ARRAY(0xa02372ac)
 
Ratgeber Heimwerken

Ratgeber Elektrowerkzeuge

Amazon Ratgeber Bohrmaschinen und Akkuschrauber

Die Auswahl der geeigneten Bohrmaschine oder des Schraubendrehers hängt im Wesentlichen davon ab, was Sie damit vorhaben – leichtere Heimwerkertätigkeiten oder anspruchsvollere Arbeiten. Ebenso sollten Sie sich Gedanken machen, wie oft Sie das Werkzeug benutzen wollen und was Sie davon erwarten – dies hat Einfluss auf den Werkzeugtyp und seinen Preis. Es gibt sowohl eine Reihe von einzelnen Bohrmaschinen und Akkuschraubern, als auch Geräte, die in Kombination eingesetzt werden können.

Benötigen Sie eine Bohrmaschine für eine große Bandbreite an Arbeiten, dann sollten Sie sich nach einem Multifunktionsgerät umsehen. Durch die vielen Einsätze beim Schrauben beispielsweise sparen Sie auf lange Sicht Geld. Diese Art von Elektrowerkzeugen erleichtert Ihnen das Heimwerken und macht es schneller, einfacher und genauer. Mit unserem praktischen Ratgeber finden Sie die passende Bohrmaschine, den passenden Akkuschrauber oder gleich beides zusammen.

Die Auswahl der passenden Bohrmaschine oder des passenden Akkuschraubers

Dies sind die häufigsten Werkzeugtypen für verschiedene Anwendungen im Überblick:

Bohrhämmer eignen sich für Bohrarbeiten in Mauerwerk oder Stein.
Schlagbohrer eignen sich durch die hohe Dreh- und Schlagzahl für Schraubarbeiten an Metall und Holz.
Bohrschrauber eignen sich sowohl zum Bohren als auch zum Herausdrehen von Schrauben.
Akkuschrauber sind leicht zu bedienen und eignen sich zum Festziehen und Lösen von Schrauben.

Für genauere Informationen zu jeder Produktgruppe klicken Sie auf die Links oder lesen Sie unten weiter.

Weitere Fragen, die Sie sich stellen sollten

Wie liegt das Werkzeug in der Hand?
A power drill or screwdriver will make your drilling job quicker, easier and more accurate Jedes Werkzeug sollte einfach und angenehm zu bedienen sein - wie eine Verlängerung ihrer Hand. Dabei spielen Gewicht, Größe, ergonomisches Design oder ein weicher Griff eine wichtige Rolle. Bohrer gibt es meistens mit drei unterschiedlichen Griffen. Der Pistolengriff ist der häufigste und auch beliebteste. Der T-Griff ist leicht zu balancieren und schont das Handgelenk. Die dritte Form ist der rechtwinkelige Griff, der sich für Arbeiten an schwer erreichbaren Stellen eignet. Um ein noch besseres Gefühl für Ihr passendes Werkzeug zu bekommen, empfehlen wir Ihnen unsere Kundenrezensionen - diese finden Sie am Ende unserer Detailseiten.


Was bedeutet Drehzahl?
A power drill or screwdriver will make your drilling job quicker, easier and more accurate Die Drehzahl der Bohrmaschine wird in U/Min (Umdrehungen pro Minute) gemessen und hat großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit des Werkzeugs. Günstigere Geräte gibt es oft nur in einer Geschwindigkeitsstufe, was Arbeiten an harten Materialien erschweren könnte. Eine variable Geschwindigkeitseinstellung bietet mehr Flexibilität und lässt sich an das jeweilige Material anpassen. Für beste Ergebnisse sollten Sie immer langsam anfangen und allmählich die Geschwindigkeit erhöhen. Besitzt die Bohrmaschine einen 'Sofort-Stop', der die Bohrung kurz nach der Auslösung stoppt, wird das Ergebnis noch akkurater.



Was bedeutet Bohrfutter und dessen Größe?
A power drill or screwdriver will make your drilling job quicker, easier and more accurate Das Bohrfutter ist der Mechanismus, der den Bitadapter und den Bohrer sicher fixiert. Es gibt drei Hauptarten von Bohrfuttern: Schnellspannbohrfutter, Zahnkranzbohrfutter und Zahnkranzfutter mit Spannkraftsicherung. Die Größe des Futters bestimmt die Größe des Bits oder des Bohrzubehörs. Am häufigsten eignet sich die Mindestgröße von 10mm. Die Standardgröße des Schnellspannfutters beträgt 13mm, so dass man die Bohr- oder Schraubeinsätze ohne zusätzliches Werkzeug anpassen kann. Die Einsätze sind leicht auswechselbar und perfekt für unterschiedliche Arbeiten. Für das Zahnkranzfutter benötigt man einen Bohrfutterschlüssel, mit dem man den Bohrer/Bitadapter festzieht. Das benötigt zwar etwas Zeit, jedoch kann so der Bit fixiert werden und beim Bohren nicht verrutschen. Ein Zahnkranzfutter mit Spannkraftsicherung eignet sich für Präzisionsmodelle und verhindert das Verrutschen, sogar bei Bohrungen durch Beton.

Was bedeutet Gang und Drehmoment?
Gänge in Bohrern funktionieren genauso wie in Autos - sie übertragen die Kraft vom Motor auf das Futter und letztendlich auf den Bit. Bei leichteren Bohrarbeiten reicht ein Gang, der für einfache und günstige Bohrmaschinen eingesetzt werden kann. Wenn Sie den Bohrer als einen Schraubendreher benutzen wollen, lohnt sich die Anschaffung eines zwei-Gang Modells. Dies erhöht das Drehmoment bei niedriger Bohrgeschwindigkeit. Ein dritter Gang findet sich gewöhnlich nur bei Spezialbohrmaschinen. In Bezug auf das Drehmoment sind die meisten Bohrmaschinen mit fünf Stufen ausgestattet, so dass sie auf den unterschiedlichsten Materialen angewendet werden können. Es gibt sogar einen Rückwärtsgang, der sich perfekt zum Lösen von Schrauben oder eingeklemmter Bohreinsätze eignet.

Was bedeutet Hammermechanismus?
Ein Hammermechanismus entsteht durch die Kraft von 10.000 oder mehr Schlägen pro Minute während des Bohrens und wird an harten Materialen wie Beton und Mauerwerk angewendet.

Welche Bohreinsätze und Bits benötige ich?
Nachdem die richtige Bohrmaschine gefunden ist, sollten Sie sich um den passenden Einsatz Gedanken machen, es gibt nämlich je nach Verwendung die unterschiedlichsten Bits. Der richtige Einsatz erleichtert die Arbeit ungemein. Hier sehen Sie die verschiedenen Arten:

HSS (High Speed Steel)
Universaleinsatz für Metall, Holz und Plastik

Holzbohrer (Holzspiralbohrer)
Einsatz für genaues Bohren in jeglichen Formen von Holz

Flachholzbohrer
Einsatz zum Bohren von Löchern mit großem Durchmesser in Hart- und Weichholz

Erdbohrer
Einsatz zum Bohren für tiefe Löcher mit großem Durchmesser in Holz oder künstlichen Materialien. Der spiralförmige Schneider entfernt rasch die entstehenden Späne

Betonbohrer
Wie der Name schon verrät, eignet sich dieser Einsatz zum Durchbohren von Mauerwerk, Stein und Beton

Multifunktionsbohrer
Multifunktionseinsatz für Holz, Mauerwerk und Plastik

Glas- und Fliesenbohrer
Spezialeinsatz für Glas, Fließen und Spiegel

SDS
Einsatz für alle SDS-Bohrmaschinen um das Verrutschen zu vermeiden

Mit Kabel oder ohne?
Generell gilt, dass kabellose Geräte leistungsschwächer sind als verkabelte Geräte. Jedoch sind sie leicht, einfach zu bedienen und vielseitig einsetzbar, so dass ein akkubetriebenes Werkzeug oft die beste Wahl für den Heimwerker ist. Überprüfen sie vorher die Akkuladezeit (gemessen in Stunden), so dass langes Warten während des Heimwerkens vermieden werden kann. Kabelgebundene Modelle haben eine höhere Kraft und Drehzahl und sind deshalb für schwere Arbeiten, sowie für den häufigen Gebrauch geeignet.


Bohrhammer

Bohrhämmer

Bohrhämmer eignen sich für Bohrarbeiten in Mauerwerk oder Stein. Der Hammermechanismus entsteht durch die Kraft von 10.000 oder mehr Schlägen pro Minute während des Bohrens und wird an harten Materialen wie Beton und Mauerwerk angewandt. Ein Sperrmechanismus bewegt das Bohrfutter auf und ab während es rotiert und erzeugt so den Hammermechanismus. Das bedeutet, dass je nach Härtegrad des Materials Druck ausgeübt werden muss. Der Hammermechanismus wirkt sehr stark, so dass man nur Einsätze verwenden sollte, die extra für diesen Zweck gefertigt sind.


Bohrhämmer

Schlagbohrmaschinen

Schlagbohrmaschinen

Schlagbohrmaschinen können zum Hämmern und Bohren sowie für Schraubarbeiten an Metall und Holz verwendet werden. Die hohe Drehzahl und Aufprallkraft liefern die besten Ergebnisse. Eignen sich für viele Heimwerkarbeiten innerhalb des Hauses.

Schlagbohrmaschinen

Bohrschrauber

Bohrschrauber

Der Bohrschrauber ist ein 2-in-1-Werkzeug. Mit einem Standardeinsatz können Sie beispielsweise Löcher in Metall oder Holz bohren oder mit dem Schraubendrehereinsatz Schrauben lockern oder festziehen. Die Bohrmaschine besitzt einen verstellbaren Kupplungsmechanismus, der sofort aufhört sobald die Schraube fest sitzt und so ein Verkanten vermeidet.

Bohrschrauber

Bohrhammer

Akkuschrauber

Akkuschrauber sind einfach zu bedienen – sie wiegen wenig, sind tragbar und eignen sich für alle kleineren Arbeiten innerhalb des Hauses. Sie besitzen außerdem eine nützliche Rückwärtsfunktion, mit der Schrauben entfernt werden können.

Akkuschrauber