Profil für 60's Fanatic > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von 60's Fanatic
Top-Rezensenten Rang: 14.103
Hilfreiche Bewertungen: 314

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
60's Fanatic "Lars" (Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
Star Wars - Trilogie, Episode IV-VI [3 DVDs]
Star Wars - Trilogie, Episode IV-VI [3 DVDs]
DVD ~ Mark Hamill
Preis: EUR 24,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen filmisches Meisterwerk zum Sparpreis, 10. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die originale Triologie ist nach wie vor mein persönlicher Favorit im lukasschen Filmuniversum. Im Angesicht epileptischer Bildfolgen und visuell kaum zu verarbeitender Effekthascherei in Teil I-III muten die Episoden IV-VI wie ein buddhistischer Ort der Entschleunigung an! Insgesamt ein preislich unschlagbares Paket ohne Dauerwerbeblöcke, sinnlose Interviews oder Making ofs als Dreingabe: Hier geht es direkt zum Hauptmenü - Sprachwahl und los! Als Altfan murre ich natürlich über Hayden Christansens Auftreten am Ende von Episode VI; für mich der Hauptbeleg für einen nachträglich total verbogenen Plot. Wie unterschiedlich die Filme wahrgenommen werden, zeigen unsere Kinder, die wiederum von Episode I-III gefesselt sind - es ist höchstwahrscheinlich eine Generationsfrage. Möge das Star Wars Universum noch unzählige Kinder und Erwachsene erfreuen und begeistern!


Star Wars - Trilogie: Der Anfang, Episode I-III [3 DVDs]
Star Wars - Trilogie: Der Anfang, Episode I-III [3 DVDs]
DVD ~ Liam Neeson
Preis: EUR 24,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beinahe perfektes Release, 15. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bestellt haben wir beide Boxen für die nachwachsende Generation, die im Taumel von der Comic Adaption "The Clone Wars" und der massiven Lucas/Disney Merchandising Beballerung Feuer und Flamme für das Star Wars Universum sind. Wir Altvorderen hängen natürlich mehr an der klassischen Triologie - tja, so verschieben sich die Präferenzen ...
Zur DVD-Box: Es ist schön, alle Filme "auf Schlag" zu bekommen, ohne viel Schnörkel, keine überflüssigen "Making ofs", keine langweiligen Interviews mit dem Tontechniker oder der Ehefrau des Produzenten, keine Endloswerbetrailer - hier wird der Kunde nicht über den "Bonus Features"-Tisch gezogen. Ohne alte Grabenkämpfe neu führen zu wollen: Mir als "altem" Fan ist die Neuauflage insgesamt zu hektisch und bunt. Hinzu kommt, dass man den Special Effects von Episode I und II im Jahre 2015 die knapp 15 Jahre auf dem Buckel klar ansieht: Die finale Droidenschlacht in I und der Showdown in der Arena in II wirken absolut comicartig und sind, verglichen mit heutigen Computerspielstandards, unbeholfen und lächerlich. Bei soviel Trickelementen müsste Mr Lucas konsequenterweise alle drei Jahre ein komplettes Makeover seiner Filme in Auftrag geben, da lobe ich mir die zeitlose und robust-analoge klassische Triologie. Auch wenn das diese Box nicht betrifft: Der in der Schlussszene in Episode VI durch Hayden Christensen ersetzte Geist Anakin Skywalkers ist und bleibt m.E. ein Armutszeugnis, das beweist mit wieviel Brachialgewalt der originale Plot durch das Prequel verbogen wird, abgesehen von der Inkohärenz der Protagonisten ... Trotzdem: Alles in allem ein tolles Unterhaltungskino mit großen Stars wie Christopher Lee, Ewan McGregor, Samuel L. Jackson und Liam Neeson - die Kinder lieben es und Altfans können gerne lernen es zu lieben!


Die letzte Front - Defenders of Riga
Die letzte Front - Defenders of Riga
DVD ~ Janis Reinis
Preis: EUR 7,13

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen flaches und verzerrtes Historiendrama, 15. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Front - Defenders of Riga (DVD)
Die Freude über einen Film, der sich der historisch so intreressanten, wie auch verworrenen Nachkriegszeit des Ersten Weltkriegs annimmt, wich binnen weniger Minuten einer großen Enttäuschung: Die so jungfräuliche und unschuldige Selbstbehauptung des lettischen Volkes wird in derart blumigen Szenen dargestellt,in denen gutmütige, naive und unglaublich flach gezeichnete Charaktäre ihr geliebtes Lettland verteidigen,dass es nur so trieft vor romantisiertem Nationalismus. Der gezeichnete Kriegsheld Martin, der Säufer, der sich zum Helden wandelt und die immer dekorativ in den Trümmern Rigas wandelnde Elsa bilden den Gegenpol zu den als mordlustig und einfältig reduzierten Freikorpssoldaten und einem als lächerliche Figur verzerrten Grafen Avaloff Bermondt. Ausgeblendet wird die erste Befreiung Rigas im Frühjahr 1919, als deutsche und weissrussische Kräfte die bolschewistischen Truppen zurückschlugen, die ihrerseits zusammen mit nationalen baltischen Kräften zuvor Massaker an der deutsch-baltischen Oberschicht verübt hatten. Grausamkeit ist kein Stigmata, das nur den Freikorpsverbänden vorbehalten ist - hier verklärt der Film die komplizierte und unbequeme historische Wahrheit. Wünschenswert wäre eine filmische Aufbereitung, die einerseits die Unabhängigkeitsbewegeung der Balten, als auch die problematische Situation der überwiegend zarentreuen Deutschbalten Rechnung trägt.


Star Wars Vintage Sammlung - V-19 Torrent Starfighter [UK Import]
Star Wars Vintage Sammlung - V-19 Torrent Starfighter [UK Import]
Wird angeboten von baytrader4u
Preis: EUR 39,25

5.0 von 5 Sternen perfektes Spielzeug aus dem Hause Kenner, 10. Januar 2015
Zum wiederholten Mal schenkten wir unseren Kindern hochwertig gestaltete und verarbeitete Raumfahrzeuge aus der beliebten Star Wars Reihe zu einem absolut fairen Preis. Dieser Clone Wars Starfighter wartet mit absenkbaren Flügeln, detailliert gestaltetetem Cockpit, ausziehbarem Fahrwerk und abschussbereiten Laserkanonen auf. Die Verpackung orientiert sich an der Vintage Serie, so dass sich auch ältere Semester angesprochen fühlen. Robust verarbeitet, leider ohne Sound- und Lasereffekte - da wird man schmerzhaft an die gute alte Zeit erinnert, als das noch Standard war. Bei aller Gefühlsduselei: Über dieses Modell wird sich unser Nachwuchs bestimmt noch lange freuen!


Republic V-19 Torrent Fighter "Clone Wars" - Star Wars The Clone Wars Collection von Hasbro
Republic V-19 Torrent Fighter "Clone Wars" - Star Wars The Clone Wars Collection von Hasbro
Wird angeboten von Absolut-Trekkie-Store
Preis: EUR 37,90

5.0 von 5 Sternen perfektes Spielzeug aus dem Hause Kenner, 8. Januar 2015
Zum wiederholten Mal schenkten wir unseren Kindern hochwertig gestaltete und verarbeitete Raumfahrzeuge aus der beliebten Star Wars Reihe zu einem absolut fairen Preis. Dieser Clone Wars Starfighter wartet mit absenkbaren Flügeln, detailliert gestaltetetem Cockpit, ausziehbarem Fahrwerk und abschussbereiten Laserkanonen auf. Die Verpackung orientiert sich an der Vintage Serie, so dass sich auch ältere Semester angesprochen fühlen. Robust verarbeitet, leider ohne Sound- und Lasereffekte - da wird man schmerzhaft an die gute alte Zeit erinnert, als das noch Standard war. Bei aller Gefühlsduselei: Über dieses Modell wird sich unser Nachwuchs bestimmt noch lange freuen!


Topper Edition [3 DVDs]
Topper Edition [3 DVDs]
DVD ~ Constance Bennett
Preis: EUR 16,99

2.0 von 5 Sternen überzeugt nur teilweise, 8. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Topper Edition [3 DVDs] (DVD)
Dunkel erinnerte ich mich an den schrulligen Film über das verunglückte Jet-Set Pärchen, gespielt von Cary Grant und Constance Bennett, den ich einst in der ZDF-Matiné als Kind sah. So spritzig und unterhaltsam das Duo in Teil I agiert, so platt ist das Sequel, übrigens ohne Cary Grant, der lediglich am Anfang des Films neu synchronisiert in der als Zusammenfassung dienenden Gerichtsverhandlung zu sehen ist. Tja, auch damals wechselten die Stars gerne einmal die Produktionsfirma des lieben Geldes wegen. Im dritten Fortsetzungsfilm tritt noch nicht einmal mehr Constance Bennett auf; die folgte bereits am Ende von Teil 2 ihrem einstigen Lover in das Himmelsreich. Einzige Konstante ist Mr Topper, dessen Spielfreude und auch Charakter von Film zu Film weniger sympathisch und originell herüberkommen. Latente sexuelle Andeutungen, die immer wiederkehrende Mimik, Gestik, sowie sich wiederholende Effekte aus der Trickkiste können mich am Ende des dritten Teils nicht mehr so recht überzeugen. Wenn es nach mir ginge, hätte es nicht zweier seichter Aufgüsse dieser Screwballkomödie bedurft.


Clone Wars V-19 Torrent Starfighter Clone Wars - The Vintage Collection 2009 von Hasbro
Clone Wars V-19 Torrent Starfighter Clone Wars - The Vintage Collection 2009 von Hasbro

5.0 von 5 Sternen perektes Spielzeug aus dem Hause Kenner, 8. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum wiederholten Mal schenkten wir unseren Kindern hochwertig gestaltete und verarbeitete Raumfahrzeuge aus der beliebten Star Wars Reihe zu einem absolut fairen Preis. Dieser Clone Wars Starfighter wartet mit absenkbaren Flügeln, detailliert gestaltetetem Cockpit, ausziehbarem Fahrwerk und abschussbereiten Laserkanonen auf. Die Verpackung orientiert sich an der Vintage Serie, so dass sich auch ältere Semester angesprochen fühlen. Robust verarbeitet, leider ohne Sound- und Lasereffekte - da wird man schmerzhaft an die gute alte Zeit erinnert, als das noch Standard war. Bei aller Gefühlsduselei: Über dieses Modell wird sich unser Nachwuchs bestimmt noch lange freuen!


Huawei I MediaPad 10LINK 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Cortex A9 Qualcomm, 1,2GHz, 1GB RAM, 8GB HDD, Wi-Fi, Android 4.0) silber/weiß
Huawei I MediaPad 10LINK 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Cortex A9 Qualcomm, 1,2GHz, 1GB RAM, 8GB HDD, Wi-Fi, Android 4.0) silber/weiß

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Einsteigergerät, 8. Januar 2015
Wir haben dieses preiswerte Tablet von Huawei mittlerweile seit zwei Wochen in Gebrauch und sind als Neulinge mit diesem Gerät mehr als zufrieden. Zur Aktivierung bedarf es nur weniger Schritte, alles selbsterklärend und einfach gehalten. Eine Wireless Lan Verbindung vorausgesetzt kann umgehend mit dem Internetbummel begonnen werden. Der Bildschirm hat mit 10' eine optimale Größe. Wer vormals einen PC mit Großbildschirm nutzte, muss sich sich bei der Ansicht der Websites ein wenig umgewöhnen, auch das flüssige Schreiben ist am Anfang ungewohnt - es ist eben "nur" ein Medium zum Surfen und Spielen und kein arbeitstauglicher Laptop. Überlegt werden sollte, ob dieser lediglich W-Lan taugliche Tabletcomputer das Richtige für einen ist: Für den häuslichen Gebrauch gar kein Problem, notfalls müsste man sein Handy als "Hotspot" einrichten wenn es auf Reisen geht. Die Akkuleistung ist gut und die Verarbeitung mit Aluteilen in meinen Augen hochwertig. Einzige Makel: Weder Film- noch Fotoaufnahmen taugen wirklich etwas und bei der Nutzung als E-reader hängt sich das Huawei ab und zu beim Drehen des Bildschirms auf. Fazit: Für das Preissegment unter 150€ bekommt man ein solides Preis/Leistungsverhältnis, ungeachtet, dass Samsung und Apple als Marktführer natürlich Ausgefeilteres zu bieten haben.


Drawn to the Deep End (Deluxe Edition)
Drawn to the Deep End (Deluxe Edition)
Preis: EUR 19,02

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen All fur coat and no knickers ..., 11. September 2014
Craving to get hold of all the Gene reissues I was glad to hold this beloved Gene album in my hands. After ordering Olympian, which I still consider as a masterpiece, I'm a bit in two minds about "Drawn to the deep end". Nothing can be criticised about the sound quality, I was also pleased about the inclusion of the Royal Albert Hall EPs, though I was still hoping for the complete gig. Regarding the track selection I was a bit bewildered why Edsel hasn't included "A town called malice" from the Jam tribute album "Fire and Skill" which was also recorded in the wake of "Deep end". The booklet doesn't satisfy me at all: In the interview section the former band members give this fantastic album a bit of a negative image, over emphasizing Martin Rossiter's mental state at the time of recording and by constantly stating that the whole project failed to be a million seller - as a loyal fan who loved the band and their music at that time this is hardly understandable. After nearly 20 years it's always easy to scrutinize something that has actually meant a lot to their followers. Adding up to this it appears to me that Edsel has finally run out of ideas, hence the sparse illustrations of memorabilia and unreadable articles from Melody Maker and the Washington Post, as well as photographs which have already been used for the Olympian re-release, not to mention the absence of chart positions, single track lists and tour dates. All in all this compilation is still a must for any Gene fan, but leaves a lot to be desired regarding the loveless leaflet and poor research work.


World Peace Is None of Your Business (Deluxe Edition)
World Peace Is None of Your Business (Deluxe Edition)
Preis: EUR 20,91

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Well done, Mr Morrissey!, 15. Juli 2014
Die üblichen Dissonanzen und Moll- und maj 7 Akkorde führen durch ein mit 18 Liedern prall gefülltes Release, dass einmal mehr beweist, dass Morrissey - stets um sich selbst kreisend- nach wie vor in der Lage ist richtig gute Musik zu machen. Es gibt, wie auch auf seinen Vorgängern, einige sperrige Songs, die man beim ersten Hören gerne überspringen darf (z.B. "Neal Cassady" oder das epische "I'm not a man"). Manchmal ertappt man ihn bei eigenen Plagiaten, doch wer kann es dem Mann übel nehmen, dass "One of your own" zumindest stellenweise nach "Hold on to your friends" klingt? Richtig ins Ohr gehend und absolut singletauglich ist die Zugabe "Art hounds", ein entfernter "Cousin" -wenn man den Verwandtschaftsgrad zu anderen Morrissey Songs weiter bemühen will- von "Something is squeezing my skull", nur wesentlich geschmeidiger und harmonischer. Ist es ein Zufall, dass die für meine Ohren besten Stücke am Ende der Deluxe Edition serviert werden? "Julie in the weeds" ist ziemlich dicht am perfekten Popsong dran, genauso wie "Forgive someone", wunderschöne, mit Strings und Harmonica garnierte Stücke, die auch gerne in in die Wiederholungsschleife geholt werden. Insgesamt eine wirklich schöne und gelungene Produktion, bei der man nicht, wie es leider viele Morrissey Anhänger tun rückwärts, sondern klar nach vorne schauen sollte.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 23, 2014 11:23 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11