Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Berufspenner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Berufspenner
Top-Rezensenten Rang: 15.924
Hilfreiche Bewertungen: 172

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Berufspenner "berufspenner"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Fundamentals of Photonics (Wiley Series in Pure and Applied Optics)
Fundamentals of Photonics (Wiley Series in Pure and Applied Optics)
von Bahaa E. A. Saleh
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 149,99

5.0 von 5 Sternen Umfangreich, verständlich aber nicht überall gleich gut, 29. Juni 2016
Fundamentals of Photonics stellt gewissermaßen die Bibel der Photonik dar. Es behandelt auf über 1200 Seiten so gut wie alle grundlegenden Themen dieses Fachgebiets. Von der Strahlenoptik bis zur optischen Kommunikationstechnik. Trotz des großen Umfangs eignet es sich aber nicht nur als Nachschlagewerk sondern auch sehr gut als Lehrbuch, da es durch seine anschaulichen Darstellungen, die vielen eingeschobenen Beispiele und durch eine große Anzahl an End-of-Chapter Übungsaufgaben besticht. Allerdings ist es nicht in allen Bereichen gleich stark. So finde ich, dass gerade die elementarsten Themen der Optik wie Interferenz und besonders das Thema Beugung (Fresnel- und Fraunhofer-Näherung) hätten ausführlicher und besser dargestellt werden können. Dafür nehmen sich andere Lehrbücher deutlich mehr Zeit und Raum. Aber genau deswegen ist es auch zu verkraften, dass Saleh und Teich sich hier kürzer fassen. Werden doch fortgeschrittenere Themen deutlich ausführlicher behandelt. Das Buch punktet deutlich in Sachen Umfang und Verständlichkeit und eignet sich daher als Lehrbuch in einem Grundlagenkurs genauso wie als Nachschlagewerk in der Forschung und Praxis.


Professionell Präsentieren (Verdammt clever!)
Professionell Präsentieren (Verdammt clever!)
von Berndt Feuerbacher
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich, sicher nicht nur für Natur- und Ingenieurswissenschaftler, 21. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Früher oder später wird jeder Ingenieur oder Naturwissenschaftler eine Präsentation vor (Fach-)Publikum halten müssen. Damit dieses Vorhaben nicht an den üblichen Fallstricken scheitert, sollte man sich gründlich darauf vorbereiten. Eine sehr gute Hilfestellung dabei bietet dieses Buch. Der Autor vermittelt dem Leser das strukturierte Vorgehen in der Vorbereitung und Durchführung einer Präsentation, nennt häufige und immer wiederkehrende Fehler und zeigt, wie man sie umgehen kann. Darüber hinaus liefert der locker zu lesende Text viele praktische Tipps, die über das reine Erstellen der Präsentation hinausgehen. Besonders interessant an dieser Auflage ist ein Exkurs ins Urheberrecht und die Verwendung von Fremdmaterial. Durch seine große Allgemeingültigkeit sollten sich neben den genannten Natur- und Ingenieurswissenschaftler auch alle anderen Interessierten angesprochen fühlen, die Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung einer Präsentation brauchen. Exemplarisch wird in dem Buch Microsoft PowerPoint verwendet. Allerdings sollten die gezeigten Tipps auch in jedem entsprechenden Tool anderer Office Pakete umsetzbar sein. Mir persönlich, als Ingenieur, hat das Buch sehr gut helfen können


Photonik für Ingenieure
Photonik für Ingenieure
von Wolfgang Glaser
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Guter Spagat zwischen Theorie und Praxis, 17. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Photonik für Ingenieure (Gebundene Ausgabe)
Dem Autor ist mit diesem Buch ein sehr ansprechender Abriss der relevanten Themengebiete gelungen, die für Nachrichtentechniker, denen es häufig an den notwendigen Fachvorlesungen mangelt, für ein fundiertes Verständnis optischer Kommunikationssysteme notwendig sind. Nach einführenden Kapiteln der Strahlen- und Wellenoptik, die gut 1/3 des Buchumfangs ausmachen, Folgen Kapitel zu Lichtwellenleitern, optischen Resonatoren, Quellen und Senken sowie zur optischen Signalverarbeitung. Abgeschlossen wird das Buch mit der grundlegenden Behandlung von Effekten der nichtlinearen Optik sowie von optischen Verstärkern. Die Kapitel behandeln den Stoff knapp aber sehr klar und gut verständlich. Auf umfangreiche Herleitungen wird verzichtet, was für die primäre Zielgruppe vollkommen vertretbar ist. Dafür werden auch immer wieder praxisrelevante Informationen eingestreut, gerade in den anwendungsbezogenen Kapiteln. Für Studenten interessant sind die Übungsaufgaben an jedem Kapitelende, mit den Lösungen am Ende des Buches. Auch, wenn es das Buch mittlerweile nur noch über Restposten oder im Antiquariat erhältlich ist, lohnt sich ein Blick hinein.


Prüfungstrainer Experimentalphysik: Physik verstehen und lernen für die mündliche Prüfung im Vordiplom und Bachelor
Prüfungstrainer Experimentalphysik: Physik verstehen und lernen für die mündliche Prüfung im Vordiplom und Bachelor
von Hans-Christoph Mertins
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich und sinnvoll, 17. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir gefällt das Buch sehr gut. Neben seiner Verwendung zur gezielten Prüfungsvorbereitung, eignet es sich zur kompakten Auffrischung. Durch Fragen, mit denen man sich manchmal vielleicht noch nicht oder nicht intensiv genug auseinander gesetzt hat, bekommt man noch mal einen neuen Blick auf Stoff, den man als bereits bekannt angenommen hat. Dass der Umfang an Fragen bei der großen Themenmenge nicht alle möglichen Szenarien abdecken kann, sollte nachvollziehbar sein. Dennoch ist die Auswahl sinnvoll und die Antworten sehr aufschlussreich.


Principles of Electronic Materials and Devices
Principles of Electronic Materials and Devices
von Safa O. Kasap
  Taschenbuch
Preis: EUR 62,95

4.0 von 5 Sternen Guter Überblick für Bachelorstudenten, 16. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch bietet einen breiten Überblick über die relevantesten Themen elektronischer, magnetischer und dielektrischer Materialien sowie über gängige elektronische Bauelemente. Mit seinen verständlichen Texten, hilfreichen Illustrationen und zahlreichen Beispielaufgaben richtet es sich an Bachelorstudenten der Ingenieurswissenschaften, vorwiegend der Elektrotechnik und Materialwissenschaften, und der Physik. Sie bekommen eine ansprechende Einführung in die Grundlagen der Festkörper- und Halbleiterphysik sowie der elementaren Quantenphysik, wie man sie beispielsweise in einer Vorlesung zur Werkstoffphysik oder zu Werkstoffen der Elektrotechnik benötigt. Auf Grund der angepeilten Leserschaft und des großen Stoffumfangs auf gut 750 Seiten, ist der Tiefgang häufiger begrenzt und umfangreichere Herleitungen entfallen in der Regel. Dennoch macht es seinen Job gut und vermittelt ein ordentliches Grundlagenwissen. Wer es darüber hinaus aber noch etwas ausführlicher wissen möchte, der kommt an zusätzlicher Literatur nicht vorbei.


Optical Properties of Solids (Oxford Master Series in Physics)
Optical Properties of Solids (Oxford Master Series in Physics)
von Mark Fox
  Taschenbuch
Preis: EUR 36,38

5.0 von 5 Sternen Sehr umfassend und verständlich, 2. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mark Fox ist hier ein sowohl sehr umfassendes als auch äußerst verständliches Buch gelungen. Nach einem Überblick der klassischen Optik werden die grundlegenden Konzepte der Absorption, Reflexion, Lumineszenz und Lichtstreuung anhand einer Vielzahl unterschiedlicher Materialklassen (Metalle, Halbleiter, Isolatoren, etc.) erläutert. Neben kristallinen Stoffen werden aber auch beispielsweise molekulare Feststoffe behandelt, wie sie beispielsweise in der organischen Elektronik vorkommen. Darüber hinaus werden aber auch vertiefende Themen wie u.a. die Strukturquantisierung, Lumineszenzzentren und Effekte der nichtlinearen Optik behandelt. Wie alle Bücher der 'Oxford Master Series', richtet es sich dabei an fortgeschrittene Studenten im Bachelor und Master sowie an Doktoranden. Dennoch ist es auch mit geringen Vorkenntnissen sehr gewinnbringend zu lesen.

Ich nehme dieses Buch immer wieder gerne zu Hand, weil es sich durch seine verständlichen Texte, die reichliche Bebilderung, die guten Beispiele und eine Vielzahl von Übungsaufgaben mit relativ ausführlichen Lösungen im Anhang auszeichnet. Daneben ist es aber auch ein wunderbares Nachschlagewerk. Dieses Buch ist auch in einer deutschen Übersetzung unter dem Titel 'Optische Eigenschaften von Festkörpern' im Oldenbourg Verlag erschienen.


Luminescence Spectroscopy of Semiconductors
Luminescence Spectroscopy of Semiconductors
von Ivan Pelant
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 78,95

5.0 von 5 Sternen Sehr gut in Theorie und Praxis, 3. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Photolumineszenzspektroskopie ist ein kontaktloses, zerstörungsfreies und vielseitig einsetzbares Verfahren der Materialanalytik und findet Einsatz in vielen Bereichen der Naturwissenschaften. Es ist besonders bei der Charakterisierung optoelektronischer Materialien in der Halbleitertechnik ein wichtiges und mächtiges Werkzeug. Allerdings mangelt es an passender Literatur, die die Lücke zwischen allgemeinen Büchern über optische Eigenschaften von Festkörpern und speziellen Monographien, die häufig nicht für einen grundlegenden Einstieg geeignet sind, schließen. Genau dieser Spagat gelingt Pelant und Valenta ausgesprochen gut. Auf gut 540 Seiten decken sie ein großes Spektrum an Themen ab, die für die theoretische Behandlung als auch für die praktische Anwendung wichtig und äußerst informativ sind. Das Hauptaugenmerk des Buches liegt ganz eindeutig auf der Photolumineszenz. Die Autoren widmen sich aber in einem Kapitel auch der nicht unwichtigen Elektrolimineszenz. Neben der Behandlung üblicher Messtechnik, den grundlegenden Prozessen hinter häufig autretender strahlender und nichtstrahlender Rekombinationsmechnismen und vielem mehr werden im letzten Drittel des Buches Effekte in niederdimensionalen Systemen behandelt.

Dieses Buch lässt sich äußerst angenehm lesen, was seinem Ursprung aus der Lehre zu verdanken ist, und glänzt gleichzeitig durch viele praktische Hinweise. Es ist geeignet für Masterstudenten, Doktoranden und für den Wissenschaftler, der mit diesem Buch ein sehr gutes Nachschlagewerk an die Hand bekommt.


Optik für Ingenieure: Grundlagen
Optik für Ingenieure: Grundlagen
von F. Pedrotti
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 79,99

5.0 von 5 Sternen Didaktisch orientierte Einführung in die Optik, 15. November 2015
Dieses Buch ist eine Übersetzung der englischen Fassung von „Introduction to Optics“, das mittlerweile in der dritten Auflage existiert. Es umfasst alle wesentlichen Kernthemen einer klassischen Optik Vorlesung, von der Strahlenoptik bis hin zu Effekten der nichtlinearen Optik. Der Schwerpunkt liegt aber definitiv auf den grundlegenderen Effekten der Wellenoptik wie Interferenz, Beugung, etc. Darüber hinaus nehmen aber auch Themen der technischen Optik wie die Optik des Auges, Berechnungsmethoden zur Analyse optischer Systeme und die theoretischen Grundlagen hinter optischen Instrumenten des Alltags einen größeren Platz ein. Allgemein merkt man dem Buch an, dass es einen praktischen Bezug zur Optik herstellen möchte.

Das Buch versteht sich als Grundlagenliteratur für den Erstkontakt mit der physikalischen Optik. Die einzelnen Themen werden in umfangreichen Texten erläutert, die vielfältig illustriert sind. Für einen komprimierten Überblick eignet es sich daher nicht sonderlich gut. Durch die gute Didaktik sind die Texte aber gut verständlich und eingeschobene Beispielrechnungen helfen zusätzlich. Jedes Kapitel wird mit einer Vielzahl von Übungsaufgaben abgeschlossen. Zu ausgewählten Aufgaben sind am Ende des Buches Lösungen allerdings ohne Lösungsweg aufgelistet.


Grundlagen der Photonik
Grundlagen der Photonik
von Bahaa E. A. Saleh
  Taschenbuch
Preis: EUR 92,90

5.0 von 5 Sternen Umfangreich, verständlich aber nicht überall gleich gut, 24. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: Grundlagen der Photonik (Taschenbuch)
Grundlagen der Photonik (im engl. Original fundamentals of photonics) stellt gewissermaßen die Bibel der Photonik dar. Es behandelt in der deutschen Ausgabe auf über 1400 Seiten so gut wie alle grundlegenden Themen dieses Fachgebiets. Von der Strahlenoptik bis zur optischen Kommunikationstechnik. Trotz des großen Umfangs eignet es sich aber nicht nur als Nachschlagewerk sondern auch sehr gut als Lehrbuch, da es durch seine anschaulichen Darstellungen, die vielen eingeschobenen Beispiele und durch eine große Anzahl an End-of-Chapter Übungsaufgaben besticht. Allerdings ist es nicht in allen Bereichen gleich stark. So finde ich, dass gerade die elementarsten Themen der Optik wie Interferenz und besonders das Thema Beugung (Fresnel- und Fraunhofer-Näherung) hätten ausführlicher und besser dargestellt werden können. Dafür nehmen sich andere Lehrbücher deutlich mehr Zeit und Raum. Aber genau deswegen ist es auch zu verkraften, dass Saleh und Teich sich hier kürzer fassen, werden doch fortgeschrittenere Themen deutlich ausführlicher behandelt. Das Buch punktet deutlich in Sachen Umfang und Verständlichkeit und eignet sich daher als Lehrbuch in einem Grundlagenkurs genauso wie als Nachschlagewerk in der Forschung und Praxis.


Quantum Mechanics Demystified, 2nd Edition
Quantum Mechanics Demystified, 2nd Edition
von David Mcmahon
  Taschenbuch
Preis: EUR 20,95

3.0 von 5 Sternen Zum Lernen zu Oberflächlich, zum Üben und Rechnen ideal, 13. Januar 2015
Die Bücher der Reihe „Demystified“ preisen vollmundig an, ein komplexes Themengebiet für nahezu Jedermann leicht verständlich zu machen. Das kann natürlich, wenn überhaupt, entweder nur sehr oberflächlich oder dann doch eher nur für ein bestimmtes Publikum mit dem entsprechenden Vorwissen möglich sein. Leicht verständlich wird dann aber auch immer gerne mit weniger gründlich verbunden. So verhält es sich dann auch mit dem Buch „Quantum Mechanics Demystified“. Mit einem klassischen Lehrbuch ist es nicht zu vergleichen. Zu knapp sind die Darstellungen ausgefallen und zu wenig wird auf wichtige Zusammenhänge eingegangen. Was dieses Buch aber dennoch wertvoll macht sind die unzähligen Beispiele und Übungsaufgaben samt ausführlichen Herleitungen und Lösungen, bei denen auch jeder noch so kleine Schritt durchexerziert wird. Es eignet sich daher ideal als unterstützendes Arbeitsbuch bei Übungsaufgaben und zur Prüfungsvorbereitung. Leider haben sich hier und da immer wieder Fehler eingeschlichen, wie auch an anderen Stellen zu lesen ist, weswegen das Buch mit etwas Vorsicht zu lesen ist. Dennoch eignet es sich gut, um das Rechnen von Aufgaben der Quantenmechanik zu üben.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10