holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für L.T. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von L.T.
Top-Rezensenten Rang: 5.265.523
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
L.T. "Lonely" (somewhere out there)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Spellforce. Shaikan Zyklus: Buch 3. Sturm auf Shaikur
Spellforce. Shaikan Zyklus: Buch 3. Sturm auf Shaikur
von Uschi Zietsch
  Broschiert

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Finale!?, 26. August 2007
Auch der dritte Band lag nur einen Tag vor mir bis er durchgelesen war. Selten hat mich eine Fantasyreihe so gefesselt wie die Spellforce-Reihe. Im dritten Band der wohl (leider) vorerst der letzte zu sein scheint, klärt sich fast alles an offenen Fragen die aus den beiden anderen Teilen entsanden sind. Der dritte Band bildet somit den Übergang zur Handlung von "Spellforce 2" (PC-Spiel). Wieder einmal schafft es das Buch die Gefühlswelt von Goren so real darzustellen dass man jeden Moment mit dem Helden fühlt. Die Spannung bricht das ganze Buch über niemals ab und es gibt einiges an unerwarteten Überraschungen. Und nebenbei bringt die Autorin auch noch eine gehörige Portion Humor mit in das Abenteuer. Ich hoffe ja dass die Reihe weitergeht und die Geschichte von Goren und Sternglanz nicht schon hier endet...


Spellforce 2 - Shadow Wars
Spellforce 2 - Shadow Wars

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SpellForce 2 - Was sonst?, 6. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Spellforce 2 - Shadow Wars (Computerspiel)
Kein Spiel hat mich jemals so fasziniert wie Spellforce. Schon der 1er mit den (wirklich verflucht) schweren Addons war ein hit. Spellforce 2 beeindruckt vor allem durch eine grafik mit der sich lange Zeit kein anderes Spiel in diesem Genre messen konnte. Auch die Quests waren vielfältig. Schade, dass es nur noch drei Fraktionen gab, der vorgänger hatte immerhin 6 Völker. Auch die Länge ist deutlich kürzer ausgefallen, was sowohl positiv als auch negativ zu sehn ist. Je nachdem was man für ein Spielertyp ist! Zum Schluss jedoch: Spellforce 2 war dass einzige Spiel bei dem ich jemals stehen geblieben bin um die Landschaft zu bewundern und nichts zu tun! Minutenlang! Das allein genügt um sich den Titel auf jeden Fall mal anzusehen!!!


Spellforce. Shaikan Zyklus: Buch 2. Die Erben der Finsternis
Spellforce. Shaikan Zyklus: Buch 2. Die Erben der Finsternis
von Uschi Zietsch
  Broschiert

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Goren und Sternglanz - Das Erfolgsrezept!, 3. April 2007
Hab mir das Buch schon vorbestellt als es zum ersten mal beim amazon möglich war. Gleich an einem Tag durchgelesen (gleich wie den ersten band). Ich muss sagen, ich liebe es! Sicher es kommen viel Begriffe vor mit denen man als nicht spellforce-fan (gamer ) nicht viel anfangen kann, aba dennoch sind die geschichten spannend. Jedes kapitel verrät mir mehr über Goren der unglücklich in die position des heldens gedrückt wird und nicht recht weiß wie er damit umgehen soll. Ich warte schon sehnsüchtig auf den dritten band um zu erfahren wie die geschichte für den shaikan endet. Jeder der spannende abenteuer im fantasyreich liebt sollte diese bücher (auch den 1er und später den dreier) gelesen haben!


Saitek Eclipse Keyboard (Blue Leds)
Saitek Eclipse Keyboard (Blue Leds)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Gamingtastatur, 15. März 2007
Gaming-tastatur der Superlative! Hab mir die tastatur vor allem wegen der tollen optik vor kurzem zugelegt. ich muss sagen bis jetzt hat sie mich voll und ganz überzeugt. Der anschlag ist sehr gut und auch die beleuchtung ist extrem gut geeignet wenn man mal keine lampe in der nähe hat. und auch sonst beindruckt die optik mit der blauen beleuchtung. Tastatur ist zum tippen und gamen wirklich bestens gegeignt. Auf Extras wie usb muss man halt verzichten aba die usb-ports der meisten tastaturen sind eh zu schwach (strom)für andere geräte. Einziger schwacher punkt vielleicht: Sie hat auch keine Makro-tasten was für 40 euro halt scho fehlt. aba die benötige ich nicht unbedingt und daher wegen dem wirklich gelungenen rest: absolute Kaufempfehlung!


Seite: 1