Profil für liquidacid > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von liquidacid
Top-Rezensenten Rang: 3.803.897
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"liquidacid"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
OpenGL(R) Programming Guide: The Official Guide to Learning OpenGL, Version 1.2
OpenGL(R) Programming Guide: The Official Guide to Learning OpenGL, Version 1.2
von Dave Shreiner
  Taschenbuch

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer in OGL programmiert kommt nicht drumherum!, 2. August 2003
Man kann es drehen und wenden wie man will, aber wenn man sich ernsthaft mit OpenGL auseinandersetzt und beim Programmieren nicht nur eine Onlinereferenz zu Rate ziehen will, dann BRAUCHT man dieses Werk unbedingt.
Zwar ist diese Ausgabe schon etwas angestaubt (man bedenke dass OpenGL 1.5 aktuell ist), aber das tut dem Buch wirklich keinen Abbruch. Es ist sowohl für den Einsteiger als auch für den Profi zu empfehlen, da es zum einen Basisthemen behandelt aber in einigen Punkte dann auch richtig ins Detail geht (diese Stellen sind gekennzeichnet).
Volle Punktezahl von mir für das Buch welches den Namen "OpenGL Programming Guide" redlich verdient hat.


3D Game Engine Design. A Practical Approach to Real-Time Computer Graphics.: A Practical Approach to Real-time Computer Graphics (Morgan Kaufmann) ... Kaufmann Series in Interactive 3D Technology)
3D Game Engine Design. A Practical Approach to Real-Time Computer Graphics.: A Practical Approach to Real-time Computer Graphics (Morgan Kaufmann) ... Kaufmann Series in Interactive 3D Technology)
von David H. Eberly
  Gebundene Ausgabe

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Wälzer voller wunderbarer Algebra!, 23. Juli 2003
Ich muss schon sagen, dass ich etwas von der "Art" des Buches erschlagen wurde, als ich nach dem Auspacken zu Blättern anfing. Allerdings hatte ich es auf Anraten einiger kompetenter Personen bestellt, die ich nach einem Werk mit viel mathematischem Inhalt gefragt hatte. Demnach entspricht und entsprach dieses Buch genau meinen Vorstellungen.
Es ist aufgrund des hochmathematischen Stils etwas schwer lesbar und man braucht manchmal ein paar Anläufe um sich zurechtzufinden. Aber meiner Meinung nach ist es auch kein Werk zum "Lesen", sondern mehr zum Nachschlagen wenn man sich neue Anregungen für seinen Code holen will. Und Anregungen durch dieses Buch sind garantiert!
Man sollte sich allerdings auf dem Gebiet schon etwas auskennen. Für Neulinge im Bereich Programmieren und Mathematik ist das Buch definitiv nicht geeignet. Dort ist dringend zur Einsteigerliteratur zu raten, als sich in einem Formelberg zu verlieren, der einem auch sehr schnell den Spass verderben kann (wenn einem das nötige Hintergrundwissen fehlt).
Dennoch volle Punktzahl von mir.


Seite: 1