Profil für eric richter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von eric richter
Top-Rezensenten Rang: 58.635
Hilfreiche Bewertungen: 64

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
eric richter "ericric59"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Life,Death,Love and Freedom (Lim.Digipack)
Life,Death,Love and Freedom (Lim.Digipack)
Preis: EUR 15,62

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tod gesagte Leben länger..., 4. Oktober 2008
Der Herbst-Angriff der alten Säcke ;-) John Mellencamp und Jackson Browne sind mit neuen Alben am Start und wie! Tolle Songs, klasse, z.T. sparsame instrumentierung, ja sogar politisch angehauchte Texte....wie in alten Zeiten! Für mich gehören beide Werke zu Ihren Besten überhaupt!! Für fans guter, handgemachter Americana-Mucke eine wunderbare Überraschung.


The Cosmos Rocks
The Cosmos Rocks
Preis: EUR 10,43

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mogelpackung..., 19. September 2008
Rezension bezieht sich auf: The Cosmos Rocks (Audio CD)
Die Sache ist eigentlich ganz einfach: Das Album bietet Rock-Musik die man, je nach Gusto, als recht netten und soliden (Blues-)Rock, mit ein Paar kleinen Queen-Typischen Standard-Sounds verfeinert-, oder als rettungslos altbacken Retro-Sound bezeichnen kann. Falsch ist in jedem Fall die Etiketierung. Das ist nicht QUEEN mit Paul Rodgers, sondern PAUL RODGERS und ex Mitglieder von Queen als Backing-Band.
Denn fast alle Songs hätten hervorragend zu PAUL RODGERS Solo-Alben, oder gar in das Repertoire seiner Bands (Bad Co, Free) gepasst.Für Paul Rodgers-Fans absolutes Pflichtprogramm, Queen-Fans sollten eher 2x hinhören...


Aerial
Aerial
Wird angeboten von Side Two
Preis: EUR 18,82

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der pure Wahnsinn !!!!, 4. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Aerial (Audio CD)
Habe soeben die ersten 4 songs von "AERIAL" gehört.....und bin wirklich total von den Socken. Früher war ich eigentlich kein besonders großer Kate Bush fan, am Anfang war mir beispielsweise die Stimme zu schrill. Von den letzten Alben haben mir dann schon die meisten Titel gefallen. Und jetzt das! Das ist das beste was ich die letzten Jahre gehört habe (und ich habe verdammt viel gehört...:-)Die Grundstimmung ist größtenteils geblieben, die Instrumentierung aber irgendwie zeitgemäßer. Eine optimale Mischung aus electronischen und acoustischen Sounds. Alle Titel, die ich gehört habe waren 5-8 Minuten lang, keine Sekunde zuviel. Für mich ist hiermit die Frage bezüglich des Albums of the year soeben auf der Ziellinie geklärt worden.
Kurzum: ich habe die CD sofort bestellt und kann es kaum erwarten. ( Ich weiß, klingt alles ziemlich euphorisch, soll es aber auch ;-)


Relax! With World Music
Relax! With World Music

4.0 von 5 Sternen eine musikalische reise vom feinsten....., 4. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Relax! With World Music (Audio CD)
relax with world music, das kann man wohl sagen! überaus entspannend das ganze. ideal um eine stunde das telephon aus zu stöpseln oder auch um eine lange autobahnfahrt zu verkürzen. eine klangreise um die welt, mit elementen von allen kontinenten und doch wie aus einem guss.
sehr abwechslungsreich, toll instrumentiert, einfach rundweg gelungen!


Relax! With Smooth Jazz
Relax! With Smooth Jazz
Wird angeboten von cd-shop-zimmer-rodgau
Preis: EUR 29,99

4.0 von 5 Sternen endlich mal eine gute mischung...., 4. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Relax! With Smooth Jazz (Audio CD)
na, das ist mal eine wirklich gelungener sampler!! smooth-jazz vom feinsten: tolle songs, überaus abwechslungsreich und spannend. nicht nervig, aber auch nicht zu soft. vor allem aber musiker die offensichtlich ihr handwerk verstehen und kein "synthesizer gedudel". auf jeden fall das geld wert. ich bin begeistert(wie man merkt :-)


Everybody Loves a Happy Ending
Everybody Loves a Happy Ending

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen tot gesagte leben länger....., 26. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Everybody Loves a Happy Ending (Audio CD)
tja, wer hätte das gedacht. da sind sie wieder unsere helden aus den achzigern! nachdem der roland und der curt nach ihrer trennung kein gutes haar am jeweiligen ex-partner gelassen hatten- nun doch eine wiedervereinigung. nein, neeein, am lieben geld hats sicher nicht gelegen. man hat sich einfach wieder lieb! und damit überhaupt keiner was merkt, machen wir da weiter, wo wir damals aufgehört hatten: bei den "seeds of love". über weite teile klingt das album wie eine resteverwertung des oben genannten tears for fears meilensteins. sollten die werten autoren ihre drei grössten einflüsse für das album nennen, so wären dies sicher: beatles, beatles, beatles. da laufen die tapes munter rückwärts und die harmonien und brakes erinnern mehr als einmal an sgt.pepper und seine jungs. nun gut, nicht die schlechteste empfehlung.das dabei der standard des "originals" nicht ereicht wird hat wohl auch niemand ernsthaft erwartet. der sound, sofern über eine demoversion zu beurteilen, ist exzelent und die arangements gewohnt üppig.bloss die songs wollen grösstenteils nicht so recht zünden. kurz gesagt-(wenn auch leicht überstrapaziert): für hardcore fans ein absolutes "must", alle anderen sollten erst mal zum original(beatles bis sowing the seeds) greifen.


Seite: 1 | 2