Profil für mrflincki > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von mrflincki
Top-Rezensenten Rang: 316
Hilfreiche Bewertungen: 5355

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
mrflincki "mrflincki"
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
AB440S 1 x Zusatzfunkstecker für die Elro AB440 Serie
AB440S 1 x Zusatzfunkstecker für die Elro AB440 Serie
Wird angeboten von shop-ffo zuzüglich Versandkosten (Preise inkl. Mwst)
Preis: EUR 12,95

1.0 von 5 Sternen Miniatur ist nicht besser, 30. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich zwei Adapter seit bereits mehreren Jahren im Einsatz habe, musste ein zusätzlicher her. Außen genau gleich ist dieser allerdings "verminisiert" worden. Reichte ein normaler schmaler Kreuzschraubendreher aus, um die Abdeckung für die Einstellung der entsprechenden Funkstufe A-E einzustellen, ist nun ein Miniatur-Schraubendreher nötig: Nachteil. Die Schraube ist dermaßen angeknallt, dass man sie kaum aufbekommt, jedenfalls nicht, ohne zehn Mal abgerutscht und die Schraube ausgenüddelt zu haben :-(
Dass sind die Schalter so dermaßen klein und nach hinten versetzt, dass man sie mit dem Finger nicht mehr schalten kann. Zum Glück liegt hier ein Werkzeug bei. Allerdings ist Schalter E nur noch halb einsehbar und nicht mehr stellbar.

Nicht mehr empfehlenswert


Omron RS1 Handgelenk-Blutdruckmessgerät
Omron RS1 Handgelenk-Blutdruckmessgerät
Preis: EUR 19,89

4.0 von 5 Sternen Warum teuer, wenn es auch günstig geht, 27. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Vor einigen Jahren habe ich mir ein hochwertiges Panasonic Blutdruckmessgerät für 150 EUR gekauft, da ich damals Probleme mit dem Blutdruck hatte. Hoher BLutdruck liegt leider in unserer Familie, daher muss man vorsichtig sein. Meine Mutter hat einen Schlaganfall aufgrund des jahrelangen Bluthochdrucks erlitten (zum Glück überlebt). Daher sind die Messgeräte eine wertvolle Hilfe, seine Gewohnheiten zu ändern.

Das Panasonic Messgerät ist mit einer Manschette für die Armsenke ausgestattet und macht einen guten soliden Eindruck.
Nun bin ich auf dieses Gerät gestoßen. 3 Jahre Garantie werden für wenig Geld versprochen. Das Einlegen der Batterien gestaltet sich zunächst etwas schwierig, da man unter den aufgesetzten Befestigungspunkt der Handgelenkschelle fassen muss, was sich schwierig gestaltet.
Ist aber gerade noch im Rahmen. Dann die erste Messung durchgeführt, wobei festgestellt wurde, dass die Manschette gut sitzt.
Die Werte sind genau und das Gerät kann aufgrund seir Größe überall mitgenommen werden. Nur die fehlende Tasche stört sehr.
Da hätte man lieber noch 10 EUR drauflegen und eine Tasche mitliefern sollen oder eine Aufbewahrungsbox. Wenigstens sind die Batterien dabei.

Fazit. Sehr exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Mehr Zubehör wäre hilfreich gewesen. Dennoch sehr gut


Hama Navi-Tasche Dots, 7 Zoll (17,8 cm), Schwarz
Hama Navi-Tasche Dots, 7 Zoll (17,8 cm), Schwarz
Preis: EUR 19,49

5.0 von 5 Sternen Einwandfreies Produkt, 23. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gekauft für ein Becker professional 70 LMU. Passt perfekt, gute Qualität, durch die Noppen rutschfest.
Würde ich immer wieder kaufen. Preis/Leistung stimmt hier.


Avery Zweckform 2562A Farblaser Drucker und Kopierpapier, 100 g/m², A4, 500 Blatt, weiß, in optimierter Schutzverpackung
Avery Zweckform 2562A Farblaser Drucker und Kopierpapier, 100 g/m², A4, 500 Blatt, weiß, in optimierter Schutzverpackung
Preis: EUR 11,95

5.0 von 5 Sternen Klasse, 23. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Da ich bisher immer nur 80g Papier wie wohl die meisten verwendet habe, damit aber auf lange Sicht nicht so zufrieden war (gerade im Sommer und bei hoher Luftfeuchtigkeit wird das 80g Papier oft klamm und wellt sich leicht), habe ich nach neuem Ausschau gehalten und konnte dieses von Avery Zweckform nun testen.
Super, kann ich nur sagen. Die Druckqualität auf diesem Papier ist exzellent. Hat man bei 80g Papier oftmals den Effekt, dass die Schrift gerade beim Tintenstrahldrucker leicht verlaufen ist, ist dieses hier einwandfrei. Schärfer, nicht verlaufen, einfach druckecht.
Obwohl für Farblaser ausgewiesen, habe ich auch mit Tintenstrahl die besten Erfahrungen gemacht. Kein Wellen mehr bei höherer Luftfeuchtigkeit, keine Knicke vom Drucker.
Einziger Wermutstropfen ist der sehr hohe Preis. Aber o.k. Qualität kostet eben etwas mehr.


tesa Packband, beste tesa PVC Qualität, braun, 66m x 38mm
tesa Packband, beste tesa PVC Qualität, braun, 66m x 38mm
Preis: EUR 4,77

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 38mm zu schmal, nicht leise abrollend, 23. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich stellte schnell fest, dass 38mm einfach für Pakete zu schmal ist. Ich würde also eher die 50mm Breite empfehlen.
Das Tesa Band ist nicht schlecht, allerdings nicht leise abrollend wie beschrieben. Der Abroller, den ich seit Jahren verwende, ist schon ganz schön am Ziehen, während das Band quietscht und ächzt. Es ist schon zu reißfest.
Ich Vergleich zu günstigeren Bändern ist beim Tesa kein Vorteil zu erkennen. Ich würde dieses Band nicht kaufen


Becker Professional 70 LMU Navigationssystem (17,8 cm (7 Zoll) Echtglasdisplay, Kartenmaterial für 47 Länder, Lebenslange Kartenupdate, micro-USB Anschluss, Höhenprofil Funktion, WiFi, Sprachsteuerung) schwarz
Becker Professional 70 LMU Navigationssystem (17,8 cm (7 Zoll) Echtglasdisplay, Kartenmaterial für 47 Länder, Lebenslange Kartenupdate, micro-USB Anschluss, Höhenprofil Funktion, WiFi, Sprachsteuerung) schwarz
Wird angeboten von jes-shop
Preis: EUR 261,75

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zwiegespalten, 15. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Noch nie war ich bei einem Navi so zwiegespalten wie bei diesem. Auf der einen Seite ist es top, dann in einigen Funktionen wieder ein absoluter Flop.
Das wurde mir nun wieder im Urlaub komplett bewusst. Mit der Professional Serie von Becker hatte ich gute Erfahrungen gemacht. Aufgrund der Altersweitsicht musste nun ein größeres Navi her. Nach katastrophaler Erfahrung mit dem neuen TomTom Go 6100, das sogar aus dem Auto flog, sollte es nun wieder ein Becker sein und ich befürchte, lange wird es keine Navis mehr geben, da sich die Hersteller selbst den Ast absägen, auf dem sie sitzen:

Nun zum Navi:
Erhalten, ausgepackt und in Betrieb genommen, bzw. Erstinbetriebnahme schwierig, da ich einen Mac habe. Immer noch keine Software für Mac, das bedeutet über Parallels Windows installieren. Es gibt zwar im Internet eine Software für Mac, doch leider erkennt diese kein Navi :-(
In Betrieb genommen, losgefahren. Es dauerte relativ lange, bis das Navi eine Verbindung aufgebaut hatte - na ja Erstinbetriebnahme, dachte ich zuerst.
Zielführung o.k. POIs schwer zu finden bzw. gar nicht vorhanden. Wenn man die Adresse dann nicht kennt, wird's schwierig, das Ziel zu finden.
Leider sind manche Straßen gar nicht vorhanden, obwohl es sie schon mehrere Monate/Jahre gibt.

Dann ging es in den Urlaub nach Schleswig-Holstein. A7 teilsweise gesperrt, errechnete das Navi eine wunderbare Umgehungsstrecke, wo fast nichts los war. Das ist mir schon früher bei Becker aufgefallen: Wenn zeitabhämgige bzw. tagesabhängige Routenführung aktiviert ist, fährt man oft auf Routen, wo kaum ein Auto zu sehen ist. Super gemacht. Auch auf der Rückfahrt hat das Navi eine weiträumige Umgehung errechnet, die einfach klasse war. 5 Sterne bis dahin.
Was allerdings gar nicht geht: das ewig lange Suchen nach den Satelliten. Wenn man zum Beispiel aus einem Parkhaus fährt, dauert es mehrere Minuten, bis das Navi einsatzbereit ist. Das muss schneller gehen und raubt einem den letzten Nerv. Wenn man den Weg dann nicht ungefähr kennt, ist man verloren.
Ebenso dauert die Umschaltung von den Tag in den Nachtmodus und umgekehrt viel viel viel zu lange. Das sollte Sekunden, nicht Minuten dauern.
Natürlich kann man diese auch manuell einstellen über das Einstellmenü, aber wozu gibt es dann die automatische Umstellung?

Ach ja, ein Koppeln mit dem Handy war zwar in der Wohnung möglich, sobald es aber an die Route ging, war eine Kopplung für die Live Dienste nicht mehr möglich. Da wäre ein Gerät besser, das eine Sim Karte für diese Dienste integriert hat. Leider schafft das Becker bisher nicht.

Wer Service bei Becker erwartet, ist ebenfalls verloren. Anfragen per Mail zur Software für den Mac wurden nach mehreren Wochen bisher nicht beantwortet. Wer also hier auf Service hofft: den gibt's nicht!

Alles in allem: ein Navi, das eine exzellente Routenführung gerade bei Staus oder Sperrungen hat, diese guten Eigenschaften aber durch mangelhaftes GPS Signal, Nicht-Kopplungsmöglichkeit mit dem Handy und ewig langen Umschaltzeiten wieder kaputt macht.
Welche Alternative gibt es? Eigentlich dann nur noch Handynavigation, die bereits in die meisten neueren Handys eingebaut ist. Aber da ich gerade die Vorzüge eines großen Navis nutzen möchte, hatte ich mich für ein mobiles Navi und nicht das Handy entschieden. Ein Fehler, wie sich nun herausstellt. Die Navihersteller machen einfach zu wenig, um gegen die Handys anzukommen. Sich auf alten Lorbeeren ausruhen ist nicht wirklich erfolgreich! Vor allem, wenn man keinen Service bieten möchte, ist man irgendwann weg vom Autofenster.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 16, 2015 1:54 PM MEST


Smartwares SmartHome Funk-Steckdose 3600 W, SH5-RPS-36A
Smartwares SmartHome Funk-Steckdose 3600 W, SH5-RPS-36A
Wird angeboten von setpoint
Preis: EUR 14,84

5.0 von 5 Sternen Ideale Ergänzung, 13. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ideale Ergänzung zur Smartwares SmartHome-Set 3x Funk-Schalter und 1x Fernbedienung 3600 W, SHS-51000-EU.
Da waren leider nur 3 Funksteckdosen bei. Wer mehr braucht, wie ich, kann diesen Zusatzadapter erwerben, der so einfach wie nie gekoppelt werden kann.
Einfach einstecken, Taste am der Funksteckdose drücken und im selben Moment die entsprechende Belegungstaste an der Fernbedienung drücken. Schon gekoppelt. Einfacher gehts nicht.


LUMii 10-470-060 24-Stunden-Hochleistungs-Zeitschaltuhr mit deutschem Schuko-CEE7/4-Stecker
LUMii 10-470-060 24-Stunden-Hochleistungs-Zeitschaltuhr mit deutschem Schuko-CEE7/4-Stecker
Preis: EUR 19,31

1.0 von 5 Sternen Schrott, 3. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die mir gelieferte "Hochleistungssteckdose war leider defekt. Keine Funktion beim Einstecken und Anschließen.
Was fehlt und jede digitale Zeitschaltuhr für 5-6 EUR hat: Ein Schalter, durch den man die Zeitschaltuhr außer Betrieb setzen kann, so dass dann per Knopfdruck die Steckdose doch wieder in Betrieb genommen werden kann, um z.B. eine Lampe einzuschalten.
Bei diesem viel zu großen und zu breiten Gerät leider nicht möglich.
Für mich: überteuert, ohne jegliche Zusatzfunktionen, dann auch noch defekt. Durchgefallen!


Smartwares SmartHome-Set 3x Funk-Schalter und 1x Fernbedienung 3600 W, SHS-51000-EU
Smartwares SmartHome-Set 3x Funk-Schalter und 1x Fernbedienung 3600 W, SHS-51000-EU
Wird angeboten von setpoint
Preis: EUR 44,82

4.0 von 5 Sternen Fast perfekt, 3. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zunächst muss ich sagen: Was wirklich mangelhaft ist: Das Produkt wird entgegen der Beschreibung tatsächlich ohne Batterie geliefert, so dass eine sofortige Inbetriebnahme nicht möglich war!
Batterie gekauft, dann doch noch begeistert. Sehr bequem ist die Kopplung der Netzsteckdosen mit der Fernbedienung. Innerhalb weniger Sekunden sind die Steckdosen gekoppelt.
Ich habe damit einen Subwoofer, den ich nicht jedes Mal hinten ausschalten will, verbunden. Sehr gut. Abends einfach per Fernbedienung eine Taste drücken, schon ist er aus.
Ebenso bei gerade im Sommer auftretenden Gewittern. Ein Druck auf die Fernbedienung, schon ist die Steckdose mit allen Geräten aus.
Super.
Die Geräte lassen sich auch ins Smart Home einbinden, so dass auch aus der Ferne diese gekoppelt werden können. Dafür muss man allerdings noch den Smart Home Server kaufen. Dann kann man zum Beispiel über die Steckdosen eine Lampe einschalten, um potentielle Diebe abzuschrecken.

Bis auf die fehlende Batterie, was ein Unding ist bei dem Preis, top.


Panasonic Deutschland ES-LT4N-S803 Trocken-/ Nassrasierer ES-LT4N
Panasonic Deutschland ES-LT4N-S803 Trocken-/ Nassrasierer ES-LT4N
Preis: EUR 139,00

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Produkt, 30. Juni 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich muss noch kurz erwähnen, dass ich den Panasonic ES-LV95 zusätzlich zum ES-LT4N in Betrieb habe.
Den ES-LT4N habe ich im Rahmen des Vine Programms erhalten und wollte ihn gerne auf Reisen mitnehmen. Ich war doch sehr gespannt und hatte nicht so viel erwartet, da der ES-LV 95 bisher unschlagbar war.
Vom Design her, muss ich sagen, ist der neue unschlagbar. Bisher habe ich noch keinen Rasierer mit besserem Design gesehen. Etwas größer als der ES-LV95 hat der Rasierer vorne eine Metallfront (beim ES-LV95 ist es Plastik). Auch die Ladestandsanzeige ist extrem gut ablesbar. Sie geht in 20er Schritten bis 100% hoch.
Der ES-LT4N ist nicht besonders laut. Der Motor hat 13000 Schwingungen pro Minute und ist dem großen Bruder hierin ebenbürtig.
Das Gerät ist wasserdicht, kann also unter fließendem Wasser gereinigt werden. Hierzu kann auch der Ultraschallmotor verwendet werden, der sich einschaltet, wenn man den Ein/Aus Knopf mehrere Sekunden drückt und sich das Motorengeräusch somit verändert. Etwas Flüssigseige auf den Scherkopf, dann Reinigungsmodus einschalten. Anschließend Scherkopf abnehmen und nochmals genauso unter fließendem heißen Wasser abspülen.
Gespannt war ich auf die Rasurleistung.Hat der ES-LV95 5 Scherfolien, hat der kleinere nur 3. Kann er das gleiche? Wohl kaum, dachte ich.
Dennoch war ich überrascht. Der kleine hat sogar einen Bartdichtesensor, der automatisch die Dichte des Bartes "erkennt" und den Motor dementsprechend regelt. Abschaltbar ist dieser nicht wie beim 95er.
Man hört, wie der Rasierer die Barthaare wegnimmt durch Knistern des Bartes, der gerade abgesäbelt wird. Erstaunlicherweise war die Rasur trotz 3 Tage Bartes innerhalb weniger Minuten erledigt. Kaum zu glauben, dachte ich und habe nochmals mit dem 95er mit seinen 5 Scherfolien nachrasiert: Nichts. Kein Knistern. Der kleine hat die Arbeit einwandfrei verrichtet.

Die einzigen Unterschiede, warum man sich noch den 95er holen könnte: Abschaltbarer Bartdichtesensor. Der Rasierer rasiert dann auf gleichbleibender Stufe, nämlich auf vollster. Reinigungsstation hat der kleine nicht, ebenso keinen Verriegelungsschalter gegen versehentliches Einschalten.

Dennoch ist der Kleine in Design- und Verarbeitungsqualität dem großen einiges Voraus und er liegt besser in der Hand. Auch der Lanhaarschneider ist einwandfrei. Da kann man nichts falsch machen. Klare Kaufempfehlung. Für mich baut Panasonic die besten Rasierer.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 29, 2015 9:40 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20