Profil für Jaro > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jaro
Top-Rezensenten Rang: 3.035.405
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jaro (Vorchdorf Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Philips HTS5560 5.1 Blu-ray Heimkino-System (3D, USB 2.0, HDMI 1.4 ARC, Radio, 1000 W, DivX-Ultra, MKV) schwarz
Philips HTS5560 5.1 Blu-ray Heimkino-System (3D, USB 2.0, HDMI 1.4 ARC, Radio, 1000 W, DivX-Ultra, MKV) schwarz

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gar nicht mal so schlecht, wenn da nur...., 16. September 2010
nicht an der Fernbedienung gespart worden wäre (Vermutung liegt nahe). Leider muss der Blu_ray Player schon sehr direkt anvisiert werden um eine Reaktion hervor zu rufen.
Klang und Bild wie auch Ladezeit sind hervorragend, jedoch die Reaktion auf Befehle wie z.B. Lade öffnen lässt zu wünschen übrig.

Und noch ein Witz zum Schluss, Amazon versendet zwar dieses Set nach Österreich, jedoch das Zubehör (Philips Wireless Modul für Rücklautsprecher ) nicht...naja, kann man jetzt davon halten was man will...

Unter Strich jedoch sehr gelungen und sieht auch noch gut aus.


Lost Alone
Lost Alone
Preis: EUR 15,98

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen POTZ BLITZ, 12. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Lost Alone (Audio CD)
Ein absolut geniales Electro Album! Sehr fein ausgearbeitet, tolle Soundauswahl, perfekte Produktion.
Man muss den Österreichern ein grosses Lob für Ihr Debut aussprechen. Dieses Album glänzt ausserdem durch die Kontinuität der Songs....absolut kein Hänger drin.
Darf in keiner wohlsortierten Electro-Ebm Sammlung fehlen.


Zzyzx (Ltd.Edition)
Zzyzx (Ltd.Edition)

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Besser als Rohypnol, 10. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Zzyzx (Ltd.Edition) (Audio CD)
Ja leider ein sehr einschläferndes Album. Die beiden Vorgänger waren ja wirklich ausgesprochen gut und wohldosiert was härtere und ruhige Parts betrifft, aber hier ist das gewohnte Verhältnis dieser Komponenten nicht mehr gegeben. Hat Zeromancer Blut geleckt, bzw. zuviel Kohle bekommen?? Und ausserdem, Urlaubsfotos sind ja ganz nett, ist aber nicht das was ich mir von Zeromancer im Booklet erwartet habe.
Einen Vorteil hat dieses Album, es wurde eine Roh-CD beigelegt um sich ein Zeromancer- Konzert aus dem Netz zu saugen,.... werd ich wohl mit was anderem bespielen......
Noch ein kleiner Tip: wer auf ältere Zeromancer Songs steht und sich generell für diese Musik begeistern kann sollte sich das neue Album von Godhead- Evolver holen, echt gut...
cu jaro


Seite: 1