Profil für freak242 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von freak242
Top-Rezensenten Rang: 59.213
Hilfreiche Bewertungen: 56

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
freak242 "freak242"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Blood
Blood
Preis: EUR 16,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich ziehe meinen Hut!, 20. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Blood (Audio CD)
Jedes Mal, wenn die Veröffentlichung eines neues Project Pitchfork Albums bevorsteht, denke ich, ob es so gut wie das letzte Album wird?
Und seit vielen Jahren bestätigen sich meine Zweifel nicht.
Auch mit dem Konzept Album "Blood" ändert sich das nicht.

Mit Blood-Line erwartet uns erst mal ein typischer PP Song: Treibend, melodisch mit einem starken Refrain.
Blood-Stained erfreut mit EBM-Sequenzen, Blood-Money zielt auch den Dancefloor ab, wogegen Blood-Moon verspielter daherkommt, was Rhythmik und die Sequenz-Sounds angeht.
Blood-Pressure ist aggressiv mit seinem "Guitar-Sample", das fast als old-school EBM Sound durchgeht.
Blood-Shed ist etwas ruhiger gehalten, ebenso wie das abschliessende Blood-Stream.
Und in allen Songs thront das unverkennbare Organ von Peter Spilles, das PP immer seinen eigenen Charakter gibt.
Wie ich finde, sogar etwas variantenreicher wie gewohnt.

Und wer sie bekommt, sollte zur der Limited Edition greifen. Hier sind mit Blood-Night (wieder einem Song mit grandiosem Refrain) und dem überragenden Blood-Thirst mit seinen aggressiven Vocals zwei weitere neue Songs enthalten sowie drei Remixe.
Dazu ist diese Edition wie die letzten einfach toll mit dem Bucheinband. Macht was her ;)

Insgesamt wieder ein fantastisches Album von einer DER Bands der elektronischen Speerspitze.
Da ist kein Durchhänger auf der CD, man kriegt PP mit ihrem typischen Stil, wie man es gewohnt ist, ohne dass sich die Band selbst kopiert oder gar langweilt.
Und davor ziehe ich meinen Hut. Und geniesse die Musik!


Blood (Limited 2cd Edition)
Blood (Limited 2cd Edition)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich ziehe meinen Hut!, 19. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Blood (Limited 2cd Edition) (Audio CD)
Jedes Mal, wenn die Veröffentlichung eines neues Project Pitchfork Albums bevorsteht, denke ich, ob es so gut wie das letzte Album wird?
Und seit vielen Jahren bestätigen sich meine Zweifel nicht.
Auch mit dem Konzept Album "Blood" ändert sich das nicht.

Mit Blood-Line erwartet uns erst mal ein typischer PP Song: Treibend, melodisch mit einem starken Refrain.
Blood-Stained erfreut mit EBM-Sequenzen, Blood-Money zielt auch den Dancefloor ab, wogegen Blood-Moon verspielter daherkommt, was Rhythmik und die Sequenz-Sounds angeht.
Blood-Pressure ist aggressiv mit seinem "Guitar-Sample", das fast als old-school EBM Sound durchgeht.
Blood-Shed ist etwas ruhiger gehalten, ebenso wie das abschliessende Blood-Stream.
Und in allen Songs thront das unverkennbare Organ von Peter Spilles, das PP immer seinen eigenen Charakter gibt.
Wie ich finde, sogar etwas variantenreicher wie gewohnt.

Und wer sie bekommt, sollte zur der Limited Edition greifen. Hier sind mit Blood-Night (wieder einem Song mit grandiosem Refrain) und dem überragenden Blood-Thirst mit seinen aggressiven Vocals zwei weitere neue Songs enthalten sowie drei Remixe.
Dazu ist diese Edition wie die letzten einfach toll mit dem Bucheinband. Macht was her ;)

Insgesamt wieder ein fantastisches Album von einer DER Bands der elektronischen Speerspitze.
Da ist kein Durchhänger auf der CD, man kriegt PP mit ihrem typischen Stil, wie man es gewohnt ist, ohne dass sich die Band selbst kopiert oder gar langweilt.
Und davor ziehe ich meinen Hut. Und geniesse die Musik!

PS: Kleine Kritik: Die Schrift im Booklet ist oft leider etwas schwerer zu lesen und die Texte für die beiden Bonustracks habe ich noch nicht gefunden.


So8os Pres. Ztt (Mixed & Reconstructed By Blank & Jones)
So8os Pres. Ztt (Mixed & Reconstructed By Blank & Jones)
Preis: EUR 17,99

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht das Gelbe vom Ei, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verstehe im Moment diese überschlagende Lobhudelei leider nicht ganz.
Sicherlich sind die Versionen vom Klang genial, da haben Blank & Jones richtig was herausgeholt.
Aber die Mixe selbst...mir fehlt da die Dynamik, die Frankie ausgezeichnet hat.
"Rage hard" ist im Refrain aggresiv oder nach der Bridge geht der Song im Original richtig ab.
Verglichen mit der neuen Version ein riesiger Unterschied (z.B. 8:00 min. der neuen Version).
Bei einer Version ist das für mich noch okay, aber auch "Relax" und "Two tribes" leiden unter den gleichen Symptomen. Siehe 7.22 min bei Relax als Beispiel.
Nicht nur Frankie hat es erwischt, auch "Dr. Mabuse" hat nicht ansatzweise die Power vom Original.
Das zieht sich durch die meisten Songs, die sind "weichgespült" und z.T. einfach künstlich lang gezogen. Die eh schon recht lange 12" Version von "Power of love" mit 9.30 min nochmal 2 Minunten zu verlängern, hat dem grandiosen Song nicht unbedingt geholfen.

Da wäre mir fast eine Entstaubung der Original-Versionen lieber gewesen. Die mit dem Klang, das wäre ein Brett gewesen.
Auf Grund des Klangs und der Genialität der ursprünglichen Songs gebe ich noch 3 Sterne.


Todesdrang: Thriller
Todesdrang: Thriller
von Michael Hübner
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht nachvollziehbar...., 10. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Todesdrang: Thriller (Taschenbuch)
Vorneweg: Das Buch ist kurzweilig geschrieben und schnell zu lesen.
Die Story ist halbwegs spannend (leider sind einigen Stellen so offensichtlich, dass man weiss, was passieren wird), der Schreibstil simpel, aber noch in Ordnung.
Von der Seite alles im grünen Bereich.
Aber die Handlungweise der Akteure ist nicht mal ansatzweise nachzuvollziehen.

SPOILER:
Die Frau wendet sich praktisch von ihrem Mann sofort ab, als die Bilder auftauchen und
glaubt ihm fast nicht, dass er nichts damit zu tun hat.
Wenn man dann liest, dass der Autor verheiratet ist, hat er wohl keine große Zuversicht in seine Ehe.

Auch die Wandlung des Hauptdarstellers zum Ende hin, ist blanker Unsinn.
Ich hätte mir ja noch genau den gegenteiligen Effekt vorstellen können (auch wenn früh klar war, was passieren wird),
aber diesen Twist hätte man sich sparen müssen.

Irgendwie wirkt an dem Thriller alles viel zu kontruiert, auch die Reaktion der Polizei scheint eher aus Filmen,
als aus der Wirklichkeit zu stammen. Siehe den Angriff mit der Säure auf das Auto.

SPOILER ENDE!

Generell bleibt da ein sehr fader Nachgeschmack an dem Buch.
es hat zwar einen guten Unterhaltungseffekt, aber die Schwächen, gerade in der Charakterisierung
der Protagonisten, überwiegen zu sehr.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 6, 2013 1:45 PM MEST


Tomorrow's World (Deluxe Edition)
Tomorrow's World (Deluxe Edition)
Preis: EUR 20,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn Produzenten ihren Job verfehlen...., 1. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Tomorrow's World (Deluxe Edition) (Audio CD)
...kommt leider so etwas raus.
Die Kompositionen werden von einem Soundbrei aus schlechtem Electro ertränkt, hier klingt nicht viel nach Erasure.
Viel schlimmer: Andys Stimme wurde so durch den Technik-Wolf gedreht, dass diese wunderbare Stimme oft nur noch künstlich klingt.
Ich habe das Gefühl, Frankmusik hat bisher noch nie mit einem guten Sänger gearbeitet, denn ohne den Technik-Schnickschnack ist Andys Stimme so viel besser.
Schaut euch mal das Rehearsal Video zu "When I atart to" an, da erkennt man, was dieser "Produzent" so verhunzt hat.

Die Bonus CD rettet noch ein wenig, denn die Songs sind wirklich nicht schlecht und Gareth Jones ist ein guter Re-Mixer. Man kann hier erahnen,
was aus dem Album hätte werden können.

So bleibt leider für mich die bisher größte Enttäuschung des Jahres.
Und die Deluxe Edition von Circus wandert wieder in den Player.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2011 10:59 PM MEST


Umsturz Jetzt!
Umsturz Jetzt!
Wird angeboten von deejaydead_
Preis: EUR 10,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen REJECTO....ENDLICH...., 12. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Umsturz Jetzt! (Audio CD)
...hat Infacted Recordings im Zuge der Classix Reihe diesen wirklichen Techno-Klassiker wiederveröffentlicht. Natürlich remastered.
Und neben "Rejecto" sind auch die Maxis von "Umsturz jetzt" und "Confusion" drauf gepackt.
Auch wenn sich der Techno im Laufe der Zeit schwer geändert hat, die Songs zünden heute noch.
Wer also für kleines Geld eine CD mit 13 Tracks kaufen möchte und am Frühwerk von Talla 2XLC und RaHen interessiert ist, sollte zugreifen.
Es gibt die üblichen 1.000 Exemplare und wenn weg, dann weg!


Nostradamnation
Nostradamnation
Preis: EUR 19,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts verlernt...., 12. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Nostradamnation (Audio CD)
...wenn man 10 Jahre auf ein neues Album warten muss, ist Skepsis schon angesagt. Hier zum Glück unbegründet. Dance or Die klingen frisch und eindeutig nach Dance or Die. Wagners dunkle Stimme und A.N.G.O.s Klangspielereien sind auch heute das Markenzeichen der Band.
Ob bei dem Opener "Helios", der alle Qualitäten der Band zeigt, dem Titelstück, dem mystischen "Tuatha de Danann" oder dem epischen "Centropolis", die Songs sprühen vor guten Melodien.
Wer die Band bisher mochte, wird dieses Album definitv lieben, hier haben die Jungs einen echten Kracher rausgelassen.
Wer die Band auf Grund ihrer Pause nicht kennt und gute elektronische, atmosphärische Electro-Musik mag, sollte reinhören.
Ein Comeback der wirklich guten Art!!!


Seelenesser: Roman
Seelenesser: Roman
von Jonathan Nasaw
  Taschenbuch

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Langatmig..., 6. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Seelenesser: Roman (Taschenbuch)
im wahrsten Sinne des Wortes.
In dem neuen Thriller von Nasaw saugt der Killer den letzten Atem seines Opfers ein. Leider wird hier auch die Spannung aufgesaugt.
Nach ein paar Seiten wird die Identität des Killers klar gestellt. Habe ich jetzt auf eine packende Spurensuche zur Ergreifung des Täters gehofft, so bin ich enttäuscht worden. Die Story tröppelt vor sich hin, ein Spannungsbogen ist weit und breit bis auf die letzten Seiten nicht zu finden. Auch das Ende hinterlässt einen kitschigen Beigeschmack.
Das Buch wird aber durch die gute Charakterisierung der meisten Personen (Pender, Holly) und durch einen flüssigen Schreibstil halbwegs gerettet.
Fazit: Ich habe mir hier mehr versprochen, so bleibt ein solider Krimi mit wenig Thrill, eher 2,5 Sterne als 3.


Beyond Flatline
Beyond Flatline
Preis: EUR 19,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss moderne Electro Musik klingen, 21. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Beyond Flatline (Audio CD)
Seabound liefern mit ihrem 2. Album ein Schmankerl ab.
Kühle elektronische Sounds, gespickt mit tollen Samples, klasse Beats, Vocals, die wirklich in Ordnung sind (da könnte, wenn man überhaupt was meckern wollte, ansetzen, aber nur ein wenig) und hervorragenden Songs. Die Vielfalt der Songs lässt keine Wünsche offen - vom reinrassigen treibenden Future-Pop-Dancefloorknaller bei "poisonous friend", dem verspielten "Torch" und dem sehr atmosphärischen "Watching over you" - es ist alles vorhanden. Mit "Digital" wartet sogar ein Song auf, der mit brachialen, sehr EBM-nahen, Rhythmusstrukturen daher kommt.
Wer jetzt denkt, hier ist ein konfuses, daher gestückeltes Album zu erwarten, sieht sich getäuscht. Man erkennt an jedem Song, dass es sich um Seabound handelt, ohne dass sich was wiederholt, da die Jungs ihren eigenen Stil gefunden und ein homogenes Album herausgebracht haben.
Insgesamt großes Kino für die Ohren!
Da hat jemand die Meßlatte für dieses Jahr im Bereich Electro sehr hoch gelegt und ich wette, sehr viel namhafterer Bands werden dieses Jahr diese Hürde nicht meistern.


Willkommen
Willkommen
Wird angeboten von cdfever
Preis: EUR 2,53

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Pop-Song, 7. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Willkommen (Audio CD)
Vorab: Ich kenne nur die Single, sprich das Video, und weiss nichts über die anderen Tracks dieser Maxi-CD.
Bei "Willkommen" handelt es sich jedoch um einen sehr schönen deutsprachigen Midtempo-Titel, der zeitweilig ein wenig an Tocotronic erinnnert.
Der Gesang ist nichts besonderes, aber auch wirklich nicht schlecht, das ganze ist sehr gut, meist elektronisch, instrumentiert, aber der Höhepunkt ist der sehr schöne, eingängige Refrain, der z.T. mit einer Vocoder-Voice unterstützt wird.
Ich muss sagen, mich hat der Song schon nach einmaligen Hören begeistert, worauf ich mir diese CD auch zulegen werde.
German Pop at its best!


Seite: 1 | 2