Profil für Robin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Robin
Top-Rezensenten Rang: 964.153
Hilfreiche Bewertungen: 53

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Robin

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
UCO Kerzenlaternen Set - rot
UCO Kerzenlaternen Set - rot
Wird angeboten von CAMPZ
Preis: EUR 26,82

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, 15. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: UCO Kerzenlaternen Set - rot (Ausrüstung)
Frage mich warum man eine schwarze Produktabbildung wählt, wenn man in Rot liefert - wie es ja auch in der Artikelbeschreibung steht.

Die Verpackung war gut, wenn man es mag Klarsichtfolie 20-30 fach umwickelt auszupacken!?

Die Lieferung erfolgte sehr schnell!

Das Produkt an sich sollte bekannt sein und nicht Gegenstand dieser Bewertung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 3, 2014 2:08 AM MEST


Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht
Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht
von Mark Lauren
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

53 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Buch!, 19. September 2011
Die Aufmachung als Taschenbuch mit dem glänzenden Cover und das Format (19 x 24 cm) sprechen an. Haptik und Optik stimmen! Das ist wichtig, schließlich macht dieses Buch nur Sinn, wenn man es ständig und Überall dabei hat.

Bevor sich der Autor an die Erklärung der Übungen macht, erläutert er wie er in den vergangenen Jahren diese Trainingsmethoden entwickelt hat.
Marc Lauren hat zahlreiche Elite-Soldaten der US-Army fit gemacht. Die Konzepte in diesem Buch sind also erprobt.

Dazu folgendes Zitat:
"Ich möchte, dass Sie verstehen, dass ich - im Gegensatz zu anderen Autoren von Fitnessbüchern - keine Film- und TV-Stars, Prominenten, Models oder andere Personen trainiere, deren Lebensunterhalt von Ihrer Fitness abhängt. Ich trainiere Menschen, deren Leben davon abhängt."

Es folgen, aus meiner Sicht nachvollziehbare, Vorteile des "Bodyweight Tranings" im Gegensatz zu anderen Trainingsmethoden.
Es wird der Frage nachgegangen, ob herkömmliches Cardiotraining Zeitverschwendung ist?

Der Frage "Was ist eigentlich Fitness?" geht der Autor ebenfalls auf den Grund. Da die Meinungen hier ja subjektiv durchaus auseinander gehen, halte ich auch dieses Kapitel für interessant! Wer ist fitter - Gewichtheber, Marathonläufer, ein Sprinter oder Ballettänzer? Ist der/die eine überhaupt mit dem/der Anderen vergleichbar?

Im Kapitel über Ernährung sind sicher nicht alle Aspekte neu. Mir hat es aber Sicherheit und Orientierung für den Gang zum Supermarkt gegeben.
"Wenn Sie sich von den zahlreichen Erhährungsregeln überfordert fühlen, fragen Sie sich: Was haben wir Millionen Jahre lang vor der Domestizierung der Tiere und Pflanzen gegessen?"
Wissen Sie eigentlich wieviel Kalorien ihr Körper tatsächlich benötigt?

Nachdem der Autor Stellung zu 10 verbreiteten Mythen des Krafttrainings bezieht, darf ein Kapitel über Motivation natürlich nicht fehlen. Schließlich erreicht man ohne Motivation überhaupt nichts.
Die Einfachheit der Sprache und die Nachvollziehbarkeit der Aussagen verhelfen mir selbst an Tagen an denen ich mal nicht so gut drauf bin, dazu mich durchzubeißen!

Dann gehts ans Eingemachte. 125 Übungen (ohne Variation) folgen auf knapp 120 Seiten. Die Übungen sind verständlich beschrieben und häufig bebildert.
Tip: Bei YouTube, gibt es kurze Videos von Marc Lauren in denen er die Übungen ausführt.
Die Übungen sind in die vier Bereiche Druckübungen, Zugübungen, Übungen für Beine und Gesäß und Core aufgeteilt.

Das Buch hat mich spätestens mit den ausgearbeiteten Trainingsplänen auf den letzten Seiten überzeugt.Hier ist wirklich für Jeden was dabei!
Basisprogramm, First Class, Master Class und Chief Class.
Alle mit unterschiedlicher Trainingsintensität für unterschiedliche Trainingslevel.

Die Programme sind als Hilfestellung gedacht, man kann selbstverständlich auch nach seinem eigenen Plan trainieren. Zum Nachschlagen einzelner Übungen ist das Übungregister ideal.

Wie könnte mein Fazit anders ausfallen!?

Die Zeit der Ausreden ist vorbei. 100%tige Umsetzbarkeit der Übungen immer und Überall. Mit geringem Zeitaufwand kann hier Jeder auf effektivem Wege den besten Fitnesszustand erreichen den er/sie je hatte!

Jetzt liegt es an Ihnen!


Seite: 1