Profil für Robert Thiele > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Robert Thiele
Top-Rezensenten Rang: 1.536.959
Hilfreiche Bewertungen: 235

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Robert Thiele "robertthiele"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Becker Traffic Assist Z205 Navigationsgerät mit TMCpro (10,9 cm (4,3 Zoll) Display, Kartenmaterial Europa 40 aus 2010, 3D-View, Bluetooth, Sprachsteuerung)
Becker Traffic Assist Z205 Navigationsgerät mit TMCpro (10,9 cm (4,3 Zoll) Display, Kartenmaterial Europa 40 aus 2010, 3D-View, Bluetooth, Sprachsteuerung)

192 von 199 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Navi mit kleinen Schwächen, 3. August 2009
Wir haben das Navi jetzt seit gut einer Woche und konnten es jetzt am Wochenende ausführlich testen.

Ich möchte dabei insbesondere an meinen Vorredner anschließen, denn einige Dinge stimmen so einfach nicht.

Zum Gerät an sich:

Besonders gut hat mir die integrierte TMC-Antenne im Netzkabel gefallen. Damit ist nicht mehr, wie beim alten Becker von meinem Vater ein zusätzliches TMC-Antennenkabel mehr nötig, welches sich schlecht verlegen läßt und einfach unordentlich aussieht. Ich möchte betonen, dass das meine Kaufentscheidung sehr beeinflußt hat, da die TMC-Modelle von TomTom eben auch ein zusätzliches Kabel haben. Die Live-Modelle von TomTom hingegen bedeuten ein zusätzliches kostenpflichtiges Abo, aber das nur am Rande.

Die Halterung ist bombenfest und hier kommt vielleicht die wichtige Info für meinen Vorredner: Dort ist der Anschluß für den Netzstecker inkl. TMC integriert. Also ist es völlig egal, an welcher Seite des Gehäuses nun die Ladebuchse ist. Das Gerät wird in die Halterung gesteckt und ist sofort einsatzfähig bzw. geht sofort an.

Wenn man das Gerät komplett abschaltet, braucht es ca. 30s zum Laden, was etwas lange ist. Vielleicht liegt es ja an den zusätzlichen POIs, die für ganz Europa vorliegen. Dazu gehören u.a. auch alle festen Blitzerstandorte. Vorsicht, die Benutzung ist in Deutschland und in einigen anderen europäischen Ländern nicht gestattet. Zumindest kann man diese POIs über eine sehr schöne Software aktuell halten.

Zur Software:

Die Karten sind von Ende 2008, sollte also ziemlich aktuell sein. Änderungen danach sind selbstverständlich nur über ein Update zu erwerben. Hier hat TomTom mit seinem IQ-Routes eindeutig die Nase vorn. Das TMC-Pro funktioniert sehr gut, zumindest, wenn die entsprechenden Daten eingespeist werden. Wir haben das am Wochenende leidvoll feststellen dürfen. Auf Rügen wurde ein Stau auf der B96 nicht gemeldet, allerdings auf der Rückfahrt ein Sportereignis mit Innenstadtsperrung in Rostock schon. Hier sind aber andere Dienste gefordert, dass der Verkehrsfunk auch funktioniert.

Die Navigation ist ein Kinderspiel, Kartenfehler habe ich noch nicht feststellen können. Man hat die Auswahl aus 4 verschiedenen Routenführungen, die man sich auf der Karte anzeigen lassen kann, um die gewünschte dann auf Knopfdruck auszuwählen. Das Display finde ich selbst übersichtlich, hinzugekommen ist sogar ein Kompass, der einem die genaue Richtung anzeigt. Zusätzlich hat man eine Infobox mit Geschwindigkeit und Höhe, Daten, die sowieso beim GPS mit abfallen.

Den Fahrspurassistenten konnte ich einmal auf der Autobahn sehen. Es werden schicke blaue Autobahnschilder gezeigt. Damit ist die richtige Spur ein Kinderspiel.

In Rostock ist das Steintor als 3d-Modell integriert, bin mal auf Berlin und Wien gespannt. Das sieht schonmal schick aus.

Für mich wichtig war die eingebaute Freisprecheinrichtung. Telefone, die schonmal eingerichtet wurden, stehen automatisch zur Verfügung, wenn denn Bluetooth eingestellt wurde. Mein Sony-Ericsson und das Nokia meiner Frau funktionieren tadellos. Tadel gibt es allerdings an der Verständlichkeit auf der anderen Seite der Leitung. Da muß die Mikrofonemfindlichkeit seitens Becker dringend nachgebessert werden.

Die Content Library finde ich unnütz. Aber vielleicht gibt es ja Leute, die ihre Musik auf ihrem Navi speichern müssen. Die Kartendaten sind alle auf dem eingebauten 4 GB großen Speicher drauf.

Kurzum, ich bin mit dem Navi erstmal zufrieden. Der Härtetest kommt Ende August in unserem Urlaub nach Wien über Tschechien.

Nachtrag 14.08.2009

Gestern habe ich den Content Manager auf meinen Rechner installiert, nachdem hier der Hinweis kam, dass man damit das Gerät und die Karten updaten kann. Ich muß sagen, ich bin begeistert. Software installieren, Gerät über das mitgelieferte USB-Kabel an den Computer anschließen und die Software gleicht daraufhin die Daten ab. Bei mir wurde dann eine neue Version der Systemsoftware automatisch aufgespielt (verbindet sich mit Server), danach habe ich einen Account erstellt (notwendig für Kartenupdates) und mir für 29,95 € das 24 monatige Europa-Karten-Update gekauft. Bezahlen geht bequem über Kreditkarte. Dann mußten noch 1024 MB für die neueste Version heruntergeladen werden. Die Installation auf dem Gerät klappt automatisch.
Die Karten sind jetzt von Quartal 1/2009, was bis jetzt die letzte Version war. Stand 20.09.2009

Nachtrag 24.09.2009

Wie versprochen möchte ich noch kurz meine Erfahrungen aus dem Österreich-Urlaub mit dem Z205 mitteilen. Das Navi hat einwandfrei funktioniert. Die Straßen waren aktuell, ganz neue Baustellen (Umfahrungen auf Behelfsstraßen) konnte das Gerät natürlich nicht kennen. Falsche Navigationen gab es keine. An zwei oder drei Stellen hat er Kreuzungen nicht angesagt, die Pfeile zeigten aber den richtigen Weg. Die Durchfahrt durch Tschechien war einwandfrei. Geänderte Routen berechnet er sehr schnell. Die Höhenangabe ist sehr exakt (+/- 5m). Auf der Rückfahrt (über 1000km) hat er uns über eine Route geleitet, die ich persönlich nicht kannte, welche aber sehr logisch im Nachhinein war. TMC-Pro klappte auch problemlos, wir hatten ziemlich viele Stau- und Verkehrsmeldungen.

Abschließende Bewertung:

Ich kann das Gerät ohne Einschränkungen empfehlen und würde es auch wieder kaufen.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 18, 2010 12:58 PM MEST


Mamma Mia! - Der Film [Blu-ray]
Mamma Mia! - Der Film [Blu-ray]
DVD ~ Pierce Brosnan
Preis: EUR 8,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammergeiles Musical perfekt verfilmt, 1. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Mamma Mia! - Der Film [Blu-ray] (Blu-ray)
Mamma Mia ist eine unserer ersten Bluy-Rays, die wir gleich gekauft haben, nachdem wir sie uns in der Videothek ausgeliehen hatten.

Es handelt von einem Mädchen, welches heiraten wird und nicht weiß, wer ihr Vater ist. Vom Tagebuch ihrer Mutter weiß sie, dass 3 Männer in Frage kommen, welche zum möglichen Zeitpunkt mit ihrer Mutter zusammen waren. Sie lädt sie kurzerhand ein und die Show kann beginnen.

Der Film spielt auf einer griechischen Insel und bringt gepaart mit der wunderschönen ABBA-Musik Urlaubsfreude mit.

Begeistert waren wir besonders von den beiden Hauptdarstellern Sophie, gespielt von Amanda Seyfried und Donna, gespielt von Meryl Streep. Beide glänzen besonders mit ihrer musikalen Leistung, welche einen ab und zu feuchte Augen beschert.

Zu der Blue-Ray möchte ich nur sagen, dass das Bild und der Ton Referenzklasse ist. In Englisch wird noch eine DTS-HD-Tonspur mitgeliefert, welche wir leider aufgrund fehlenden Receiver noch nicht testen konnten. Aber was nicht ist, kann ja bald werden. ;)


Zotac GeForce 8800 GTS PCIe 512 MB Grafikkarte DDR3
Zotac GeForce 8800 GTS PCIe 512 MB Grafikkarte DDR3

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer-Schnäppchen, 25. August 2008
Ich habe ebenfalls bei diesem Super-Sonderangebot zugeschlagen. Ich hatte vorher eine ATI Radeon X800 XL von Asus. Der Lüfter war schon von Anfang an recht laut und machte auch in letzter Zeit unangenehme Geräusche. Außerdem besitze ich seit fast einem Jahr ein 22 Zoll Display mit einer Auflösung von 1680x1050, bei dem die ATI schon recht überfordert war.

Als ich den Karton der Zotac öffnete, dachte ich nur, WOW, was für ein Monster. Die Karte war fix eingebaut, ich mußte nur den Slot neben dem PCI-E-Slot freiräumen und den mitgelieferten Adapter für den Stromanschluß anschließen und der Computer konnte wieder gestartet werden. Die Überraschung kam dann sofort, nach anfänglichen Aufheulen war von der Zotac praktisch nichts mehr zu hören. So eine leise Grafikkarte habe ich lange nicht mehr gehabt! Schnell die Treiber installiert und World of Warcraft gestartet. Dort konnte ich alle Grafik-Einstellungen auf Maximum regeln, inklusiv 8x Antialiasing. Die Framerate hat sich glatt verdoppelt. Keine 8-12 Frames mehr im Raid mit schon heruntergeregelter Grafik, nein, um die 20 Frames bei vollen Details. Und das schönste ist, die Karte bleibt auch im 3d-Betrieb schön leise.
Ich möchte anmerken, dass mein System ziemlich alt ist (nur Athlon 64 3500+, 2Gb RAM) und die Werte mit einem aktuellen System noch deutlich steigerbar sind!

Noch eine interessante Sache, die ich festgestellt habe: Durch die eigene Kühlung der Karte (Die warme Luft wird selbständig durch die Schlitze in der Slotblende nach hinten abgeführt.), ist meine CPU-Temperatur im Gegensatz zu der alten Grafikkarte um ca. 8°C nach unten gegangen. Ich finde das bemerkenswert.


Harry Potter, Engl. ed., 4 Vols.
Harry Potter, Engl. ed., 4 Vols.
von Joanne K. Rowling
  Taschenbuch

25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare, magische Box, 1. Juni 2003
Als ich immer wieder den Namen Harry Potter in aller Munde hörte, wollte ich mich dem "Hype" entziehen, indem ich den Büchern und den Filmen auszuweichen versuchte. Irgendwann bekam ich von einem Kumpel Harry Potter geschenkt (in deutsch). Das erste Buch habe ich in zwei Tagen verschlungen. Daraufhin, weil ja günstiger, bestellte ich die Harry Potter Zauberbox mit den Bänden 1-4 in deutsch und habe sie bisher 2x gelesen. Süchtig nach den Büchern, konnte ich es bis zur Veröffentlichung des 5. Teiles dieser wunderbaren Buchreihe nicht mehr erwarten, mit Bestürzung mußte ich feststellen, dass es bis zum Erscheinen noch eine lange Zeit ist. Aber Gott sei Dank kommt der 5. Teil im Englischen schon früher heraus. Also bestellte ich kurzerhand die Harry Potter Box 1-4 in Englisch vom Bloomsbury-Verlag und natürlich schon Harry Potter and the order of phoenix vor. Nunja, nachdem ich die Bücher jetzt auch im Original gelesen habe, muß ich sagen, Leute--lest das Original!!
J.K.Rowlings wunderbare und zauberhafte Fähigkeit diese Geschichte zu erzählen, kommt im Englischen einfach besser herüber. Im Deutschen werden teilweise Namen vertauscht, aus Mädchen werden Jungen usw. Außerdem, seien wir doch mal ehrlich, ein wenig können wir alle unser Englisch verbessern. Bei mir hat es geklappt, seit der Schule und das sind jetzt schon ein paar Jahre her, hat mein Vokabelschatz sehr stark abgebaut. Nach dem Lesen dieser wirklich einfach geschriebenen Bücher, fühle ich mich in der Lage auch schwerere Werke von Stephen King oder Tolkien im Original zu lesen. Aber zuerst kommt der 5. Band.


The Queen's Golden Jubilee - Party At The Palace
The Queen's Golden Jubilee - Party At The Palace
DVD ~ Atomic Kitten

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erstklassiges Konzert mit Einschränkungen, 19. April 2003
Hallo,
erstmal muß ich sagen, dass das Konzert mich damals im TV in den Bann gezogen hat, wären da nicht die völlig inakzeptablen Moderatoren und die Werbung gewesen. Aus diesem Grund fieberte ich dem Tag entgegen, an dem das Konzert auf DVD rauskommt. Nunja, jetzt ist es soweit und ich bin hin-und hergerissen. Soviel erstklassige Musiker sieht man selten auf einem Haufen. Phil Collins als Drummer, Brian May von Queen auf dem Palastdach, Eric Clapton, Sir Paul McCartney, Brian Wilson und und und. Die paar jüngeren Musiker können das Bild kaum trüben.
Das einzige, was mir nicht gefallen hat, ist die Dolby Surround Spur, Dolby Digital hätte es sein müssen. Ansonsten kann ich diese DVD jedem ans Herz legen, sogar das abschließende Feuerwerk ist drauf.
Viel Spaß damit!


Der Herr der Ringe - Die zwei Türme
Der Herr der Ringe - Die zwei Türme
Preis: EUR 11,08

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert!!, 4. Dezember 2002
Ich habe heute die neue Herr der Ringe CD bekommen und stelle fest, dass man sich im Vergleich zu Teil 1 nochmal übertroffen hat. Die Musik ist der Hammer und ich kann es bis zum Beginn des Filmes gar nicht mehr erwarten.
Besonders gefallen haben mir Titel 3 "The Riders of Rohan", Titel 8 "Evenstar", Titel 15 "The Hornburg" und Titel 19 "Gollum's Song" von Emiliana Torrini, absolute Ohrwürmer.
Leute, kauft Euch die CD und guckt Euch den Film an--das Highlight des Jahres!


Empire Earth
Empire Earth
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 79,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Juwel unter dem Spielehimmel, 2. Dezember 2001
Rezension bezieht sich auf: Empire Earth (Computerspiel)
Hier ist Sierra mal wieder was wirklich gutes gelungen. Der Mix aus 3d-Grafik und Age of Empires 2 ist richtig gut. Die Einheiten folgen dem Schere-Stein-Prinzip und das funktioniert gut. Außerdem sind die 14 Zeitalter sehr abwechslungsreich. Man findet immer wieder was neues.
Das Spiel läuft auch absolut stabil. Denjenigen, die Absturzprobleme haben, würde ich mal den neuesten Grafikkartentreiber an's Herz legen, bevor sie Sierra verantwortlich machen!
Sehr gut gefällt mir auch die Intelligenz des Computergegners, er greift immer die schwächste Einheit an und umgeht sogar Truppen. Außerdem baut er zerstörte Türme usw. wieder auf.
Das Produkt gehört unter den Weihnachtsbaum!


Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende (2 DVDs)
Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende (2 DVDs)
DVD ~ Chow Yun-Fat
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 8,90

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk -- unbedingt kaufen!!, 9. November 2001
Dieser Film gehört mit Sicherheit in das DVD-Regal, ein spannender Eastern, verpackt in tolle Kampfszenen. Ich war vorher skeptisch, ob ich so einen Film kaufen sollte, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Die Aufmachung gehört zum Besten, was ich bisher gesehen habe, der Soundtrack passt wunderbar zum Film und zusätzlich bekommt man noch jede Menge Bonusmaterial, nicht zu verachten ist der gute DTS-Sound. Unbedingt kaufen!!


Seite: 1