Profil für L. Hüttner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von L. Hüttner
Top-Rezensenten Rang: 2.357
Hilfreiche Bewertungen: 167

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
L. Hüttner "L. Hüttner"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
LifeProof nüüd wasserdichte Schutzhülle für Apple iPhone 5/5s, weiß
LifeProof nüüd wasserdichte Schutzhülle für Apple iPhone 5/5s, weiß
Preis: EUR 82,89

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen LifeProof oder OtterBox, 22. Oktober 2014
Hatte zuvor die "LifeProof nüüd" und bin jetzt auf die OtterBox Preserver umgestiegen, daher hier ein Vergleich beider Hüllen:

Zuerst die LifeProof nüüd:
Die nüüd ist eine top Hülle, trägt nicht so stark auf, wie die Preserver und hat den Vorteil (?), dass keine Folie über dem Display sitzt. Dies könnte man auch als Nachteil werten, da das Display gänzlich ungeschützt ist, es sei denn, man verwendet eine herkömmliche Displayschutzfolie und legt es dann in die Hülle ein. Zumindest sieht man schonmal keine Schlieren am Display, wie es bei anderen Lifeproof-Hüllen der Fall ist. Und das egal, ob mit oder ohne Displayschutzfolie.

Das andere ist, dass ich mich damit nie wirklich sicher gefühlt habe und das, obwohl es mir nur um Spritzwasser-Schutz und nicht um Unterwasseraufnahmen geht. Denn die Dichtigkeit hängt jetzt nicht nur von der Gehäusedichtung, wie bei anderen Gehäusen, sondern auch von zwei umlaufenden Silikondichtlippen zum Display hin, ab. Da stellt sich die Frage, was passiert, wenn das Gehäuse sich etwas verziehen sollte ...

Das Gehäuse ist außerdem nicht dafür vorgesehen, es gelegentlich abzunehmen - jede Demontage ist ein Zitterspiel, ob es die Hülle überlebt!

Die OtterBox Preserver:
Die Preserver setzt auf die bewährte Variante der integrierten Displayschutzfolie. Diese ist aber erstaunlich klar und erzeugt nicht die Schlieren, wie sie mir von den LifeProof-Cases bekannt sind. Sie fühlt sich insgesamt wertiger und robuster an, als die LifeProof, so dass man sie wohl auch bedenkenlos ein paar mal öffnen kann, ohne Angst zu haben, dass sie beim Öffnen bricht. Als Nachteil der Preserver ist die enge Aussparung für den Lightning-Stecker zu nennen! Mein Kabel von Incipio passt bei der nüüd problemlos, bei der Preserver, ebenso wie der "original Apple Micro-USB zu Lightning Adapter", nicht. Ein Pluspunkt der Preserver ist, dass der Abstand des Gehäuserahmen zum Displayrand größer ist, als bei der nüüd. Das macht die Bedienung der Wischgesten über den Displayrand (z. B. Mitteilungszentrale und Control-Center) besser bedienbar, als bei der nüüd.

Nach einiger Zeit der Benutzung noch zwei Sachen: aufgrund der Konstruktion der OtterBox kann sich leider auch Staub zwischen Folie und Display sammeln, welcher z. B, beim Laden eindringt oder schon beim Einlegen des Handy mit reinkommt.

Zum anderen hat man zeitweise ein "Rascheln" der Membran, welche über dem Lautsprecher sitzt. Das resultiert daraus, dass die Hülle sehr dicht ist und sich ein Luftspalt zwischen Folie und Display befindet. Berührt man nun den Touchscreen (besonders Zweifingergesten) verringert man das Volumen und die Membran wölbt sich aus ...

Fazit:
LifeProof gehört mittlerweile zu OtterBox - egal für welche man sich entscheidet, das Geld verdient quasi dieselbe Firma.

Wer Wert auf das Design und minimale Größe legt, wird wohl auf das LifeProof nüüd zurückgreifen - vor allem die, bei denen der Apfel des iPhone unbedingt zu sehen sein muss. Bessere Bedienung und besseren Schutz bietet hingegen die OtterBox Preserver. Bei beiden funktionierte TouchID ohne merkbare Einschränkung, der "Lautlos-Schalter" ist bei der Preserver etwas straffer.


OtterBox Preserver Case Glacier Weiß/Grau für Apple iPhone 5/5S
OtterBox Preserver Case Glacier Weiß/Grau für Apple iPhone 5/5S
Preis: EUR 48,63

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen LifeProof oder OtterBox, 22. Oktober 2014
Hatte zuvor die "LifeProof nüüd" und bin jetzt auf die OtterBox Preserver umgestiegen, daher hier ein Vergleich beider Hüllen:

Zuerst die LifeProof nüüd:
Die nüüd ist eine top Hülle, trägt nicht so stark auf, wie die Preserver und hat den Vorteil (?), dass keine Folie über dem Display sitzt. Dies könnte man auch als Nachteil werten, da das Display gänzlich ungeschützt ist, es sei denn, man verwendet eine herkömmliche Displayschutzfolie und legt es dann in die Hülle ein. Zumindest sieht man schonmal keine Schlieren am Display, wie es bei anderen Lifeproof-Hüllen der Fall ist. Und das egal, ob mit oder ohne Displayschutzfolie.

Das andere ist, dass ich mich damit nie wirklich sicher gefühlt habe und das, obwohl es mir nur um Spritzwasser-Schutz und nicht um Unterwasseraufnahmen geht. Denn die Dichtigkeit hängt jetzt nicht nur von der Gehäusedichtung, wie bei anderen Gehäusen, sondern auch von zwei umlaufenden Silikondichtlippen zum Display hin, ab. Da stellt sich die Frage, was passiert, wenn das Gehäuse sich etwas verziehen sollte ...

Das Gehäuse ist außerdem nicht dafür vorgesehen, es gelegentlich abzunehmen - jede Demontage ist ein Zitterspiel, ob es die Hülle überlebt!

Die OtterBox Preserver:
Die Preserver setzt auf die bewährte Variante der integrierten Displayschutzfolie. Diese ist aber erstaunlich klar und erzeugt nicht die Schlieren, wie sie mir von den LifeProof-Cases bekannt sind. Sie fühlt sich insgesamt wertiger und robuster an, als die LifeProof, so dass man sie wohl auch bedenkenlos ein paar mal öffnen kann, ohne Angst zu haben, dass sie beim Öffnen bricht. Als Nachteil der Preserver ist die enge Aussparung für den Lightning-Stecker zu nennen! Mein Kabel von Incipio passt bei der nüüd problemlos, bei der Preserver, ebenso wie der "original Apple Micro-USB zu Lightning Adapter", nicht. Ein Pluspunkt der Preserver ist, dass der Abstand des Gehäuserahmen zum Displayrand größer ist, als bei der nüüd. Das macht die Bedienung der Wischgesten über den Displayrand (z. B. Mitteilungszentrale und Control-Center) besser bedienbar, als bei der nüüd.

Nach einiger Zeit der Benutzung noch zwei Sachen: aufgrund der Konstruktion der OtterBox kann sich leider auch Staub zwischen Folie und Display sammeln, welcher z. B, beim Laden eindringt oder schon beim Einlegen des Handy mit reinkommt.

Zum anderen hat man zeitweise ein "Rascheln" der Membran, welche über dem Lautsprecher sitzt. Das resultiert daraus, dass die Hülle sehr dicht ist und sich ein Luftspalt zwischen Folie und Display befindet. Berührt man nun den Touchscreen (besonders Zweifingergesten) verringert man das Volumen und die Membran wölbt sich aus ...

Fazit:
LifeProof gehört mittlerweile zu OtterBox - egal für welche man sich entscheidet, das Geld verdient quasi dieselbe Firma.

Wer Wert auf das Design und minimale Größe legt, wird wohl auf das LifeProof nüüd zurückgreifen - vor allem die, bei denen der Apfel des iPhone unbedingt zu sehen sein muss. Bessere Bedienung und besseren Schutz bietet hingegen die OtterBox Preserver. Bei beiden funktionierte TouchID ohne merkbare Einschränkung, der "Lautlos-Schalter" ist bei der Preserver etwas straffer.


SANYO eneloop AA ReadytoUse Mignon NI-MH Akku HR-3UTGB-8BP (1900 mAh, 8er Pack)
SANYO eneloop AA ReadytoUse Mignon NI-MH Akku HR-3UTGB-8BP (1900 mAh, 8er Pack)
Wird angeboten von Shop von HEIBA Electronics Würzburg (Alle Preise inkl. Mwst.)
Preis: EUR 17,09

5.0 von 5 Sternen Die besten Akkus - Kaufempfehlung!, 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nutze seit bestimmt 20 Jahren Akkus und muss sagen, dass das bislang die mit Abstand besten sind!

Habe mittlerweile nur noch Eneloop's und was anderes kommt nicht mehr ins Haus. Sie halten lange und ein großes Plus ist die Lagerfähigkeit! Wenn man sie braucht muss man sie nicht erst aufladen, sondern einfach rein ins Gerät und loslegen - eigentlich wie Batterien. Nur dass man sie nach Gebrauch einfach wieder aufladen kann ...

Auch bei meinen "alten" Eneloop's konnte ich nach zig Ladezyklen noch keinen Kapazitatsverlust feststellen - im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten von Sony.


Böker Fahrtenmesser Cop Tool, 02BO300
Böker Fahrtenmesser Cop Tool, 02BO300
Preis: EUR 54,97

4.0 von 5 Sternen Gut aber teuer!, 20. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr gut verarbeitetes Tool, welches gut in der Hand liegt. Aufgrund seiner Materialstärke dürfte es auch beim Hebeln nahezu unverwüstlich sein. Es kommt sehr scharf geschliffen und sitzt sicher in der Lederscheide, welche sich mit einem Metallclip befestigen lässt.

Es ist in echt etwas größer ist, als es meiner Meinung nach auf den Bildern aussieht.

Die UVP ist meiner Meinung nach etwas überzogen (daher ein Stern Abzug), aber u. a. bei Amazon bekommt man es ja auch immer mal wieder etwas günstiger.


Gerber Beil Survival Bear Grylls Hatchet, grau/orange, GE31-002070
Gerber Beil Survival Bear Grylls Hatchet, grau/orange, GE31-002070
Preis: EUR 39,25

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakt aber sehr robust, 20. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hab mir das Beil als Blitzangebot für knapp über 30€ gekauft - der Preis ist auch angemessen!

Das Beil kommt in Blisterverpackung mit Survivalguide und Scheide. Es ist äußerst kompakt und liegt gut in der Hand, die Schneide ist messerscharf geschliffen, so dass ich damit problemlos die Rückseite der Blisterverpackung aufschneiden konnte, um die Scheide zu entnehmen. Die der Schneide gegenüberliegende Seite des Beil ist zur Verwendung als Hammer geriffelt, damit sie beim Schlag nicht abrutscht. Als Hammer ist das Beil aber eher eine Notlösung, da es dafür zu schmal ist.

Die mitgelieferte Scheide könnte aus meiner Sicht etwas besser verarbeitet sein, ist aber ok.


Delamax Displayschutz Echtglas für Nikon 1 V1
Delamax Displayschutz Echtglas für Nikon 1 V1
Preis: EUR 17,17

4.0 von 5 Sternen Alternative zur Schutzfolie, 18. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lässt sich einwandfrei und leicht anbringen. Allerdings ist fraglich, wie es sich bei einem Entfernen verhält, da unter dem schwarzen Rand ein beidseitiges Klebeband zur Anbringung angebracht ist. Dieser Rand könnte meiner Meinung nach auch etwas schmäler sein!

Der Vorteil gegenüber einer Folie ist aus meiner Sicht, dass es sich um gehärtetes Glas handelt, welches wohl nicht so leicht verkratzt, wie die gängigen Displayschutzfolien. Gleichzeitig liegt das Schutzglas aufgrund der Befestigung mit dem beidseitigem Klebeband nicht flächig am Display, womit man im Vergleich zur Folie einen (wenn auch geringen) Puffer hat.


Freecom ToughDrive 1TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA, USB 3.0)
Freecom ToughDrive 1TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA, USB 3.0)
Preis: EUR 80,35

5.0 von 5 Sternen Die unverwüstliche, 18. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hab die Platte hauptsächlich, um ein Backup meiner NAS zu machen. Kompakte, aber sehr robuste Bauform in ansprechendem Design. Besonders das integrierte USB-Kabel gefällt!

Keine Ahnung, ob es für alle Platten dieser Serie gilt, bei mir ist eine Samsung Festplatte verbaut.


Hansaplast Fixierpflaster classic 5x1,25cm
Hansaplast Fixierpflaster classic 5x1,25cm
Preis: EUR 1,99

5.0 von 5 Sternen Der Klassiker, 18. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zur Qualität von Hansaplast gibt es eigentlich nicht viel zu sagen - der Name spricht für sich! Gute Klebekraft, leicht abzureißen.

Die schmale Variante hier ist eigentlich für alle Anwendungen ausreichend und braucht nicht so viel Platz im Sankoffer/Verbandskasten, wie die breitere Variante.


PULOX RESPI-Key Schlüsselanhänger Beatmungsmaske in rot
PULOX RESPI-Key Schlüsselanhänger Beatmungsmaske in rot
Wird angeboten von Novidion
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Kompakte Alternative zu Beatmungsmaske/Beatmungsbeutel, 18. Oktober 2014
Klein, leicht und sollte in keiner Erste Hilfe Ausstattung fehlen! Wenn der Platzbedarfs keine Rolle spielt alternativ auch eine richtige Beatmungsmaske oder Beatmungsbeutel!


Sagrotan Hand-Desinfektions-Gel Kamille, 3er Pack (3 x 50 ml)
Sagrotan Hand-Desinfektions-Gel Kamille, 3er Pack (3 x 50 ml)
Preis: EUR 5,94

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht wie erwartet, 18. Oktober 2014
Letztlich eine bessere Handwaschseife, die ohne Wasser angewendet wird. Die Desinfektion ist laut Beschreibung nur auf Bakterien beschränkt (keine Viren oder Pilze) und von Stiftung Warentest wurde es als nicht wirklich gut getestet.

Hier täuscht der Markennamen "Sagrotan"!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14