Ratgeber Heimwerken

Kettensägen

Amazon Ratgeber Kettensägen

Die Kettensäge ist das leistungsstärkste Gerät unter den elektrischen Gartengeräten. Auch wenn Sie vielleicht zögern, eine Kettensäge zu benutzen, wenn es ums Zerschneiden von Bäumen oder großen Ästen geht, ist die Kettensäge die schnellste und effektivste Lösung. Die neueren Modelle haben alle einen Sicherungsschutz, obwohl wie bei jedem Elektrowerkzeug erhöhte Vorsicht im Umgang gilt. Lesen Sie sich also immer die Gebrauchsanweisung durch und tragen Sie einen Arbeitsschutz. Halten Sie eine Kettensäge niemals oberhalb Ihrer Brust, sonst könnten Sie die Kontrolle über das Gerät verlieren.

Die Auswahl der passenden Kettensäge

Das sind die zwei bekanntesten Varianten:
Benzin-Kettensäge gilt als besonders leistungsstark und kann auch für besonders dicke Bäume verwendet werden.
Elektrische Kettensäge ist ideal für leichtere Arbeiten wie beispielsweise das Zerkleinern von Ästen.

Für mehr Informationen zu den jeweiligen Produktgruppen, klicken Sie auf die Links oder lesen Sie unten weiter.

Weitere Fragen, die Sie sich stellen sollten

Brauche ich Zubehör?
Jede Kettensäge benötigt ein passendes Öl, manche Modelle liefern es gleich mit, ansonsten müssen Sie es dazu bestellen.

Arbeitskleidung ist besonders wichtig, schauen Sie sich nach einer schnittfesten Hose, einer Sichtschutzbrille, Gehörschutz, Handschuhen, Helmen und Arbeitsschuhen um. Die Ketten können sich nach geraumer Zeit abnutzen, behalten Sie das im Auge und bestellen sie gegebenenfalls rechtzeitig eine neue.

Wie lang sollte die Kette sein?
Die Länge der Kette wird Kettenlasche genannt. Die Lasche sollte länger als das zu zersägende Holzstück sein; das bedeutet, dass man für dickeres Holz auch eine längere Kette braucht.


Benzin Kettensäge.

Benzin-Kettensägen

Benzin-Kettensägen sind immer noch die populärste und auch leistungsstärkste Variante. Für eine angenehmere Benutzung sollten Sie sich nach einem Modell mit Vibrationsstopp umsehen. Gemessen wird der Motor in Kubikzentimetern, je höher die Anzahl, desto mehr Leistung steckt in dem Gerät.

Benzin Kettensägen

Elektrische Kettensägen.

Elektrische Kettensägen

Elektrische Kettensägen sind leichter als die benzinbetriebenen. Falls das Gerät verkabelt ist, sollten Sie die Kabellänge gemäß der Größe Ihres Gartens wählen. Beim Arbeiten mit verkabelten Sägen ist es absolut notwendig, das Kabel im Blick zu haben, damit es zu keinen Unfällen kommt.

Kabellose Kettensägen sind mit lang haltenden Lithium-Ionen-Batterien oftmals die angenehmere Variante. Immer empfehlenswert ist ein Ersatzakku, den Sie zusätzlich kaufen können. Kettensägen benötigen für eine optimale Leistungsfähigkeit eine hohe Wattzahl, achten Sie dementsprechend beim Kauf darauf.

Elektrische Kettensägen