Profil für Michael Lauer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael Lauer
Top-Rezensenten Rang: 240.262
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael Lauer
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Philips LED Lampe ersetzt 25Watt E14 2700 Kelvin - warm-weiß, 4Watt, 250 Lumen
Philips LED Lampe ersetzt 25Watt E14 2700 Kelvin - warm-weiß, 4Watt, 250 Lumen
Wird angeboten von hofstein
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Angenehm warmes Licht, der perfekte Ersatz für Glühlampen, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gerade bei Lampen, die Akzente setzen und Lichtstimmungen schaffen sollen, kann man von LED Leuchtmitteln sehr schnell unangenehme überrascht werden, wenn das Licht ins grün-gelbe-kalte abdriftet und Gesichter dadurch wie Wachsmasken wirken. Von dieser LED Lampe bin ich hingegen wirklich begeistert. Sie spendet ein sehr warmes, angenehmes Licht. Sie dient bei uns als Leuchtmittel in einer Lampe mit Papiermantel und unterscheidet sich vom Licht praktisch nicht von der zuvor genutzten herkömmlichen Glühlampe. Klasse Sache!


Goobay LED-Transformator; SELV Class II, DC-Betrieb 12 Volt 0 - 12 Watt
Goobay LED-Transformator; SELV Class II, DC-Betrieb 12 Volt 0 - 12 Watt
Preis: EUR 13,47

5.0 von 5 Sternen Funktioniert so wie er soll, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zur Umrüstung zweier Seilsysteme von Halogen auf LED habe Ich zwei dieser Trafos bestellt. Sie sind, gerade im vergleich zu den vorher genutzten Trafos, sehr leicht und man könnte sie statt mit Schrauben bei Bedarf wohl auch mit doppelseitigem Klebeband befestigen.Der Anschluß ist zwar etwas fummelig, stellt einen sonst aber vor keine wirklichen Probleme.
Im Betrieb habe ich die Trafos mit jeweils 9W belastet. Das funktioniert seit einem halben Jahr ohne Probleme, weder brummt noch pfeift es dabei. Den Trafo kann ich, auf Grund meiner bisherigen Erfahrungen damit, guten Gewissens weiterempfehlen.


WMF  0721056380 Kochgeschirr-Set 5-teilig Provence Plus
WMF 0721056380 Kochgeschirr-Set 5-teilig Provence Plus
Preis: EUR 118,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Sache - erst recht für den Preis, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem Umstieg auf einen Induktionsherd, stand der Kauf neuer induktionsgeeigneter Töpfe an.
Mit WMF im Namen macht man nichts falsch, das zeigt sich auch hier.
Die Töpfe sind wertig, der Boden ist plan und der Betrieb auf dem Induktionsfeld funktioniert einwandfrei.
Die Glasdeckel schließen ebenfalls gut ab.
An den Griffen werden die Töpfe im Betrieb warm, der Griff des Glasdeckels wird heiß.
Für den Preis ist das, in meinen Augen, ein guter Kauf, den ich auch weiterempfehlen würde.


Composite Case Aero Slate Schwarz für Apple iPhone 5 / 5S
Composite Case Aero Slate Schwarz für Apple iPhone 5 / 5S
Preis: EUR 24,29

4.0 von 5 Sternen Guter, stylischer Schutz, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze die Hülle an einem 5S. Sie macht einen wertigen Eindruck, ist robust gegen Abrieb und sitzt recht straff. Einzig im Bereich um die Laustärketasten und den Vibrationsumschalter wirkt sie am Abschluss zum Display etwas schlabberig.
Die mitgelieferte Displayschutzfolie ist ein echter Geheimtip. Sie lies sich problemslos anbringen und gefällt mir gut, weil sie weder sichtbar Brillanz wegnimmt aber auch in der Sonne nicht übermäßig reflektiert.
Ich würde mir das UAG Case jederzeit wieder zulegen.


The Photographer's Guide to Glacier National Park: Where to Find Perfect Shots and How to Take Them
The Photographer's Guide to Glacier National Park: Where to Find Perfect Shots and How to Take Them
von Gordon Sullivan
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,13

1.0 von 5 Sternen Leider keine Empfehlung wert!, 20. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für alle, die der englischen Sprache mächtig sind, sind die Bücher aus der "photographers guide" Reihe von countryman press i.d.R. ein bewährter Einstieg, um sich fotografisch auf ein Gebiet einzustimmen. Je nach Author sind es einmal die Bilder, ein anderes mal die Texte, die einem dabei ansprechender erscheinen. Bei diesem Buch ist es leider nichts von beidem.
Die Bilder sind bestenfalls mittelmäßig, wenig inspirierend und teilweise auch einfach nur schlecht. Der Text dazu ist leider nicht viel besser. Von den 97 Seiten, die das Buch umfasst, widmen sich gerade mal etwas mehr als die Hälfte konkreten Fotoziele im Glacier National Park. Die andere Hälfte ist ein plappernder, wenig strukturierter Mix aus dem Versuch alle Grundlagen der Fotografie kurz anzusprechen und technisch teilweise noch aus der vor-digitalen Zeit so wie fast ohne jeden Bezug zum Glacier National Park.
Wer sich über Fotoziele im Glacier National Park informieren möchte, der findet mit zehn Minuten googlen eindeutig die besseren Ergebnisse.,Schade um den Kauf.


AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel (Ethernet, 3D und Audio-Return) 0,9 m
AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel (Ethernet, 3D und Audio-Return) 0,9 m
Preis: EUR 5,49

5.0 von 5 Sternen Es ist ein HDMI-Kabel und es funktioniert!, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sicher gibt es Philosophien, die von isländischen Jungfrauen handgelötete High-End Kabel als das einzige wahre Medium zur Signalübertragung ansehen. Ich bin da etwas einfacher gestrickt und habe ein preiswertes HDMI-Kabel gesucht, um mein Apple TV mit dem Samsung Smart TV zu verbinden.
Warum fiel meine Wahl dann auf dieses Kabel? Ganz einfach, es war recht preiswert und durch den Label "Amazon Basics" wusste ich, dass die Qualität stimmt und ich nicht am falschen Ende spare.
Mittlerweile, nachdem ich schon sehr viele Signale durch das Kabel gescheucht habe, denke ich, dass das eine gute Entscheidung war, denn das Kabel macht einfach und vollkommen unspektakulär das was es soll.


Lexar LRW300URBEU Professional Dual-Slot externer UDMA-Kartenleser USB 3.0
Lexar LRW300URBEU Professional Dual-Slot externer UDMA-Kartenleser USB 3.0
Preis: EUR 27,99

5.0 von 5 Sternen Typisch Lexar: Top Verarbeitung und Performance, 13. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit meinem bisherigen USB2.0 Card Reader (einer anderen Marke) war ich sehr zufrieden und konnte auch mit der Übertragungsgeschwindigkeit leben. Leider hat der keine SDXC Karten unterstützt und nach der Anschaffung einer solchen Karte musste nun eben auch ein passender Card Reader her. Da mein PC über USB 3.0 Anschlüße verfügt und ich mit Speicherkarten von Lexar schon sehr gute Erfahrungen gemacht habe, entschied ich mich für diesen Kartenleser - auch um mal auszuprobieren, ob USB 3.0 denn wirklich so viel schneller ist. Das Ergebnis vorweg, es ist pfeilschnell! :-)
Nun aber zum Kartenleser. Der kommt in einer leicht zu öffnenden Verpackung, in der sich neben dem Kartenleser noch ein USB 3.0 Kabel mit 1m Länge befindet. Eine gedruckte Bedienungsanleitung findet man darin leider nicht. Es müssen entweder die Hinweise auf der Verpackung genügen, oder man lädt sich von der Lexar-Webseite ein PDF (in deutsch verfügbar) herunter, was das ganze noch etwas genauer beschreibt.
Der Kartenleser macht durch die dunkelglänzende Oberfläche, die zudem noch mit einer Schutzfolie versehen ist, einen wertigen, fast edlen Eindruck. Pfiffig ist der Aufklappmechanismus, der es erlaubt den Kartenleser bei Nichtbenutzung so aufzubewahren, dass die beiden Karteneinschübe abgedeckt sind. Das macht ihn, zusammen mit den recht kompakten Maßen, auch zu einem idealen Begleiter für unterwegs.
Die Führungschienen für den Einschub der CF-Karten sind ausreichend lang, um ein Verkanten zuverlässig zu verhindern. CF-Karten lassen sich sauber einschieben. Der Einschub der SD-Karten fällt hingegen leicht ab, er wirkt irgendwie "undefiniert" und fühlt sich beim Einschieben der SD-Karten schwammig an.
Beim ersten Anschluß an den PC (Win7 64 Home Premium) wurde der Leser sofort erkannt und war nach wenigen Sekunden betriebsbereit. Rudimentäre Auskunft über den aktuellen Betriebsstatus gibt eine blaue LED, links neben dem SD Schacht. Ist sie aus, dann ist keine Karte eingeschoben bzw. erkannt. Leuchtet sie dauerhaft, dann wurde die Karte erkannt und kann angesprochen werden. Bei einem Zugriff auf die Karte (egal ob schreiben oder lesen) blinkt die LED.
Eine eingeschobene Karte meldete sich nach ca. 2s im Explorerfenster und konnte problemlos angesprochen werden.
Die dabei erreichte Lesegeschwindigkeit ist beeindruckend, insbesondere wenn man vorher mit USB2.0 unterwegs war.

Mit dem Gerät selbst in ich top zufrieden. Es gibt trotzdem etwas, was nicht so ist, wie es sein sollte und das bezieht sich auf den Boden des Gerätes bzw. den darauf aufgedruckten Hinweis. Dieser besagt, dass man auf keinen Fall eine Karte entnehmen soll, wen die LED blinkt (das ist richtig) oder dauerhaft leuchtet (das ist falsch!). In der oben angesprochenen PDF Bedienungsanleitung findet sich dieser falsche Hinweis ebenfalls, an anderer Stelle im PDF, wird es aber wieder korrekt beschrieben.
Das ist aber eine Kleinigkeit, die der Funktionalität keinen Abbruch tut und deswegen kann ich diesen Kartenleser nur emfehlen!


Die Fotoschule in Bildern. Naturfotografie: Vollständig neue  Auflage: neue Bilder, neue Profitipps! (Galileo Design)
Die Fotoschule in Bildern. Naturfotografie: Vollständig neue Auflage: neue Bilder, neue Profitipps! (Galileo Design)
von Sandra Bartocha
  Broschiert
Preis: EUR 29,90

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus der Praxis für die Praxis, 15. November 2013
Die aktuelle, 2. Auflage der "Fotoschule in Bildern - Naturfotografie" ist ein absolut empfehlenswertes Werk zum Thema Naturfotografie, sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene in diesem Bereich. Hier waren drei Autoren am Start, die alle samt ihr Handwerk verstehen und die haben jede Menge zu erzählen. Erfreulich finde ich, dass dabei nicht zum gefühlt neunundachtzigsten Mal die gleichen theoretischen Grundlagen seiten füllend breit gewalzt werden. Klar, ganz ohne geht es nicht und es sollen ja auch Einsteiger abgeholt werden. So findet die Theorie auch ihren Platz, aber nur dort wo es eben nötig ist und stets auf das wesentliche beschränkt sowie mit einem direkten Bezug zum Thema. Die naturfotografische Praxis steht hier klar im Vordergrund.
Das merkt man auch am Aufbau des Buchs, das mit seiner Gliederung in Fotografische Motiv- und Themenwelten geradezu dazu einlädt, das Buch wie einen Ratgeber für anstehende Fotoausflüge zu nutzen. Dabei wird jeweils auf einer Doppelseite ein Motiv bzw. Themenabschnitt behandelt und die Fotos dienen neben der Veranschaulichung und als Inspirationsquelle. Die einzelnen Kapitel sind sehr gut in sich geschlossen und man hat beim Themen-springen nicht den Eindruck an anderer Stelle etwas überlesen zu haben. Man könnte fast auf die Idee kommen, es als Handbuch mit ins Feld zu nehmen und das ist etwas, was es von den vielen anderen Werken zu dem Thema positiv abhebt und in meinen Augen zu einer klaren Empfehlung macht.


Seite: 1