Profil für Kk3107 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kk3107
Top-Rezensenten Rang: 14.906
Hilfreiche Bewertungen: 233

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kk3107 "kk3107"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Katzen 2008
Katzen 2008

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alle jahre wieder..., 23. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Katzen 2008 (Kalender)
jedes jahr hängt der kalender mit den tollen fotos in unserer küche. unsere dreiköpfige familie findet darin ausreichend platz und geburtstage kommen in spalte 4. einfach ein toller kalender!


Die Siedler von Catan
Die Siedler von Catan
von Rebecca Gablé
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 10,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 23. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Siedler von Catan (Gebundene Ausgabe)
ich liebe gablé und hab alle ihrer bücher verschlungen... bei diesem hier hat ich zugegebenermaßen etwas länger gebraucht um in den bann gezogen zu werden. die personen erscheinen zu beginn so blass, sodass ich mich nicht identifizieren konnte. aber das durchhaltevermögen wurde belohnt und spätestens als der bösewicht auftauch und candamir und ich gemeinsam hassen, musste ich zwangsläufig nächtelang durchlesen....


Weiberabend: Roman
Weiberabend: Roman
von Joanne Fedler
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen laaaaaaaangweilig, 22. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weiberabend: Roman (Gebundene Ausgabe)
Leider habe ich mir das Buch aufgrund des Covers und des vielversprechenden Klappentextes gekauft. Bedauerlicherweise hält das Buch nicht, was es verspricht! Andauernden Debatten über Kindererziehung wechseln sich ab mit langatmigen Essensbeschreibungen. Die beschriebenen Frauen sind als hässlich und fett beschrieben und die Probleme hier und da sind nur ein: nervig. Der Stil ist holprig und immer wieder versucht die Autorin durch Bäh-Wörter frisch oder was auch immer zu wirken. Schade, dass ich nicht vorher nach den Rezensionen hier geguckt habe. Jetzt mag ich es nach 156 gelesenen Seiten nicht mal in mein Bücherregal stellen...


Das Kinderbuch. Wie kleine Menschen groß werden
Das Kinderbuch. Wie kleine Menschen groß werden
von Anna Wahlgren
  Gebundene Ausgabe

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen katastrophal, 24. Juli 2008
...furchtbare Tipps, erschreckende Anektoden und viel geballter Unsinn. Veraltet, aber abgesehen davon engstirnig und kleinkariert. Z.B: Ein Kind muss 12 Stunden plus 1 Stunde schlafen, alles andere ist zu viel (wecken) oder zu wenig (Schlafprogramm)...


Oje, ich wachse! Von den acht "Sprüngen" in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können
Oje, ich wachse! Von den acht "Sprüngen" in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können
von Hetty van de Rijt
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,99

8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott, 15. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So ein Schrott! Schwierige Phasen weisen auf geistige Entwicklungsschübe hin - okay, prima Ansatz! Worin zeigt sich der Schub? Jetzt wird ACHT mal erläutert, inwiefern das Kind schwierig ist und was es nach dem Schub können sollte. Erstens wird sich ständig wiederholt, zweitens enthält die Können-Liste völlig utopische Fähigkeiten, was mit "Dies kann Ihr Kind aber auch erst später erlernen" kommentiert wird. Dann wird beschrieben, wie fröhlich das "entschubte" Kind ist und wie man es fördern kann. Hier kommen so bahnbrechende Ideen wie abwechslungsreiches Spielzeug zum Greifen anbieten oder das Kind durch die Wohnung tragen! Toll! Wer dafür ein Buch braucht, der soll hier zugreifen!! Furchtbar sind auch die Zeitangaben (z.B. Schub in 5. Woche, kann aber auch 1-2 Wochen früher oder später sein, dauert von 1 Tag bis 5 Wochen). Frei nach dem Motto: Alles ist möglich!
Am schlimmsten aber sind wirklich die idiotischen Zitate der Eltern, die ihre Kinder am liebsten schüttel, schlagen oder zur Adoptiopn frei geben würden. Hier weiß der dumme Leser, dem hundertmal gesagtr wird, dass das Kind bei einem Schub etwas Neues lernt, wirklich nicht, ob diese Worte vielleicht als Tipp gemeint sind.
Viel Text um Nichts. Das ganze Buch in Kurzform: Ist dein Kind etwas quengelig, könnte ein Wachstumsschub die Ursache sein, den du aushalten musst, bis er vorbei ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 7, 2008 9:48 PM CET


Kleine Kinder brauchen uns
Kleine Kinder brauchen uns
von Anna Wahlgren
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Standard-Antworten "jedes Kind ist gleich", 15. Juli 2008
Ihr Kind weint am Nachmittag? Klar, ihm ist langweilig.
Es schläft schlecht? Klar, Schlafprogramm erstellen und minutengenau daran halten. Es isst schlecht? Essensprogramm erstellen und minutengenau... Mehr als 4 Mahlzeiten dürfen nicht sein. Wer schlecht isst, hat entweder zuviel oder zuwenig intus... Immer das gleiche Blabla, vermischt mit unglaubwürdigem Gesäusel "Danke für deine liebevollen Worte". Dazu veraltet an vielen Stellen und bei Aussagen wie der mit dem Brei für das dreimonatige Baby stellt es doch sogar dem Laien die Haare zu Berge... FINGER WEG!!!


Der Schatten des Windes. Roman
Der Schatten des Windes. Roman
von Carlos Ruiz Zafón
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz große Klasse!, 13. August 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Schatten des Windes. Roman (Taschenbuch)
Wirklich ein dermaßen gutes Buch, dessen Stil und Story berühren, faszinieren und den Atem anhalten lassen... Nie langweilig und prima zum Hineinversetzen! Am Ende möchte man gleich wieder von vorne beginnen ...


Donna, ich und die Sache mit Tommi
Donna, ich und die Sache mit Tommi
von Mirjam Oldenhave
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und realitätsnah!, 11. Juni 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Jeden kannŽs erwischen!" ist die zentrale Aussage des Romans, der in angemessener Jugendsprache frisch aus der Perspektive eines Mädchens berichtet, das vom Mobbing-Täter zum Opfer wird. Es ist spannend geschrieben, nachvollziehbar und sehr facettenreich. Themen wie Freundschaft, Gewalt, Familienordnung werden ohne pädagogischen Zeigefinger behandelt und machen das Buch meiner Meinung nach auch zu einer geeigneten Schullektüre in der 6. Klasse...


Leichte Beute
Leichte Beute
von Maureen Stewart
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eintönig, derb und klischeebehaftet..., 11. Juni 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leichte Beute (Taschenbuch)
Die Geschichte fängt sehr vielversprechend an, doch dann dreht sich die Handlung im Kreis...Mobbing, Heulen, gute Vorsätze, Mobbing, Heulen... und dazwischen immer mal wieder bei nem Lehrer vorsprechen. Ein konkreter Lösungsweg wird nicht aufgezeigt, außer das Lächeln dem "Feind" gegenüber. Ziemlich sörend wirken zudem die klischeehafte Darstellung der Mobber-Familie (zerrütte Ehe, dominanter Vater, der in beinahe jeder Szenze trinkt, ungeliebter Sohn, der dem Vater beweisen will, was er drauf hat...). Und die vulgäre Jugendsprache ist äußerst derb und führt dazu, dass sich gerade jüngere Kinder peinlich berührt fühlen. Als Schullektüre meiner Meinung nach völlig ungeeignet.


Die Novizin. Die Gilde der Schwarzen Magier 02.
Die Novizin. Die Gilde der Schwarzen Magier 02.
von Trudi Canavan
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima!, 3. Juni 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war vom ersten Band trotz seiner Langatmigkeit begeistert. Den 2. Band finde ich viel besser, spannender und unterhaltsam. Sonea als "Schulkind" hat mit erheblichen Problemen zu kämpfen und ich konnte mich toll in sie hinein fühlen. Wie verhasst war mir Regin... Das Buch ist ein richtiger Schmöker, den man so schnell nicht mehr aus der Hand legt, auch wenn die Magier oft kichern (was mir jedoch erst nach dem Lesen der Rezension auffiel!)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5