Profil für Clown of Death > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Clown of Death
Top-Rezensenten Rang: 19.726
Hilfreiche Bewertungen: 425

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Clown of Death "CoD" (Bochum, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
Rollerball Unicorn
Rollerball Unicorn
Wird angeboten von Einkaufszentrum Paulisch
Preis: EUR 7,99

1.0 von 5 Sternen Schreibt schlecht, 30. Dezember 2013
Ich habe den Stift schon eine ganze Weile und werde ihn jetzt wohl bald entsorgen. Was den angeht, den ich gekauft habe, ist von "flüssiges,softes Schreibfeeling" nichts zu merken. Es ist weder flüssig, noch soft. Selbst voll neu aufgetankt mit Tinte wirkt es, als steckt die Tinte irgendwie fest und kommt nicht so recht raus. Also muss ich recht feste drücken und damit fast schon auf das Papier kratzen. Ich hoffe, es liegt nur an diesem einen Stift, den ich gekauft habe. Ein zweiter lila glitzernder Rollerball von online ist einwandfrei beim Schreiben. Schade um den Rollerball Unicorn.


81stgeneration Schwarz 16g Stammes organischen Boho Spirale Horn Ohrring-Paar
81stgeneration Schwarz 16g Stammes organischen Boho Spirale Horn Ohrring-Paar
Wird angeboten von 81STGENERATION
Preis: EUR 19,04

4.0 von 5 Sternen Schöne Ohrringe, Draht war nur unangenehm rauh, 3. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Vater musste erst die Drahtenden abrunden, denn sie waren unverschämt rauh und kantig. Ich denke nicht, dass ich sonderlich empfindliche Ohren habe. Ohrringe sollten keine scharfen Drähte haben. Dafür einen Stern Abzug. Abgesehen davon sind die Drähte stabil, leicht an- oder abzustecken vom Ohr und in jedem Fall ein Hingucker! Schon öfters wurde ich gefragt, ob ich mir die Ohrläppchen habe erweitern lassen. Insofern ist die Täuschung anscheinend ganz gut gelungen und sie wirken echt.


Stageball - nachtleuchtender Jonglierball 80 mm
Stageball - nachtleuchtender Jonglierball 80 mm
Wird angeboten von Just Juggling
Preis: EUR 9,00

5.0 von 5 Sternen Toller Jonglierball!, 3. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir erst einen und dann einen zweiten weißen Ball geholt für Jonglage und Kontaktjonglage. Mit meinen eher kleinen Händen war ich erst skeptisch, ob die Größe gut ist. Aber alles ist echt super! Außerdem leuchten die Bälle im Dunkeln, wie auf dem Bild sichtbar. Achtung: wirklich nur die weißen Bälle leuchten! Obwohl man es anders erwarten würde, ist auch zum Jonglieren, also Werfen, besser einen schwereren Ball zu haben als einen leichten. Eine klare Kaufempfehlung von mir für diese Bälle! Ein runder Kauf, in jeder Hinsicht.


BT 4 LCD Battery-check; Batterietester mit LCD Anzeige
BT 4 LCD Battery-check; Batterietester mit LCD Anzeige
Wird angeboten von Computerhandlung
Preis: EUR 5,93

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Tester, leider Batterien erforderlich, 3. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Batterietester ist wunderbar, da er genau anzeigt, ob die noch brauchbar ist oder nicht. Schade ist nur, dass der Tester selbst eine 3A Batterie braucht, um zu funktionieren. Ich wollte mit dem Tester testen, wie voll oder leer meine aufladbaren Batterien sind und musste feststellen, dass ich erstmal einige wieder aufladen musste, um eine dann in den Tester zu legen, damit er funktioniert. Ansonsten ist das Teil praktisch, klein und genau und kann sogar, wie auf den Bildern sichtbar, mehrere verschiedene Batterienarten testen!


Meßmer Marokkanischer Masir, Minze-Honig 20 Teebeutel, 2er Pack (2 x 40 g Packung)
Meßmer Marokkanischer Masir, Minze-Honig 20 Teebeutel, 2er Pack (2 x 40 g Packung)
Wird angeboten von Foodstore (Preise inkl. MwSt zzgl. Versand)
Preis: EUR 5,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der perfekte Kräuter-/Minze-Tee, 8. April 2013
Normalerweise trinke ich Früchtetee ungesüßt und Kräutertees gesüßt. Dieser Tee hier hat eine perfekte Mischung ungesüßt. Die Minze ist milder als bei üblichen Pfefferminztees. Der Honig dazu ist dezent und gibt dem Tee eine zusätzliche süßlichere Note. Der perfekte Kräutertee für mich.


Einmal Buddha und zurück: Roman
Einmal Buddha und zurück: Roman
von Anne Donovan
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen Ganz nett, in der Grundidee etwas inkonsequent, 31. März 2013
Die Grundidee ist ja ganz nett, aber vor allem der Titel täuscht. Ich hatte ein Buch erwartet, das aufgrund des Titels, das Thema Buddhismus hat. Letztlich ist Buddhismus aber ein sehr geringer Teil vom Buch und praktisch relativ irrelevant, wie ich finde. Der Vater der Familie, ein Maler und Lackierer, findet plötzlich zum Buddhismus, was die ganze Familie auf den Kopf stellt. Was sich anhört als könnte es ein lustiges, unterhaltsames Buch sein, stellt sich dann heraus als die Darstellung einer Familie, in der jeder seine eigenen Probleme hat und damit fertig werden muss. Das Buch ist dann aber für mich weitaus weniger lustig, als ich es erwartet habe. Es ist ganz gut. Vor allem interessant, dass Kapitel jeweils wechseln zwischen der Sichtweise und Erlebnissen der Mutter, des Vaters und der Tochter. Über ein "ganz nett" kommt das Buch trotzdem nicht hinaus. Ein wenig mehr Buddhismus hätte sicher auch nicht geschadet, zumindest deutet der Titel mehr an als letztlich Thema ist. Obwohl der Vater zum Buddhismus findet!


Die Vermessung der Welt
Die Vermessung der Welt
von Daniel Kehlmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ansatz interessant, Umsätzung gegen Ende hin zäh, 25. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Vermessung der Welt (Taschenbuch)
Humboldt und Gauß sind sicher zwei Personen, die faszinierend sind. Ich selbst wusste nur sehr wenig über beide, bevor ich das Buch gelesen habe. Das Buch macht neugierig, mehr über sie zu erfahren.

Auch die Tatsache, dass beide Personen mit ihren Erlebnissen sich abwechseln, gefiel mir und sorgte für eine gewisse Spannung oder zumindest Abwechslung (im wahrsten Sinne des Wortes).

Was dagegen sehr gewöhnungsbedürftig war für mich, ist der Schreibstil, den Daniel Kehlmann wählte. So sind die Dialoge zwar durchaus, wie im Klappentext beschrieben, spritzig und witzig. Allerdings sind sie auch als indirekte Rede verfasst, worauf ich anfangs weder eingestellt war, noch überhaupt gewöhnt bin. Aktuell lese ich einen Roman und muss sagen, dass mir die direkte Rede wesentlich lieber ist. Nach einer Weile kam ich aber in diesen Schreibstil von Kehlmann durchaus rein. Ist nur etwas ungewöhnlich.

Das Leben und die Geschichten der beiden hier beschriebenen Persönlichkeiten, sind sicherlich interessant und haben durchaus ihre spannenden und komischen und unterhaltsamen Momente. Trotzdem entwickelte sich das Buch für mich ab etwa der Hälfte etwas zäh. Ich muss gestehen, dass ich mich durch die letzten gut 60 Seiten eher gequält habe, um das Buch noch zu Ende zu bringen. Was mich regelrecht verwirrte ist auf eben diesen letzten Seiten, dass Gauß und Humboldt sich mehr oder weniger "plötzlich" kennen und direkten Kontakt haben und dann auch in Briefen. Bis auf Andeutungen, dass sie vom jeweils anderen zumindest gehört haben, ist das ganze Buch über nichts. Dann kennen sie sich und reden, meiner Meinung nach, recht vertraut miteinander. Mit Außnahme der letzten etwa 3 Kapitel ist eine klare Trennung zwischen Gauß und Humboldt in Form von eben Kapiteln. Auf den letzten Kapiteln mischt Kehlmann die beiden Erzählungen. Was durchaus an sich in Ordnung ist, immerhin kennen die beiden sich dann ja auch. Für mich waren die Sprünge zwischen den beiden dann aber teilweise so abrupt und unklar. Letztlich war der Wechsel dann schon immer klar, aber doch sehr plötzlich. Das hat mir das Lesen zum Ende hin dann etwas zäh gemacht und nicht mehr gefallen.


Ventriloquism for Fun and Profit
Ventriloquism for Fun and Profit
von Paul Winchell
  Taschenbuch
Preis: EUR 20,79

5.0 von 5 Sternen Ein bisschen Infos, ein bisschen Autobiografie, ein bisschen Bauchreden, 21. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann dieses Buch für den handwerklich halbwegs geschickten angehenden Bauchredner absolut empfehlen! Dieses Buch ist einerseits eine wunderbare Anleitung vor allem für diejenigen Leser, die ihre Puppen selbst basteln wollen: aus Pappmaché oder Holz. Für beide Versionen gibt Paul Winchell hier ausführliche Schritt für Schritt Anleitungen. Dabei befasst sich ein Kapitel sogar damit, wie man bewegliche Augen in die eigens gebaute Puppe bekommt (auch nachträglich). Ein weiteres Kapitel behandelt das Thema Kleidung der Puppe, was zumindest für die "Kinderpuppen", wie sie hier auch gebastelt werden können durchaus wichtig ist. Sicherlich ist das Thema Kleidung für Stoffhandpuppen, wie es sie heute vermehrt gibt und benutzt werden weniger relevant. Aber dafür kann man dann auch entsprechende Kapitel überspringen.

Im ersten Kapitel ("So You Want to Be a Ventriloquist") erzählt Paul Winchell seine eigene Geschichte und Werdegang als Bauchredner. Das zweite Kapitel ("From Witchcraft to Music Halls") behandelt die geschichtliche Entwicklung des Bauchredens von den "Zauberern" und "Hellsehern" bis zur heutigen Unterhaltung, einschließlich "Vent Haven". Kapitel drei "The Voice" geht auf die Anatomie ein: was passiert im Körper, mit der Stimme, wie findet man seine Stimme und vor allem: wie redet man ohne die Lippen zu bewegen? Die Kapitel 4 bis 8 sind ausführliche Anleitungen zum Puppenbau, wobei, wie bereits erwähnt, Winchell einerseits Pappmaché-Puppen thematisiert, aber auch darauf eingeht, wie man sie aus Holz baut und was dabei zu beachten ist. Die Kapitel behandeln nicht nur den effektiven Bau des Kopfes, mit beweglichem Mund und Augen, sondern auch Körperbau, Bemalung der Puppe.

Die Kapitel 9 und 10 haben zum Thema wie man mit der Puppe umgeht, sie zum Leben erweckt. Wie bewegt man den Mund der Puppe richtig beim Sprechen? Emotionen und Körperhaltung der Puppe sind hier ebenfalls Thema, neben anderen Manipulationen. Das Thema Kleidung und Charakter der Puppe wird im Kapitel 11 behandelt. Die letzten Kapitel befassen sich mit der Frage der Gesprächsführung und Entwicklung von Dialogen zwischen Bauchredner und Puppe. Abschließend gibt Paul Winchell Hinweise jeweils für den Amateur-Bauchredner und jene, die es mit dieser Kunst zu Geld bringen wollen.

In einem letzten Kapitel fasst er noch abschließende Gedanken zusammen. Das gesamte Buch ist dabei keineswegs trocken, sondern vielmehr immer wieder unterhaltsam durch Anekdoten aus Paul Winchells Leben und er füllt das Buch mit vielen hilfreichen Hinweisen an den Leser. Teils sind die Geschichten und Hinweise ernüchternd und nehmen möglicherweise dem Leser etwas den "Wind aus den Segeln". Doch lieber so in diesem Buch davon erfahren, worauf man achten muss und sich möglicherweise vorbereiten sollte. Insgesamt ist dieses Buch informativ, unterhaltsam und weckt die Kreativität in vielerlei Hinsicht!


How to Become a Ventriloquist
How to Become a Ventriloquist
von Edgar Bergen
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,74

3.0 von 5 Sternen Vielseitig, aber dadurch eher etwas zu oberflächlich insgesamt, 21. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: How to Become a Ventriloquist (Taschenbuch)
Es ist fast ein wenig ironisch, dass ausgerechnet Edgar Bergen in seinem Buch hier immer wieder betont vor allem die Lippenbewegungen lernen zu kontrollieren, ehe der Leser/angehende Bauchredner sich an bestimmte Techniken als solches heran wagt. Dies ist deshalb so witzig, weil Bergen selbst bekannt dafür war deutlich seine Lippen zu bewegen. Trotzdem ist er sehr wohl qualifiziert dazu, über Bauchreden zu schreiben, denn mit seiner (Haupt)Figur Charlie McCarthy hat er einen Charakter geschaffen, der legendär war und eine völlig eigenständige Persönlichkeit darstellte.

Das Buch teilt sich in 8 Kapitel auf:

"Introduction", "Near Ventriloquism", "Doll-Dummy", "Hand Puppets", "Shadowgraphs and Cardboard Dummies", "Staging an Entertainment", "Distant Ventriloquism" und "Entertaining With Distant Ventriloquism".

Neben der Wortherkunft "ventriloquism" und Geschichte, macht Bergen in der Einleitung klar, für wen er schreibt. Nämlich für den Anfänger und nicht für solche, die bereits Profis sind.

"Near Ventriloquism" (im Deutschen "Nahstimme") beschreibt zunächst das Reden ohne die Lippen zu bewegen als Technik. Allerdings sind andere Autoren bei der Besprechung der einzelnen schweren Buchstaben ausführlicher als Bergen hier. Interessant fand ich dennoch, dass Bergen darauf hinweist, dass Bauchreden nicht nur einfach Sprechen ohne die Lippen zu bewegen ist, sondern die ganze Art des Redens ist durchaus eine andere oder sollte es im Idealfall sein. In wie weit die beiden Sprecharten, also Bauchreden und das "normale" Sprechen sich unterscheiden, macht er zusätzlich mit Grafiken sehr anschaulich.

"Doll-Dummy" behandelt die bekannten, klassischen Bauchredner Kinderfiguren. Bergen gibt hier eine eher grobe Anleitung, wie man selbst eine bauen kann und rät Anfängern eher davon ab. (Hingegen eine komplette, verständliche und detaillierte Anleitung zum Bau von Pappmachee- und Holzfiguren finden sich bei Ventriloquism For Fun And Profit, inklusive Hinweise für die Kleidung oder auch Anleitung selbst welche zu fertigen! Damit sollte es sehr wohl für halbwegs geschickte und interessierte Bauchredner möglich sein, eine eigene Figur zu fertigen.)

"Hand Puppets" und "Shadowgraphs and Cardboard Dummies" befassen sich mit Figuren, die nicht mehr unbedingt als Figuren zum Bauchreden gesehen werden. Trotzdem können sie effektiv genutzt werden! Bergen gibt zu all diesen Figuren Anleitungen und Hinweise in der Benutzung. "Hand Puppets" sind hier was wir als "Kasperle Theater Puppen" kennen. Schön ist hier, dass seine Anleitung auch vor den Augen der Zuschauer direkt gemacht werden kann und nicht erst lang vorbereitet werden müsste wie andere. "Shadowgraphs" sind Figuren, die mit der Hand geformt werden (2 Seiten mit Tieren, wie man sie formt finden sich im Buch!) und deren Schatten dann die Tiere sind und animiert werden können. "Cardboard Dummies" sind eindimensionale Figuren aus Pappe oder Papier, ebenfalls angeleuchtet durch eine Lichtquelle wirken vor allem ihre Schatten. Bergen hat sogar verschiedene Vorschläge, dass die Papp- bzw. Papierfiguren auswechselbare Kleidung bekommen. Auch hierfür gibt er mit einer Charlie McCarthy Figur und verschiedenen Kleidungsstücken Beispiele.

"Staging an Entertainment" geht allgemein auf Dinge ein, die zu beachten sind, wenn man tatsächlich auftreten will. Angefangen bei der Anordnung der Sitze für die Zuschauer und Abstand des Bauchredners zu seinem Publikum, aber was bei dem Schreiben von Dialogen zu beachten ist, wir hier abgehandelt. Bergen gibt außerdem noch Beispieldialoge, die der Leser nutzen kann entweder sie selbst zu sprechen, oder als Orientierung für eigene Dialoge.

Das Kapitel "Distant Ventriloquism" hat zum Thema, wie man die im Deutschen "Fernstimme" genannte Stimme erziehlt, wo also keine Puppe zu sehen ist, sondern der "Gesprächspartner" in einem anderen Raum scheint, oder im Keller oder sonst wo weiter weg.

"Entertaining With Distant Ventriloquism" enthält einige weitere Ideen und Beispiele, wie und wo noch die Fernstimme eingesetzt werden kann, um Spaß zu haben. Auch hier gibt Bergen wieder Beispiele für mögliche Dialoge.

Wie man an den Kapiteln sehen kann, zeigt Bergen zwar ein breites Spektrum auf, wie Bauchreden weit mehr als nur mit der "Standard Puppe auf dem Schoß des Bauchredners" genutzt werden kann. Für Leute, die kreativ werden wollen mit Bauchreden, ist dieses Buch schön zu lesen. Für jemand, der tatsächlich in der heutigen Zeit erst einmal überhaupt Bauchreden lernen möchte, bleibt Bergen dennoch eher oberflächlich. Ich vermute stark, dass jemand, der noch keine Ahnung vom Bauchreden hat, mit anderen Büchern besser beraten ist. Auch wenn es alleine historisch interessant sein kann, zu lesen, wie vielseitig Bauchreden noch eingesetzt werden kann, auch ohne die "Puppe auf dem Schoß". Die Aspekte was anatomisch beim Bauchreden passiert und wie man die einzelnen verschiedenen Stimmen produziert, sind sehr gut erklärt! Ich glaube trotzdem, dass Leser heute eher eine Hilfe wünschen, wie man mit den schweren Buchstaben umgeht. Da scheint mir Better Living Through Ventriloquism: How to Say What You Shouldn't and Get What You Want günstiger mit Beispielsätzen und vor allem geht Ronn Lucas auch mehr darauf ein wo die Zunge bei den jeweiligen Buchstaben zu positionieren ist. Sehr hilfreich fand ich hier ebenfalls von Paul Winchell Ventriloquism For Fun And Profit.


Gewußt wie. Arbeit mit Submodalitäten und weitere NLP-Interventionen nach Maß.
Gewußt wie. Arbeit mit Submodalitäten und weitere NLP-Interventionen nach Maß.
von Steve Andreas
  Broschiert

4.0 von 5 Sternen gut strukturiert und vielseitig in den Anwendungen, 14. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch enthält eine Fülle von diversen Techniken, die gut erklärt sind mit zusätzlich noch Diskussionen aus Trainings- bzw. Lehrvideos, die hier verschriftlicht wurden. Insgesamt hat das Buch einen guten Aufbau und ist sinnvoll strukturiert, teils aufeinander aufbauend mit Bezug auf vorherige Techniken und Abschnitte.

NLP ist mir bisher eher aus Lehrfilmen bekannt, wo ich also direkt sehen und hören konnte, was die einzelnen Leute gemacht haben. Hier zu lesen war daher etwas ungewohnt und schwerfällig für mich. Insgesamt brauchte ich etwas länger, um durch das Buch zu kommen, weil teilweise andere Bücher "dazwischen" kamen, die thematisch und auch insgesamt in den Momenten doch interessanter waren. Das lag mit Sicherheit aber an mir und der Tatsache, dass ich eben eher gewohnt bin Filme zu sehen, statt über die Techniken zu lesen. Denn das Buch an sich ist durchaus gut aufgebaut und mit einigen Anekdoten und Dialogauszügen sehr wohl frisch und interessant gestaltet.

Ich denke die Art des Aufbaus und Struktur der einzelnen Themenabschnitte und insbesondere Übungen sind gut beschrieben. Auch wenn ich durch viele Filme bereits zu behaupten wage ein recht solides Wissen über viele der in diesem Buch beschriebenen Techniken zu haben, denke ich dennoch, dass Anfänger mit keinem oder nur wenig Grundwissen über NLP mit diesem Buch recht gut zurecht kommen dürften entweder als Hilfe für sich selbst oder auch um anderen zu helfen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11