Profil für M. Ceglarski > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Ceglarski
Top-Rezensenten Rang: 4.581.006
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Ceglarski
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Love and Other Disasters (Ltd. Edition CD+DVD)
Love and Other Disasters (Ltd. Edition CD+DVD)
Preis: EUR 14,98

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Liebe - Kein Desaster, 23. September 2008
Gut 15 Monate nach dem Knallerdebut steht nun die neue CD in den Läden. Und ich muss sagen, man sollte schleunigst in die Läden und sich diese CD kaufen, online geht es natürlich auch.
"Only Inhuman" war schon ein echt starkes Album für die "Newcomer 2007", "Love And Other Disasters" toppt es! Eine ausgereifte CD von einer Band die hörbar erwachsener geworden ist.
Fette Produktion, bombastischer Sound und Songs bei denen für jeden etwas dabei ist. Direkt der Opener "Encaged" zeigt wo es lang geht. Auch Baladen wie "My Escape" fehlen natürlich nicht. Ohrwurm-Garantie und Pflichtkauf für alle Metalheads die die Scheuklappen nicht angelegt haben!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 1, 2009 8:55 AM MEST


Love and other Disasters (exkl. bei Amazon incl. Bonustrack und Sonderverpackung)
Love and other Disasters (exkl. bei Amazon incl. Bonustrack und Sonderverpackung)

5.0 von 5 Sternen Viel Liebe - Kein Desaster, 23. September 2008
Gut 15 Monate nach dem Knallerdebut steht nun die neue CD in den Läden. Und ich muss sagen, man sollte schleunigst in die Läden und sich diese CD kaufen, online geht es natürlich auch.
"Only Inhuman" war schon ein echt starkes Album für die "Newcomer 2007", "Love And Other Disasters" toppt es! Eine ausgereifte CD von einer Band die hörbar erwachsener geworden ist.
Fette Produktion, bombastischer Sound und Songs bei denen für jeden etwas dabei ist. Direkt der Opener "Encaged" zeigt wo es lang geht. Auch Baladen wie "My Escape" fehlen natürlich nicht. Ohrwurm-Garantie und Pflichtkauf für alle Metalheads die die Scheuklappen nicht angelegt haben!


Warriors
Warriors
Wird angeboten von skyvo-direct
Preis: EUR 15,01

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht schlecht Herr Specht, 28. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Warriors (Audio CD)
Eigentlich bin ich kein großer Fan von Agnostic Front und der ganzen Hardcore-Sparte, aber "Agnostic Front - Warriors" hat etwas was viele andere Hardcore CDs nicht haben. Die Scheibe find ich einfach gut und für diese Eigenschaft verdienen sie hier eine Rezension, die mit 5 Sternen bewertet ist. Ein ansprechendes Tempo und die passende Stimme machen die CD für mich zu etwas besonderem und nicht zu dieser typischen hardcore-kinder musik. Von mir aus können die Krieger von Agnostic Front so weiterkämpfen.


Lost in Space Part 2
Lost in Space Part 2
Preis: EUR 20,16

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keines Falls verloren, 22. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space Part 2 (Audio CD)
Hab mir beide EPs besorgt und muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht bin. Durch eine Empfehlung aufmerksam geworden und auch schnell sehr angetan gewesen. Zwei solide EPs die nicht sofort in eine Genre-Schublade zu packen sind, sondern zwei EPs die nicht wirklich einzuordnen sind und das macht es noch mehr interessant, für mich. Bin gespannt auf die CD im Januar und werd mich bis dahin mit "Lost in Space" Part 1 & 2 den Tag versüßen lassen.


Lost in Space Part 1
Lost in Space Part 1
Preis: EUR 25,69

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keines Falls verloren, 22. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Lost in Space Part 1 (Audio CD)
Hab mir beide EPs besorgt und muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht bin. Durch eine Empfehlung aufmerksam geworden und auch schnell sehr angetan gewesen. Zwei solide EPs die nicht sofort in eine Genre-Schublade zu packen sind, sondern zwei EPs die nicht wirklich einzuordnen sind und das macht es noch mehr interessant, für mich. Bin gespannt auf die CD im Januar und werd mich bis dahin mit "Lost in Space" Part 1 & 2 den Tag versüßen lassen.


Reconquering the Pit
Reconquering the Pit
Wird angeboten von hotshotrecordsmailorder
Preis: EUR 6,70

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pit erfolgreich zurückerobert, 16. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Reconquering the Pit (Audio CD)
Wow...ich hätte nicht gedacht, dass die 5 Jungs von Lay Down Rotten noch verbessern können. Breeding Insanity war für mich schon eine fette Scheibe. Reconquering the Pit ist aber noch besser! Ein Album das von Lied 1 bis 9 einfach stimmt. Klingt ähnlich wie der Vorgänger, aber es wird keines Falls langweilig. Dieser Spagat ging bei manchen Bands schon deftig daneben, alles hört sich gleich an und der gähn-Faktor war hoch. Der Pit wurde zurückerobert und wie! Klasse Platte die in keinem Death Metal Regal fehlen sollte.


Sworn to a Great Divide
Sworn to a Great Divide
Preis: EUR 16,18

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I, Vermin? Ganz und gar nicht!, 26. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Sworn to a Great Divide (Audio CD)
Endlich mal wieder eine neue Scheibe meiner Lieblings Melodic Death Metaller aus Schweden. Die 6 Jungs schlagen auf ihrer neuen Platte wieder schöne harte Töne an und das sogar ohne Peter Wichers. Kaum zu glaub aber wahr. Nach dem Ausstieg von Peter, um sich auf die Produktion von CDs zu konzentrieren, war das Ende von Soilwork für mich besiegelt. Nun hör ich "Sworn to a great divide" und muss sagen, die Jungs können es auch ohne Peter. Jeder der 11 Tracks ist einzigartig und besteht aus dem typischen Soilwork-Charakter. Grandios! Die Ära Soilwork geht weiter, wenn auch ohne Peter Wichers. Anspieltipp von mir sind "The Pittsburgh Syndrome" und "20 more miles".


Sworn to a Great Divide (Limited Edition CD+DVD)
Sworn to a Great Divide (Limited Edition CD+DVD)
Preis: EUR 16,45

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I, Vermin? Ganz und gar nicht!, 26. Oktober 2007
Endlich mal wieder eine neue Scheibe meiner Lieblings Melodic Death Metaller aus Schweden. Die 6 Jungs schlagen auf ihrer neuen Platte wieder schöne harte Töne an und das sogar ohne Peter Wichers. Kaum zu glaub aber wahr. Nach dem Ausstieg von Peter, um sich auf die Produktion von CDs zu konzentrieren, war das Ende von Soilwork für mich besiegelt. Nun hör ich "Sworn to a great divide" und muss sagen, die Jungs können es auch ohne Peter. Jeder der 11 Tracks ist einzigartig und besteht aus dem typischen Soilwork-Charakter. Grandios! Die Ära Soilwork geht weiter, wenn auch ohne Peter Wichers. Anspieltipp von mir sind "The Pittsburgh Syndrome" und "20 more miles".


Spirit
Spirit

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Wucht, 7. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Spirit (Audio CD)
Auch eher zufällig auf diese Band gestoßen. Mal wieder ein sehr guter Glückstreffer. Die Entwicklung von der EP/Demo "Ven" zu "Spirit" ist grandios, und das in "nur" 2 Jahren. Die Rythmen der Lieder sind einfach klasse, gestärkt durch die keltischen Instrumente wie Tin Whistles, Hurdygurdy und auch dem klassichen Dudelsack. Wobei der bei Eluveitie nicht ganz so klassisch aussieht. Die englischen wie auch die helvetischen Songs sind teils Stimmungsmacher, teils "Spirit". Live sind Eluveitie noch besser als auf CD!
Anspieltipp: The Song of Life, Uis Elveti & Tegernakô


Dark Passion Play
Dark Passion Play
Preis: EUR 19,53

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit dunklen Leidenschaften spielt man nicht!, 2. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Dark Passion Play (Audio CD)
Und wenn doch, dann kommt so ein Meisterwerk bei raus. Zuerst war ich wie jeder, Anette gegenüber etwas skeptisch. "Neue Sängern bei Nightwish? Das kann doch nichts werden." Wenn man es sich so recht überlegt dann sind die 4 Jungs von Nightwish ja nicht auf den Kopf gefallen und nehmen jede x-beliebige in ihre Band auf. Spätestens nach der Single "Amaranth" waren meine Zweifel wie weggeblasen. "Dark Passion Play" ist perfekt produziert und enthält auch neue Elemente die mir durchaus zusagen. Und wie oft bekommt man für sein Geld so eine CD mit 13 klasse Tracks die insgesamt über eine Stunde dauern? Ein Pflichtkauf für jeden der Metal mag und keine "Nightwish-ohne-Tarja-ist-doof"-Scheuklappen aufhat.


Seite: 1 | 2 | 3