holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für schlagwerk > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von schlagwerk
Top-Rezensenten Rang: 2.924.561
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
schlagwerk

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Marketing-Management: Grundlagen, Konzeption und Umsetzung
Marketing-Management: Grundlagen, Konzeption und Umsetzung
von Markus Voeth
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,95

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Anfang, Verbesserung nötig, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit dem WS 13/14 studiere ich im Master und höre u.a. das Modul Marketing - bei Prof. Markus Voeth, seines Zeichens Hauptautor und Ehemann von Prof. Eva Herbst.

+++ Positiv:

Das Buch ist ein sehr gutes Grundlagen- und Vertiefungsbuch zu den Themen Allgemeines und Strategisches Marketing. Es gibt viele verständliche Grafiken, das Layout ist übersichtlich und es gibt sogar eine Onlinelernplattform mit ca. 3200 Prüfungsfragen im MC-Modus.

--- Negativ:

Das Buch ist dieses Jahr erschienen und quasi unsere Vorlage zur Vorlesung. Wir dienen als Versuchskaninchen für ein neues Vorlesungsformat mit intensivierter Nacharbeit inkl. Bearbeitung der Prüfungsfragen - selbstverständlich nur machbar, wenn man das Buch mit dem Code kauft. Schon mal negativ, allerdings nur für uns.

Das Onlinetool ist gut gemeint und hilft, allerdings wird bei der Auswertung nur die Anzahl richtiger und falscher Fragen angegeben. Welche Fragen oder was konkret falsch war oder richtig war wird dabei nicht ausgewertet. So hilft auch der Hinweis, dass man einen bestimmten Bereich vertiefen soll nur sehr wenig, wenn dieser 30 oder mehr Seiten umfasst. Es ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, wenn ich nicht weiß, wonach ich eigentlich suchen, bzw. was ich noch verstärkt lernen sollte.

Das Buch selbst ist meiner Meinung nach in etwas zu kleiner Schriftart gehalten und zu oft zu verklausuliert geschrieben. In jedem Satz sind unheimlich viel Informationen enthalten, die den Lesefluss ständig unterbrechen, weil Sätze bze. Absätze mehrmals gelesen werden müssen, um den Kontext zu verstehen. Ich kenne andere Fachbücher, die die Balance zwischen Fachwissen und guter Vermittlung besser schaffen.

Fazit:

Das Buch ist gut, aber es bedarf dringend einiger Nachbesserungen, insbesondere im Onlinetool mc2.


Seite: 1