Profil für Gromperekaefer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gromperekaefer
Top-Rezensenten Rang: 423
Hilfreiche Bewertungen: 1705

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gromperekaefer "gromperekaefer" (Luxembourg)
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Gesunder Darm -: gesundes Leben
Gesunder Darm -: gesundes Leben
von Joachim Bernd Vollmer
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Die Wichtigkeit von Darm und gesunder Ernährung, 28. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gesunder Darm -: gesundes Leben (Taschenbuch)
Vollmer zeigt in diesem Buch, dass unser Darm eine zentrale Rolle bei unserer Gesundheit spielt. Daher ist es wichtig unsere Ernährung so anzupassen, damit Darm und somit Verdauung entlastet werden. Energie welche bei der Verdauung genutzt wird, fehlt dem Organismus für andere Aktivitäten, insbesondere seine heilschaffenden Funktionen. Allerdings reichen eine gute Verdauung bei anständigem Essen alleine nicht zum Wohlbefinden aus, des weiteren spielt unser seelisches Befinden eine Rolle.

Unser Darm ist dabei eher ein Gewohnheitsorgan, er mag einen geregelten Tagesablauf, und dies auch bei den Mahlzeiten, welche sich auf 2 bis 3 pro Tag reduzieren sollten. Das Zwischendurchessen sollte tunlichst vermieden werden, da es energieaufwändig ist, die Verdauung jeweils anzukurbeln. Des weiteren zu vermeiden sind Völlerei, Fertig- und zusammengesetzte Produkte (welche viele ungesunde, chemische Zusatzstoffe enthalten). Wichtig beim Essen ist das Kauen (wichtig bei der Vorverdauung, nimmt den restlichen Organen Arbeit ab), ein ausreichenedes Trinken, die optimalste Ernährung ist eine pflanzliche.

Werden diese Regeln beachtet, erübrigt sich der Griff zu Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten, welche zumeist mehr schaden als nutzen.

Fazit : ein Buch mit wertvollen Tips, welche man zwar auch in ähnlichen Büchern findet, die man sich aber von Zeit zu Zeit erinnern sollte, da eine Ernährungsumstellung immer wieder mit Rückfällen behaftet ist (der innere Schweinehund lässt grüssen).


Der Fluch der bösen Tat: Das Scheitern des Westens im Orient
Der Fluch der bösen Tat: Das Scheitern des Westens im Orient
von Peter Scholl-Latour
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ein grandioses Buch von Scholl-Latour, man wird ihn vermissen, 24. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bis zum letzten Lebenszug hat Scholl-Latour auf seine persönliche Art das Weltgeschehen kommentiert, und dabei jeweils eine neutrale Sicht der Entwicklungen dargestellt, wobei er sich nicht scheute den Finger in die offenen Wunden zu legen, wahrscheinlich nicht zum Gefallen Vieler. Leider weilt er jetzt nicht mehr unter uns, seine Arbeiten wird man in Zukunft vermissen, da es nur wenig Menschen mit so einem gewaltigen Erfahrungsschatz gibt, immerhin benötigt man Jahrzehnte um sich dieses Wissen auf dem Terrain anzueignen.

Diesen Wissensschatz hat Scholl-Latour regelmässig abgerufen, um seine Thesen zu untermauern und zu belegen. Dabei zieht er Vergleiche zwischen den historischen und jetzigen Entwicklungen. Er kritisiert dabei das Vorgehen der Politiker der Weltmächte sowie andere Drahtzieher, welche mitverantwortlich sind und mit Scheuklappen vorgehen. S-L rügt ebenfalls seine eigene Zunft, welche von oben diktierte Standpunkte vermittelt, oder sich wenig vor Ort informiert. Er selbst setzte immer auf eine Vorgehensweise auf Informationen in den Krisenherden zu sammeln, sowie dem Austausch sowohl mit führenden Politikern als auch mit dem einfachen Mann zu suchen. Seine in Vergangenheit gesammelten Erkenntnisse fliessen so jeweils in seine aktuellen Reportagen ein, sodas sein umfassendes Bild entsteht. Der Leser erhält somit eine reale Sichtweise, wobei er versuchen muss die verfälschte Realität von Propaganda und Medien zu durchblicken.

Das aktuelle Buch hat wiederum den Nahen Osten als Kernthema, wo sich in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung eingesetzt hat. Leider führte das Ganze zur Destabilisierung der Region, sodass einige Staaten in Chaos und Bürgerkrieg versunken sind, andere ihre politische Stabilität verloren haben. Hervorgehoben werden so die Auswirkungen des arabischen Frühlings (totale Fehlinterpretation laut S.-L.), die Entwicklungen in Syrien, Irak, Iran und Türkei, ebenfalls die Lage in der Ukraine und ein globaler Blick auf die strategische Entwicklung der Weltpolitik.

S.-L. erläutert das Vorgehen Putins, welchen er in eine Isolation gedrängt sieht durch die USA und seine Natoverbündeten. Putin übernahm ein marodes Russland, welches er mit autoritärer Regierungsweise aus dem Schlamassel führen wollte, die Annäherung zwischen EU und Ukraine sah er als Bedrohung. Diese Sichtweise ist mir persönlich eher neu, da man bislang von den Medien jeweils ein Gut-Böses-Bild vermittelt bekam, wobei Putin jeweils der Böse ist.

Natürlich kann man den syrischen Präsidenten nicht als jovialen Herrscher bezeichnen, was aber sich nun in dem Land abspielt kann für keinen Einwohner eine Verbesserung darstellen. Die Mehrheit der Bevölkerung Syriens war vermutlich nicht gegen Assad eingestellt. Das aktuelle Bild ist Chaos, Bürgerkrieg, Zerstörung, und leider noch kein Ende in Sicht. In Syrien brachen die Unruhen dabei nicht in den Ballungszentren aus, sondern in einer kleinen Grenzstadt nahe Jordanien (von aussen inszeniert ?, diese Frage lässt S.-L. dem jeweiligen Leser zum Nachdenken offen). Die sich dann formierende Freie Syrische Armee bekam von aussen Unterstützung, das Chaos wird somit von aussen (Türkei, Saudi-Arabien,….) gefördert. Das Durcheinander nutzte eine weitere Gruppe, die Jihadisten, welche nach dem Prinzip der Scharia herrschen möchten. Letztere werden ebenfalls mit Förderung oder/und Duldung von Türkei, Golfemirate, Saudi-Arabien unterstützt. Man beginnt darauf wieder auf die Karte Assad zu setzten. Das erinnert irgendwie wieder an die Interventionen der USA in früheren Krisengebierten, wo diese seit dem 2.Weltkrieg nirgends einen Krieg erfolgreich beneden konnten, und die Staaten jeweils im Chaos zurückliessen (Vietnam, Afghanistan, Irak).

Ausfürlich berichtet S.-L. des weiteren über die Entwicklungen in Iran, der Türkei, erwähnt werden zudem noch Ägypten, Libyen, Tunesien u.a.

Erneut ein aufrüttelndes Buch von Scholl-Latour (leider sein letztes), empfehlenwert für Interessenten an der Nahost- und Weltpolitik. Persönlich möchte ich mich beim Autor bedanken für seine aufklärenden, tiefblickenden Bücher, welche ich in den letzten Jahren regelmässig gelesen habe.


Germanische Götter und Heldensagen
Germanische Götter und Heldensagen
von Felix Dahn
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 10,00

4.0 von 5 Sternen Solides Einstiegswerk über die germanische Götterwelt, 17. Oktober 2014
Insgesamt eine solide Darstellung der germanischen Götterwelt, sowie die Erzählungen der Heldensagen. Eigentlich ist die germanische Götterwelt eher schwierig zu verstehen, da es eine verwirrte Angelegenheit ist. Götter haben verschiedene Namen, zudem bestehen Familienbande, worüber man die Stammbäume betrachten muss, des weiteren ist das Universum in verschiedene Bereiche eingeteilt, wo ausser den Göttern noch Riesen, Zwergen oder Elben leben. Daher gelingt es einigen Autoren nicht unbedingt eine für Laien gute Einführung darzustellen (wie beispielsweise das Werk von Golther, welches sehr umfangreich ist und schwerfällig rüberkommt). Felix Dahn bringt dem Leser so die Götterwelt sowie die diversen Götter nahe, sodass man einen guten Überblick bekommt. Eigentlich ist diese Sagenwelt zum Grossteil von den Naturphänomenen bestimmt. Götter symbolisieren somit die Jahreszeiten, die Wettererscheinungen sowie andere natürliche, biologische Begebenheiten. So wird das Ende des Winters, des Sommers respektiv deren Anfang stets mit dem Sieg des einen Naturgottes über den anderen symbolisiert. Der kalte Winter wird so vom Frühling verdrängt, ebenso muss der Sommer Herbst und Winter weichen.

Die Heldensagen werden von Therese Dahn geschildert, wobei u.a. die Wölsungen, Dietrich von Bern, die Nibelungen, Etzel und andere vorgestellt werden. Stereotypisch sind hier die kriegerischen Auseinandersetzungen des frühen Mittelalters zwischen den germanischen Stämmen, wobei zumeist eine Brautwerbung eines Königs, der Raub dieser oder die Rächung dieser Taten im Vordergrund stehen.

Fazit : guter Einstieg in die germanische Götterwelt


Brio 33225000 - Batterie-Lok
Brio 33225000 - Batterie-Lok
Wird angeboten von nox divendo
Preis: EUR 22,99

3.0 von 5 Sternen In puncto Aussehen eigentlich ganz nett aber..., 13. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Brio 33225000 - Batterie-Lok (Spielzeug)
Optisch ist diese Lok eigentlich ganz in Ordnung, technisch habe ich aber einige Mängel festgestellt. Der Batterieverbrauch ist enorm, da bei Einschalten diese in Kürze leer ist, was dann locker zu einem wöchentlichen Batteriewechsel führt. Die kleine Schraube zum Abnehmen des Gehäuses zwecks Batteriewechsel ist nach mehrmaligem Ab- und Zuschrauben hin, nötiger wäre auf jeden Fall eine robustere Schraube. Die Zugkraft der Lok istr begrenzt, falls der Schienestrang aufwärts steigt darf man nicht zu viele Waggons anhängen, ansonsten der Zug steht.

Ich habe diese Lok mit zwei Waggons erworben, wovon ersterer bei der Fahrt hin und herschwenkt, der zweite, eine Betonmischmaschine dreht während dem Fahren. Beides ganz originell.

Fazit: insgesamt zufriedenstellend, leider mit technischen Mängeln.


Rohkost statt Feuerkost: Wahre Gesundheit durch natürliche Nahrung
Rohkost statt Feuerkost: Wahre Gesundheit durch natürliche Nahrung
von Helmut Wandmaker
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,00

4.0 von 5 Sternen Eher Zusammenfassung des Buches Willst du gesund sein, vergiss den Kochtopf, 27. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch stellt mehr eine kürzere Zusammenfassung des Hauptwerks des Autors « Willst du gesund sein, vergiss den Kochtopf » dar. Trotzdem es lohnt sich immer wieder an eine gesündere Ernährungsart erinnert zu werden, da es nicht so leicht fällt, jahrzehntelange Gewohnheiten aufzugeben. Der Hauptaspekt bei Wandmakers Ernährungsphilosophie liegt bei der Rohkost, wo idealerweise der Grossteil Obst, dann Gemüse und letzlich noch Nüsse und Samen sein sollte. Verzichtet werden sollte auf Kochkost sowie Stärkeprodukte (Brot, Mehl,…), Fleisch, Milch, Zucker. Neben dieser Rohkostnahrung empfiehlt es sich ausserdem zu Vitaminergänzungen zu greifen, da die Böden, welche die Nahrungsmittel erzeugen, ausgelaugt sind und nicht ausreichend Vitalstoffe enthalten. Seine Thesen untermauert Wandmaker mit Beispielen aus der Natur, wo Tiere auf natürliche Art und Weise ein beschwerdefreies Leben geniessen. So sind die vielen Zivilisationskrankheiten, wie Diabetes, Krebs, Arthrose,…, vermeidbar durch eine Änderung unserer Ernährung. Durch diese Nahrungsumstellung können Krankheiten und Wehwehchen heilen oder sich zumindest verbessern. Neben der Ernährung sind zudem ausreichende Bewegung sowie ein psychisches Wohlbefinden nötig.

Wandmaker setzt komplett auf eine obstdominante Ernährung, wohingegen andere Autoren der Rohkostszene mehr auf Gemüse (u.a. Delias, Rothkranz) als Hauptbestandteil des Essens pochen. Als Verbraucher und Konsument rate ich daher sich mehrere Meinungen einzuholen und dann für sich selbst eine richtige Ernährungsart zu definieren. Der Einstieg in eine rohköstliche Ernährung fällt leichter wenn man step by step vorgeht (z.B. nur morgens Rohkost ode rein Rohkosttag pro Woche) und das Ganze später steigert. Eine radikale Art wie von Wandmaker vorgelebt wird zudem im sozialen Umfeld eher als störend empfunden. Insgesamt ein aufrüttelndes Buch über die Ernährung.


Chronik in Stein: Roman
Chronik in Stein: Roman
von Ismail Kadare
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Eine albanische Stadt in den Wirren des 2.Weltkriegs aus der Sicht eines Jungen, 19. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Chronik in Stein: Roman (Taschenbuch)
Eine albanische Kleinstadt während des zweiten Weltkriegs wird aus der Sicht eines Jungen geschildert. Die kriegerischen Ereignisse vermischen sich so in die alltäglichen Begebenheiten, be idem Jungen werden diese in seine spielerische Phantasiewelt mitverarbeitet, man erfährt die Sichtweisen von den Standpunkten der verschiedenen Generationen.Neben der Religion dominieren in der abgelegenen Stadt noch Hexerei und Aberglaube. Geschichtlich ist das Land dabei an Fremdherrschaften gewöhnt, erinnern die Älteren sich doch noch an die Türkenherrschaft. Insgesamt eine gelungene Erzählung, in welcher das Erzähltalent des Autors hervorsticht.


Gesundheit und Schönheit von innen und außen: Kieselsäure aus der Ursubstanz Silizium - der Schlüssel für Gesundheit, schöne Haut, Haare und Nägel
Gesundheit und Schönheit von innen und außen: Kieselsäure aus der Ursubstanz Silizium - der Schlüssel für Gesundheit, schöne Haut, Haare und Nägel
von Jutta Oppermann
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,00

4.0 von 5 Sternen Kieselsäure: Naturprodukt mit vielen positiven Eigenschaften, 19. September 2014
Kieselsäure, bestehend aus Silizium findet man als Ablagerung der Kieselalgen. Es ist ein wichtiger Baustoff für unseren Körper, u.a. Nährstoff für Haut, Haare und Nägel, Knochen oder Sehnen. Benötigt wird Kieselsäure bei vielen Funktionen unseres Organismus, es wirkt heilend und vorbeugend bei vielen Beschwerden. Natürlich reicht die Einnahme dieses Produktes alleine nicht aus. Es sollte mit einer gesundheitsbewussten Lebensweise verbunden werden. In der Natur gibt es ausserdem kieselhaltige Pflanzen wie Schachtelhalm oder Brennessel, allerdings sind viele Böden heutzutage ausgelaugt sodas die Erzeugnisse ungenügende Vitalstoffe enthalten. Dadurch empfiehlt es sich zusätzlich Kieselsäure-Produkte einzunehmen.

Fazit: ein modern gestaltetes Buch über die Vorzüge des Gebrauchs von Kieselsäure, allen Lesern zu empfehlen, welche natürliche, gesundheitsfördernde Produkte gegenüber den Erzeugnissen der Pharmaindustrie bevorzugen.


Gesünder, Fitter, Roh!: In einem Jahr erfolgreich zu veganer Rohkost.
Gesünder, Fitter, Roh!: In einem Jahr erfolgreich zu veganer Rohkost.
von Kriss Micus
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

5.0 von 5 Sternen Rohköstliche Theorien und Eigenerfahrungen, 19. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich ernährt sich Kriss Micus schon ganz bewusst, wobei sie eine vegane Ernährung bevorzugt. Trotzdem fühlt sie sich unwohl, und hinterfragt dadurch ihre Lebensweise. Letztlich stellt sie ihre Ernährung auf Rohkost um, ist dabei sehr konsequent in der Umsetzung, und lernt nach und nach alle wichtigen Eigenschaften kennen, auf die man aufpassen muss. Insbesondere die Zusammensetzung des Essen hat seine Wichtigkeit. Natürlich gibt es auch Rückschläge, doch die Autorin kann alle Steine aus dem Wege räumen, um sich nach und nach immer besser in ihrer Haut zu fühlen. Dabei erfährt der Leser von Kriss' Umgang mit ihren Mitmenschen, ernährungsspezifische Grundlagen, biologische und chemische Reaktionen, Erläuterungen und Rezeptvorschläge. Theorien und Eigenerfahrungen fliessen während des ganzen Buches ineinander, wodurch das Buch zu einem Lesevergügen wird.

Insgesamt ein nettes Buch über den Einstieg in die Ernährungsform der Rohkost, welches diese in einer lockeren Art und Weise vorstellt. Das Buch nimmt sich dabei nicht so seriös wie andere Bücher über Rohkost wie beispielsweise Wandmaker oder Rothkranz, wobei letztere Autoren doch gerne eine eher lehrerhafte Stellung einnehmen.

Fazit: Gelungenes Aufklärungsbuch über die Rohkost, für Newcomer aber auch für Insider interessant.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 7, 2014 2:25 PM MEST


Die Wittelsbacher in Bayern und am Rhein
Die Wittelsbacher in Bayern und am Rhein
von Hartmut Ellrich
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

4.0 von 5 Sternen Die Wittelsbacher in Bild und Text, 10. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch gliedert sich in drei Teile, wobei ersterer die Herrscher der Wittelsbacher in Bayern sowie am Rhein (u.a. Kurpfalz) behandelt. Es folgen die Vorstellungen der diversen Residenzstädte sowie die wichtigsten Bauten (Schlösser, Residenzen, Kirchen,…). Persönlich hat mir die Vorstellung der Herrscher am besten gefallen. Ohne zuviel ins Detail zu gehen schildert der Autor chronologisch die einzelnen Fürsten. Er unterteilt dabei die verschiednene Linien, wodurch der Leser eine klarere Übersicht bekommt, da es bei den Wittelsbachern oft schwierig ist einen Durchblick zu bekommen, durch die vielen Erbteilungen und –zusammenführungen. Ein kleiner Lebenslauf, das politische und kulturelle Wirken des Einzelnen wird so in einem lockeren Schreibstil erzählt, ergänzt durch ausgezeichnete Fotos und Abbildungen. So kann man das Buch später zum schnellen Nachschlagen über einen der geschilderten Herrscher benutzen.

Die Schilderung der Städte und Bauten ist eher lexikonmässig aufgebaut, eignet sich daher eher zum Nachschlagen.

Insgesamt ein gelungenes Buch über das Fürstenhaus der Wittelsbacher, mit der gewohnten Bild- und Papierqualität des Imhofverlages, welches einen guten Einstieg in die Theamtik bietet. Leser, welche tiefgründigere Fakten benötigen, müssen allerdings zu weiterer Fachliteratur greifen.


Die Kunst des Klassizismus und der Romantik
Die Kunst des Klassizismus und der Romantik
von Andreas Beyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

3.0 von 5 Sternen Für Laien etwas zähe Kost, 6. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In diesem Buch, welches Teil einer Reihe der Kunstepochen aus dem Beckverlag ist, kommen die beiden Perioden des Klassizismus und der Romantik zur Beleuchtung. Der behandelte Zeitraum liegt so zwischen 1750 und 1830. Im Klassizismus entwickelt sich der Stil der klassisch-antiken Epoche mithilfe Elemente dieser zu einer eigenen Identität. Die Romantik ist dagegen eher an die Landschfat gekoppelt und findet ihre Ausdrucksweise insbesondere in der Malerei. Der Autor schildert anhand von Beispielen aus der Malerei, Skulptur sowie Architektur die wegweisenden Entwicklungen.

Persönlich finde ich den Schreibstil des Autors zu akademisch verfasst, wodurch das Gelesene zum Teil schwierig verständlich ist, und sich eher an Insider richtet. Insgesamt hätte man die Kunstepochen-Reihe etwas umfassender edieren können und nicht jeweils als kleine Büchlein, in welche nur 120 Seiten gestopft werden können.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20