Profil für A. K. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. K.
Top-Rezensenten Rang: 499.174
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. K.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Perfect Case ® PREMIUM XF-CLEAN 3 x Displayschutzfolie für das Apple iPod Touch 5 / Folie T5
Perfect Case ® PREMIUM XF-CLEAN 3 x Displayschutzfolie für das Apple iPod Touch 5 / Folie T5

2.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen, 23. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Folie ist etwas kleiner als das Display. Wenn man unten ansetzt, den Homepunkt einmittelt paßt oben die Kameralinse nicht. Ein Staubkorn und man braucht die nächste Folie. Blasen am Rand kann man entfernen. Das Wischen auf der Folie geht nicht mehr so leicht wie ohne. Habe schon Folien auf anderen Geräten verwendet, die gingen wesentlich besser (z.B. von Mumbi auf einem Nokia 820).


Through the Never (Limited Edition im Digipack)
Through the Never (Limited Edition im Digipack)
Wird angeboten von The Music Warehouse
Preis: EUR 13,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Geld für wenig Leistung, 19. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Live Album von Metallica! Endlich. Zwar sehr teuer und etwas dünne Aufmachung, aber das nimmt man auch mal in Kauf.
Die Freude war also groß, die Enttäuschung nach dem ersten Hören leider auch. Die Aufnahmen sind qualitativ zwar recht gut, allerdings ist es eben kein Live Album im eigentlichen Sinne sondern ein Album zum Film. Da hat man sich wohl gedacht einfach alles aus dem Film auch auf auf die CD zu bringen, die Ausfälle des Mikros, der Gag mit dem Unfall auf der Bühne...
Auf einer Audio CD wirkt das wie Fehler, der Ausfall des Mikros klingt wie ein Sprung in der Platte, der Unfall auf der Bühne ist per Audio nicht nachvollziehbar und einfach nur Schreierei und verschenkte Minuten.
Die Auswahl der Songs ist relativ klassisch, Bekanntes, Klassiker wie Creeping Death, aber auch die kommerziellen Erfolge wie Enter Sandman. Von der aktuellen Studio Platte leider nur Cyanide.
Wer ein richtiges Live Album von Metallica will sollte sich "Live S***: Binge and Purge" besorgen. 3CDs, mehr Songs und qualitativ auch nicht schlechter.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 12, 2014 3:37 PM MEST


Gigaset SL785 Schnurlostelefon (5,59 cm (2.2 Zoll) TFT Display, Anrufbeantworter, Freisprechfunktion, Echtmetall-Rahmen) metall/ schwarz
Gigaset SL785 Schnurlostelefon (5,59 cm (2.2 Zoll) TFT Display, Anrufbeantworter, Freisprechfunktion, Echtmetall-Rahmen) metall/ schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes telefon, 16. Dezember 2010
Das SL785 ist ein typisches Siemens. Wer vorher schon eins hatte wird nicht sonderlich überrascht.
Positiv ist, daß eine Synchronisation mit Outlook möglich ist. Handhabung problemlos. Auch das Softwareupdate verlief einwandfrei. Wenn man eine erneute Synchronisation macht, kommen hat man die üblichen Einstellmöglichkeiten was Konflikte angeht wie bei einem Handy.
Der Eco Dect funktioniert problemlos, bei Eco Dect+ gibt es Knacken und Rauschen, obwohl nur eine Altbauwand zwischen Station und Handgerät ist. Aber immerhin gibt es Eco Dect.
Etwas unangenehm ist der Metallrahmen, da er bei längeren Gesprächen am Ohr drückt (das ist tatsächlich unangenehm und ich hätte nicht gedacht, daß mich so etwas einmal stört). Besonders unangenehm ist es, da man das Telefon sehr nah ans Ohr halten muß. Die Hörerlautstärke ist nämlich sehr leise (schon auf Maximum eingestellt). Der Lautsprecher (freisprechen) ist grausig.
Der Stecker löst sich sehr leicht aus der Steckdose. Wenn man nur leicht am Kabel zieht ( z.B. Anheben der Station)löst sich der Stecker -> Station hat keinen Saft -> Sation wird nicht gefunden, Telefon geht nicht. Keiner hats gemerkt, da Anzeige ausgestellt, wenn keiner anruft. Wenn mans weiß...
Im Gegensatz zu unserem Vorgänger (Siemens Gigaset, ca 4 Jahre alt) ist es vor allem schneller. Keine ewiges Warten auf die Speicher oder Lösch Bestätigung bevor man weitermachen kann.
Glücklicherweise besitzt das Telefon einen normalen Klingelton (den typischen Siemenston, für all die die kein Gedudel brauchen, wenns klingelt)
Alles andere funktioniert reibungslos.
Im Großen und Ganzen erhält man ein gutes und schickes Telefon für zugegebener Maßen recht viel Geld.
Würde es wieder kaufen


Sony Ericsson K800i Allure Brown UMTS Handy
Sony Ericsson K800i Allure Brown UMTS Handy

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen tolle funktionen, aber schlechte akkuleistung, 4. Juni 2008
Dieses Handy kann fast alles was man braucht. Die Fotos sind einwandfrei, die Tasten sehr gut bedienbar, Sprachqualität einwandfrei, was will man mehr?
Zum Beispiel einen Akku der länger hält. Nach drei Tagen, ca. einer halben Stunde telefonieren, fünf SMS und zwei Fotos war der Akku wieder leer.
Das Handy wurde getauscht und das Problem blieb. Jetzt nutze ich erstmal wieder mein W810, das hält ne gute Woche.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 5, 2008 12:18 AM MEST


Terratec Cinergy Antenna One
Terratec Cinergy Antenna One

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen bringt fast nix, 15. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Terratec Cinergy Antenna One (Zubehör)
diese antenne ist ein zwitter. sie schafft es tatsächlich sender zu empfangen die aus anderen bundesländern kommen und mit keiner anderen antenne empfangbar sind. die freude war groß. die anschließende enttäuschung auch, denn die antenne leidet unter unerklärlichen aussetzern. völlig wahrlos, also werde wetter noch standort spezifisch hängt das bild für mehrere sekunden oder fällt ganz aus. eine parallel dazu laufende passiv antenne hat keinerlei probleme.
einziger pluspunkt ist die optik. recht schlicht im design fällt sie nicht sonderlich auf.
da ich mit dem ding aber empfang haben will und sie nicht anschauen möchte, kann ich von dieser antenne nur abraten.


Sony RDR HXD870 B DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (DivX-zertifiziert, HDMI) mit integriertem DVB-T Tuner schwarz
Sony RDR HXD870 B DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (DivX-zertifiziert, HDMI) mit integriertem DVB-T Tuner schwarz

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zufrieden mit leichten einschränkungen, 15. Februar 2008
das gerät ist nun seit einem monat in betrieb und wurde als ersatz für einen videorecorder und einen dvd player angeschafft. da wir ausschließlich dvb-t haben bot sich ein kombi gerät an.
vorteile
- preis- leistung
- kombination festplatte und dvb-t, da so das programmieren über das recht gute epg sehr einfach ist
- sehr einfache bedienung was programmierung und nachbearbeitung angeht. erschließt sich fast alles von selbst
-sehr gute bild und ton qualität (im vergleich zum zwei jahre alten digi pal 2 von technisat), bei entsprechender einstellung bei der aufnahmequalität ebenso.
- zeitversetztes aufnehmen
- aufnehmen und gleichzeitig eine andere aufnahme oder dvd schauen.

nachteile
-das gerät liefert keine stromversorgung für die antenne, was bei fast allen anderen geräten heutzutage standard ist.
-der dvb-t empfang ist schwierig zu bekommen. wie "bud spencer" hatten wir das gleiche problem und haben diverse antennen durchprobiert. problem scheint die nicht geregelte frequenzstärke zu sein. einstellungen können keine vorgenommen werden. das erste gerät haben wir zurückgeschickt, da es mit dem digi pla 2 keine probleme gab, mit keiner der verwendeten antennen. nach viel probieren sowie einem austauschgerät haben wir jetzt eine technisat aktiv antenne und das bild bleibt. allerdings braucht man geduld und zeit bis man bei der richtigen antenne ist. würde mich auch interessieren was sony bud spencer geantwortet hat.
- die fernbedienung. wer auch immer das ding konzipiert hat hat keine ahnung von ergonomie und komfort. da werden für folge funktionen wie vtx oder das epg mehrere tasten vergeben die dann soweit auseinander liegen, daß man das gerät mit beiden händen halten muß und sich halb die finger bricht. sicherlich ist das ein luxus problem, aber bei der firma und dem preis kann man besseres erwarten.
- kein double layer brenner. schade.

fazit
in anbetracht der mangelnden auswahl in diesem preissegment sicherlich eine gute lösung. wer es nicht eilig hat sollte jedoch auf verbesserungen warten, vor allem wegen des antennen problems.


Seite: 1