newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für PGutzold > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von PGutzold
Top-Rezensenten Rang: 4.992.020
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
PGutzold (Frankfurt, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Neid: Thriller (Opcop-Gruppe 3)
Neid: Thriller (Opcop-Gruppe 3)
Preis: EUR 8,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Arne Dahl in Höchstform, 1. März 2014
Was habe ich die Geschichten um Paul Hjelm und die A-Gruppe geliebt und verschlungen!

Als dann Schluss war, war ich ziemlich enttäuscht. Doch Dahl konnte seine sonst schon spannenden Krimifälle mit der Opcop-Truppe noch steigern. Mittlerweile finde ich diese sogar besser, als seine vorherigen Romane.

In Neid knüpft er gekonnt da an, wo der Vorgänger aufgehört hat.
Es dauert ein bisschen, aber nach 20-30 Seiten ist man mitten in der Handlung und will nicht mehr aufhören zu lesen.


Der Hof
Der Hof
von Simon Beckett
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Man muss sich drauf einlassen, 19. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Hof (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich den neuesten Teil aus der Serie, um Ermittler David Hunter lesen wollte. Als das Buch da war habe ich festgestellt, dass das gar nicht der Fall ist. Es ist wieder eines der eigenständigen Werke von Simon Beckett. Die Enttäuschung war also zuerst doch groß. Ich hab's trotzdem gelesen und was soll ich sagen: wenn man sich auf diese etwas andere Art von Geschichte einlässt, hat auch dieses Buch seine Spannung, wenn auch nicht, so hochdramatisch wie die David-Hunter-Bücher. Mich ziehen vor allem immer Plots an, die in einer abgeschlossenen Umgebung spielen. Dafür wurde ich belohnt!!


Die Analphabetin, die rechnen konnte: Roman
Die Analphabetin, die rechnen konnte: Roman
von Jonas Jonasson
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

4.0 von 5 Sternen Nicht so gut wie der 100Jährige, 1. Januar 2014
Klasse Buch!

Ein wenig erinnert das alles natürlich wieder an Forrest Gump, wie auch schon der "Hundertjährige".
Dieses Mal geht es halt um eine Analphabetin.
Dennoch ist die Geschichte sehr flott und spannend geschrieben.

Ich habe das Buch in nur zwei Tagen regelrecht verschlungen!


The Big Bang Theory - Die komplette fünfte Staffel [3 DVDs]
The Big Bang Theory - Die komplette fünfte Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Johnny Galecki
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Klasse Sitcom, 17. Oktober 2013
Die Big Bang Theory ist wahrlich eine großartige Serie.
Sehr lustig vor allem Sheldon, der Obernerd genial gespielt von Jim Parsons.
Einer der Serien, die mich wirklich zum lachen bringt, und das immerwieder aufs Neue.

Toll! Toll! Toll!


Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
DVD ~ Sir Ian McKellen
Preis: EUR 4,99

3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwach, 23. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (DVD)
Vielleicht hätte Peter Jackson auf die Fortführung der Reihe verzichten sollen.

Der "Hobbit" kommt nicht an die Herr der Ringe Triologie heran, die alle Oscars verdient hat.
Der Film ist einfach zu lange. Alleine die erste Szene mit Gandalf und den Zwergen zieht sich beinah eine volle Stunde.

Bin gespannt, wie der zweite Teil ausfallen wird, der Weihnachten in die Kinos kommt.


Kompass Ohne Norden (Premium Edition, CD+DVD)
Kompass Ohne Norden (Premium Edition, CD+DVD)
Preis: EUR 11,49

5.0 von 5 Sternen Richtig gut, 23. September 2013
Prinz Pi ist ein wahnsinnig gutes Album gelungen.
Jeder Song ist stark auf der Platte.
Er beschreibt gut das Denken der jungen Leute.
Die Arrangements geben dem ganzen noch den letzten Schliff.
Hervorragend.


Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert: Roman
Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert: Roman
Preis: EUR 9,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krimi ohne Komissar, 23. September 2013
Einen Spannungsroman, so müsste man dieses Buch wohl nennen.

Ich lese gerne Krimis von Tess Gerritsen, Mo Hayder, Linda Castillo oder Henning Mankell. Aber mir gehen die ewig gleichen Kommissare und Forensiker auf die Nerven.

Schön, dass es der Autor hier geschafft hat, einen Kriminalfall in gehobene Literatur zu verpacken.

Joel Dicker ist offenbar großer Stephen King Fan. Die Kulisse in Neuengland, dem Nordosten der USA, dient auch King.

Die Auflösung ist auch sehr gut gemacht.

Fünf Sterne!


Seite: 1