summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Profil für M. Sohn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Sohn
Top-Rezensenten Rang: 2.613
Hilfreiche Bewertungen: 599

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Sohn
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Iron Sky - We come in Peace! - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
Iron Sky - We come in Peace! - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Julia Dietze
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 11,00

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sowas habe ich noch nicht gesehen!, 20. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Allein die Story ist so abgefahren wie nur irgendwas. Nazis kommen vom Mond um ein Handy zu bekommen, welches dann die ausreichende Rechen-Power hat um ihr Schlachtschiff "Götterdämmerung" startklar zu machen um die Erde zu erobern.
Wie geil! Der Streifen ist teilweise so abgefahren lustig, dass ich mich bald gekugelt hätte vor lachen. Ich sage nur Hänge-lampe um nicht zuviel zu spoilern. Es wird kein Klischee ausgelassen!
Technisch gesehen ist diese Blu-ray ausgezeichnet. Die Special-Effects sind richtig klasse und man merkt gar nicht, dass es eine Low-Budged Produktion (7.5 Millionen Euro, davon eine Million durch Internetspenden finanziert) ist. Da frage ich mich manchmal, was macht George Lucas mit der ganzen Kohle?
Der Sound ist spitzenmäßig und der Subwoofer bekommt einiges zu tun.
Das Bild ist auch auf 2.5m Diagonale sehr gut, wenn auch nicht referenzwürdig.
Uns hat der Film jedenfalls köstlich amüsiert. Einfach mal zurücklehnen, nicht denken und einfach gucken!

So eine Nazi-Parodie hat die Welt noch nicht gesehen... ist doch klar, 5 Sterne!


Iron Sky - Wir kommen in Frieden! [Blu-ray]
Iron Sky - Wir kommen in Frieden! [Blu-ray]
DVD ~ Julia Dietze
Wird angeboten von rc2media
Preis: EUR 8,59

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sowas habe ich noch nicht gesehen!, 16. Mai 2013
Allein die Story ist so abgefahren wie nur irgendwas. Nazis kommen vom Mond um ein Handy zu bekommen, welches dann die ausreichende Rechen-Power hat um ihr Schlachtschiff "Götterdämmerung" startklar zu machen um die Erde zu erobern.
Wie geil! Der Streifen ist teilweise so abgefahren lustig, dass ich mich bald gekugelt hätte vor lachen. Ich sage nur Hänge-lampe um nicht zuviel zu spoilern. Es wird kein Klischee ausgelassen!
Technisch gesehen ist diese Blu-ray ausgezeichnet. Die Special-Effects sind richtig klasse und man merkt gar nicht, dass es eine Low-Budged Produktion (7.5 Millionen Euro, davon eine Million durch Internetspenden finanziert) ist. Da frage ich mich manchmal, was macht George Lucas mit der ganzen Kohle?
Der Sound ist spitzenmäßig und der Subwoofer bekommt einiges zu tun.
Das Bild ist auch auf 2.5m Diagonale sehr gut, wenn auch nicht referenzwürdig.
Uns hat der Film jedenfalls köstlich amüsiert. Einfach mal zurücklehnen, nicht denken und einfach gucken!

So eine Nazi-Parodie hat die Welt noch nicht gesehen...ist doch klar 5 Sterne!


Noctua NF-F12PWM Gehäuselüfter 120mm
Noctua NF-F12PWM Gehäuselüfter 120mm
Wird angeboten von NOCTUA - Designed in Austria
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Noctua... mir kommt nichts anderes mehr ins Haus, 5. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
habe zwei davon zusätzlich im Xigmatek Elysium Big-Tower und einen weiteren als Zusatzlüfter zum Noctua NH-U12S verbaut. Die Kühlleistung ist enorm, CPU Temperaturen gingen massivst zurück. Absolute Silent-Tauglichkeit. Top verarbeitet, laufruhig und vibrationshemmend konstruiert. Das Zubehör ist umfassend, Y-Kabeladapter, Verlängerungskabel, Low-noise Adapter, Schrauben, Gummi-Nippel usw.Die Kabel sind schwarz ummantelt.
6 Jahre Garantie.

Kurzum: perfekt!


Kein Titel verfügbar

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hässlich wie die Nacht, aber brachiale Kühlleistung, 5. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte einen leisen Kühler gesucht, der super Leistung mit 100% Ram Kompatibilität verbindet. Oftmals werden ja die ersten Ramslots verdeckt, vor allem wenn die Ram-Module besonders hohe Kühlfinnen haben. Ich habe den Noctua auf ein Asus F2A85-V Pro (Sockel FM2), AMD A10 5800K und zwei 8GB G.Skill F3-2400C10D-8GTX DDR3-2400 (insgesamt vier Riegel) installiert und es passt alles wunderbar zusammen.

Erstmal der AMD-Boxed Lüfter ist absolut unterdimensioniert. Unter Last erreichte die CPU in kürzester Zeit die 60Grad-Marke (ausgelesen mit der AI-Suite II) und der Sommer kommt erst noch. Ganz anders der Noctua.

Ich habe dem Kühler einen weiteren identischen Lüfter spendiert (Push/Pull) und zwei weitere im Xigmatek Elysium Big-Tower oben verbaut. Unter 100% CPU-Last erreicht die CPU nun fast unglaubliche 37 Grad,bei ca 20 Grad Raumtemperatur. Der blanke Wahnsinn! Im Leerlauf nur 24 Grad.

Die beiden CPU-Lüfter laufen dabei 1450rpm, also "volle Pulle" und trotzdem ist der Rechner insgesamt nur noch halb so laut wie vorher. Für Silent-Liebhaber lässt sich das ganze natürlich noch drosseln z.B. über cool'n'quite, mir ist aber ein gleichbleibender sonorer "Sound" lieber...ist aber Geschmacksache.

Schaut euch bitte die mal wieder super gelungenen Videos von MOTAWA10 auf Youtube bezüglich des Noctua an, ein Dankeschön meinerseits.

Zum Produkt

Die Verpackung: Sehr übersichtlich und sehr gut verpackt. Getrennte Verpackung für Intel und AMD Sockel. Ein extra Päckchen für Zubehör. Da kann sich so manch ein Hersteller mal eine Scheibe abschneiden, alleine die Menge an Wärmeleitpaste finde ich bemerkenswert.

Die Anleitung: Ich habe sie nicht gebraucht da ich die oben genannten Videos angeschaut habe, aber sie ist vernünftig bebildert ähnlich dem IKEA-Prinzip...super!

Der Einbau: Ich konnte die Installation ohne Ausbau des Mainboards vornehmen. Das ging aber nur wegen der üppigen Aussparung des Mainboard-trays. Wer keine solche Aussparung hat, kommt um einen Ausbau des Motherboards nicht vorbei. Insgesamt ist die Montage eigentlich kinderleicht, obwohl ich nicht gerade täglich im Rechner rumschraube.

Verarbeitung: Bis auf einen klitzekleinen scharfen Grat in der Nähe der Heat-Pipe würde ich sagen: perfekt!

Service: Es wird dringend die Back-plate benötigt, die normalerweise beim Motherboard dabei ist. Sollte sie dennoch fehlen, kann man sie bei Noctua eventuell unter Vorlage des Kaufbeleges via Mail gratis bestellen!

Optik: Das Ka**braun hat ja schon Tradition, gut das sie nicht auch noch LED-beleuchtet sind :)

Kühlleistung: Der von mir zusätzlich verbaute Lüfter bringt 3-4 Grad, aber auch solo ist die Kühlleistung hervorragend. Zwei bis drei Grad hinter dem Monster "Noctua NH-D14" und ist somit wohl der stärkste 12cm Kühler auf dem Markt, dabei absolut Silent-tauglich.
Auch wenn AMD mit den Temperaturen schon immer gerne ein wenig geschummelt hat, er ist um WELTEN (!!!) besser als der Boxed-Lüfter!

6 Jahre Garantie!

Fazit: Der beste Propeller egalisiert den Preis, dicke 5*****

Nachtrag: AMD A10 5800K@4.6Ghz, Grafik@1.034Ghz gerade einmal 45°C bei 100% Last!

Passt auf folgende Sockel:Intel 2011, 1150, 1155, 1156,(1366 und 775 brauchen optionales Mounting-Kit)
und AMD AM2(+), AM3(+), FM1, FM2


Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [Blu-ray 3D + Blu-ray]
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [Blu-ray 3D + Blu-ray]
DVD ~ Cate Blanchett

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entwarnung für Philips BDP9600, 26. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da so viele Philips Blu-ray-player anscheinend Probleme beim abspielen der Disk haben eines vorweg. Mein BDP9600 mit alter Firmware 1.56 spielt die Scheibe einwandfrei ab. Gelegentlich ist minimalstes Ghosting auszumachen, aber der 3D-Effekt ist auf meinem Toshiba Fernseher mit Shutter-Brille wirklich deutlich besser als damals im Kino, wo das Bild teilweise unscharf war (UCI Bochum), speziell bei schnellen Kareraschwenks hatte ich mich wegen des Ghostings da schon aufgeregt.
Jedenfalls ist das 3D-Bild meilenweit davon entfernt, als dass man behaupten könnte, der Film sei in 3D ungenießbar.
Visuell geht das Bild eher in die Tiefe, pop-out Effekte sind nicht viele vorhanden. Insgesamt ein knackiges Bild mit tollen Farben. Vom Sound her nahezu die Referenz.
Exzellente Sprachverständlichkeit, sauberer tiefer Bass und räumlich abgemischt. So muss Heimkino sein!
Den Film auf zwei Scheiben aufzuteilen finde ich die richtige Entscheidung, da nur so die volle Qualität erhalten bleiben kann.
Die vielen 1-Sterne Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen.

Ein Meisterwerk...nicht mehr und nicht weniger!


Windows 8 OEM 64 Bit Vollversion (Frustfreie Verpackung)
Windows 8 OEM 64 Bit Vollversion (Frustfreie Verpackung)

19 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bestes Windows aller Zeiten, 26. April 2013
Die Überschrift ist gewagt und mir ist klar dass ich Hohn und Spott ernten werde. Ich bin von Windows 7 umgestiegen und im zuge eines Rechnerkaufs auf Windows 8 (OEM) gewechselt. Ich nutze Windows seit 1995 und noch nie hat mir ein BS von MS so gut gefallen.
Habe mir vorher die Meinungen genau durchgelesen und war erstmal skeptisch. Danach habe ich mir diverse Videos auf youtube angeschaut, die mir den Einstieg erleichtern sollten. Dort wird erstmal alles sehr gut erklärt und es hat mir im nachhinein auch sehr gut geholfen mit Win8 warm zu werden. Denn wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat (wenige Stunden) kommen die Vorzüge von windows 8 zum tragen.
Es ist schneller, komfortabler, sicherer und stabiler als Windows 7.

Für alle, die mit den Kacheln erstmal gar nichts anfangen können: Man kann sich für alle Programme eine Verknüpfung auf den Desktop erstellen und von dort aus wie auf Windows 7 agieren.
Die Kacheln ersetzen den "Start" Button unten links in der Task-leiste. Die Kacheln sollten erstmal sortiert werden,z.B. nach Rubriken wie "Arbeit", "Spiele", "Kontakte" etc, dann ist das ganze auch sehr aufgeräumt und übersichtlich.

Ehrlich gesagt, die vernichtenden Urteile wie schlecht Win8 nun sei kann ich nicht nachvollziehen. Wenn man sich die Zeit nimmt und es sich vernünftig einrichtet ist es richtig gut. Wenn sowieso ein Systemwechsel ansteht, sollte man gleich auf Windows 8 umsteigen.

Fazit: Wie immer bei einem neuen Windows, wird irgendwann der Punkt kommen wo man umsteigen muss. Desktop-PCs,Smart-phones und Tablet verschmelzen immer mehr zusammen. Ich kann mir gut vorstellen das der gute "alte" Desktop irgendwann komplett verschwindet und nur noch die Kacheln übrig bleiben. Die Zeit bleibt nicht stehen, schaut es euch an und lasst euch nicht abschrecken.
Die Umstellung bedarf einer kleinen Eingewöhnungszeit, aber "unter der Haube" steckt das beste Windows aller Zeiten.

Nachtrag: Seit gut einem halben Jahr nicht ein einziges mal abgestürzt, geschweige denn "Bluescreen" gehabt!

ACHTUNG:

Ich habe leider gleich am ersten Tag das Update auf 8.1 gemacht.

Vor dem Update auf Win 8.1 unbedingt die Kompatibilität des Wlan-Sticks bzw des Routers gewährleisten. Nach der Installation des Updates wird zwingend eine Internetverbindung benötigt. Mein AVM Fritz Wlan-Stick (welch exotische Hardware), der unter Win 8 noch tadellos funktionierte, wurde nach dem Update auf Win 8.1 nicht mehr unterstützt.
Durch die nicht erfolgte Internetverbindung und dem anschließenden Neustart des Systems ging danach gar nichts mehr, totaler Datenverlust auf der System-SSD inklusive. Ein Reparieren/Auffrischen mit Hilfe der Windows-CD oder auch der Wiederherstellungspunkte hat ( mal wieder ) überhaupt nicht funktioniert, da durch Secure-Boot Funktionen alles gesperrt wurde.

Somit hat ein Mausklick zum totalen Systemcrash geführt und ich ziehe deswegen gleich drei Sterne ab. Sowas darf heutzutage einfach nicht mehr passieren.

Frustfreie Verpackung ist gut... ein frustfreier Inhalt wäre mir aber lieber gewesen. Die Überschrift bleibt bestehen, die Interpretation ist aber eine ganz andere ---> devinitiv mein letztes Microsoft Produkt!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 27, 2014 8:34 AM CET


Kein Titel verfügbar

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Arbeitsspeicher, 17. März 2013
Habe zwei Kits auf ein ASUS F2A85-V PRO (Vollbestückung) mit einem AMD A10 5800K installiert. Um die CPU erstmal nicht zu übertakten, habe ich sie auf moderate 1866mhz eingestellt und dafür die Timings nach unten angepasst. Läuft bei mir alles absolut stabil und flott auf 8-8-9-24. Bei Verwendung von nur zwei Riegeln ist sicherlich deutlich mehr erreichbar.

Achtung: Der Ram ist sehr sehr hoch und schränkt die Vielfalt der passenden CPU-Kühlern deutlich ein. Hier muss man sich vorher ganz genau schlau machen und nachmessen, sonst passt es eventuell nicht. Die rote Kühlfinne lässt sich aber zur Not seitlich wegschieben bzw ganz entfernen.

Obwohl sie nicht auf der Kompatibilitätsliste von ASUS stehen, funktioniert alles ganz vorzüglich.

Update1: Der Noctua NH-U12S passt selbst bei Vollbestückung wie die bekannte "Faust aufs Auge".

Update2: Läuft alles perfekt stabil bei folgenden Einstellungen: 44x104@4576Mhz (2133er x1.04=2218Mhz Ramspeed) bei 9-10-10-31 und bei 44x103@4532Mhz bei 2400er (2400x1.03=2472Mhz Ramspeed) bei 10-12-12-32, alles bei wohlgemerkt vier Riegeln. Eine sehr beachtliche Leistung wie ich finde.
Sicherlich lässt sich alles noch weiter übertakten, doch dann müssen die Spannungen erhöht werden und ich möchte auch nichts kaputt machen.

Für potentielle Käufer eines Trinity-Systems: Durch die Erhöhung des Ramspeeds über den Standardmäßigen 1866er hinaus, macht das ganze System vor allem bei der Grafikleistung einen extremen Satz nach vorn.
Laut Testberichte tut sich ab 2133Mhz nicht mehr viel. Das ist alles Quatsch, nach unzähligen Benchmarks und Stabilitätstests behaupte ich einfach: Mhz vor Timings!
Ich hatte die APU schon bei 4.7Ghz, doch bei 4.3Ghz aber schnelleren 2400er settings sind die Leistungen einfach besser. Laut Benchmarkergebnisse noch deutlich vorm bald erscheinenden AMD A10 6800K@stock!

Ich hoffe, ich konnte ein wenig behilflich sein.
MfG
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 16, 2014 5:20 PM MEST


Easy Life FM1003 Easy Life Wasseraufbereitung, 5 liter
Easy Life FM1003 Easy Life Wasseraufbereitung, 5 liter
Preis: EUR 47,97

5.0 von 5 Sternen Seit Jahren zuverlässig gut!, 8. März 2013
Ich verwende seit gut 10 Jahren Easy Life als einzigen Wasseraufbereiter in drei Süßwasser-Aquarien. Im großen Becken pflege ich ein paar Pfauenaugenbuntbarsche und Welse, in den beiden anderen hauptsächlich Südamerikanische Salmler und diverse Welsarten. Seit der Verwendung von Easy Life hatte ich weder Probleme mit Fischkrankheiten wie Pilz/Würmer usw, noch hatte ich Algen oder sonstige Probleme im Becken.
Einfach ca 3ml auf einen 10L Eimer Wasser beim Teilwasserwechsel dazugeben und nach etwa vier bis acht Stunden ist das Wasser total klar. Die Fische scheinen zu schweben, so sauber ist es.

Regelmäßige Teilwasserwechsel sind natürlich weiterhin Pflicht, genauso wie die Filterpflege. Ab und zu mal zusätzlich eine halbe Hand voll Erlenzäpfchen und/oder Mandelbaumblätter dazugeben. Das Wasser trübt sich danach zwar etwas braun, aber das hält die Fische aus dem Amazonas-Bereich fit und gesund.

Ich kann Easy Life absolut weiterempfehlen. Ich habe regelmäßig Nachwuchs zu beobachten. Als ich damals noch Diskus im Becken hatte, haben die manchmal alle 14 Tage gelaicht.

Einfach ein astreines Produkt, nicht ganz billig aber wirksam.


Toshiba FPT-AG02G 3D Active Shutter Brille
Toshiba FPT-AG02G 3D Active Shutter Brille
Wird angeboten von VIP Price
Preis: EUR 35,99

4.0 von 5 Sternen Besser als erwartet mit Toshiba 46WL863G, 7. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe gleich vier Stück bestellen müssen und deswegen solange gewartet, bis der Preis einigermaßen gefallen ist. Als Zuspieler kommt ein Philips BDP9600 an einem Toshiba 46WL863G zum Einsatz.

Qualität der 3D Ausgabe: Also die ganze Familie war erstmal baff, der 3D Effekt sowie das Bild ist knackiger, schärfer und vom Kontrast besser als im Kino. Die Farben kommen sehr gut rüber. Der Helligkeitsverlust ist im abgedunkelten Wohnzimmer marginal und gut remasterte Filme auf Blu-ray gewinnen an räumlicher Tiefe. Effekte,die quasi aus dem Fernseher herauszukommen scheinen, sind wirklich beeindruckend. Begrenzt wird das eigentlich nur von der zu kleinen Bildschirmdiagonale des TV.
Mein Beamer kann leider noch kein 3D, sonst hätte ich vergleichen können.

Ghosting: Die Filme die ich bisher geschaut habe, hatten keinerlei ghosting-Probleme. Auch nicht Sammy die Schildkröte, der angeblich dafür berüchtigt sein soll. Hier sollte man dann eventuell mal drauf achten, ob der Akku vollständig aufgeladen ist und ob das HDMI Kabel von ausreichender Qualität ist.

Tragekomfort: Ich finde sie sehr angenehm zu tragen und meine beiden 7 und 9 Jährigen haben sich auch nicht beschwert. Die Brille ist sehr leicht und drückt nicht.

Wenn alles jetzt so toll ist, warum dann nur 4 Sterne?

Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Verglichen mit einem Kinobesuch "raucht" mir ganz leicht der Kopf. Ein minimales Kopfschmerzgefühl am Filmende...so nach etwa zwei Stunden. Es ist lapidar ausgedrückt "etwas anstrengend". Zwei ganze Filme hintereinander würde ich uns nicht zumuten wollen.

Meine Vermutung ist, dass die Brillen immer noch nicht schnell genug umschalten. Der 3D Effekt ist super, keine Frage, aber der Filmgenuss ist ein etwas anderer wie in 2D.

Fazit: Eine sehr gut Brille , aber wegen den oben genannten Gründen ziehe ich einen Stern ab. Auf das Preis/Leistungsverhältnis gehe ich aber bewusst nicht ein.
MfG


AKG K 44 PERCEPTION halb geschlossener Kopfhörer
AKG K 44 PERCEPTION halb geschlossener Kopfhörer
Preis: EUR 33,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der mit Abstand beste seiner Preisklasse, 22. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den ersten ca 2005 mal geschenkt bekommen, hauptsächlich für meinen PC. Weil meine Kinder (7 und 9) sich den aber ständig "ausgeliehen" haben und ich die ganze Wohnung nach dem guten Stück absuchen musste, habe ich nochmal zwei Stück nachbestellt. Alle drei Kopfhörer funktionieren weiterhin einwandfrei.
Der Kopfhörer ist angenehm zu tragen und drückt bei mir erst nach etwa zwei Stunden ganz leicht am Ohr. Er macht am PC eine ebenso gute Figur wie an der Hifi Anlage (Lindemann) und ist klanglich in seiner Preisklasse nicht zu schlagen.
Der Klang ist eher warm abgestimmt mit recht tiefem Bass aber auch die Auflösung im Hochtonbereich ist für die <30Euro Klasse unfassbar gut.

Natürlich ist das kein High-End Kopfhörer (wo alleine die Ersatz-Ohrpolster mindestens dreimal so teuer sind); aber man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen.

Für Leute, die einen Kopfhörer für den Fernseher oder PC brauchen, oder weil evtl die liebsten Kleinen mal ungestört eine Runde Nintendo3DS zocken wollen, ist das meine Empfehlung.
Lasst die Kopfhörer im Bau/Supermarkt auf dem "Grabbeltisch" links liegen, der hier ist garantiert besser...Ehrenwort!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 15, 2013 12:14 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7