MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für schalkeschnegge > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von schalkeschnegge
Top-Rezensenten Rang: 2.782.945
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
schalkeschnegge

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der ängstliche Hund: Stress, Unsicherheiten und Angst wirkungsvoll begegnen (Das besondere Hundebuch)
Der ängstliche Hund: Stress, Unsicherheiten und Angst wirkungsvoll begegnen (Das besondere Hundebuch)
von Nicole Wilde
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

5.0 von 5 Sternen ich bin begeistert!, 28. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Ratgeber ist wirklich vorbehaltlos zu empfehlen.
Zunächst einmal hat mir der Schreibstil unheimlich gut gefallen. Der Text ist angenehm zu lesen und der Ton, den die Autorin anschlägt, sehr sympathisch.
Auch die Gliederung ist mir positiv aufgefallen. Die einzelnen Abschnitte sind äußerst übersichtlich in Unterkapitel aufgeteilt. Dies ermöglicht Lesern, die nicht wie ich den ganzen Ratgeber, sondern nur die Stellen, die sie betreffen, lesen möchten die entsprechenden Abschnitte sofort zu finden.
Obwohl, wie gesagt, die einzelnen Abschnitte aufeinander aufbauen, erklärt die Autorin jeden einzelnen Trainingsschritt so, dass auch jemand, der erst an dieser bestimmten Stelle in den Text einsteigt, alles problemlos verstehen kann.
Es werden alle Bereiche, die für mich bei diesem Thema denkbar sind, abgedeckt und für jeden einzelnen durchführbare Lösungsvorschläge gemacht.
Die Autorin räumt ehrlich ein, dass abhängig von der Schwere des Problems die Lektüre ihres Ratgebers und die Umsetzung ihrer Tipps nicht ausreicht, sondern ein Tierarzt und/oder Hundetrainer konsultiert werden muss.
Zu den beiden Hauptkritikpunkten, die in einigen Rezensionen hier auftauchen:
Ja, es stimmt, die Autorin ist Amerikanerin und somit erscheinen Ratschläge nach dem Motto "gehen Sie doch auch mal mit Ihrem Hund spazieren" in der Tat ein wenig befremdlich. Andererseits denke ich nicht, dass das dieses Buch zu einem schlechten Ratgeber macht. Schlimmer wäre es doch, wenn sie Spaziergänge für unnötig befände, oder?
Ebenfalls zutreffend ist, dass die ergänzenden Therapiemöglichkeiten nicht tiefschürfend behandelt werden. Aber das halte ich auch nicht unbedingt für notwendig. Die Autorin erläutert Möglichkeiten zur Verhaltensänderung und widmet auch einen Abschnitt ergänzenden Therapieverfahren. Da erwarte ich nicht, dass jedes einzelne umfassend erklärt wird, sondern ich wünsche mir eine Übersicht, die jeden Bereich kurz erläutert und dem Leser ermöglicht sich das herauszusuchen, was ihm davon sympathisch ist, und sich darüber eingehender zu informieren. Schließlich geht es in dem Buch um Angst bei Hunden, es handelt sich nicht um eine Anleitung für Hundemassagen oder ein Lehrbuch für Homöopathie.


Hundespiele
Hundespiele
von Christiane Blenski
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen pfiffige Anleitungen übersichtlich dargestellt, 19. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hundespiele (Taschenbuch)
Dieser Ratgeber ist wirklich sehr empfehlenswert.
Die Spielideen sind pfiffig, kreativ und so gestaltet, dass Hund und Mensch gleichermaßen Spaß daran haben.
Zusätzlich erhält der Leser Hintergrundwissen, das zwar nicht übermäßig tiefschürfend und für Leute, die sich mit dem Thema "Hund" schon etwas intensiver befasst haben, sicher nichts Neues ist, aber dennoch eine sinnvolle Ergänzung darstellt.
Die übersichtliche Gliederung in die einzelnen Kapitel ermöglicht dem Leser mit einem Blick zu erkennen, welche Spiele für welchen Zweck geeignet sind.
Jedes Spiel wird verständlich erklärt und die einzelnen Schritte auf Fotos dargestellt, sodass alles sehr einfach nachzumachen ist.
Zudem sind in den Texten immer mal wieder hilfreiche und nützliche Websites versteckt (versteckt sind sie leider, das einzige Manko).


Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka: Das Land, die Menschen, die Lieder
Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka: Das Land, die Menschen, die Lieder
von Chris Geletneky
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

2.0 von 5 Sternen enttäuschend, 8. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der gesamte Text besteht aus aneinandergereihten Schenkelklopfern, von denen keiner wirklich lustig ist. Ich hatte mir viel von dem Buch versprochen und war daher sehr enttäuscht. Man hat sich so viel Mühe dabei gegeben, pro Seite zehn Jokes unterzubringen, dass der Text albern und krampfig, aber trotzdem auch nicht wenigstens unfreiwillig lustig wirkt.
Die Aufmachung an sich (Perspektivwechsel zwischen Wolfgang und Anneliese in Form von Tgebucheinträgen, die mit Fotos aufgelockert werden) fand ich ansprechend und dem Genre angemessen. Auch die Idee, eine (fiktive) Reise durch Deutschland zu thematisieren und dabei die Eigenheiten der "Einheimischen" auf den Arm zu nehmen, ist originell.
Den zweiten Stern gibt es für einen wirklich komischen Songtext, eine lustige Bemerkung und ein ebensolches Foto.


Kinder- und Jugendbuch Schreiben: Wissen kompakt für Autoren
Kinder- und Jugendbuch Schreiben: Wissen kompakt für Autoren
von Anna Kerkel
  Broschiert
Preis: EUR 15,80

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen so lala, 8. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um einen groben Überblick zu erhalten, finde ich den Ratgeber ganz gut.
Die Autorin erläutert die verschiedenen Formen (Bilderbuch, Märchen, Erstlesebuch etc.) und für welche Altersgruppen sie jeweils geeignet sind.
Als störend empfand ich die schrecklich unübersichtliche Gliederung. Meist wusste ich nicht genau, zu welchem Kapitel der Abschnitt, den ich gerade las, gehörte. Zudem fällt negativ auf, dass die Autorin in mehreren Fällen ankündigt, sich mit einem Thema zu befassen, und dieses dann nicht mehr erwähnt. Oder auch: "Entweder man macht es so und so." Und dann kommt ein neues Thema, ohne dass der Leser eräfhrt, was denn oder gewesen wäre.
Der Text ist nicht gerade fehlerfrei, dennoch lässt es sich die Autorin nicht nehmen, zukünftige Kinder- und Jugendbuchautoren darauf hinzuweisen, dass Rechtschreibfehler ungünstig sind.
Außerdem rät sie am Ende, sich doch an einen Dienstleistungsverlag zu wenden. Sie grenzt diese Verlage zwar von Druckkostenzuschussverlagen ab, letztendlich läuft es aber auf das gleiche hinaus. Vermutlich besteht da ein Zusammenhang mit der Anzeige eines solchen Verlags am Ende des Buchs.
Alles in allem würde ich sagen, dass sich die Lektüre dieses Ratgebers nur lohnt, wenn man noch nicht viel bis gar nichts zu diesem Thema weiß und sich erst einmal grob orientieren möchte. Wenn es jemandem wirklich darum geht, am eigenen Schreibstil zu arbeiten, rate ich dazu, einen anderen Ratgeber zu suchen, denn in "Kinder- und Jugendbuch schreiben" gehen die Tipps nie über die allgemeingültigen Regeln hinaus, die in jedem anderen Ratgeber auch zu finden sind. "Von der Idee zum fertigen Text" von Mara Laue beispielsweise ist hingegen wirklich hilfreich. Zwar geht es nicht explizit um Kinder- und Jugendbücher, aber eigentlich sollte jeder in der Lage sein, die Inhalte auf ein anderes Genre zu übertragen und gegebenenfalls zu modifizieren.


Von der Idee zum fertigen Text: Tipps, Tricks & Kniffe für kreatives Schreiben
Von der Idee zum fertigen Text: Tipps, Tricks & Kniffe für kreatives Schreiben
von Mara Laue
  Broschiert

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hervorragender Schreibratgeber, 30. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin absolut begeistert von diesem Ratgeber, er ist definitiv der beste, den ich kenne.
Bevor ich ihn gelesen habe, war ich immer davon ausgegangen, dass man durch die Lektüre eines Schreibratgebers vielleicht an ein paar nützliche Tipps kommen, aber nie im Leben wirklich "gut" schreiben lernen könnte. Doch jetzt bin ich davon überzeugt, dass man das mit diesem Ratgeber kann.
Die Tipps und Anleitungen sind so praxisnah, dass man sie ausnahmslos alle umsetzen kann. Zum ersten Mal hatte ich auch nicht den Eindruck, dass der Autor die wirklich wertvollen Ratschläge lieber gar nicht erst mit seinen Lesern teilen möchte, um sich potentielle Konkurrenz gleich vom Hals zu halten.
Zwar stammen die Beispiele (soweit ich mich erinnere) alle aus dem Krimi-Genre, aber das heißt nicht, dass man die Inhalte nicht auf diverse andere Genres übertragen kann.
"Von der Idee zum fertigen Text" ist wirklich vorbehaltlos zu empfehlen.


Liebesromane schreiben
Liebesromane schreiben
von Angeline Bauer
  Taschenbuch

2.0 von 5 Sternen überhaupt nicht hilfreich, 27. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebesromane schreiben (Taschenbuch)
Mir hat die Lektüre dieses Ratgebers überhaupt nicht weitergeholfen. Er enthält kaum Tipps zum Thema, sondern gibt vielmehr eine (sehr grobe) Übersicht über das Genre an sich.
Die Ansichten der Autorin erscheinen mir größtenteils eher rätselhaft. Um nur ein Beispiel zu nennen: im Abschnitt über erotische Romane ist ein kurzer von ihr verfasster Beispieltext enthalten, der (kein Witz!) das Wort "Schlüpfer" enthält.
Meine Erwartungen hat der Ratgeber nicht erfüllt. Er ist vielleicht bedingt geeignet für jemanden, der noch gar keine Idee hat, was für einen Text er denn schreiben möchte. Sobald man sich aber konkrete Ratschläge oder Anregungen erhofft, sollte man sich anderweitig informieren.


Seite: 1