Profil für Flo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Flo
Top-Rezensenten Rang: 2.763.237
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Flo

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Philips RQ1280/21 SensoTouch 3D Rasierer mit JetClean Reinigungssystem, schwarz/silber
Philips RQ1280/21 SensoTouch 3D Rasierer mit JetClean Reinigungssystem, schwarz/silber

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Rasierer, nicht sicher bei Verarbeitungsqualität, 9. Dezember 2010
Bin nun seit einigen Tagen auch stolzer Besitzer eines RQ1280 - und bin begeistert!
An sich bin ich zwar kein Fan der "3-Klingen" Methode von Philips, da die beim Rasieren geforderte Kreisbewegung und generell der große Rasierkopf sehr gewöhnungsbedürftig sind, nichtsdestotrotz habe ich von noch keinem anderen Elektrorasierer solch ein super Ergebnis gesehen (oder gespürt). Da ich grundsätzlich eine ziemlich empfindliche Haut habe, die bei Rasiererwechsel immer recht trotzig reagiert, war ich umso erstaunter, dass die erste Rasur lediglich an den empfindlichsten Stellen am Hals vereinzelt eine leichte Rötung hervorgerufen hat - und selbst das legte sich bereits nach 3 Tagen. Also absolut auch für Leute mit empfindlicher Haut zu empfehlen!
Einziger Negativpunkt - und daher auch "nur" die 4 Sterne - ist die Verarbeitungsqualität. Sobald der Rasierer auf der Reinigungsstation ist und irgendeine Anzeige auf der Station oder am Rasierer leuchtet, gibt das Netzteil einen zwar sehr leisen, jedoch - für mich jedenfalls - schwer zu ertragenden hohen "Piepston" ab. An sich kein allzu großes Problem, da ich nach dem Rasieren und während der Reinigung bzw. während des Ladens meist sowieso nicht im Bad bin, trotzdem erwartet man sich so etwas von einem Produkt dieser Klasse eigentlich nicht! Ein weiterer Wermutstropfen ist, dass man bei genauerem Hinsehen - trotz angeblicher Wasserdichtheit - bei aktivierter Minutenanzeige hinter dem ersten Schutzglas (wahrscheinlich auf dem Glas des Displays) die Überreste einer Wasserschliere sieht. Ich kann nicht sagen, ob diese Spuren schon von Anfang an aufgrund schlampiger Verarbeitung vorhanden waren oder erst durch etwaiges Eindringen von Wasser im Nachhinein entstanden sind - so oder so spricht es nicht gerade für die Verarbeitung des Rasierers. Ich werde nun mal vor allem die Flüßigkeitsspuren genauer beobachten und ggf. Kontakt mit dem Kundenservice von Philips aufnehmen, auch wenn ich keine allzugroße Lust habe, mein neu erworbenes Spielzeug gleich wieder weg zu schicken.

Alles andere wurde schon von meinen Vorrednern gesagt, diesen Postings kann ich mich mit obiger Ausnahme nur anschließen: Im Großen und Ganzen ein super Produkt und sicher einer, wenn momentan nicht sogar DER beste Rasierer am Markt!


Seite: 1