Profil für Marcus Tolle > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marcus Tolle
Top-Rezensenten Rang: 904.631
Hilfreiche Bewertungen: 25

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marcus Tolle
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Transformers G1 Schlüsselanhänger "Cliffjumper"
Transformers G1 Schlüsselanhänger "Cliffjumper"
Wird angeboten von PEARL Versandhaus
Preis: EUR 4,90

5.0 von 5 Sternen Super Retro-Spielzeug, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Produkt, allerdings handelt es sich wie auf dem Bild zu sehen um Windcharger und nicht um Cliffjumper!
Der Transformer an sich ist aber super und kommt in einer sehr hübschen Retro-Verpackung.


Disney Micky Epic: Macht der Fantasie
Disney Micky Epic: Macht der Fantasie
Wird angeboten von Bachler Games - Alle Preise inkl. Mwst.
Preis: EUR 18,95

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Micky im Glanze alter Zeiten!, 17. November 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Mit diesem Spiel holt Ihr euch Retro-Power Pur auf euren Nintendo 3DS.

"Micky Epic Macht der Fantasie" ist der Nachfolger des Sega Megadrive Klassikers "Castle of Illusions starring Mickey Mouse", was anhand des deutschen Titels leider nur schwer zu erahnen ist. Im Original heisst das Spiel "Power of Illusions" was dies doch schon viel besser erkennen lässt. Man fühlt sich schon nach der ersten Minute in alte Zeiten zurück versetzt. Der Grafikstil ist auf dem ersten Teil aufgebaut und mit dem neuen 3D Effekt sieht das einfach fantastisch aus. Jetzt aber zum Spiel:

Inhaltlich geht es darum, dass die Hexe Mizrabel (Endboss des Megadrive Spiels)samt ihrem Schloss der Illusionen in Vergessenheit geraten ist und desshalb im Wasteland gelandet ist, indem jeder vergessener Disneycharakter landet. Aus Wut darüber entführt Sie andere Disney-Charaktere, die jedoch nicht ins Wasteland gehören, da sie noch immer beliebt sind. Darunter befindet sich auch Minnie Maus und so eilt Micky seiner Freundin und allen anderen Disneyhelden (und Schurken) zur Hilfe um sie aus dem Schloss der Hexe zu befreien.

Vom Gameplay her erwartet einen ein klassisches Jump&Run, was durch neue Ideen aufgepeppt wurde. So muss man nun an manchen Stellen Gegenstände erschaffen oder entfernen um im Level weiter zu kommen. Dies geschiet über den Touch-Screen des 3DS indem man die benötigten oder störenden Objekte entweder nachzeichnet oder mittels Verdünner ausmalt.
Diese Aktionen stören allerdings manchmal den Spielfluss, da mann dafür immer den Stylus zücken muss und dann auch ein Weilchen damit beschäftigt ist die Objekte nachzumalen. Das hält sich jedoch noch im erträglichen Rahmen, so dass man dies nicht wirklich mit Punkteabzug bestrafen muss.
So kämpft man sich nun also von Level zu Level und von Welt zu Welt.
Jede Welt ist von einem bestimmten Disneyfilm inspiriert und am Ende erwartet einen dann auch der dementsprechendem Endboss.

Das allein hätte schon gereicht um ein fabelhaftes Spiel abzuliefern, aber man hat sich noch etwas einfallen lassen um die Spielzeit deutlich zu erhöhen.
So trifft man hier und da auf Disney Charaktere wie zum Beispiel Goofy, das Biest, Mulan oder Rapunzel die sich in den Leveln verlaufen haben. Diese sind manchmal sehr leicht zu finden, manchmal sind sie aber auch gut versteckt und es erfordert etwas Geschick sie zu erreichen. Alle geretteten Charaktere richten sich dann ein Zimmer im Schloss ein in denen man sie besuchen und Aufgaben erüllen kann. So hat beispielsweise Dagobert Duck seinen ersten Kreuzer irgendwo im Schloss verloren und man muss ihn für ihn suchen gehen. Dadurch durchläuft man gerne bereits besuchte Level noch einmal in der Hoffnung den Gegenstand zu finden.
Die Dialoge die Micky Maus mit den verschiedenen Charakteren führt sind dabei immer sehr schön gemacht und auch oft an die Filme des jeweiligen Gesprächspartners angelehnt.

Es wurde so viel Liebe in dieses Spiel hineingesteckt und zwar in zweierlei Hinsicht. Einmal bezogen auf den Retro-Faktor, den man an jeder Ecke spürt (Wem kommt es ausser mir noch bekannt vor, wenn Dagobert Duck auf seinem Gehstock herumspringt? Das erinnert mich an ein Gewisses Ducktales Spiel... ;D). Andererseits bezogen auf die vielen Disneyfilme, die glaube ich jedermanns Kindheit geprägt haben. Und davon ist für jede Altersklasse mindestens ein Charakter dabei. Von Schneewittchen(1937) bis zu Rapunzel (2010) ist aus jedermanns Kindheit jemand vertreten.

Ich kann jedem, der entweder ein Retrofreund oder ein Disneyfan ist dieses Spiel empfehlen. Wer sogar beides ist braucht über den Kauf wirklich nicht mehr nachzudenken.

Im Endefekt kann ich sagen das dies ein großartiges Spiel ist und für mich persönlich gesehen sogar viel besser als die Micky Epic Versionen für die Heimkonsolen am TV.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 25, 2012 3:39 PM CET


Meteos - Disney Magic
Meteos - Disney Magic
Wird angeboten von Hauseinkauf - mit Sicherheit schneller Versand
Preis: EUR 26,97

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Puzzle- und Denkspaß mit den beliebten Disneyfiguren, 13. Juni 2008
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Meteos - Disney Magic (Videospiel)
Dieses Spiel ist eine Art "aufgepowertes" Tetris, welches den Klassiker allerdingst übertrifft.

Im Spiel gibt es 9 verschiedene Welten, die man nach und nach freispielen muss. Jede Welt hat 2 unterschiedliche Storys wodurch es also insgesamt 18 Level gibt. Jede davon befasst sich mit einem Disneyfilm.
Die Welten sind:
-Cinderella
-Winnie Puuh
-Arielle die Meerjungfrau
-Der König der Löwen
-Toy Story
-Lilo und Stitch
-The Nightmare before Christmas
-Fluch der Karibik
-eine geheime Welt, die etwas mehr Geschick braucht um sie frei zu spielen. (Ich habe sie zwar, verrate aber nicht worum es sich handelt. Es lohnt sich auf jeden Fall)

Das Spiel bietet verschiedene Spielmöglichkeiten.

1)Story Modus:
Hier hilft man Jimminy Grille und Naseweis dabei die Unordnung in den
durcheinandergeartenen Disneyeschichten wieder gerade zu biegen.
Dieser Modus hat vier Schwierigkeitsgrade: Leicht, Normal, Schwer und
Profi (hier werden die Welten freigespielt)

2)Challenge Modus:
Hier sucht man sich eine der bereits freigespielten Welten aus und
versucht deren Highscores zu knacken

3)Kampf gegen den Computer
Auch hier wählt man eine Welt und kämpft gegen einen Computergegner.

Das Spiel ist sehr schön gestaltet und bietet viele schöne Zeichnungen in den Welten.
Es macht Spaß den Figuren dabei zuzusehen wie sie auf das Spielgeschehen reagieren, was leider dazu führt, dass man immer hin und hergerissen ist auf welchen Bildschirm man sehen soll (Oben:Story Unten:Spiel).

Fazit:
Ein richtig tolles Spiel für diejenigen, die gerne rätseln, grübeln und Disney mögen.


Transformers
Transformers
DVD ~ Shia LaBeouf
Preis: EUR 5,55

7 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Transformers : Mehr als nur Spielzeug, 6. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Transformers (DVD)
Ich habe mir den Film gekauft, nachdem ich die MTV Movie Awards gesehen habe, in denen "Transformers" in der Kategorie "Best Movie" gewonnen hat.

Ich geb zu, Anfangs war ich skeptisch, aber der Film hat mich überzeugt.
"Transformers" bietet alles, was ein guter Actionfilm haben muss.
Viel gekämpfe, athemberaubende Special Effects und eine kleine Liebesgeschichte am Rande.

Die Handlung ist schnell erzählt. Auf der Erde befindet sich ein lebenswichtiger Würfel um den beide Transformerfronten, die Autobots und die Decepticons, kämpfen.
Das ist natürlich nur der Grobe Handlungsstrang. Den Rest spar ich mir jetzt, ich will ja auch nicht zu viel verraten ;)

Die Schauspieler sind auch gut gewählt. Es spielen zwar keine Hollywoodberühmtheiten mit, aber die vermisst man hier auch nicht.

All die schlechten Bewertungen über diesem Film kann ich einfach nicht verstehen. Wer keine Actionfilme mag soll sie sich auch nicht ansehen.

Hier noch kurz ein paar Vor und Nachteile des Films:

Pro:
-sensationelle Special Effects
-mitreißende Atmosphäre
-coole Musik
-kleiner "Aha-Effekt" kurz nach Mitte des Films
-Actionreich

Contra:
-Grundstory ist vllt ein klein wenig zu lasch
-U.S. Militär wird zu postiv dargestellt

Trotz allem kann ich diesen Film einfach nur weiterempfehlen und das Kind in mir, das damals schon seinen Spaß mit den Transformers hatte, zwingt mich einfach dazu diesem Film 5 Sterne zu geben.


Seite: 1