Profil für Marc M. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marc M.
Top-Rezensenten Rang: 3.031.452
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marc M.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Top Spin 4 (Move kompatibel)
Top Spin 4 (Move kompatibel)
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 52,97

34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klasse Spiel mit Mängeln, 6. April 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Top Spin 4 (Move kompatibel) (Videospiel)
Nachdem ich das Spiel in den letzten Wochen intensiv testen konnte, habe ich mich dazu entschlossen nun auch mal hier eine Rezension zu schreiben. Allerdings muss ich sagen, dass ich das ganze eher aus einer kritischen Sicht betrachte.

Hier erstmal die positiven Punkte:

+Das Gameplay sucht seines gleichen. Präzise, abwechslungsreich und lässt viel Spielraum für einen individuellen Spielstil.

+Die Präsentation während des Spiels ist wirklich hervorragend. Auch wenn die Fans ein wenig lieblos gestaltet wurden, sind die Spieleranimationen dafür um so besser. Die Tennisplätze sind gut gestaltet und Effekte wie aufgewirbelter Sand oder Schweiß Effekte wurden sehr gut umgesetzt und machen das Spiel noch ansehnlicher.

+Die verschiedenen Spielmodi sind sehr abwechslungsreich und bieten eine Menge Spaß. Da sollte für jeden was dabei sein. Einschließlich Trainings- und Karriere Modus.

+Umfangreicher Editor, um sich eigene Spieler zu erstellen.

+Gut gewählte Schwierigkeitsgrade. Grade auch mit dem zusätzlich freischaltbaren Schwierigkeitsgrad "Experte", sollten auch die erfahrenen Spieler noch ausreichend gefordert werden. Und für Neueinsteiger ist es am Anfang nicht schwer sich zurecht zu finden.

+Genügend Freischaltbare Features. Von Outfits, Schauplätzen bis hin zu neuen Punktesystemen.

+Alle Spieler bewegen sich von den Werten her in einem Bereich. Auch der selbst erstellte Charakter kann nicht stärker werden als die lizensierten Profis.

+Von dem Umfang her ein gelungener Onlinemodus, in dem man in den 3 verschiedenen Modi sehr viel Spaß haben könnte.

+Legenden spielbar

Allerdings gibt es auch einige Kritikpunkte:

-Karrieremodus an sich gut gestaltet, aber auf dauer zu monoton.

-Der Soundtrack verdient die Bezeichnung nicht. Und da es nicht möglich ist eigene Lieder zu implementieren, ist es auf Dauer sehr nervig.

-Für meinen Geschmack zu wenige Lizenzspieler. Wenn es nicht möglich ist, die Lizenzen aller Topspieler zu bekommen, sollte man doch wenigstens noch ein paar Fakespieler mit einbauen. Aber 25 Spieler + die 4 selbst erstellten, finde ich doch sehr mau. Und warum sind dann nur 4 Spieler erstellbar? Ist mir ein Rätsel..

-Auf Dauer wenig Abwechslungen in den Spielen selbst. Wenn man länger spielt, hat man das Gefühl, dass man die Punkte alle schon mal genau so erspielt hat.

-Die Einführung der Movesteuerung war mal gar nichts. Man kann lediglich den Schlag an sich auslösen. Finde ich viel zu wenig.

-Oftmals lange Ladezeiten

-Das Ranglisten System im Onlinemodus "Schnelles Spiel" ist auch eher unglücklich gewählt. Wenn nur die Siege aufgeführt werden, stehen die oben, die viel Spielen und nicht die Spieler die gut sind.

-Wenn man mit seinem erstellten Spieler eine Online Karriere durchleben will, wird man schnell feststellen, dass das durchaus Spaß macht, aber dieser wird ein dann durch das elend lange Warten vor einem Match schnell wieder genommen. Wenn das System versucht die Verbindung zu einen anderen Spieler aufzubauen, kann das unter anderem mal bis zu 1 Stunde (!) dauern. Und das ist nicht übertrieben. Bei mir kommt es bei jedem 2. Spiel vor, dass ich länger als 10 Minuten vor dem schwarzen Bildschirm warten muss, bis endlich eine vernünftige Verbindung zum Gegner besteht. Währenddessen kann man nichts anderes machen, da man nicht weiß, wann das Spiel denn endlich losgeht und den Vorgang kann man nur durch das Verlassen des Spiels abbrechen. Das heißt dann, dass man das Spiel ohne gespielt zu haben verliert. Ziemlich ärgerlich das Ganze, wenn man grade ein Grandslam spielt, da dieses Turnier dann erstmal nicht mehr verfügbar ist, wenn man ausgeschieden ist. Und ich habe eine sehr gute Internetverbindung und habe bisher mit keinem anderen Spiel solche Schwierigkeiten im Onlinemodus gehabt.

Fazit:
An sich ein geniales Spiel, aber liebes 2k Team, mit einigen Kleinigkeiten hätte man soviel mehr aus dem Spiel machen können. Grade eine gelungene Move Steuerung hätte einiges an Abwechslung mit eingebracht. Für Leute, die gerne mehr Spieler gehabt hätten, hätte man mehr Slots für selbst erstellte Spieler machen können/sollen.
Den Onlinemodus habe ich persönlich nun endgültig aufgegeben, da das System einfach nicht ausgereift ist und Frust vorprogrammiert ist.

Wer also weder viel Wert auf eine gelungene Movestuerung, noch auf einen ausgereiften Onlinemodus legt, der kann hier beruhigt zugreifen. Denn Top Spin 4 ist trotz der 2 großen Kritikpunkte eine gelungene Tennissimulation.


Seite: 1