw. veranlassen, dass die Sendung in der nächstgelegenen Abholstation zur Abholung hinterlegt wird.

Alternativ wird eine erneute Zustellung versucht, bzw. kann der Empfänger die Benachrichtigungskarte ausfüllen, um einen erneuten Zustellungsversuch zu beantragen.

Unzustellbare Lieferungen

Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unserer Hilfeseite Unzustellbare Sendungen.

Verifizierung fehlgeschlagen

Bei der Versandart Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe werden die Identität und die Volljährigkeit des Empfängers bei der Auslieferung der Ware überprüft. Dies ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen für Artikel ohne Jugendfreigabe innerhalb Deutschlands notwendig, um sicherzustellen, dass keine Aushändigung an Minderjährige erfolgt. Kann entweder die Identität des Empfängers nicht eindeutig festgestellt werden oder ist der Empfänger noch nicht volljährig, ist eine Auslieferung der Bestellung nicht möglich. Die Ware wird in diesem Fall an Amazon.de retourniert und unsere Warenrücknahme erstattet Ihnen den Rechnungsbetrag (einschließlich Versandkosten).

Zurück zum Anfang

Hier erfahren Sie alles über unseren Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe für Lieferungen innerhalb Deutschlands.

Keine Jugendfreigabe haben Filme und PC- & Videospiele, die mit "Keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG" gekennzeichnet sind (oder gar keine Alterseinstufung erhalten haben), sowie Branntwein, branntweinhaltige Getränke und Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten.