Profil für Simon Kraus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Simon Kraus
Top-Rezensenten Rang: 1.756
Hilfreiche Bewertungen: 4441

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Simon Kraus "Film- & Soundtrack-Fan"
(HALL OF FAME REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Der Diktator (+ DVD + Digital Copy) [Blu-ray]
Der Diktator (+ DVD + Digital Copy) [Blu-ray]
DVD ~ Anna Faris
Wird angeboten von Lifestyle & Genuss
Preis: EUR 16,74

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blu-ray im Test!, 24. September 2012
Die Story: Aladeen ist ein Diktator, wie er im Buche steht und ziemlich dumm. Er weiß, wie man sein Volk unterdrückt und nur für sich lebt aber merkt es nicht, wenn eine Person tot ist. Als die UN ihn auffordert in die USA zu reisen, um dort eine Rede zu halten, wird er entführt und durch einen Doppelgänger ersetzt. Durch mehr Glück als Verstand kann er sich befreien und ist nun in New York alleine auf sich gestellt. Durch einen weiteren Zufall lernt er ein Mädchen kennen, dass die Besitzerin eines Öko-Geschäftes ist. Durch Ihre Kontakte versucht Aladeen seinen Doppelgänger aus dem Weg zu räumen und seinen rechtsmäßigen Platz wieder einzunehmen.
Die Story ist ziemlich gemein und hat einige Seitenhiebe, die unter die Gürtellinie gehen. Leider sind genau von diesen „Witzen“ das meiste pure Wahrheit. Wer Sacha Baron Cohen kennt weiß, dass seine Filme nichts für das normale Publikum ist. Mir hat der Streifen sehr gut gefallen und freue mich schon auf seinen nächsten Film. Die volle Punktzahl gibt es dennoch nicht, da er ab und zu eindeutig über das Ziel hinausgeschossen ist. 4 Sterne

Das Bild: Der Schärfe- und Detailgrad ist sehr gut, die Farben sind kräftig und wirken natürlich. Der Schwarzwert ist gut aber hätte besser sein können. Auch gibt es immer wieder ein bisschen Filmkörnung zu sehen. Sonst kann das Bild vollkommen überzeugen und ist über dem Durchschnitt. 4 Sterne

Der Sound: Dieser liegt in Dolby Digital 5.1 in Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und in DTS-HD 5.1 in Englisch vor. Die Mischung zwischen Dialogen und Musik ist gut geworden, man versteht jedes einzelne Wort. Mir persönlich ist nichts Negatives aufgefallen. Von Anfang bis zum Ende hatte man ein gutes Sourrund-Feeling und wurde gut beschallt. 5 Sterne

Die Extras: Es gibt ein Wendecover, DVD und die Digital Copy. Sonst sind die Zusatzinfos sehr spärlich ausgefallen. Neben 15! entfernten und verlängerten Szenen, die sehr lustig sind, ist noch ein Musikvideo „Your Money is on the Dresser“ (hier spielt seine Frau Isla Fisher mit) sowie ein Larry King Interview zu finden. Leider gibt es kein Making-of oder etwas in der Art. 2,5 Sterne


Dark Shadows [Blu-ray]
Dark Shadows [Blu-ray]
DVD ~ Johnny Depp
Preis: EUR 7,97

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blu-ray im Test!, 23. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dark Shadows [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Story: Die Hexe Angelique verliebt sich in Barnabas Collins. Dieser liebt Sie jedoch nicht und so wird er von Ihr verflucht und verwandelt sich in einen Vampir. Dazu wird er auch noch lebendig begraben und wird erst 194 Jahre wieder entdeckt. Dabei muss er erkennen, dass sich die Welt und seine Familie komplett verändert hat. Zudem muss er erkennen, dass Angelique ihn immer noch liebt und sie versucht alles, um ihn zurück zu bekommen.
"Dark Shadows" ist ein netter, kurzweiliger Film, dem es leider etwas an Biss fehlt. Der Film ist gut aber nicht mehr. Die Musik bringt eine überzeugende Atmosphäre, Johnny Depp ist in dieser Rolle sehr gut aufgehoben und der Rest des Casts kann ebenso überzeugen. Ein bisschen mehr Tim Burton hätte dem Film nicht schlecht getan. 3 Sterne

Das Bild: Dieses ist sehr gut geworden. Ein paar Einstellungen sind etwas zu weich, ab und zu sieht man immer wieder Filmkörnung aber das ist alles minimal gehalten. Das Bild bietet einen sehr guten Schärfe- und Detailgrad, die Farben sind kräftig, das Schwarz ist schwarz und der Kontrast passt. 4,5 Sterne

Der Ton: Hier hat uns WB Dolby Digital 5.1 in Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Thailändisch, Audiodeskription für Sehbehinderte in Englisch. Sowie DTS-HD 5.1 in Englisch. Der Sound ist eine gute Abmischung zwischen Dialogen und Umgebungsgeräusche. Ab und zu ist die Musik zu basslastig und die Stimmen zu kraftlos aber das ist eher die Seltenheit. Ein bis zwei Actionszenen haben etwas weniger Dynamik als der Soundtrack und das ist schon etwas Schade. 4 Sterne

Die Extras: Leider gibt es kein Wendecover dafür die Digital Copy. Die Extras auf der Blu-ray-Disc sind nicht gerade üppig. Was man schon von WB kennt ist der "Maximum Movie Mode" (ein Bild-in-Bild-Feature), in dem der Regisseur ein paar Darstellern und der Crew die Möglichkeit gibt, etwas über die Entstehung des Filmes zu erzählen. Hierbei werden auch immer wieder ein paar hinter den Kulissen Videos eingefügt. Die "nicht verwendete Szenen" sind unwichtig und können ruhig übergangen werden. 3 Sterne


Bernard & Bianca - Die Mäusepolizei / Bernard & Bianca im Känguruland [Blu-ray]
Bernard & Bianca - Die Mäusepolizei / Bernard & Bianca im Känguruland [Blu-ray]
Wird angeboten von mecodu
Preis: EUR 16,03

20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blu-ray's im Test!, 21. September 2012
Teil 1:

Die Story: Die kleine Penny wird von der skrupellosen Madame Meduse aus Ihrem Waisenhaus entführt. Eine Flaschenpost alarmiert die Rescue Aid Society, eine von Mäusen geleitete Hilfsorganisation. Zu dieser gehören die beiden Mäuse Bernard und Bianca. Beide machen sich auf den Weg um eine Rettungsaktion durchzuführen, damit Penny aus den Fängen der Madame Meduse gerettet wird.
Bernhard und Bianca gehört nicht zu meinen Lieblingsfilmen ist aber dennoch immer wieder schön anzuschauen. Die Geschichte und die etwas düstere Grundstimmung ist mal etwas anderen von Disney.4 Sterne

Das Bild: Hier hat sich Disney ein Beispiel an Cap und Capper [Blu-ray] genommen. Habe die DVD von 2001 und war über das Bild mehr als erstaunt. Es gibt keinen großen Unterschied. Die Farben sind blass, der Schärfe- und Detailgrad wurde etwas angehoben. Filmkörnung ist durchgängig zu sehen und bietet keine "perfekte Bild- und Tonqualität" sowie es auf der Rückseite steht. So kann man sich seinen Namen auch ruinieren. 2,5 Sterne

Der Ton: Dieser liegt in DTS 5.1 in Deutsch, Französisch, Niederländisch, Spanisch sowie in Englisch in DTS-HD MA 5.1. Portugiesisch liegt in DD 5.1 und Türkisch in DD 2.0 (Mono) vor. Der Sound ist gut aber nicht überzeugend. Die Stimmen wurden etwas angehoben aber die Musik und die Umgebungsgeräusche wirken immer noch etwas dumpf. Ein Surround-Feeling bleibt aus. 2,5 Sterne

Die Extras: Kein Wendecover und Logo für Disney's Sammelprogramm! Schrecklich! Mir persönlich gefällt auch das Cover nicht mit dem blauen "Fleck". Das Menü ist dafür schön animiert. Auf der Blu-ray gibt es ein zusätzliches Lied (in HD), Doku über Wasservögel (SD), Kurzfilm "Die drei blinden Musketiere" (SD) und Sing mit uns. Von der alten DVD fehlen dafür 3 Extras (Disny's Bösewichter, das Bernhard und Bianca Album sowie ein Spiel). 2,5 Sterne

Teil 2:
Die Story: Bernard und Bianca sind wieder zurück. Dieses mal erhalten Sie einen Hilferuf aus Australien. Dort wollen sie dem kleinen Jungen Cody helfen, dass der sagenumwobene goldene Adler nicht in die Hände des bösen Wilderers McLeach fällt. Zur Unterstützung gesellt sich der Buschmäuserich Jake.
Eine nette Fortsetzung, die gut ist aber nicht mehr. Die Geschichte ist mit viel Witz erzählt uns schön animiert. Es gibt bessere Disneyfilme aber auch schlechtere Fortsetzungen. 4 Sterne

Das Bild: Beim 2. Teil merkt man nun einen deutlicheren Unterschied zur DVD aber immer noch kein Highlight. Die Farben wirken etwas kräftiger aber immer noch blass (im Vergleich zu Aristocats [Blu-ray] oder Cinderella - Diamond Edition [Blu-ray] liegen Welten). Das Bild hat immer noch Filmkörnung und kein klares Bild. Der Schärfe- und Detailgrad lässt auch hier zum Wünschen übrig. Wieder eine lieblose Veröffentlichung von Disney. 3 Sterne

Der Ton: Dieser liegt in DTS 5.1 in Deutsch und Spanisch sowie in Englisch in DTS-HD MA 5.1. Polnisch liegt in DD 5.1 und Russisch sowie Portugiesisch in DD 2.0 (Mono) vor. Der Sound ist gut aber nicht überzeugend. Die Stimmen wurden etwas angehoben aber die Musik und die Umgebungsgeräusche wirken immer noch etwas dumpf. Ein Surround-Feeling bleibt aus. 2,5 Sterne

Die Extras: Kein Wendecover und Logo für Disney's Sammelprogramm! Schrecklich! Gestaltung des Cover's erinnert an billige Kinder-DVD's. Das Menü ist ein Standbild und bis auf das Making-of (natürlich in DVD-Qualität) wurden ALLE Extras, die man von der DVD kennt (2x Kurzfilme, Sing mit uns, Das Im-Känguruland-Album), entfernt. Sehr enttäuschend. 1 Stern
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 26, 2013 10:50 AM MEST


Bernard & Bianca 2 - Im Känguruland [Blu-ray]
Bernard & Bianca 2 - Im Känguruland [Blu-ray]
DVD ~ Mike Gabriel
Preis: EUR 10,97

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blu-ray im Test!, 17. September 2012
Die Story: Bernard und Bianca sind wieder zurück. Dieses mal erhalten Sie einen Hilferuf aus Australien. Dort wollen sie dem kleinen Jungen Cody helfen, dass der sagenumwobene goldene Adler nicht in die Hände des bösen Wilderers McLeach fällt. Zur Unterstützung gesellt sich der Buschmäuserich Jake.
Eine nette Fortsetzung, die gut ist aber nicht mehr. Die Geschichte ist mit viel Witz erzählt uns schön animiert. Es gibt bessere Disneyfilme aber auch schlechtere Fortsetzungen. 4 Sterne

Das Bild: Beim 2. Teil merkt man nun einen deutlicheren Unterschied zur DVD aber immer noch kein Highlight. Die Farben wirken etwas kräftiger aber immer noch blass (im Vergleich zu Aristocats [Blu-ray] oder Cinderella - Diamond Edition [Blu-ray] liegen Welten). Das Bild hat immer noch Filmkörnung und kein klares Bild. Der Schärfe- und Detailgrad lässt auch hier zum Wünschen übrig. Wieder eine lieblose Veröffentlichung von Disney. 3 Sterne

Der Ton: Dieser liegt in DTS 5.1 in Deutsch und Spanisch sowie in Englisch in DTS-HD MA 5.1. Polnisch liegt in DD 5.1 und Russisch sowie Portugiesisch in DD 2.0 (Mono) vor. Der Sound ist gut aber nicht überzeugend. Die Stimmen wurden etwas angehoben aber die Musik und die Umgebungsgeräusche wirken immer noch etwas dumpf. Ein Surround-Feeling bleibt aus. 2,5 Sterne

Die Extras: Kein Wendecover und Logo für Disney's Sammelprogramm! Schrecklich! Gestaltung des Cover's erinnert an billige Kinder-DVD's. Das Menü ist ein Standbild und bis auf das Making-of (natürlich in DVD-Qualität) wurden ALLE Extras, die man von der DVD kennt (2x Kurzfilme, Sing mit uns, Das Im-Känguruland-Album), entfernt. Sehr enttäuschend. 1 Stern


Bernard & Bianca - Die Mäusepolizei [Blu-ray]
Bernard & Bianca - Die Mäusepolizei [Blu-ray]
DVD ~ Wolfgang Reitherman
Preis: EUR 8,02

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blu-ray im Test!, 16. September 2012
Die Story: Die kleine Penny wird von der skrupellosen Madame Meduse aus Ihrem Waisenhaus entführt. Eine Flaschenpost alarmiert die Rescue Aid Society, eine von Mäusen geleitete Hilfsorganisation. Zu dieser gehören die beiden Mäuse Bernard und Bianca. Beide machen sich auf den Weg um eine Rettungsaktion durchzuführen, damit Penny aus den Fängen der Madame Meduse gerettet wird.
Bernhard und Bianca gehört nicht zu meinen Lieblingsfilmen ist aber dennoch immer wieder schön anzuschauen. Die Geschichte und die etwas düstere Grundstimmung ist mal etwas anderen von Disney.4 Sterne

Das Bild: Hier hat sich Disney ein Beispiel an Cap und Capper [Blu-ray] genommen. Habe die DVD von 2001 und war über das Bild mehr als erstaunt. Es gibt keinen großen Unterschied. Die Farben sind blass, der Schärfe- und Detailgrad wurde etwas angehoben. Filmkörnung ist durchgängig zu sehen und bietet keine "perfekte Bild- und Tonqualität" sowie es auf der Rückseite steht. So kann man sich seinen Namen auch ruinieren. 2,5 Sterne

Der Ton: Dieser liegt in DTS 5.1 in Deutsch, Französisch, Niederländisch, Spanisch sowie in Englisch in DTS-HD MA 5.1. Portugiesisch liegt in DD 5.1 und Türkisch in DD 2.0 (Mono) vor. Der Sound ist gut aber nicht überzeugend. Die Stimmen wurden etwas angehoben aber die Musik und die Umgebungsgeräusche wirken immer noch etwas dumpf. Ein Surround-Feeling bleibt aus. 2,5 Sterne

Die Extras: Kein Wendecover und Logo für Disney's Sammelprogramm! Schrecklich! Mir persönlich gefällt auch das Cover nicht mit dem blauen "Fleck". Das Menü ist dafür schön animiert. Auf der Blu-ray gibt es ein zusätzliches Lied (in HD), Doku über Wasservögel (SD), Kurzfilm "Die drei blinden Musketiere" (SD) und Sing mit uns. Von der alten DVD fehlen dafür 3 Extras (Disny's Bösewichter, das Bernhard und Bianca Album sowie ein Spiel). 2,5 Sterne
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 3, 2012 4:21 PM CET


Aristocats [Blu-ray] [Special Edition]
Aristocats [Blu-ray] [Special Edition]
DVD ~ Wolfgang Reitherman
Preis: EUR 12,94

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blu-ray im Test!, 14. September 2012
Die Story: Diese spielt in Paris. Der Streuner Thomas O’Malley ist nicht nur ein begnadeter Sänger, sondern auch ein Herzensbrecher, bis er sich in die Katzenlady Duchesse verliebt. Sie wurde mit Ihren drei Kätzchen aus Ihrem Heim geworfen, da Ihr von Ihrer Besitzerin Million vererbt wurden. Doch schon bald merken beide, dass die Herkunft einen Keil zwischen Sie treibt. Ebenso hat es auch der raubeinige Butler Edgar auf Duchesse und ihre drei Jungen abgesehen.
Eine tolle Story mit schönen Animationen und toller Jazz-Musik (vor allem der schöne Anfangssong) machen diesen Disneyfilm zu einem Klassiker. Ich persönlich habe Zeit benötigt mich an diesen Zeichenstil zu gewöhnen aber zum Glück, hat es geklappt. 5 Sterne

Das Bild: Aristocats erstrahlt in neuer Pracht mit kräftigen und natürlichen Farben, einem sehr guten Schärfe- und Detailgrad. Das der Film 1970 erschienen ist, merkt man dem Bild nicht an! Wie schon bei der DVD Aristocats (Special Collection) [Special Edition] liegt der Film im 16:9 Format vor! Mir persönlich ist nichts Negatives an dem Bild aufgefallen. 5 Sterne

Der Ton: Hier gibt es DTS HD 5.1 in Englisch und Französisch. Sonst gibt es noch DTS 5.1 in Deutsch, Italienisch und Niederländisch sowie DD 5.1 in Türkisch. Die Tonspur wurde im Vergleich zu der DVD nicht verbessert. Die Abmischung ist gut gelungen, der Klang ist klar und die Musik beansprucht die Box recht gut und bei den Dialogen bleibt das Surround-Feeling etwas aus. 3 Sterne

Die Extras: Kein Wendecover und Logo für Disney's Sammelprogramm! Schrecklich! Das Menü ist schön animiert. Bei den Extras findet man alle DVD-Specials von der letzten Veröffentlichung, unveröffentlichte Szene, Die Geschichten der Katzen und die Sherman Brüder, (außer den Spielen + Sammelalbum und der Rest ist in SD-Auflösung). Neu gibt es "Der verloren gegangene Anfang" und ein Musikvideo der Katzendame Marie "Oui Oui Marie". 3,5 Sterne
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 25, 2012 5:10 PM CET


Cinema Filmkalender 2013 - Großformatiger Wochenkalender mit 52 Filmplakatmotiven.
Cinema Filmkalender 2013 - Großformatiger Wochenkalender mit 52 Filmplakatmotiven.

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kalender im Test., 13. September 2012
Länge:: 0:26 Minuten

So schnell vergeht ein Jahr und nun liegt schon der 6. Kalender der Cinema-Filmkalender vor mir und eigentlich bin ich jedes Jahr von neuem begeistert. Es sind diesmal keine Plakate von älteren Filmen entahlten sondern nur Kinohits aus dem Jahr 2012 und sogar aus 2013. Dieses mal gibt es sogar ein Plakat zu der TV-Serie "The Client List" mit Jennifer Love Hewitt (ist auch auf dem Cover drauf). Einige Filme sind bei uns noch nicht angelaufen wie zum Beispiel 007 Skyfall oder Frankenweenie. Es sind wieder viele wunderschöne Motive enthalten, die alte Kinobesuche wiederbeleben und Freude auf die kommenden DVD's/Blu-ray's machen! Das Format (61,2 x 40,4 cm) und die Papierqualität ist auch wieder zufriedenstellend. Die Papierqualität hat sich zum Vorjahr nicht geändert. Auch dieses hat man wieder auf Werbung im im Kalender verzichtet.

Dieses Jahr gibt es: The Dark Knight Rises, Shame, Skyfall, Resident Evil, Dark Shadows, 21 Jump Street, J. Edgar, MIB 3, Die Piraten ein Haufen merkwürdiger Typen, Rock of Ages, ein hässliches Motiv von The Avengers, The Amazing Spider-Man, Für immer Liebe, Total Recall, Ziemlich beste Freunde, Underworld Awakening, Zorn der Titanen, Iron Sky, De Lorax, Abrahm Lincoln Vampirjäger, To Rome with Love, The Hunger Games, Ice Age 4, Das gibt Ärger, Rum Diary, Türkisch für Anfänger, Prometheus, Spieglein Spieglein, Safe House, Snowwhite, Madagascar 3, ted, Russendisko, Muppets, Battleship, Der Diktator, Die Eiserne Lady, The Expendables 2, sowie viele mehr und es ist KEIN der Hobbit-Plakat dabei! Sehr Schade!


Cinema Filmkalender 2013
Cinema Filmkalender 2013

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kalender im Test, 13. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cinema Filmkalender 2013 (DVD-ROM)
Länge:: 0:26 Minuten

So schnell vergeht ein Jahr und nun liegt schon der 6. Kalender der Cinema-Filmkalender vor mir und eigentlich bin ich jedes Jahr von neuem begeistert. Es sind diesmal keine Plakate von älteren Filmen entahlten sondern nur Kinohits aus dem Jahr 2012 und sogar aus 2013. Dieses mal gibt es sogar ein Plakat zu der TV-Serie "The Client List" mit Jennifer Love Hewitt (ist auch auf dem Cover drauf). Einige Filme sind bei uns noch nicht angelaufen wie zum Beispiel 007 Skyfall oder Frankenweenie. Es sind wieder viele wunderschöne Motive enthalten, die alte Kinobesuche wiederbeleben und Freude auf die kommenden DVD's/Blu-ray's machen! Das Format (61,2 x 40,4 cm) und die Papierqualität ist auch wieder zufriedenstellend. Die Papierqualität hat sich zum Vorjahr nicht geändert. Auch dieses hat man wieder auf Werbung im im Kalender verzichtet.

Dieses Jahr gibt es: The Dark Knight Rises, Shame, Skyfall, Resident Evil, Dark Shadows, 21 Jump Street, J. Edgar, MIB 3, Die Piraten ein Haufen merkwürdiger Typen, Rock of Ages, ein hässliches Motiv von The Avengers, The Amazing Spider-Man, Für immer Liebe, Total Recall, Ziemlich beste Freunde, Underworld Awakening, Zorn der Titanen, Iron Sky, De Lorax, Abrahm Lincoln Vampirjäger, To Rome with Love, The Hunger Games, Ice Age 4, Das gibt Ärger, Rum Diary, Türkisch für Anfänger, Prometheus, Spieglein Spieglein, Safe House, Snowwhite, Madagascar 3, ted, Russendisko, Muppets, Battleship, Der Diktator, Die Eiserne Lady, The Expendables 2, sowie viele mehr und es ist KEIN der Hobbit-Plakat dabei! Sehr Schade!


Cinderella (Diamond Edition) [Blu-ray]
Cinderella (Diamond Edition) [Blu-ray]
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 17,99

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blu-ray im Test!, 13. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Story: Es geht um Aschenputtel, die von ihrer Stiefmutter und deren beiden Töchtern von früh bis abends schikaniert wird. Sie muss alles im Haushalt machen und wenn Sie damit fertig ist, wird weitere Arbeit für Sie geschaffen. Eines Tages trifft Sie auf eine Gute Fee. Durch Sie und einigen tierischen Hausbewohnern soll sich Cinderellas Leben schon bald ändern und vielleicht findet Sie die große Liebe.
Für mich ist "Cinderella" ein zeitloser Klassiker! Daran hat sich bis heute nichts geändert. Zu der Filmversion kann ich nichts sagen, da ich nur die Disney-DVD kenne und die VHS nur in der Kindheit gesehen habe. Die Musik und die Animationen der Charaktere sind wunderbar. 5 Sterne

Das Bild: Hier hat Disney wieder sehr gute Arbeit geleistet. Wie schon bei den letzten Diamond Editionen merkt man auch "Cinderella" nicht an, dass der Film schon 60 Jahre alt ist. Das Bild ist kristallklar, der Schärfegrad und der Detailgrad sind Referenz und die Farben sind von Anfang bis Ende kräftig und wirken natürlich. Der Kontrast ist ebenso perfekt geworden. Mir sind keine Doppelkonturen oder sonstiges aufgefallen. 5 Sterne

Der Ton: Auch hier hat Disney nicht gespart. DTS-HD 7.1 in Deutsch und Englisch sowie DEHT-Dolby Digital 5.1 in Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch sowie Türkisch. Der Sound ist gut aber man merkt beim Sound schon das Alter. Auch wenn es 7.1 gibt, hat man dennoch keinen kompletten Surround-Sound wie bei aktuelleren Titeln. Die Mischung zwischen Dialoge und Musik ist gut gelungen auch wenn der Prolog sich komplett anders anhört als der Rest vom Film. 4 Sterne

Die Extras: Nun sind wird bei der billigsten Variante der Diamond Edition angekommen. Am Anfang wurde noch das Cover auch noch von Innen bedruckt, es gab noch die DVD dazu sowie einen Schuber. Nun gibt es keinen Innendruck, keine DVD, kein Wendecover, FSK-Logo auf Schuber und auf dem Cover prangert nicht nur das FSK-Logo, sondern auch ein Logo für Disney's Movies and More! Das geht für Sammler - wie für mich - überhaupt nicht (es ist auf der Rückseite ebenso ein fettes Logo)!
Neu auf der Blu-ray ist eine "Einführung" mit der Tochter von Walt Disney. Bei der Filmauswahl kann man "Cinderella" wieder mit "Disney View" anschauen und schon sind die schwarzen Balken wieder weg und es werden verschiedene Bilder passend zu den jeweiligen Szenen gezeigt. Zudem gibt es noch "Die echte gute Fee", dass eine Doku über die Vorlage der Fee ist, "Das Geheimnis der Magie: Ein Neues Disney Princess Fantasyland" zeigt einen Einblick in den Freizeitpark, der neu gestaltet wurde aber es gibt eigentlich nichts von "Cinderella", was schon sehr komisch ist! Für mich persönlich ist der Kurzfilm "Rapunzel verföhnt, verlobt, verheiratet" ein richtiges Highlight! Hier wird die Geschichte von Rapunzel - Neu verföhnt (+ 3D Blu-ray) in 6 Minuten weitererzählt. Steht dem Film in nichts nach! "Eine Cinderella Story: Der Zauber des gläsernen Schuhs" geht es um den Schuh, "Der Alternativen Anfang" ist eine Storyboard-Fassung und es sind die Extras von der DVD enthalten. Die neuen Extras sind in HD aber die von der DVD sind alle in SD-Auflösung! 3 Sterne

Durch eingabe des Disney-Codes beim Prämienprogramm, erhält mein ein Wendecover ohne FSK-Logo zugeschickt. Technisch kann diese Blu-ray auf voller Linie überzeugen!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 7, 2012 12:59 AM MEST


Battleship (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
Battleship (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Liam Neeson
Preis: EUR 11,00

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blu-ray im Test!, 14. August 2012
Länge:: 0:36 Minuten

Die Story: Admiral Shane hat es nicht leicht. Nicht nur das seine Tochter einen unpassenden Freund hat auch bei dem bevorstehenden Flottenmanöver im Pazifischen Ozean kommt es zu einer Überraschung. Aus dem Wasser tauchen merkwürdige Säulen auf, die sich als gigantische (Raum)Schiffe herausstellen. Dabei schalten diese ein Schutzschild ein und es sind nur drei Schiffe übrig um die Welt zu retten. Nun müssen sich die Kriegsschiffe zusammenschließen, um das Schiffsversenken zu gewinnen.
Die Story ist nichts besonders, aber das hat auch schon der Regisseur gesagt, dass er nur einen Actionfilm drehen wollte. Das hat er eindeutig hinbekommen und die Charaktere wirken nicht einmal lieblos sondern, man fühlt mit Ihnen sogar mit. Leider ist für mich Taylor Kitsch kein überzeugender Schauspieler (egal ob bei John Carter, Der Pakt oder X-Men Origins: Wolverine) sonst war ich über ein paar Wendungen etwas überrascht. Unbedingt den Abspann komplett anschauen! Die musikalische Untermalung war sehr gut und den Score kann man auch ohne Film hören! Für mich persönlich ein schöner Actionfilm, bei dem ohne zu Fragen einfach geschossen wird! 3,5 Sterne

Das Bild: Dieses hat einen sehr guten Schärfe- sowie Detailgrad. Die Farben sind kräftig und leuchten richtig wirken aber in jeder Einstellung natürlich. Auch der Schwarzwert ist perfekt geworden nur hat der Film ab und zu leichtes Filmkorn. Dies fällt aber nicht besonders auf. Genauso ein Bild habe ich erwartet und wurde von Universal nicht enttäuscht! 5 Sterne

Der Ton: Dieser liegt in DTS-HD HR 5.1 Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Japanisch vor sowie in Englisch DTS-HD MA 5.1! Wie schon beim Bild gibt es aus meiner Sicht auch beim Ton nichts Negatives. Der Sound ist gigantisch, der Bass macht eine super Arbeit (Entschuldigung an die Nachbarn) und es kracht an jeder Ecke. Dazu ist die Musik, Hintergrundgeräusche und die Dialoge ohne Probleme zu verstehen. 5 Sterne

Die Extras: Das Steelbook kommt ohne FSK-Logo und alles andere ist auf einem Karton aufgedruckt! Alles wurde mit Bildern aus dem Film bedruckt und im inneren findet man noch die Digital Copy. Sonst zeigt das Menü schon sehr viele Actionszenen (wer den Film noch nicht kennt, sollte gleich auf "Film starten" gehen). Das "alternatives Ende – Prä-Visualisierung" ist nicht fertig und hätte sicherlich richtig gut werden können, aber wie der Regisseur schon am Anfang sagt, wäre dies zu teuer geworden. Man kann eine "USS Missouri VIP Tour" mitmachen, die ganz nett ist und für Freund von Kriegsschiffen gedacht ist. "Vorbereitung auf das Gefecht" und "Alle Mann an Deck: Die Besatzung" sind normale Clips über die Entstehung des Filmes bzw. der Darsteller. "Im Gefecht", "Kommandant Pete" wurden noch nicht gesichtet. "Die visuellen Effekte von BATTLESHIP" gewährt einen Einblick in die Effekte. Der Trailer zu "BATTLESHIP-Das Videospiel" braucht man nicht! 4 Sterne
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 20, 2012 12:46 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20