Profil für M. Sohn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Sohn
Top-Rezensenten Rang: 2.326
Hilfreiche Bewertungen: 591

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Sohn
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, Dokumentenecht, Wlan, USB, 4800x1200)
HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, Dokumentenecht, Wlan, USB, 4800x1200)

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein s/w Druck möglich bei leerer Farbpatrone, 29. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze diesen Drucker jetzt seit fast zwei Jahren. Meine Anfangseuphorie hat sich gelegt. Wie gut ein Produkt wirklich ist, merkt man oft erst im Laufe der Zeit.

Entgegen der Herstellerangabe ist ein s/w-Textdruck bei leerer blauer, gelber oder magenta Farbpatrone nicht möglich. Zwar erhält man relativ frühzeitig die Meldung, dass eine Farbpatrone sich dem Ende neigt, jedoch wird ein Drucken einfach blockiert sobald auch nur eine Farbpatrone leer ist. Das war unter anderem mit ein Kaufgrund gewesen und verärgert mich jetzt um so mehr, da der Kunde seitens HP schlicht und ergreifend getäuscht wird. Die Angaben im Handbuch sind einfach falsch!

Zum drucken eines Textes wird nur Schwarz benötigt. Warum wird der Druck verweigert, wenn Gelb leer ist?

Warum sind die Druckergebnisse, vor allem bei Fotos, deutlich schlechter als bei meinem 14 Jahre alten HP 940c?
Anders als beim neuen 8600er, lässt sich da wenigstens noch weiterdrucken, auch wenn eine Farbe leer ist.

Schöne neue Welt:
Die Einbindung ins heimische Netzwerk hat reibungslos geklappt. Vom iPhone aus schnell was ausgedruckt, Kopierfunktion klappt alles prima, auch in sehr flotter Geschwindigkeit. Installation bzw Einrichtung unter Windows 8 alles kein Problem, alles ohne Kabel... toll!

Würde ich das Gerät weiterempfehlen?

Sie, liebe Leserin, lieber Leser können sich jetzt fragen: "Was regt der sich so auf, soll er sich halt immer frische Patronen kaufen und gut ist."

Ich ärgere mich nur, wenn man sonntagabends einen wichtigen Ausdruck tätigen möchte, aber der Drucker mal wieder streikt, obwohl die schwarze Patrone noch dreiviertel voll ist. Meiner Meinung nach ist das reine Schi­ka­ne!

Nein, ich kann diesen Drucker nicht weiterempfehlen!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2014 9:19 PM CET


Die unendliche Geschichte [Blu-ray]
Die unendliche Geschichte [Blu-ray]
DVD ~ Noah Hathaway
Preis: EUR 9,97

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So geht Filmrestaurierung heute... REFERENZ PUNKT ENDE AUS!, 27. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die unendliche Geschichte [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich war damals neun Jahre alt und kann mich heute noch sehr gut an diesen Kinobesuch erinnern. Es war einer der Filme, die einem noch sehr lange nachhaltig in Erinnerung bleiben. Ich hatte mich vorletztes Jahr schon diebisch auf die Blu-ray gefreut, doch war das Ergebnis leider völlig unbefriedigend. Da wurde doch tatsächlich die internationale um ca 9 Minuten gekürzte Version auf Blu-ray gepresst, weil man 1984 das Original-Master-Band für Amerika zerschnitten hatte und die deutsche Kinofassung nicht mehr vorhanden war. Daraufhin wurde die Firma CinePostproduction beauftragt, die unendliche Geschichte in best möglichem Zustand zu restaurieren... und ihn quasi ins heutige HD-Zeitalter zu retten, ohne das originale Flair zu zerstören. Es wurden keinerlei neue Effekte wie z.B. bei "Star Wars" hinzugefügt, Danke dafür!

Die unendliche Geschichte ist langsam. Es ist ein Kinderfilm. Ruhig erzählt, und nur in dieser deutschen Kinofassung wirklich sehenswert.

Heute, fast dreißig Jahre später, sitze ich mit meinen Kindern ( 8 und 10 Jahre alt ) auf der Couch, nicht im Kino. Der Beamer ist an und wirft von der Decke ein Bild auf die große Leinwand. Der Subwoofer erzeugt ein Beben, als der Steinbeißer durch das Gehölz rollt. Morla schaut schon fast einen Meter aus der Leinwand heraus, so plastisch... wow. Meine Kids schauen gebannt zu, haben den Film schon zwei oder drei mal auf DVD gesehen...
irgendwas ist heute anders als sonst... ganz anders!
Die Kinder sind hellauf begeistert und ich bekomme gerade Déjà Vu und zwar Déjà Vu vom "aller gemeinsten". In meinem Kopf hat es gerade "Klick" gemacht. Ja genau, so war das damals... im Kino vor annähernd dreißig Jahren.
Dem Papa wird doch wohl nicht eine klitzekleine Träne... Nein, ich hab da was im Auge!

Ich kann nur an allen beteiligten meinen Dank aussprechen. Leider bewahrte dieses Meisterstück die Firma CinePostproduction GmbH nicht vor der Insolvenz.

Besser wird es dieses Meisterwerk der deutschen Filmgeschichte nicht mehr zu bestaunen geben. Diese Farben, dieser Kontrast, alles so authentisch und eben noch so "original". Diese Scheibe ist wirklich unfassbar gut geworden. Jedes einzelne Frame in 3K Auflösung eingescannt, vom Filmkorn befreit, dann retuschiert und mit extra dafür entwickelter Software bearbeitet und geputzt, dann das Filmkorn wieder zurück... welch ein Aufwand! Leute, wer hiermit nicht zufrieden ist, dem ist nicht mehr zu helfen!

Mir ist nur eine einzige Blu-ray bekannt, die ähnlich alt ist und vielleicht, aber auch nur vielleicht annähernd daran kommt. "Blade Runner" mit Harrison Ford, der ist auch sehr gut remastered worden.

Das man dann hin und wieder die "gemalten Hintergründe" so gut sieht, bzw so krass bei Fuchur die Puppe erkennt, dem sei gesagt: Liebe Kinder, liebe Leute, so war das damals ohne Computer.

Jedem Fan des Films kann ich diese "digital remastered" Version vom 26.09.2013 unbedingt (!!!) empfehlen, nur und ausschließlich diese mit 101 Minuten und blauem Cover.

REFERENZ PUNKT ENDE AUS!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 29, 2013 2:09 AM MEST


Herren Uhren SEIKO SEIKO ARCTURA SNL049
Herren Uhren SEIKO SEIKO ARCTURA SNL049

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tolle Uhr, Ersatzteilservice mangelhaft, 24. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Herren Uhren SEIKO SEIKO ARCTURA SNL049 (Uhr)
ich habe vor ca zwei Jahren eine "SEIKO ARCTURA" bestellt, allerdings ein etwas anderes aber baugleiches Modell mit leicht verändertem Ziffernblatt. Mit der Uhr an sich bin ich sehr zufrieden. Die Wertigkeit und das Glas ist hervorragend und hat sich im harten Alltagsgebrauch bewährt. Eine sehr robuste und wirklich tolle Uhr. Das Kautschuk-Armband als solches ist sehr angenehm zu tragen und verursacht bei mir keinerlei Haut-Irritationen, obwohl ich da ziemlich empfindlich bin. Das ist auch der Grund, warum ich kein Metallarmband bevorzuge.

Dennoch gibt es zwei dicke Minuspunkte, die mich dazu veranlassen, diese Uhr deutlich abzuwerten.

Erstens: Das Garantie-Kärtchen ist nicht abgestempelt bzw ausgefüllt. Wie das im Fall der Fälle gehandhabt wird ist fragwürdig. Denn wer kauft sich gerne eine so teure Uhr ohne Garantie? Hier sollte man sich vorher genau erkundigen, ob der Online-Händler bei SEIKO zertifiziert ist, denn ansonsten wird jede Garantie seitens des Herstellers ausdrücklich ausgeschlossen. Die Uhr ist aber auch nach über zwei Jahren noch voll funktionstüchtig, zum Glück!

Zweitens: Was zum eigentlichen massiven Sterne-Verlust führt, ist das tolle Kautschuk-Armband. Nämlich genau explizit dieses, auf den Bildern ersichtliche Armband, mit den zwei Metall-Applikationen. Das ist nämlich mit der Zeit kaputt gegangen und ich warte jetzt seit über 6 Monaten auf Ersatz. Das Teil gibt es nicht mehr, ist ausverkauft und wird nicht mehr hergestellt. Aus, Ende... Feierabend.

Selbst der zertifizierte Vertragshändler ist nicht in der Lage, Ersatz zu beschaffen, zumal dieser dann mit ca 80 Euro zu Buche schlägt.

SEIKO hat den Anspruch, höchst qualitative Uhren zu fertigen. Wie sich die Einstellung der Ersatzteile nach nur so kurzer Zeit mit dem selbst gesteckten Ziel in dieser Preisklasse erklären lässt, bleibt mir aber schleierhaft.

Eine gute Uhr? ...Ja!

Würde ich sie nochmal kaufen? ...auf keinen Fall!


Seiko Armbanduhr Seiko Alarmchronograph SNAC19P1
Seiko Armbanduhr Seiko Alarmchronograph SNAC19P1

2.0 von 5 Sternen Tolle Uhr, Ersatzteilservice mangelhaft, 24. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich habe vor ca zwei Jahren diese "Armbanduhr Seiko Alarmchronograph SNAC19P1" bestellt. Mit der Uhr an sich bin ich sehr zufrieden. Die Wertigkeit und das Glas ist hervorragend und hat sich im harten Alltagsgebrauch bewährt. Eine sehr robuste und wirklich tolle Uhr. Das Kautschuk-Armband als solches ist sehr angenehm zu tragen und verursacht bei mir keinerlei Haut-Irritationen, obwohl ich da ziemlich empfindlich bin. Das ist auch der Grund, warum ich kein Metallarmband bevorzuge.

Dennoch gibt es zwei dicke Minuspunkte, die mich dazu veranlassen, diese Uhr deutlich abzuwerten.

Erstens: Das Garantie-Kärtchen ist nicht abgestempelt bzw ausgefüllt. Wie das im Fall der Fälle gehandhabt wird ist fragwürdig. Denn wer kauft sich gerne eine so teure Uhr ohne Garantie? Hier sollte man sich vorher genau erkundigen, ob der Online-Händler bei SEIKO zertifiziert ist, denn ansonsten wird jede Garantie seitens des Herstellers ausdrücklich ausgeschlossen. Die Uhr ist aber auch nach über zwei Jahren noch voll funktionstüchtig, zum Glück!

Zweitens: Was zum eigentlichen massiven Sterne-Verlust führt, ist das tolle Kautschuk-Armband. Nämlich genau explizit dieses, auf den Bildern ersichtliche Armband, mit den zwei Metall-Applikationen. Das ist nämlich mit der Zeit kaputt gegangen und ich warte jetzt seit über 6 Monaten auf Ersatz. Das Teil gibt es nicht mehr, ist ausverkauft und wird nicht mehr hergestellt. Aus, Ende... Feierabend.

Selbst der zertifizierte Vertragshändler ist nicht in der Lage, Ersatz zu beschaffen, zumal dieser dann mit ca 80 Euro zu Buche schlägt.

SEIKO hat den Anspruch, höchst qualitative Uhren zu fertigen. Wie sich die Einstellung der Ersatzteile nach nur so kurzer Zeit mit dem selbst gesteckten Ziel in dieser Preisklasse erklären lässt, bleibt mir aber schleierhaft.

Eine gute Uhr? ...Ja!

Würde ich sie nochmal kaufen? ...auf keinen Fall!


Seiko Armbanduhr Seiko Alarmchronograph SNAC21P1
Seiko Armbanduhr Seiko Alarmchronograph SNAC21P1

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tolle Uhr, Ersatzteilservice mangelhaft, 24. September 2013
ich habe vor ca zwei Jahren diese "Armbanduhr Seiko Alarmchronograph SNAC19P1", bzw das baugleiche Modell mit weißem Ziffernblatt bestellt. Mit der Uhr an sich bin ich sehr zufrieden. Die Wertigkeit und das Glas ist hervorragend und hat sich im harten Alltagsgebrauch bewährt. Eine sehr robuste und wirklich tolle Uhr. Das Kautschuk-Armband als solches ist sehr angenehm zu tragen und verursacht bei mir keinerlei Haut-Irritationen, obwohl ich da ziemlich empfindlich bin. Das ist auch der Grund, warum ich kein Metallarmband bevorzuge.

Dennoch gibt es zwei dicke Minuspunkte, die mich dazu veranlassen, diese Uhr deutlich abzuwerten.

Erstens: Das Garantie-Kärtchen ist nicht abgestempelt bzw ausgefüllt. Wie das im Fall der Fälle gehandhabt wird ist fragwürdig. Denn wer kauft sich gerne eine so teure Uhr ohne Garantie? Hier sollte man sich vorher genau erkundigen, ob der Online-Händler bei SEIKO zertifiziert ist, denn ansonsten wird jede Garantie seitens des Herstellers ausdrücklich ausgeschlossen. Die Uhr ist aber auch nach über zwei Jahren noch voll funktionstüchtig, zum Glück!

Zweitens: Was zum eigentlichen massiven Sterne-Verlust führt, ist das tolle Kautschuk-Armband. Nämlich genau explizit dieses, auf den Bildern ersichtliche Armband, mit den zwei Metall-Applikationen. Das ist nämlich mit der Zeit kaputt gegangen und ich warte jetzt seit über 6 Monaten auf Ersatz. Das Teil gibt es nicht mehr, ist ausverkauft und wird nicht mehr hergestellt. Aus, Ende... Feierabend.

Selbst der zertifizierte Vertragshändler ist nicht in der Lage, Ersatz zu beschaffen, zumal dieser dann mit ca 80 Euro zu Buche schlägt.

SEIKO hat den Anspruch, höchst qualitative Uhren zu fertigen. Wie sich die Einstellung der Ersatzteile nach nur so kurzer Zeit mit dem selbst gesteckten Ziel in dieser Preisklasse erklären lässt, bleibt mir aber schleierhaft.

Eine gute Uhr? ...Ja!

Würde ich sie nochmal kaufen? ...auf keinen Fall!


TV - Unser Original 02302 Maxxcuisine Turbogrill-, Kontakt- und Tischgrill
TV - Unser Original 02302 Maxxcuisine Turbogrill-, Kontakt- und Tischgrill
Wird angeboten von Robert Veith ,,Preise inkl. MwSt"
Preis: EUR 59,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hervorragendes Gerät, unabhängig der Preisklasse, 9. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
das ist jetzt bestimmt mein fünfter oder sechster Sandwich-maker und der mit Abstand beste, den ich je hatte. Ich habe das Gerät jetzt seit einem Jahr und bin restlos begeistert. Hoffentlich hält es genauso lang, wie damals das Gerät bei Muttern aus den 70ern, noch im stylischen orange gehalten, war es diesem hier in der Bauart doch sehr ähnlich und auch der Hauptgrund meiner damaligen Bestellung.
Dieser Tischgrill ist deutlich besser als mein Steba PG 4.4 Kontaktgrill, den ich nach kurzer Zeit entsorgen musste, da sich dort die Teflon-Beschichtung ablöste. Wie dieses doch recht teure Gerät so eine gute Bewertung hier bekommt, ist mir schleierhaft. Es klebten dann immer kleine "Fitzelchen" Teflon am Grillgut, welches man dann direkt in die Tonne werfen konnte. Hochgradig krebserregend das Ganze. Nicht so bei diesem Gerät, die Beschichtung ist sehr viel besser und hier ist alles in bester Ordnung.

-Vernünftige und gut durchdachte, solide Konstruktion, insbesondere bei der Wahl der Materialien.

-Leichte Reinigung möglich. Vor allen die zwei "Fett-Pöttchen" sind ganz nützlich.

-Ausreichend groß und komplett umklappbar.

-Gleichmäßige Hitzeverteilung, somit auch perfekt für Fleisch, Gemüse-Spieße usw geeignet. Sandwiches bekommen dieses tolle "Riffel-Muster" und werden von allen Seiten gold-braun und nicht wie bei so vielen anderen Geräten in zwei Dreiecke geteilt, mit diagonaler "Schweißnaht" versehen.

-Ausreichend Power, das Grillgut ist sehr schnell fertig, die Temperatur lässt sich einstellen.

-Das ziemlich kurze Kabel sehe ich nicht als Kritikpunkt an, meiner Meinung nach dient es dem Brandschutz. Eine schwer entflammbare Gewebe-Ummantelung für das Kabel wäre nicht schlecht gewesen.

Fazit:
Insgesamt gesehen war ich doch erst ziemlich skeptisch, da für vergleichbare Geräte locker das dreifache an Euronen aufgerufen wird, aber dieser Kontaktgrill ist einfach spitze.

Mal sehen, ob der auch seine 20 Jahre macht :)


The Tall Man [Blu-ray]
The Tall Man [Blu-ray]
DVD ~ Jessica Biel
Preis: EUR 7,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts für zartbesaitete Eltern, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Tall Man [Blu-ray] (Blu-ray)
[ohne Spoiler]
In der kleinen Bergarbeiterstadt Cold Rock verschwinden immer mehr Kinder. Augenzeugen berichten über den "Tall Man" , der dafür verantwortlich sein soll. Mehr wird nicht verraten.

Per Zufall bin ich auf diese Blu-ray aufmerksam geworden und da wäre mir beinahe eine echte Perle entgangen. Die Story nimmt mehrere Wendungen, die Betrachtungsweisen wechseln und die Spannung baut sich immer weiter auf. Dieser Thriller ist ungemütlich, aufreibend, mitreißend. Vielleicht gerade für Eltern wird dieser Film unter die Haut gehen, aber am Ende wird man darüber diskutieren. Definitiv ein Film mit Botschaft. Ein Spiegelbild der amerikanischen Gesellschaft, abseits des Glitzer & Glamour? Vielleicht...oder...oder?

Schaut ihn euch an, am besten ohne den Trailer vorher zu sehen.

Die Darsteller, allen voran Jessica Biel (u.a Total Recall) und Jodelle Ferland (bekannt aus Silent Hill) spielen herausragend gut. Insbesondere Jessica habe ich so gut noch nie gesehen, sie scheute beim Dreh auch nicht davor zurück, sich die Hände dreckig zu machen.

Zur Technik der Blu-ray: Die Bildqualität kann sich wirklich sehen lassen, obwohl doch ziemlich düster bleiben Details noch voll erhalten und saufen nicht ab. Das Bild ist insgesamt sehr scharf und knackig, hochauflösend wie es sein soll.
Apropos hochauflösend, dieses trifft vor allem beim Ton zu. Eine geradezu audiophile Tonspur, glasklar und gerade aus den Rears ist weit mehr zu hören als sonst üblich, sehr weitläufig und fokussiert. Mit sehr gutem Equipment beängstigend!

Eine echte Perle, die man sich nicht entgehen lassen darf...Ehrenwort!


The Awakening - Geister der Vergangenheit [Blu-ray]
The Awakening - Geister der Vergangenheit [Blu-ray]
DVD ~ Rebecca Hall
Preis: EUR 7,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen langsamer und langatmiger Geisterfilm nach alter Schule, 3. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
[ohne Spoiler]
Der Film spielt in England von 1921 und die Autorin Florence Cathcart wird in ein Jungen-Internat berufen, um dort mysteriöse Vorfälle zu untersuchen, die mit Geistern zu tun haben sollen, soweit so gut. Es wird versucht, sehr langsam einen Spannungsbogen aufzubauen und die Betonung liegt hier eindeutig auf das Adjektiv "langsam". Es plätschert so dahin und zieht sich wie Kaugummi, ohne das der Film mal endlich an Fahrt aufnimmt. Das liegt aber nicht an den Darstellern, denn z.B. Rebecca Hall spielt wirklich ausgezeichnet, wie ich finde.
Mit der Bildqualität der blauen Scheibe bin ich auch uneins. Mal ist das Bild einigermaßen scharf und es kommt wenigstens annähernd HD-Feeling auf, dann ist aber vor allem in dunklen Szenen das Bild sehr sehr griselig und Details saufen quasi ab, ein Bildrauschen, welches schwer zu beschreiben ist. Soll das jetzt ein Stilmittel sein oder nur schlecht produziert, hmm?

Nur die guten Schauspieler, allen voran Rebecca Hall, retten den "Streifen" in meine drei-Sterne-Wertung. Die Qualität der Blu-ray hält dieses durchschnittliche Niveau und ist oft gruseliger als der Film selbst.

Wer sich gern mal wieder richtig gut gruseln möchte: Bitte weitersuchen!

Unterm Strich weiß ich nicht was "The Awakening" sein möchte... als Gruselfilm viel zu wenig gruselig, als Mystery-Thriller einfach nicht spannend, um nicht zu sagen echt langweilig. Irgendwie versuchte man es jedem recht zu machen. Massentauglichkeit stand wohl ganz weit oben im Pflichtenheft.

Ein belangloser 0815 Film, den man sich einmal angucken kann... muss man aber nicht!


Der Lorax 3D (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
Der Lorax 3D (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
DVD ~ Danny DeVito
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Der Geheimtipp in perfektem 3D, 30. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Lorax ist einer der schönsten Animationsfilme zur Zeit und erzählt die Geschichte, was passiert, wenn der letzte Baum gefällt wird. Eindeutig ein Film mit Message. Uns ( Kinder 8 und 10 ) hat der Film ausgezeichnet gefallen, da die Figuren äußerst toll "gezeichnet" sind und die Story in sich sehr stimmig ist. Der Lorax, sozusagen der "Hüter des Waldes" ist zudem unglaublich witzig.

Die Bildqualität ist herausragend, knackig-scharf und farbenfroh. Diese Blu-ray gehört mit zum besten 3D, was ich bisher gesehen habe, sehr viele Pop-out Effekte, die "Puschel" der Bäume kommen quasi aus dem Bildschirm heraus und sehen sowas von "plüschig" aus...SAGENHAFT!

Bildqualität also nahe Referenz und Soundqualität in tollem DTS, Sprachverständlichkeit sehr gut. Wer sich den Film auf englisch anschauen möchte, kommt in den Genuss einer DTS-HD Tonspur. Punkteabzug für die fehlende deutsche HD-Tonspur gibt es von mir nicht. Denn, das bessere Format ist noch längst kein Garant für besseren Ton!

Insgesamt ein toller Familien/Kinderfilm, der leider nicht die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit bekam, die er verdient hat. Für Leute mit 3D-Equipment und Fans von Animationfilmen kann ich eine dicke Empfehlung aussprechen.

Von den Machern von "ICH-EINFACH UNVERBESSERLICH" ist einfach an sich schon Qualitätsmerkmal.

5 Puschel ääh...Sterne für den LORAX!


Ich - Einfach unverbesserlich 2 - Steelbook (+ Blu-ray) [Limited Edition]
Ich - Einfach unverbesserlich 2 - Steelbook (+ Blu-ray) [Limited Edition]
DVD ~ Pierre Coffin

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aua Zwerchfell... sogar noch besser als der erste Teil, 20. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir kommen gerade aus dem Kino und auch wenn der Artikel noch nicht erschienen ist, muss ich hier mal eine Ausnahme machen. Noch niemals haben meine Familie ( Kinder 8 und 10 ) und ich so herzhaft gelacht wie bei "Ich - Einfach unverbesserlich 2". Ein "Brüller" jagt den nächsten und nach spätestens einer Stunde tut einem nur noch alles weh vor lauter Lachen. Da bleibt kein Auge trocken... Ehrenwort!

Jeder, der den ersten Teil gut fand, kann hier bedenkenlos zugreifen. Alle anderen eigentlich auch. Schon der erste Teil ist meiner Meinung nach einer der besten und lustigsten Animationsfilme überhaupt und ist auch als Blu-ray als Referenz anzusehen. Deswegen mache ich mir hier um Bild, Ton und auch 3D gar keine Sorgen.

Vorab-Rezensionen ist eigentlich gar nicht mein Ding, werde aber den Rest wie Bild/3D/Tonqualität, Bonusmaterial etc nachtragen wenn es soweit ist.

Nachtrag 08.11.2013

Wie nicht anders zu erwarten, ist die technische Umsetzung der Blu-ray mal wieder hervorragend ausgefallen. Insbesondere in 3D entfaltet dieser Film einen Frontalangriff auf die Lachmuskulatur, der seinesgleichen sucht. Das Bild ist quitschbunt, knackig scharf und in 3D mit sehr vielen Pop-out-Effekten gesegnet. "Ich-Einfach unverbesserlich 2" ist von vorne bis hinten komplett auf 3D getrimmt, und für jeden mit entsprechendem Equipment absolut empfehlenswert. Auch tonal gibt es nichts zu beanstanden. Wenn auch dynamisch eher mit angezogener Handbremse, ist es schließlich immer noch ein Kinderfilm. Trotzdem bekommt sogar der Subwoofer gelegentlich mal was zu tun.

Leute, ich mach's kurz... einfach kaufen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 23, 2013 11:25 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7