Profil für Laurel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Laurel
Top-Rezensenten Rang: 1.473.158
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Laurel "lauri3889"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Interkulturelle Kommunikation: Grundlagen und Konzepte
Interkulturelle Kommunikation: Grundlagen und Konzepte
von Hans-Jürgen Heringer
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ansprechend aufbereiteter thematischer Einstieg und Überblick, 6. November 2013
"Interkulturelle Kommunikation" von Hans Jürgen Heringer verfolgt eine Herangehensweise, welche zuerst Grundlagen der Sprache, Kommunikation und Kultur klärt, um sich anschließend der interkulturellen Kommunikation zu widmen. Dadurch kommt dem vermuteten eigentlichen Thema des Buches letztendlich verhältnismäßig wenig Raum zu. Dass es beim Thema „Interkulturelle Kommunikation“ zudem nur bei einer Annäherung bleiben kann, macht der Autor stets deutlich und respektiert damit die Komplexität des Feldes.
Das Buch ist in prosaischer Schreibweise verfasst und mit Grafiken und Fallbeispielen gespickt, welche die Lektüre erleichtern und Anwendungsmöglichkeiten aufzeigen. Heringer ist stets bemüht, verschiedenste Perpektiven eines Sachverhalts vorzustellen, um weitere Recherchen zu ermöglichen. Zudem hinterfragt und bewertet er diese kritisch; der "sens commun" wird somit regelmäßig demontiert. Dass dies nicht immer in aller Ausführlichkeit geschehen kann, ist durch die Kompaktheit dieses einführenden Bandes gerechtfertigt.
"Interkulturelle Kommunikation" ist angenehm strukturiert und bietet Raum zur Reflexion. Dass auch der Autor nicht immer frei von Verallgemeinerungen argumentiert, wird meist ausreichend reflektiert. Insgesamt als Einführung zu empfehlen.


Stop the Tape! Stop the Tape!
Stop the Tape! Stop the Tape!
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen don't stop the tape!, 23. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Stop the Tape! Stop the Tape! (Audio CD)
da hab' ich also "a heart, a hand..." im motor fm podcast gehört und war ganz hin und weg. platte gakuft, rein in den player, nicht mehr raus. von tanzbarem ska (ebengenanntes) über sonnenscheinpop (are you in my blood?) und conor oberst-mäßiges (1000 questions) bis zu einem der traurig-schönsten songs überhaupt: what if nobody would catch us.

kommt alles aus der seele, das hört man. lob auch an oblivionund den rest: eine der besten 5 platten für mich dieses jahr.


Seite: 1