Profil für SciFi-Fan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SciFi-Fan
Top-Rezensenten Rang: 24.458
Hilfreiche Bewertungen: 41

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SciFi-Fan "Marc"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Transformers 4: Ära des Untergangs [Blu-ray]
Transformers 4: Ära des Untergangs [Blu-ray]
DVD ~ Mark Wahlberg
Preis: EUR 16,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu lang, zu viele Fehler und zu viel Werbung!, 30. Dezember 2014
Vorab: Ich fand die ersten 3 Teile sehr gut! Tolles Action Kino, sexy Mädels, witzig, was man eben von solch einem Film erwartet.

All das vermisse ich hier. Aber mehr im Detail passend zu meiner Überschrift:

Zu lang: Der Film geht beinahe 3 Stunden. Das ist für die dargebotene Handlung deutlich zu lang und das merkt man dem Film auch an. Ich kann mich einem meiner Mitrezensenten nur anschließen: Ich musste gähnen und habe mich manchmal gefragt, wann der Film endlich vorbei ist. Ein ganz dickes Manko an einem Film! Meines Erachtens liegt das daran, dass gar keine Spannnung aufkommt. Alles plätschert so dahin und die ganze Action hat man so auch schonmal gesehen. Da wirkt das Thema einfach ausgelutscht.

Zu viele Fehler: Ich meine jetzt nicht so etwas wie die Transformer etc. Es sollte jedem klar sein, dass es sich hier um einen SciFi bzw. Actionfilm handelt. Aber was mich so stört sind die ganzen "internen" Logikfehler.

VORSICHT SPOILER:

Die menschenerbauten Transformer z.B. bestehen aus Transformium, werden aber in der Schlacht später genau so zerlegt (samt Flüssigkeiten) wie die Originale, was aber vorher nicht funktioniert hat.
Die Autobots werden von dem riesen Magneten angezogen und eingesogen, das Metall an dem sie sich verzweifelt festhalten und die Gebäude sind aber unbeeinträchtigt....alles klar.
Das Verhalten der Menschen und Autobots ist verdammt unglaubwürdig, wenn man sich die ersten 3 Teile anschaut. Damit ist eigentlich die ganze Handlung hinfällig usw. usw.

SPOILER ENDE

Zu viel Werbung:
Ich habe nichts dagegen, wenn Filme Ihre Kasse durch gut platzierte Werbung etwas aufbessern, jedoch ist das hier extrem übertrieben und viel zu auffällig! Hier werden diverse Marken extrem in Szene gesetzt und für den ganz blöden Zuschauer auch noch namentlich explizit erwähnt. Jedoch merkt man, dass diese Szenen NUR zu Werbezwecken im Film sind, weil sie aber auch gar nichts mit der eh schon spärlich vorhandenen Handlung zu tun haben. Das ist mir in der Art bisher nur bei wenigen Filmen aufgefallen, z.B. I Robot.

Insgesamt war ich ziehmlich enttäuscht von dem Film. Es gibt ein paar wenige lustige Momente im Film und die Action ist zumindest teilweise auch ganz gut gemacht. Nur deswegen gebe ich zwei Sterne. Denn das meiste, was einen guten Film meiner Meinung nach ausmacht, fehlt hier.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 31, 2014 2:55 PM CET


Gran Turismo 6 - Standard Edition - [PlayStation 3]
Gran Turismo 6 - Standard Edition - [PlayStation 3]
Wird angeboten von Preferito, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 19,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Höhen und Tiefen, 22. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin ein GT Fan erster Stunde und habe jeden Teil besessen. Nach diversen schlechten Rezensionen habe ich allerdings bis jetzt gewartet, um mir sehr günstig GT6 zuzulegen.

Meine Befürchtungen mit dem fehlenden Geld und dem damit verbundenen Mangel an Autos haben sich zum Glück nicht bestätigt. Nach 2 Tagen und mehreren Stunden Fahrerei habe ich bereits 5 Mio. Credits und 15 Fahrzeuge, von denen nur 3 gekauft sind. Dazu muss man sagen, dass es bei GT von je her so ist, dass es sich lohnt sowohl die Lizenzen als auch alle anderen "Aufträge" in Gold zu holen, da es dort wertvolle Belohnungen gibt. Das ist nicht immer einfach, aber das macht auch den Reiz des Spiels aus in meinen Augen.

Grafik ist für die PS3 absolut top, da gibt es wenig zu meckern. Allerdings erkennt man immer noch Unterschiede wie bei GT5 zwischen "Premium" und nicht Premium, nur sind diese nicht mehr so groß. Die Schatten funktionieren dann auch endlich mal auf der PS3, wenn auch nicht überragend.

Sound ist bei GT nie gut gewesen, da ist dieser Teil auch nicht besser. Da würde mich wirklich mal interessieren, wieso das Thema regelmäßig vergeigt wird. Es sitzen angeblich immer sehr viele Toningenieure an dem Spiel und untersuchen die Fahrzeuge etc. aber bisher ist das immer nur Müll. Dafür gibt es auch auf jeden Fall Punktabzug!

Ansonsten ist das ein typisches GT. Fans der Serie sollten also zufrieden sein, wenn auch nicht begeistert. Das neue Reifen- und Aerodynamikmodell ist mir nicht so extrem aufgefallen, aber insegesamt fühlen sich die Autos schon sehr gut an und auch sehr unterschiedlich. Das merkt man besonders bei den Driving days.

Nun aber zu meinem größten Kritikpunkt, welcher hier auch schon oft angesprochen wurde: Updates. Es ist mir vollkommen unbegreiflich, wieso Updates soooooooooooo lange zum downloaden und installieren brauchen. Bei mir hat es mit einer 100er Leitung sage und schreibe 4 bis 5 Stunden gedauert, bis alles fertig installiert war. Das lag nicht mal am Download, sondern vielmehr an der Installation selbst. Das ist in meinen Augen vollkommen inakzeptabel und hat in heutigen Spielen gar nichts zu suchen. Das einzig Positive, was man dazu sagen kann ist, dass es regelmäßig Updates gibt, aber das war es auch schon.

Insgesamt also 3 Sterne von mir, aber eher mit Tendenz nach unten. Es ist einfach zu viel GT5 mit wenig bis gar keinen Verbesserungen und dazu die Update Dauer. Außerdem wird es langsam wirklich Zeit, den Sound anständig zu programmieren.


Man of Steel [Blu-ray]
Man of Steel [Blu-ray]
DVD ~ Kevin Costner
Preis: EUR 6,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine neue Lieblings Comic Adaption, 23. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Man of Steel [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich kenne die Comics nicht, daher nenne ich es mal Adaption, aber dieser Film hat mir außerordentlich gut gefallen und er zählt damit zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Jetzt bin ich aber auch ein zugegebenermaßen actionlastiger Zuschauer vorwiegend im SciFi/Fantasy Genre. Hier kommt beides zusammen, dadurch das auch das Ende von Krypton etwas detailierter als üblich erzählt wird. Das ist ein Teil des Films, der ihn meiner Meinung nach so besonders macht. Ich verstehe auch nicht, dass viele Rezensionen den Film als langatmig bezeichnen, denn der Einstieg ist bereits mit einigem an Action versehen. In der Mitte wird etwas mehr auf die Entwicklung zu Superman eingegangen, welche durch viele Rückblenden erzählt wird und dieser Stil ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Über die Story kann man sich immer streiten, doch hat mir diese hier gut gefallen, weil es eine "realistische" Bedrohung für Superman ist gegen sein eigenes Volk zu kämpfen, die mit den gleichen Kräften ausgestattet sind. Für eine Comic Adaption finde ich, ist das locker 4 Sterne wert.
Nun zum Grund, warum ich 5 vergebe und eigentlich noch mehr geben würde: Die Bilder und der Sound! Das ist absolut umwerfend in meinen Augen. CGI technisch ist die durchgehende Materialschlacht verdammt gut in Szene gesetzt und die Musik verstärkt dieses Gefühl nochmals beträchtlich. Durch diese gelungene Kombination spürt man geradezu die "Power" von Superman, was bisher keiner anderen Verfilmung so gelungen ist, vielleicht mal abgesehen von Batman, wo der Soundtrack ebenfalls sehr passend gewählt wurde. Daher ist mir persönlich eigentlich auch egal, ob der Film jetzt dicht am Comic ist, oder nicht. Auch die Geschichte ist hier eher zweitrangig. Hier wird in mehr oder weniger kurzen Abschnitten erzählt, wie ein unsicherer Junge durch das ultimative Opfer zum Beschützer der Menschheit wird und das wird hier in einem fantastischen Gesamtkunstwerk bestehend aus tollen Bildern mit genialem Soundtrack hervorragend umgesetzt.
Ich kann überhaupt nicht verstehen, dass manche Rezensenten behaupten, der Regisseur hätte keine Ahnung vom Filme machen. Die Art und weise wie hier die Bilder zur Musik passen und dieses Gefühl der Macht von Superman vermitteln ist für mich einzigartig. Allerdings muss man auch in der Action fähig sein, eine Art von Ästhetik erkennen zu wollen/können. Wer das nicht kann, der ist hier wahrscheinlich wirklich falsch aufgehoben.


Ender's Game  - Das große Spiel [Blu-ray]
Ender's Game - Das große Spiel [Blu-ray]
DVD ~ Asa Butterfield
Preis: EUR 9,99

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel besser als es manche Rezensionen hier erwarten lassen..., 4. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...für einen Film, von dem ich vorher relativ wenig wusste, bis eben auf die Rezensionen. Ich bin froh, mich in diesem Fall davon nicht beeindrucken zu lassen, denn mir hat der Film sehr gut gefallen und ich vergebe hier 5 Sterne.

Ich kenne nicht das Buch und kann daher nichts zur Umsetzung im Vergleich dazu sagen, aber der Film hat mich trotz meiner 36 Jahre sehr gefesselt. Ich nehme damit Anlehnung an manche Rezensionen, die den Film in einer Jugendlichen Zielgruppe und deren Allmachtsfantasien befriedigt sehen. Ich kann dem nicht zustimmen. Natürlich geht es rauh zur Sache, zumindest teilweise, aber das ist eben dem militärischen Drill zugestanden. Insgesamt finde ich aber das Verhalten der Akteure sehr schlüssig.
Was man bemängeln kann ist jedoch der typische militärische Pathos, der zum Ende hin etwas zunimmt, den man aber auch in vielen Filmen deutlich aufdringender findet.
Dieser Film legt den Fokus eindeutig auf den Hauptcharakter und dessen Entwicklung. Daher sollte man kein Actionfeuerwerk erwarten. Wer sich aber auf des Gefühlsleben der Rekruten einlassen kann, den erwartet ein mitreißender Film.
Die Story ist im Groben vielleicht simpel, allerdings kann man das über 99% aller Filme sagen, wenn man mal einen gewissen Grundschatz angesammelt hat. Ender`s Game ist in meinen Augen überdurchschnittlich, weil hier einige interessante Ideen aufgegriffen werden und auch das Ende nicht so vorhersehbar ist, was mir persönlich recht selten passiert. Normalerweise habe ich recht schnell eine Ahnung, wohin das Ende eines Films verläuft, nicht so jedoch hier, was für mich einen klaren Qualitätsnachweis bildet, solange man ohne große Logikfehler auskommt, welche ich hier auch nicht finden konnte.

Mein Fazit sind also 5 Sterne für alle diejenigen, die SciFi nicht gleich Action setzen und sich dabei auch mit den handelnden Personen und Denkprozessen auseinandersetzen.


Universeller KFZ-Kassette-Adapter mit 3,5-mm-Klinkenstecker Stereo-Retractable Cable DLV2402 CPA-9
Universeller KFZ-Kassette-Adapter mit 3,5-mm-Klinkenstecker Stereo-Retractable Cable DLV2402 CPA-9
Wird angeboten von Basic Bits
Preis: EUR 7,95

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut für den Zweck,, 14. Oktober 2014
weil es das tut, was es soll. Ich habe einen MP3-Player an das Kasettenteil meines Autos angeschlossen und es funktioniert alles tadellos.

Ein kleiner Kritikpunkt ist lediglich der Aufrollmechanismus, welcher teilweise verhakt. Da man das aber in den meisten Fällen nur einmal benutzen muss, gebe ich hierfür keinen Punktabzug.


Jagdfieber
Jagdfieber
DVD ~ Pamela Ziegenhagen-Shefland
Preis: EUR 5,70

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Man hat immer das Gefühl es fehlt etwas..., 16. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Jagdfieber (DVD)
Ich habe den Film aufgrund der doch recht guten Rezensionen gekauft und bin einigermaßen enttäuscht worden. Natürlich ist ein Film immer Geschmackssache, und es wird mit Sicherheit Leute geben, denen dieser Film zusagt, aber jedem Fan von ausgewogenen und gut gemachten Animationsfilmen ala Pixar kann ich von diesem Streifen nur abraten.

Mag man die sehr cartoonhaften Figuren und Landschaften noch dem Stil zurechnen, so muss man eindeutig einen dicken Minuspunkt bei der Geschichte machen, welche sehr einfach gestrickt ist und auch kaum einen echten Lacher bieten kann. Die Hauptfiguren werden sehr klischeehaft dargestellt und könne mich persönlich gar nicht überzeugen. Ich denke der Film richtet sich vor allem an kleinere Kinder und weniger an die erwachsenen Zuschauer. Zudem kommt noch, dass die witzigsten Stellen bereits für den Trailer rausgehauen wurden und somit auch schon zur Genüge bekannt waren.
Meiner Meinung nach reicht es für Erwachsene Personen schon aus, den Trailer zu sehen, alles darüber hinaus muss man sich nicht antun.

Ich gebe dennoch 2 Sterne, weil es der erste Film dieser Art von Sony Animations ist und Fehler durchaus erlaubt sind. Außerdem ist er rein technisch durchaus gut gemacht, leider ist die Story sehr mager und so ergibt sich meine Wertung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2011 8:53 AM CET


Seite: 1