Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Rainer Soth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rainer Soth
Top-Rezensenten Rang: 5.366.286
Hilfreiche Bewertungen: 33

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rainer Soth "hamraisig"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der Lügner von Umbrien: Roman
Der Lügner von Umbrien: Roman
von Bjarne Reuter
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mittelalter und Kirche, 12. Oktober 2006
Selten hat mich ein Roman ( auch wenn überdeutlich, oder doch nicht ? ) so sehr in den Bann gezogen, das man ab der ca. 300. Seite das Ende nicht einmal erahnen konnte. Wirklichkeit und ein wenig Fiktion geben sich hier die Hand. Einfach Ideal ! Dieses schreibt Ihnen eine Person, die seit mehr als 20 Jahren historische Romane liest.


Rungholts Ehre: Historischer Kriminalroman
Rungholts Ehre: Historischer Kriminalroman
von Derek Meister
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keinen Cent verschenkt, 11. Mai 2006
Nun lese ich seit über 15 Jahren historische Romane, besonders aber historische Kriminalromane. Noch nie hat mich eine Roman derart beeindruckt, das ich fast traurig wurde, je mehr Seiten dem Ende zugingen. Keine einzige Seite die man auch nur etwa überschlagen müsste.Somit meine Bitte an Herrn Meister, lassen Sie uns nicht zu lange auf den neuen Roman warten.


Der Balsamträger: Roman
Der Balsamträger: Roman
von Wolf Serno
  Gebundene Ausgabe

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustig und Listig, 11. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Balsamträger: Roman (Gebundene Ausgabe)
Man sollte nicht alles auf die Goldwaage legen, was diesen Roman betrifft. Aber eins ist er allemal, spannend und heiter zu lesen. " Krimi und Märchen " super miteinander verbunden. Was will man denn mehr, um zu entspannen.


Der Geselle des Knochenhauers. Ein Hansekrimi. Tatort Hildesheim
Der Geselle des Knochenhauers. Ein Hansekrimi. Tatort Hildesheim
von Frank Goyke
  Broschiert

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahrheit und Klarheit, 27. Dezember 2005
Nicht nur das in diesem Buch ( mein erstes von Goyke )bis jetzt alles sehr spannend und nachvollziehbar geschrieben wurde, nein, der Leser bekommt auch noch eine gehörige Portion fundiertes Wissen aus dem 16. Jahrhundert mitgeliefert. Dieses alleine macht schon Spaß, in diesem Buch weiter zu lesen. Ich bin z.Zt. auf Seite 177 und kann mich bis dahin in keiner Weise beklagen, dieses Buch gekauft zu haben. Als ehemaliger Fan von " Paul Harding " glaube ich nun entsprechenden Ersatz gefunden zu haben.


Die Rache des Kreuzfahrers
Die Rache des Kreuzfahrers
von James Patterson
  Gebundene Ausgabe

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Märchengeschichte, 22. August 2005
Es ist für mich wirklich nicht begreifbar,wie man so einen Roman schreiben kann, und dann noch " Lob " von der Presse erntet ! Hier schildert man doch in den wildesten Ausführungen den Held, den es doch nur noch im OHNSORG-Theater in Hamburg oder in der Augsburger Puppenkiste gibt. So viele " Verwundungen " und " Blutverluste " ohne nennenswerte " Komplikationen " kann es in einem ernst zu nehmenden Roman nicht geben. Hier wird der WUNDERHELD beschrieben,den es nur in den kühnsten Kinderträumen gibt. Wer wirklich spannende Unterhaltung sucht, sollte diesen Roman unbedingt meiden !


Die Gefürchteten: Roman
Die Gefürchteten: Roman
von Tom Franklin
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenklasse, 3. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Gefürchteten: Roman (Gebundene Ausgabe)
Man wird als Vielleser wie ich es nun seit 40 Jahren bin vorsichtig, wenn ein Buch mit solchen " Ankündigungen und Aussagen " bekannt gemacht wird. Nach dem ich dieses aber nun gelesen habe, sage ich ganz ehrlich, man kann solch ein Buch nicht vorab beschreiben, man muß es lesen. Noch keine Literatur aus dem Amerika des " Wilden Westens " hat mich so ergriffen gemacht, wie dieses Buch. In keiner Weise hat man das Gefühl, das hier Schilderungen übertrieben und an den Haaren herbei gezogen werden. Einen ganz kleinen Haken hat das Buch aber doch, man kann es nicht mehr aus der Hand legen.


Die Gefürchteten: Roman
Die Gefürchteten: Roman
von Tom Franklin
  Gebundene Ausgabe

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenklasse, 3. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Gefürchteten: Roman (Gebundene Ausgabe)
Man wird als Vielleser wie ich es nun seit 40 Jahren bin vorsichtig, wenn ein Buch mit solchen " Ankündigungen und Aussagen " bekannt gemacht wird. Nach dem ich dieses aber nun gelesen habe, sage ich ganz ehrlich, man kann solch ein Buch nicht vorab beschreiben, man muß es lesen. Noch keine Literatur aus dem Amerika des " Wilden Westens " hat mich so ergriffen gemacht, wie dieses Buch. In keiner Weise hat man das Gefühl, das hier Schilderungen übertrieben und an den Haaren herbei gezogen werden. Einen ganz kleinen Haken hat das Buch aber doch, man kann es nicht mehr aus der Hand legen.


Seite: 1